Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Off-Topic => Vermischtes => Thema gestartet von: hardworking fool am 18 September 2016, 09:32:22

Titel: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 18 September 2016, 09:32:22
Hallo! Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich liebe bitterböse Witze. Je schwärzer, desto besser.
Da dachte ich, vielleicht teilen ja andere meine Vorliebe und wir könnten eine kleine Sammlung erstellen.
Vorsicht! Einige meiner Lieblingswitze drehen sich um das Thema Selbstmord.

Tag der offenen Tür in einer psychiatrischen Anstalt. Ein Besucher fragt den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, wann ein Patient aufgenommen wird oder nicht. Der Direktor antwortet: "Wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten ein großes Sieb, einen kleinen Löffel und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne zu leeren.  Der Besucher: "Ich verstehe. Ein normaler Mensch würde den Eimer nehmen, richtig?" Der Direktor: "Nein, ein normaler Mensch würde den Stöpsel ziehen. Möchten Sie ein Einzel- oder ein Zweibettzimmer?"

Zwei Analytiker gehen im Park an einem See spazieren.
Ein Mann im See rudert wie wild mit den Armen und ruft um Hilfe.
Die beiden bleiben stehen und schauen ungerührt zu.
Der Mann ruft immer verzweifelter um Hilfe. - Keine Reaktion!
Endlich ruft der Mann: "Hilfe, Hilfe ich ertrinke!"
Meint der eine Analytiker zum andern: "Es wurde aber auch Zeit,
dass er sein Problem erkennt!" Sie gehen weiter.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Harmonie am 18 September 2016, 09:35:54
Also ich habe Tränen gelacht - von mir aus mehr von diesem schwarzen Humor :D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 18 September 2016, 10:22:30
Der Professor leutselig zum jungen Assistenzarzt. „Na, wie ist ihre erste Operation verlaufen?“ Stammelt der Chirurg leichenblass: „Oh Gott, ich hatte Obduktion verstanden.“

Der Galerist zum jungen Künstler: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie. Die Gute: Gestern hat sich ein Mann erkundigt, ob nach ihrem Tode der Wert ihrer Bilder wohl steigen würde. Und als ich meinte, das sei sehr wahrscheinlich, da hat er gleich sämtliche ihrer Werke gekauft."
Der Künstler außer sich vor Freude: "Das ist ja phantastisch. Aber was ist die schlechte Nachricht?"
Der Galerist: "Es war ihr Arzt."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 18 September 2016, 15:12:31
#trigger#


Was hilft bei leichten depressiven Verstimmungen? Ein Bad mit ätherischen Ölen.
Und was hilft bei einer schweren Depression? Ein Bad mit Fön.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 28 September 2016, 18:53:34
Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Psychiater? Gott behauptet nicht, Psychiater zu sein .

Warum gibt es nur so viele psychiatrische Kliniken ? Eine kleine Villa für die paar Normalen würde doch völlig ausreichen !

In der Klinik stößt ein junger Assistenzarzt mit dem Chefarzt zusammen: "Oh mein Gott, verzeihen sie!" - "Schon gut, Professor genügt mir."

Penner beim Arzt: "Herr Doktor, ich habe ein Alkoholproblem." - "So, so, welches denn?" - "Ich kann ihn mir nicht leisten!"

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 12 Oktober 2016, 08:58:53
Der Arzt misst einem Patienten den Puls und schaut dafür auf die Uhr. Plötzlich schreit der Arzt: "Oh mein Gott!"
Der Patient wird völlig bleich vor Angst: "Was ist denn los?"
Arzt: "Ich verpasse meine Golfverabredung!"

Banküberfall. Nachdem der Räuber das Geld eingesteckt hat, sagt er mit dem Ausdruck tiefsten Bedauerns zu dem Kassierer: „So, und jetzt muss ich sie leider erschießen.“
Der Kassierer fängt das Jammern an: „Aber ich habe doch alles getan, was sie verlangt haben. Sie haben doch das Geld.“
Bankräuber: „Ja, aber ich habe mir geschworen, jeden zu erschießen, der aussieht wie ich.“
Kassierer ungläubig: „Ich sehe aus wie sie?! Drücken sie ab!“

Dürfen Vegetarier eigentlich Fruchtfleisch essen?

Was seufzt du denn so? Am liebsten Gin Tonic!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 Oktober 2016, 12:09:59
Schon wieder ein Banküberfall. Plötzlich verrutscht dem Räuber die Maske. Er zieht sie schnell wieder über und fragt die erste Geisel: „Hast Du mein Gesicht gesehen?“ Als sie dies bejaht, schießt er. Nächste Geisel, gleiche Frage. Antwort: „Ja.“ BUMM! Zweite Geisel tot. Dann geht der Gangster zum Dritten. „Hast Du mein Gesicht gesehen?“ Der Mann antwortet: „Ich nicht, aber meine Frau.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 20 Oktober 2016, 12:52:25

*lool*  - also der ist mal echt schön (fies) ! ;-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 Oktober 2016, 15:41:19
Es stand in der Zeitung:

Beschwerte sich vergeblich: Selbstmörder nach Sprung ins Wasser gerettet.

Finger weg! Warnhinweis an Piranha-becken findet wenig Beachtung.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 21 Oktober 2016, 13:55:26
Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt und schlägt ihm folgendes Geschäft vor: "Ich werde dich zum erfolgreichsten Anwalt der Stadt machen. Du wirst vier Monate Urlaub im Jahr haben. Alle Kollegen werden dich beneiden, die Mandanten und Richter werden dich respektieren. Du wirst Präsident deines Golfclubs und Ehrendoktor der Universität. Als Gegenleistung sollen aber die Seelen deiner Eltern, deiner Frau und deiner Kinder auf ewig in der Hölle schmoren." Der Anwalt überlegt kurz und fragt dann: "Und wo ist der Haken an der Sache?"

Psychiater zum Patienten in einer teuren Privatklinik: "Aha, sie können also Tag und Nacht an nichts anderes denken, als an ihr vieles Geld. Machen sie sich keine Sorgen, das werden wir gleich haben."

Mitfühlend sitzt Frau Gehrmann am Krankenbett ihrer Nachbarin und sagt leise:
"Ich habe ja immer gedacht, dass sie ihr Mann eines Tages fallen lässt - aber doch nicht gleich aus dem zweiten Stock!"

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: -Sachmet- am 22 Oktober 2016, 06:42:50
85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dünn und 5% finden ihn okay, so wie er ist und sind froh, ihn geheiratet zu haben.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 25 Oktober 2016, 13:16:05
Der Bundesgesundheitsminister sagt: Rauchen gefährdet die Gesundheit !
Die Zigarettenindustrie sagt : Na und ?
Der Finanzminister sagt: Ja, prima!


Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 26 Oktober 2016, 15:45:11
Ein Anwalt kommt zu seinem Mandanten, dessen Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl unmittelbar bevorsteht.
Er erklärt ihm: "Ich habe eine schlechte und eine gute Nachricht für sie. Der Gouverneur hat es abgelehnt, die Hinrichtung zu verschieben."
"Und was ist die gute Nachricht?"
"Ich konnte ihn überreden, die Spannung zu halbieren."

"Ich sehe Schreckliches!" sagt die Wahrsagerin zur Ehefrau, "morgen stirbt ihr Mann plötzlich und unerwartet."
"Weiß ich doch", sagt die Frau ungeduldig, "mich interessiert nur eins:
Werde ich freigesprochen?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Adrenalinpur am 27 Oktober 2016, 23:01:02
https://www.youtube.com/watch?v=RK34uNGvMbs

die fielen mr heut ein obwohl die Musik nicht schön ist alte Punks halt
gute Nacht
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2016, 02:57:47
„Da lässt man einmal was fallen und ist sofort seinen Job los!“

Claudia, 36, Hebamme
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 Oktober 2016, 05:48:01
Der war gut! Aber wusstest du, dass unvorsichtige Elektriker schnell zu leitenden Angestellten werden?
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2016, 06:11:06
:D

Kann mir egal sein – hier oben, nahe der Nordsee, brauche ich ohnehin keinen Elektriker:
Wenn der Strom ausfällt, hole ich mir einfach ein paar Kilo ausm Watt.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 Oktober 2016, 06:20:19
Ja, klar! Ein paar Kilo Watt. Dabei weiß doch jeder, dass Watt in Liter gemessen werden. Womit bewiesen wäre:

Realitätsverlust ist häufig ein Gewinn.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2016, 06:50:56
Oh ja! Wer unter Realitätsverlust "leidet", hat anderen gegenüber durchaus Vorteile:

Bestes Beispiel ist doch – mal so unter uns erwähnt – dass Neurotiker Luftschlösser nur bauen. Psychotiker hingegen wohnen darin.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 Oktober 2016, 07:59:23
Ja, und der Psychotherapeut ist derjenige, der die Miete kassiert.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2016, 08:33:55
Na klar! Aber da fragt man sich doch dann wirklich, warum Therapeuten eigentlich so geizig sind, oder? Bevor sie eine durchgebrannte Glühbirne auswechseln, reden sie lieber erstmal stundenlang auf sie ein: "Du schaffst das! Du musst nur wollen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 Oktober 2016, 08:43:36
Geizig? Ich glaube nicht, das Geld dabei eine Rolle spielt, oder?

Der Psychiater argumentiert gegenüber seinem Patienten: “Seien Sie ganz beruhigt: Wer sich meine Honorare leisten kann, ist niemals ein totaler Versager!”

Nee, also wirklich. Man studiert doch nicht Medizin und all so etwas wegen des Geldes! Sondern nur, weil man den Menschen helfen will.

Der Chefarzt beim Betrachten eines Röntgenbildes: "Wir sollten sofort operieren."
Der Assistenzarzt gesellt sich dazu, kann aber nichts finden. "Was haben sie entdeckt, Herr Kollege?" "Dass der Patient Geld hat."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 31 Oktober 2016, 13:33:13
Ich musste gerade an einen sehr schönen Beitrag von Deja denken, der meiner Meinung nach gut in diesen Thread passt.
Habe ihn gesucht, gefunden und zitieren ihn einfach mal:

...wenn sie dieses Medikament einnehmen und unter einer psychiatrischen Erkrankung leiden, kann es zu einer Verschlechterung der Symptome bis hin zum vollendeten S**z*d führen. Sollte das bei ihnen der Fall sein, suchen sie bitte sofort ihren Arzt auf.

:D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 31 Oktober 2016, 14:30:33
Oh ja, das hat was! :-P

Gut fand ich auch folgende Schlagzeile:

"Auf der Flucht vor Wespen: Heuballengabel bohrt sich in Schulter"
(in-franken.de 31.7.16)

Hmmm, ob die Heugabel eine Allergie hatte?

Oder die Werbung eines Tresorherstellers: "Wir geben Einbruchgarantie."

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Alana am 31 Oktober 2016, 17:42:02
@hardworking fool: ich finde den Threat toll, nur kann ich leider nicht viel dazu beisteuern, da ich der weltschlechteste Witzeerzähler bin :-( Mir passiert halt nur immer viel Schrott, hab heute vor lauter Hektik mit meiner Einkaufstasche einem Mann einen Hodenhochstand beschert (unabsichtlich!!!!)... Zum Glück war er etwas älter und meinte nur, dass seine Familienplanung eh schon abgeschlossen sei...  Schande, bin ich peinlich :-(
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 31 Oktober 2016, 19:46:24
Zur Abwechslung eine absolut fiesen, politisch unkorrekten, ziemlich fragwürdigen Witz. Und sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!


Jerusalem im Jahr 22 nach Christus. Eine Frau soll gesteinigt werden. Jesus stellt sich schützend vor die weinende Frau und fordert die versammelte Menge auf: "Wer von euch ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein."
Plötzlich kommt ein riesiger Kiesel geflogen und trifft die Frau an der Schulter.
Jesus dreht sich um und ruft: "Mama, manchmal bist du echt zum Kotzen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bella am 01 November 2016, 19:28:17
Auf die Frage "Hast du Angst, wenn dir abends so ein CLOWN begegnet?" bekam ich von einem 15 jährigen Syrer, den ich seit Ankunft sehr schätze, die Antwort: "Nein, wenn mir so ein CLOWN begegnet, ziehe ich meinen Rucksack aus, werfe ihn ihm entgegen und schreie ganz laut "Allahu Akbar". Mal sehen, wer als erster wegrennt.!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 01 November 2016, 19:52:52
Danke, Bella!

Ich werfe mich hier gerade wirklich weg vor lachen – ich krieg mich seit gut zehn Minuten nicht mehr ein! :D
Absolut genial – sowohl die schlagfertige Antwort des Jungen als auch die Vorstellung dieser Szene^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 November 2016, 20:27:24
Nachtrag zu Halloween:

Erkundigt sich eine alte Dame beim Friedhofswärter: "Wo finde ich bitte Reihe 8 Grab 42?" Darauf der Gefragte: "Das hab' ich gern. Sich erst heimlich davonschleichen und dann nicht mehr nach Hause finden!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 02 November 2016, 16:54:23
"Warum so trübsinnig?" möchte Fred von seinem Kumpel Stefan wissen. "Ach," seufzt der, "ich wollte meinen Kummer ertränken. Aber meine Frau wollte einfach nicht ins Wasser."

Achtung jetzt wird's ganz böse! #Trigger


Der Verurteilte soll auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet werden. Auf die Frage nach dem letzten Wunsch bittet er: "Wenn der Herr Staatsanwalt während der Exekution meine Hand halten könnte? Das würde mir viel bedeuten!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 November 2016, 10:42:32
"Sie haben sich in der Tür geirrt " sagt der Gynäkologe zu einem männlichen Patienten. "Ich bin Spezialist für Frauenleiden !" "Deshalb komme ich ja zu ihnen" erwidert der Mann. "Ich leide sehr unter meiner Frau !"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 06 November 2016, 01:11:01
Was sucht 'n Einarmiger in der Einkaufspassage?


Den Secondhand-Shop.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 November 2016, 18:24:20
Wusstet ihr, dass fünf von vier Leuten nicht richtig rechnen können? :-O

Der Patient zu seinem Psychotherapeuten:
"Glauben sie, dass sie meine Schlaflosigkeit heilen können?"
PT: "Natürlich, wir müssen nur den Grund dafür finden und beseitigen."
Patient: "Das wird schwierig werden. Meine Frau hängt so sehr an dem Baby."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 08 November 2016, 09:03:08
Es stand in der Zeitung:

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des 51-Jährigen gegen einen Ampelmast geschleudert und dabei so sehr verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Ich meine ja, dass eine Autowerkstatt sinnvoller gewesen wäre. :-)
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 November 2016, 23:32:15
Ein Mann sitzt im Schlafzimmer auf dem Bett und hält sich die Pistole an die Schläfe. Seine Frau kommt herein und schreit entsetzt: "Kannst du nicht ins Badezimmer gehen!? Die Flecken auf den weißen Laken bekomme ich doch nie wieder raus."



Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 11 November 2016, 12:42:16
# TRIGGER !!! #

Hi! Diesmal ist mein Beitrag selbst für meine Verhältnisse extrem und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mich damit noch im Rahmen der Forumsregeln bewege.
Falls nicht, bitte ich ihn zu löschen.

Hinweis. Die untenstehende Liste ist keinesfalls als Handlungsanweisung zu verstehen, sie ist ausdrücklich ausschließlich als Witz gemeint.

Mein eindringlicher Appell an alle: wer gerade akute Suizidgedanken hat, möge bitte sofort die Telefonseelsorge, Freunde, Familie oder einen Therapeuten anrufen, aber KEINESFALLS weiterlesen.

Ich hatte diese Liste vor einiger Zeit erstellt, als ich in der Tat sehr intensiv darüber nachdachte mir das Leben zu nehmen. Ziel dieser Sammlung war es mir selbst klar zu machen, wie verrückt ich war (und bin.) und wie absurd es war, dass ich nur noch an Selbstmord denken konnte. Ich wollte mich vor mir selbst so richtig schön lächerlich machen, um mir diese Gedanken ein für alle Mal aus dem Kopf schlagen zu können.

Damit mich keiner missversteht. Ich möchte ausdrücklich niemanden als verrückt abstempeln, der daran denkt sich zu töten. Es ist ein sehr ernstes Thema von dem ich auch bis heute nicht wirklich weiß, ob man sich darüber lustig machen darf. Mir hat es damals geholfen, darüber dumme Späße zu machen, aber ich muss auch zugeben, dass ich nicht weiß, ob ich ohne die zusätzliche Unterstützung meiner leidgeprüften Therapeutin heute noch hier wäre. Vielen Dank, Dr. M.!


Achtung, jetzt folgt der eigentliche Beitrag:


Die Top-10 der besten Arten Selbstmord zu begehen

1.   Sich in der Dusche ertränken - nur für Nichtschwimmer.
2.   Sich bei der Lektüre des Telefonbuchs zu Tode zu langweilen. Alternativ kann man sich auch die Haushaltsdebatten im deutschen Bundestag anschauen.
3.   Sich kurz vor Schulschluss vor die Tür eines Klassenzimmers stellen und sich von den Schülern überrennen lassen.
4.   Sich über dämliche „Kommt ein Mann zum Psychiater“-witze tot lachen.
5.   Sich bei Ikea ins Bällebad stürzen.
6.   Sich mit einer Nadel in den Finger stechen und warten bis man an einer Blutvergiftung stirbt. Wer’s weniger blutig haben möchte kann auch einfach warten bis er an Altersschwäche eingeht.
7.   Sich in der Garage mit den Abgasen eines Elektroautos vergiften.
8.   Sich beim Kreuzworträtseln den Kopf zerbrechen.
9.   Im Kino „Allahu akbar“ schreien und mit einer Spielzeugpistole winken.
10.   Wenn es wie ein Unfall aussehen soll: Sich beim Erdbeerpflücken von der Leiter stürzen.

Und dann gab’s da noch:
Einen letzten Zug an der Zigarette nehmen und sich dahinter werfen.
Einen 5jährigen beim Mensch-ärgere-dich-nicht betrügen.
Sich einen Strick kaufen und damit erschießen.
Bei einem Heimspiel des FC Bayern München in der Fankurve laut „Zieht den Bayern die Lederhose aus“ singen.
Sich mit einer Überdosis Smarties vergiften.
Während des Schlussverkaufs bei H&M einkaufen – oder bei Ikea.
Sich in die Schlacht um’s kalte Büffet stürzen.
Meinem Kater vom vollen Fressnapf wegziehen.

Mein persönlicher Favorit: Sich mit 95 von seinem rasend eifersüchtigen jugendlichen Geliebten mit einem anderen Mann im Bett erwischen lassen. Vorher dafür sorgen, dass die Flinte griffbereit und geladen neben der Tür steht - und rechtzeitig vorher den Geliebten zum Augenarzt schicken, um sicherzustellen, dass er auch richtig trifft.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 12 November 2016, 11:16:35

Ich finde es witzig ^^ - vor allem die Punkte 2 und 9 ...und natürlich das 'dem Kater den Fressnapf wegziehen' ...wer kommt auch auf so verrückte Ideen? :-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: LostSoul am 12 November 2016, 11:36:50
Finde es auch gut, man sollte eben trotz des ganzen Mists nicht den Humor verlieren. ;)
Bitte weiter, ich mag solche Art von Humor, auch wenn mir selbst immer nicht viel einfällt, im Witze erzählen bin ich sehr schlecht.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 12 November 2016, 12:14:53
Danke!
Und nubis - wenn du meinen Kater sehen würdest, wüsstest du, dass diese eine Methode tatsächlich klappen könnte. ;-) Ich würde es jedenfalls nicht riskieren wollen.

* Die Schritte kamen immer näher. Näher und näher.
"Warum zum Teufel habe ich mich nur auf das ganze eingelassen," stöhnte er.
Er spürte den übelriechenden Atem in seinem Nacken und
da hörte er auch schon die Stimme:

"Fahrscheine, Fahrscheine bitte."
(Quelle: EAV)
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Angst am 15 November 2016, 11:55:19
Gestern beim einkaufen stand ein Pärchen vor mir:
'Wir brauchen noch Zigaretten.' - 'welche willst du Schatz?' - 'gib mir die mit Impotenz, lungenkrebs will ich heute nicht.'

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Alana am 16 November 2016, 15:50:56
Eine Tochter fragt ihren Vater nach dem Unterschied zwischen praktisch und theoretisch.
Er: "Geh zu Deiner Mutter und frage sie, ob sie für eine Million mit einem fremden Mann ins Bett gehen würde."
Sie macht das und die Mutter bejaht diese Frage.
Er: "Jetzt geh zu Deiner Schwester und frage sie dasselbe."
Sie macht das und die Schwester bejaht ebenfalls diese Frage.
Er: "Jetzt geh zu Deinem Bruder und frag ihn auch dasselbe."
Sie macht das und auch der Bruder bejaht die Frage."
Sie geht wieder zum Vater und fragt, was das mit ihrer Frage nach dem Unterschied zwischen praktisch und theoretisch zu tun hätte.
Der Vater: "Theoretisch wären wir jetzt Millionäre, aber praktisch haben wir zwei Schlampen und einen Schwulen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: 21HEIDI am 18 November 2016, 19:57:48
2 Freunde treffen sich nach vielen Jahren wieder. Der Eine dick und der Andere komplett dünn.

Fragt der Erste: "Wieso bist Du denn sooo dünn? Du warst doch immer der Kräftigste...!
Antwort: "Ach,Du weißt doch als Mann wie das so ist.....Man(n) geht in der Nacht zum Eiskasten - nichts los - also geht man ins Bett. Da kann man nicht zunehmen, im Gegenteil. Siehst ja,wie dünn ich schon bin. Aber eine Gegenfrage:
Wieso bist Du denn sooo dick geworden?"

Antwort: "Ach Du weißt doch,wie das so ist als Mann,....man(n) kommt in der Nacht ins Bett - tut sich nichts - also geht man zum Eiskasten,...!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 November 2016, 17:05:24
Klein-Ida quengelt ununterbrochen "Mama, Mama, ich will Bungeejumping machen!"
Sagt die Mutter: "Kommt nicht in Frage. Dein Leben begann mit einem kaputten Gummi, es soll nicht auch so enden!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 November 2016, 18:46:46
Für alle Masochisten unter Euch:

Mit diesem simplen Test findet ihr heraus, ob ihr unter Schlagmangel leidet
HuffPost Staff / jb
Veröffentlicht: 20/11/2016 17:54 CET Aktualisiert: Vor 49 Minuten
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 21 November 2016, 21:47:33
Der Masochist sagt zum Sadisten: "Bitte quäl mich!"
Antwortet der Sadist: "Nö!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 24 November 2016, 21:20:57
Kennt ihr Bo Burnham ?

Ich find den Song genial - muss aber eine Triggerwarnung aussprechen! Der Titel heißt nicht umsonst: Kill yourself.

https://www.youtube.com/watch?v=ByC8sRdL-Ro

Am besten die englischen Untertitel einschalten.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 07 Dezember 2016, 07:39:05
Hofgang im Knast. Ede fragt den Neuzugang: "Und warum bist du hier?"
Der Neue antwortet: "Ich habe meine Frau einäschern lassen."
Ede: "Häh? Deswegen wird man doch nicht eingesperrt."
Der Neue: "Na ja, sie war noch nicht ganz tot."

Inschrift auf dem Grabstein: Alle Tränen dieser Welt können sie nicht wieder lebendig machen. Deswegen weint um meine liebe Frau.

# Trigger #
Der Psychotherapeut (PT) zu seinem Patienten: "Also sie haben das Gefühl, nicht weiter leben zu können."
Patient: "Richtig."
PT: "Sie wollen nur noch sterben."
Patient: "So ist es."
PT: "Sie denken ständig darüber nach sich umzubringen."
Patient: "Genau."
PT: "Sie haben auch schon konkrete Pläne gemacht wie sie es tun wollen."
Patient: "Das stimmt. Es ist schon alles vorbereitet."
PT: "Und dabei haben sie panische Angst davor Selbstmord zu begehen."
Patient: "Ja."
PT: "Dann haben sie wirklich ein Problem."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 19 Dezember 2016, 18:24:21
Ein Liebespaar wird plötzlich und unerwartet gestört als es Schritte im Flur hört.
Sie keucht: "Das ist mein Mann. Schnell! Spring aus dem Fenster!"
Er: "Um Gottes Willen! Wir sind im 13ten Stock!"
Sie: "Komm schon! Jetzt ist definitiv keine Zeit abergläubisch zu werden!"

Die besorgte Hausfrau und Mutter zu ihrem Mann:
"Nimm du das Kind und gib mir die Weingläser. Du lässt eh immer alles fallen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 Dezember 2016, 18:20:42
#Trigger?

Chantal geht völlig aufgelöst zu ihrem Freund und beichtet ihm den ganzen Schlamassel:
"Kevin, ich bin schwanger. Ich glaub ich bring mich um."
Kevin freudestrahlend: "Du bist echt ein prima Kumpel, Chantal. Danke, dass du mich nicht in Stich lässt!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 25 Dezember 2016, 22:16:25
Der Psychiater fragt die depressive Frau Meier: "Sind sie mittlerweile über den Tod ihres Mannes hinweggekommen?"
Sie antwortet: "Na ja, sie hatten Recht als sie sagten, ich solle mir ein Haustier zulegen. Bruno hat mir wirklich sehr geholfen. Ich wüsste nicht, was ich ohne ihn getan hätte."
Der Psychiater: "Na sehen sie! Ich habe ihnen ja gesagt, dass ein Haustier manchmal Wunder verbringt."
Frau Meier schluchzend: "Aber jetzt ist Bruno auch gestorben. Und zu Hause ist es nun schrecklich still geworden ohne ihn."
Der Psychiater: "Das verstehe ich. Aber sagen sie mal. Was für ein Haustier war Bruno eigentlich?"
Sie: "Ein Goldfisch."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 26 Dezember 2016, 18:09:45
Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe ... vor sich ein Bier ... kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen.
Der Große: "Nu hab dich nicht so, du Weichei! Flennen wegen einem Bier!"
Der Kleine: "Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau verlassen, mein Konto abgeräumt, Haus leer! Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis ... Umleitung! Wollte mich aufhängen ... Strick gerissen! Wollte mich erschießen ... Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg ...

After 12 years of therapy, my psychoanalyst said something that brought tears to my eyes. He said, "No hablo Ingles." Ronnie Shakes

 “Smoking kills. If you’re killed you’ve lost an important part of your life.” Brooke Shields
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 03 Januar 2017, 20:15:06
Brief an IHN!


Hey,
 
seit wir uns zum ersten Mal begegnet sind, denke ich Tag und Nacht an dich. Es fiel mir unsagbar schwer, dich gehen zu lassen, ohne dass du getan hast, was ich so sehr von dir wollte. Auf Knien flehte ich dich an, zu Ende zu bringen, was deine Hände doch schon begonnen hatten - aber es gelang mir nicht, dich aufzuhalten. „Ich komme bald wieder.“ sagtest du mit einem verheißungsvollen Lächeln und einem heimlichen Blick zur Uhr, dann warst du fort. Seither warte ich voller Sehnsucht auf dich.
 
Ich weiß, dass es auch noch andere für dich gibt; nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Ich weiß, dass du es für Geld tust, und dass du es auch auf mein Geld abgesehen hast. Aber all das ist mir egal, wenn du mich nur von den quälenden Gefühlen erlöst, die mich immer wieder überkommen. Manchmal wird der Druck in meinem Inneren so übermächtig, dass ich es einfach nicht mehr aushalte. Dann fahre ich zu einschlägigen Parkplätzen an der Autobahn und bezahle für etwas, das oft nur schmutzig und entwürdigend ist.
 
Seit du mich in dieser Verzweiflung zurückgelassen hast, bete ich, dass endlich das Telefon klingelt und ich deine Stimme höre. Und wenn es soweit ist, werde ich nur diesen einen Satz sagen: „Beweg endlich deinen Hintern hierher und bring meine Klospülung in Ordnung, du blöder Klempner!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 Januar 2017, 04:36:19
Dieser Witz ist zwar vielleicht politisch nicht ganz sauber, aber ganz sicher nicht antisemitisch - den habe ich nämlich von einem Juden erzählt bekommen:

Carol, 37 Jahre alt, unverheiratet, ruft ihre Mutter aus New York an.
„Hi, Mom, ich bin’s Carol. Ich hab‘ tolle Neuigkeiten für dich!“
„Carol, Liebstes! Nu wie geht es dir? Bist du gesund? Wie ist das Wetter im Big Apple?“
„Mir geht’s bestens, Mom. Stell dir vor! Ich hab‘ jemanden kennengelernt. Wir wollen heiraten!“
„Das ist ja wunderbar, Liebes! Ganz wunderbar! Ich dachte schon, du würdest nie einen Mann finden! Wann kommt ihr?“
„Mom, bevor wir euch besuchen, möchte ich dir ein paar Dinge über ihn erzählen. Also das wird dir nicht gefallen, aber er ist nicht mosaischen Glaubens.“
„Ein Goj? Nu, so schrecklich ist das auch wieder nicht. Papa wird schimpfen, aber Hauptsache, du hast jemanden gefunden mit dem du dir ein gemeinsames Leben aufbauen kannst.“
„Nicht wahr?! Ich wusste, dass du es verstehen würdest. Es gibt da aber noch etwas, was ich dir sagen sollte bevor du Joe kennen lernst. Er hat eine andere Hautfarbe.“
„Ein Schwarzer? Ach, Farbe-Schmarbe. Solange du glücklich bist und er dich gut versorgen kann.“
„Du bist echt die beste Mutter der Welt. Nur das mit dem Geld ist etwas schwierig zur Zeit. Er ist arbeitslos.“
„Nu, ihr werdet es überleben. Eine Frau sollte immer zu ihrem Mann stehen.“
„Eine Wohnung können wir uns deshalb leider auch nicht leisten.“
„Keine Wohnung? Kein Problem! Ihr kommt einfach zu uns. Ihr könnt das Schlafzimmer haben und Papa wird sicher gern auf dem Sofa schlafen.“
„Ich hab ja gewusst, dass du uns nicht im Stich lassen würdest. Aber Moment mal! Wo willst denn du schlafen.“
„Mach dir da mal keine Gedanken, Carol. Sobald ich aufgelegt habe, stecke ich den Kopf in den Backofen!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Januar 2017, 17:57:56
Warum heißt es Gebet, wenn ich zu Gott spreche, und Psychose, wenn Gott zu mir spricht?


"Herr Doktor, mein Man sitzt völlig homöopathisch im Sessel und infiziert sich für gar nichts mehr. Kann man das mediterran behandeln oder müssen wir zu einem Psychopathen?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: DarkAngel81 am 15 Januar 2017, 18:52:24
Hab mich nach den ersten 2 Seiten hier jetzt gezwungen, aufzuhören mit dem Lesen - wenn ich mal richtig schlechte Laune hab, dann geb ich mir das... hab so gelacht jetzt! ^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Januar 2017, 21:10:26
Eine ungefährliche Art Selbstmord zu begehen:
Meldet euch von Facebook ab, löscht WhatsApp, schaltet euer Handy aus. Dann glaubt sowieso jeder, dass ihr tot seid.


Der berühmte Autor zu seinem Verleger: „Ich hab‘ eine Schreibblockade. Mir fällt überhaupt nichts mehr ein. Keine Stories, nicht mal ein kurzes Gedicht. Ich werde mich umbringen.“
Der Verleger überlegt kurz, kommt zu dem Schluss, dass sich ein toter Autor viel besser verkaufen lässt und erklärt: „Hmmm, wenn ihnen als Autor nichts mehr einfällt, dann können sie sich wirklich nur noch umbringen.“
Autor: „Genau.“
Verleger denkt an die Tantiemen, die er sparen würde und meint: „Worauf warten sie dann noch?“
Autor: „Ich weiß nicht, was ich in meinem Abschiedsbrief schreiben soll.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Freudestrahlend am 15 Januar 2017, 21:15:51
Die beiden sind echt der Brüller!

Warum heißt es Gebet, wenn ich zu Gott spreche, und Psychose, wenn Gott zu mir spricht?


"Herr Doktor, mein Man sitzt völlig homöopathisch im Sessel und infiziert sich für gar nichts mehr. Kann man das mediterran behandeln oder müssen wir zu einem Psychopathen?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: LostSoul am 15 Januar 2017, 22:39:53
Schön, dass du mich und auch andere mit deinem schwarzen Humor zum lachen bringst, Fool. :D
Amüsiere mich auch immer sehr, wenn ich hier lese. Also gerne mehr davon. :)
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Januar 2017, 00:03:19
Danke für das Feedback. Leider ist es sehr schwer gute Witze zu finden.

Ein Airbus gerät in ein schreckliches Gewitter. Blitze zucken um den Rumpf der Maschine. Plötzlich fallen sämtliche Instrumente aus. Der Pilot wendet sich an die Passagiere und teilt ihnen mit, dass die Maschine abstürzen wird.
Da springt ein junges Mädchen auf und schreit: "Ich will nicht sterben ohne, dass mir ein Kerl gezeigt hat wie man sich als richtige Frau fühlt."
Zwei Reihen weiter steht ein Bild von einem Mann auf, gutaussehend, perfekter Body. Ein Traumtyp!(Sabber! - was hab ich doch für eine lebhafte Phantasie. Sorry, ich schweife ab.)
Dieser Adonis fängt nun langsam an sein Hemd aufzuknöpfen.
Was darunter zum Vorschein kommt ist eine wahre Augenweide. Das Mädchen stöhnt voller Erwartung und Vorfreude.
(Phew, ganz schön heiß hier.)
Er zieht das Hemd ganz aus, wirft es dem Mädchen mit einer geschmeidigen Bewegung zu und ruft:
"Bügel das!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: DarkAngel81 am 16 Januar 2017, 07:10:54
hhaahahaha....
^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Januar 2017, 07:44:52
Vorsicht, der nächste Witz könnte eure religiösen Gefühle verletzen:



Was wäre wenn man Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt hätte?
Dann stünden heute in allen bayerischen Klassenzimmern Aquarien.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Januar 2017, 15:19:05
Ihr erinnert euch vielleicht an die Geschichte von dem faulen Sadisten, der als ihn der Masochist bittet ihn zu quälen einfach "Nein" sagt.

Der 2. Versuch

Der Masochist trifft einen weiteren Sadisten und bittet: "Quäl mich!"
Der Sadist sagt, "Kein Problem," klemmt dem Masochisten eine Hand in den Schraubstock und drückt ihm eine Säge in die andere Hand.
Der Masochist ist ganz enttäuscht: "Das tut aber gar nicht richtig weh."
Der Sadist lächelt und meint: "Warte bis ich das Haus angezündet habe."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Alana am 17 Januar 2017, 12:00:13
Was ist der Unterschied zwischen erotisch und pervers?
Erotisch ist es jemanden mit einer Feder über die nackte Haut zu streicheln.
Pervers ist, wenn das Huhn noch dran ist.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Angst am 17 Januar 2017, 15:23:10
BEWARE: Cannabis overdoses have reached an all-time record high, equaling the number of deaths attriuted to people gored by unicorns!

 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 17 Januar 2017, 16:02:55
Juhu, endlich mal ein paar fiese Witze die ich noch nicht kannte.


„Mama, auf der Flasche ist ein Totenkopf aufgemalt. Was bedeutet das?“
„Pst, mein Junge. Sei still und lass Papa in Ruhe austrinken.“

Die Witwe stinksauer bei der Beerdigung: „Vier Wochen lang habe ich versucht dich umzubringen! Und was machst du? Lässt dich von einem LKW überfahren!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 17 Januar 2017, 20:27:29
Der Pessimist sieht nur den Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel den Zug auf sich zukommen.
Der Lokführer sieht drei Idioten, die auf den Gleisen stehen!

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 19 Januar 2017, 20:42:16
Was ist ein gelöstes Problem? Ein Mann in einer Wanne mit Salzsäure.

Am Stammtisch. Herbert erzählt seinen Kumpels: "Stellt euch vor. Gestern kommt meine Tochter zu mir und bittet mich: `Streich mir sofort mein Taschengeld, vermiete mein Zimmer und verscherble meine Klamotten. Nimm mir iPhone, Laptop, Fernseher und Stereoanlage weg und verpfände meinen Schmuck. Verschrotte mein neues Auto! Verbanne mich aus deinem Haus und enterbe mich. Und sprich bitte nie wieder ein einziges Wort mit mir."
Die Männer sind baff! "Hat sie das wirklich gesagt?"
Herbert: "Na ja, nicht wortwörtlich. Genau sagte sie: `Hallo Papi, das ist mein neuer Freund Mohammed.´"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 Januar 2017, 21:44:28
Opa hat Bauchschmerzen und geht zum Arzt. Als er wieder zuhause ist, fragt ihn Oma: "Na, was hat der Onkel Doktor gesagt?" Opa: "Er hat mir Zäpfchen gegeben und hat gesagt, ich soll sie rektal einführen. Weißt du was das heißt?"
Oma weiß es auch nicht und schickt Opa noch einmal in die Praxis. Später fragt sie: "Na, hat er es dir nun erklärt?"
Opa: "Ja. Er meinte ich soll sie anal einnehmen. Kannst du mir sagen, was das heißt?" Nein, auch damit kann Oma nichts anfangen. Sie kommen sich zwar schon etwas dumm vor, aber schließlich ruft Opa doch noch einmal bei dem Mediziner an. Nach dem Telefonat kommt Opa ganz zerknirscht in die Küche zu Oma. "Ich glaub, jetzt ist er sauer. Er hat gesagt ich solle mir die Dinger in den Arsch schieben."

Und dann war dann noch der Mann, der wegen Schwarzarbeit zum Tode verurteilt wurde. Der König, der ja die ganzen Todesurteile per Unterschrift bestätigen muss, stutzt beim Lesen des Urteils und lässt den Mann zu sich bringen. "Da kann doch etwas nicht stimmen," meint ihre Majestät. "Wegen Schwarzarbeit wird doch niemand hingerichtet. Was sind sie denn eigentlich von Beruf?" Antwortet der Verurteilte: "Scharfrichter!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 22 Januar 2017, 11:08:39
Nach einem Verkehrsunfall wird die Frau des Opfers ins Krankenhaus gerufen.
"Doktor, wie geht´s meinem Mann?"
"Beruhigen sie sich gute Frau, fast alle Verletzungen ihres Mannes sind in wenigen Tagen heilbar."
"Was meinen sie mit ´fast alle Verletzungen´?"
"Naja, alle außer der Kopfverletzung, die war tödlich.

Er klettert gerade aus dem Küchenfenster im 7. Stock, um sich hinunterzustürzen, als seine Frau das Zimmer betritt. „Halt!“ schreit sie! „Warte!“ Dann drückt sie ihm etwas in die Hand und sagt: „Nimm den Müll mit.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 29 Januar 2017, 15:53:47
Vorsicht, jetzt wird es brutal!

Die Mutter findet beim Aufräumen im Zimmer ihres knapp 13-jährigen Sprösslings harte SM-Pornos. Völlig aufgelöst rennt sie ins Wohnzimmer zu ihrem Mann. "Was sollen wir nun tun?" Er überlegt eine ganze Weile und meint dann, "Also Auspeitschen ist da wohl sinnlos."

Mitten in der Nacht in der Polizeiwache Mitte. Ein Mann, offensichtlich stark angetrunken,  kommt herein und verlangt: "Herr Wachtmeister, Hicks! Sie müssen mich verhaften. Ich hab' gerade meine Frau geamselt." Der Beamte grinst bis über beide Ohren und meint "Gevögelt! Das heißt gevögelt! Aber keine Sorge, das ist nicht strafbar." Der Mann ganz verdattert: "Aber, schi ... schi.... sie is doch jetzt tot!" "Ach so," entgegnet der Polizist! "Was sie meinen, nennt sich `erdrosseln´!"

Ein Mann kniet mit dem Kopf in der Trommel vor der Waschmaschine. Kommt seine Frau ins Badezimmer und meint: "Ich hab dir schon 1000mal erklärt wie der Gasherd aussieht!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 31 Januar 2017, 11:28:34
Tatsächlich profitieren Bestatter von Serienselbstmördern, wie die Bestatterin Girs Lund zu berichten weiß: „Die Hinterbliebenen sind sehr darauf bedacht, dass die Familienschande unter der Erde liegt, bevor sich herumspricht, dass es Selbstmord war, sodass oftmals schon der Sarg oder der Grabstein gekauft ist, bevor man merkt, dass der Bastard gar nicht tot ist, sintemal er statt dem Föhn die Haarbürste ins Badewasser geschmissen hat.“

Ein Therapeut: "Gratuliere! Ich habe Sie von Ihrem Wahn geheilt."
Der Ex-Patient kläglich:
"Was gibt`s denn da zu gratulieren? Gestern war ich Napoleon, heute bin ich nur noch ein Nobody..."

Stöhnt der Psychiater:
"Also, Herr Abgeordneter, ich kann Ihnen nicht helfen, wenn Sie immer nur mit 'kein Kommentar' antworten..."

Was spricht der Psychotherapeut am Grabe seines Klienten? "Sie spüren, dass da in letzter Zeit eine gewaltige Veränderung mit Ihnen vorgegangen ist und Sie haben jetzt das Gefühl, da hat Sie jemand so richtig reingelegt."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Alana am 31 Januar 2017, 13:12:23
Drei Freundinnen treffen sich in einer Bar - eine Single, eine in einer Partnerschaft und eine in einer langjährigen Ehe.
Erzählt die Single-Frau: "Gestern habe ich einen Typen abgeschleppt. Bei mir zu Hause habe ich mir sexy Dessous angezogen, eine Maske á la "50shades of Grey", das hat ihn so scharf gemacht, dass ich den besten Sex meines Lebens hatte".

Am nächsten Tag erzählt die Frau in einer Partnerschaft: "Gestern habe ich dasselbe bei meinem Freund ausprobiert. Was soll ich sagen? Das hat unser etwas langweiliges und eintöniges Liebesleben richtig belebt: Wir hatten den besten Sex überhaupt."

Am Abend denkt sich die Ehefrau "Ach, das probiere ich auch mal aus": sexy Dessous und Maske á la 50 shades of Grey"... Dann kommt der Mann von der Arbeit nach Hause. Sie schmeißt sich in Pose. Er: "Na Batman, wann gibt's was zu Essen?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 Februar 2017, 16:21:04
Was ist ein Mann in einem Bottich mit Salzsäure? Ein gelöstes Problem.

If I had no sense of humor, I would have killed myself long ago. Mahatma Gandhi
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 Februar 2017, 20:39:08
Warum sterben Vegetarier glücklicher? Weil sie gerne ins Gras beißen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 05 Februar 2017, 08:04:40
Ich weiß nicht, ob das jetzt wirklich zum Thema passt, trotzdem:

Warum es unmöglich ist ein Gedicht zu schreiben.

Zwar hat man manchmal gute Ideen,
Doch wie soll das mit dem Reimen gehen?
Schreib ich zum Beispiel über die Liebe,
Reimt sich das nur noch auf Hiebe.

Träum' ich von heißen Küssen,
Müsst' ich es doch wirklich besser wissen,
Denn reimen tut sich das nicht gut,
Und außerdem fehlt mir der Mut.

Auch kann ein Reim gefährlich sein,
Wie ihr hier lesen könnt, ganz klein:
Denk' ich an den Liebsten nur in der Nacht,
So hab' ich ihn fast schon umgebracht.

Nein, ich lass' das Reimen sein.
Sonst fällt mir wirklich noch was ein!

24-06-05
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 13 Februar 2017, 07:30:34
„Ich habe offenbar allen Kontakt mit meiner Umwelt verloren, Herr Doktor,“  jammerte der Patient, „Ich interessiere mich überhaupt nicht mehr für meine Mitmenschen. Selbst die intimsten Geständnisse erscheinen mir langweilig, abgedroschen und so banal, dass ich überhaupt nicht mehr zuhören kann.“ „Oh, ja,“ brummt der Psychiater nachdenklich, „wie gut ich sie verstehe!“

„Ich habe eine seltsame Wirkung auf andere,“ erzählte der Klient seinem Therapeuten, „sie halten mich offenbar für eine Art Übermensch, unendlich klug und unendlich gütig. Das geht so weit, dass sie von mir erwarten, dass ich für alles und jedes Verständnis zeige, ihnen für jede Lebenslage einen weisen Rat gebe, der ihre Probleme mit einem Schlag löst…“ Unterbricht ihn der Psychiater ungeduldig, „Hören sie auf, Herr Kollege!“

„Herr Doktor, ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Meine Frau hat mich verlassen  und meine Familie spricht seit Jahren nicht mehr mit mir.“  Der Psychiater beugt sich interessiert vor und fragt: „Können Sie mir verraten wie sie das gemacht haben?“

„Helfen Sie mir, Herr Doktor!“ flehte Herr Lehmann seinen Therapeuten an. „Meine Nervosität kennt keine Grenzen mehr. Ich wage keinen Brief zu öffnen und wenn das Telefon läutet gerate ich ihn Panik. Stets stelle ich mir die schrecklichsten Dinge  vor. Ich weiß nicht mehr ein noch aus. Können Sie mir erklären, was das bedeutet?“ „Ein klarer Fall,“ nickte der Arzt, „meine Frau kauft auch alles auf  Raten.“

Was ich von Dir halte? Am besten Abstand!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 13 Februar 2017, 11:25:03
Its not my birthday
Im not sick
noone is dying
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Februar 2017, 14:05:18

@ Felidae: Ääähhhh??? Na, ich sag einfach mal danke für deinen Beitrag. Vielleicht verstehen andere ja den Sinn.

Auf einer Party.
Er: Meine Psychotherapie hat sich leider kein Stück gelohnt.
Sie: Oh, weswegen waren sie denn in Behandlung?
Er: Meine sozialen Phobien haben es mir unmöglich gemacht, mit Fremden zu sprechen.
Sie: Aber wir unterhalten uns doch schon fast eine halbe Stunde - obwohl wir uns vorher noch nie gesehen haben. Also war die Therapie doch wohl erfolgreich.
Er: Ich sage ja nicht, dass sie kein Erfolg war. Ich sage nur, dass es sich nicht gelohnt hat.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 15 Februar 2017, 14:36:52

*looool* :-D

das ist wieder Humor nach meinem Geschmack *sfg* - köstlich! :-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Februar 2017, 16:28:26
Gleiche Party, andere Personen.

A: Warum ist Tina denn nicht mit auf die Party gekommen?
B: Weil ihre Arachnophobie sich leider massiv verschlimmert und generalisiert hat.
A: Was heißt den "generalisiert"?
B: Wenn sich Ängste ausbreiten auf Bereiche die vorher nicht betroffen waren. Wenn also jemand der sich z.B. vor Ratten fürchtet, plötzlich Angst vor allen Nagetieren hat - auch Kaninchen.
A: Ah, ich verstehe. Und was hat das mit Tinas Angststörung zu tun? Wovor hat sie denn nun Angst, dass sie nicht mitgekommen ist?
B: Na ja, früher fürchtete sie sich nur vor Spinnen. Jetzt hat sie auch noch Angst vor Spinnern.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Februar 2017, 18:55:43
Psychologe:  Sie sagen, dass er sich egozentrisch verhält und sie und die Menschen in seiner Umgebung gnadenlos ausnutzt? Außerdem sagen sie, dass er ein übersteigertes Aufmerksamkeitsbedürfnis hat. Er wirkt arrogant und überaus von sich selbst eingenommen? Hin und wieder zeigt er sogar zerstörerische Tendenzen und greift sie physisch an, wenn er seinen Willen nicht sofort bekommt?
Frau: Ja genau. Meinen sie, dass er an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet?
Psychologe: Also aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung kann ich ziemlich sicher sagen, dass sich ihre Katze völlig normal verhält.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 15 Februar 2017, 19:02:06
*daumenhoch* der gefällt mir richtig gut
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Februar 2017, 14:01:03
"Willkommen bei der Psychiatrie-Hotline:
•   Wenn Sie zwanghaft sind, wählen Sie immer wieder die 1.
•   Wenn Sie Co-abhängig sind, fragen Sie bitte jemand, der die 2 für Sie wählt.
•   Wenn Sie multiple Persönlichkeiten haben, wählen Sie 3, 4, 5 und 6.
•   Wenn Sie unter paranoidem Wahn leiden, dann wissen wir, wer Sie sind und was Sie wollen. Bleiben Sie so lange in der Leitung, bis wir den Anruf zurückverfolgt haben.
•   Wenn Sie schizophren sind, dann hören Sie genau hin. Leise Stimmen werden Ihnen sagen, welche Nummer Sie wählen müssen.
•   Wenn Sie unter Vergesslichkeit leiden, wählen Sie die 8. Wenn Sie unter Vergesslichkeit leiden, wählen Sie die 8. Wenn Sie unter Vergesslichkeit leiden, wählen Sie die 8 ...
•   Wenn Sie depressiv sind, wählen Sie doch, was Sie wollen. Niemand wird Ihnen zuhören."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bibi am 16 Februar 2017, 15:00:51
  Hast  echt tolle    Witze.   Ich liebe  ja schwarzen  Humor.  Als bleibt  mir  nur eins zu sagen  : weiter  so!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Crying Angel am 16 Februar 2017, 15:20:53
Hey, echt tolle Witze.
Bringen mir immer ein grinsen ins Gesicht, auch wenn der Tag mal blöd war.
Danke dafür :)
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 16 Februar 2017, 15:33:27

*lach* :-D - das Letzte ist aber auch wieder besonders witzig :-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Februar 2017, 17:14:41
Sozialtherapeuten unter sich.

Sozi A: "Ich muss zum Bus, kannst du mir sagen, wie spät es ist?"
Sozi B: "Nein, aber wir können gern darüber reden."
Sozi A: "Also, dafür wär ich Dir super dankbar, das fände ich echt spannend."
Sozi B: "Hast du schon mal eruiert, wie weit in der Beziehung deine Selbsterfahrung ist?"
Sozi A: "Tut mir leid, aber mir fehlt momentan noch völlig das Feedback."
Sozi B:  "Ich glaub, da ist dein Über-Ich mit dem Es in Konflikt geraten."
Sozi A: "Nein, über mir wohnt keiner und meiner Frau geht’s auch gut."
Sozi B: "Das ist ja toll! Und wie gehst du jetzt damit um?"
Sozi A: "Oh, ich glaube, ich habe kurzfristig die Regeln der Metakommunikation falsch kompensiert. Ist das so bei dir rübergekommen?"
Sozi B: "Ja, ich hatte glatt die Stimmigkeit vermisst. Aber ich fand so 'n bisschen emotionale Echtheit echt toll. Wie geht's dir dabei?"
Sozi A: "Ich glaub, da ist methodisch noch mehr rauszuholen, bedenke doch nur mal den spannenden sozialen Aspekt der Situation, allein schon im informellen Bereich."
Sozi B: "Didaktisch gesehen, habe ich den Eindruck, dass es auch die Supervision echt locker bringen würde."
Sozi A: "Supervisionen finde ich auch unheimlich spannend, vorausgesetzt, die Transaktionsakzente sind richtig gesetzt und die Metaebene ist gerade."
Sozi B: "Ich finde es toll, mit dir über deine Erfahrungsgehalte zu kommunizieren. Ich hab den Eindruck, dass wir so harmonische du-Botschaften rüberbringen."
Sozi A: "Ehrlich? Gut, dass wir uns eben, ohne rezeptiv zu werden, echte Spontaneität bewahrt haben. Freut es dich eigentlich, dass wir uns hier unterhalten?"
Sozi B: "Ja, Freud finde ich echt toll. Du erweckst aber bei mir den Eindruck, dass deine Libido ödipal besetzt ist."
Sozi A: "Echt? Du, das muss ich gleich mal mit meinen Therapeuten diskutieren. Also bis bald."
Sozi B: "Endlich mal jemand, mit dem man normal reden kann!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 17 Februar 2017, 13:11:43
Ein katholischer Priester, ein evangelischer Pastor und ein Rabbi sind im Wals unterwegs. Es ist ziemlich heiß und als sie einen kleinen See entdecken, beschließen sie ein erfrischendes Bad zu nehmen.
Gesagt getan, schwupps sind sie aus ihren Klamotten und ab ins kühle Nass.
Plötzlich entdecken sie eine Gruppe von Frauen die auf sie zukommt. Schnell schwimmen sie ans Ufer und verstecken sich hinter ein paar Büschen.
Der Priester und der Pastor bedecken dabei ihren Intimbereich mit den Händen, der Rabbi allerdings verbirgt sein Gesicht. Fragt der Pastor: "Wieso hältst du dir denn die Hände vor's Gesicht?"
Der Rabbi antwortet: "Leute, ich habe keine Ahnung wie das bei Euch ist, aber meine Gemeindemitglieder erkennen mich an der Visage."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 17 Februar 2017, 13:23:02
Frau Meier steht morgens auf, öffnet das Fenster, schaut hinaus und ruft begeistert: „Ist das ein schöner Tag heute.“ Ihr Mann dreht sich nur kurz im Bett um und schläft weiter.
Also nochmal aber diesmal deutlich lauter: „Was für ein wunderschöner Tag heute!“ Er brummt missmutig vor sich hin, schaut kurz auf und schließt wieder die Augen.
Diesmal geht sie ganz dicht zu ihm hin und schreit ihm ins Ohr: „Heute ist ein wirklich wunderschöner Tag.“ Da fängt er an zu meckern: „Hey! Jetzt sagst du mir schon dritten Mal, dass heute ein schöner Tag ist. Was soll der Blödsinn?“ Die Frau antwortet: „Du hast doch gestern selbst gesagt:
Eines schönen Tages verlasse ich dich.“ 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 27 Februar 2017, 07:09:19
* Wahnsinn ist oft erblich bedingt. Man bekommt ihn von seinen Kindern.*

Der schüchterne Heinz ist bis über beide Ohren verliebt in die kesse Franzi. Aber er traut sich nicht es ihr zu sagen. Wenn er nur wüsste wie er sie ansprechen soll. Er überlegt hin und her, fragt sämtliche Kumpels nach ihren besten Anmachsprüchen, aber irgendwie scheint ihm nichts für seine Angebetete zu passen.
Nach Monaten des Zögerns beschließt er den direkten Weg zu gehen. Kurz und knapp will er ihr sagen was er fühlt. Er kippt noch schnell einen Schnaps hinunter um sich Mut zu machen, geht zu ihr hin und sagt: "Was muss ich dir geben damit ich dich küssen darf?"
Franzi: "Arsen."

Jahre später. Heinz ist inzwischen in die USA ausgewandert und hat dort ein Vermögen gemacht. Nun möchte er sein Geld genießen und beschließt eine Tour durch Europa zu machen. In Paris entdeckt er auf der Straße ein wunderschönes Mädchen. Er fasst sich ein Herz und spricht sie an: "Mademoiselle, wenn ich sie küssen darf, gebe ich ihnen 1000 Dollar." Sie überlegt nicht lange und stimmt zu.
Heinz küsst sie direkt auf den Mund und gibt ihr das versprochene Geld.
Dann sagt er zu ihr: "Erlauben sie mir ihre Brüste anzufassen? Sie bekommen auch 2000 $ dafür." Wieder überlegt sie nur kurz und nickt. Heinz berührt ganz vorsichtig ihren Busen und zahlt die vereinbarte Summe.
Dann wird er übermütig und sagt: "Mademoiselle, sie sind so unglaublich schön. Ich möchte so gerne mit ihnen schlafen. Wieviel müsste ich dafür zahlen?" Sie antwortet wie aus der Pistole geschossen: "150 Franc - wie jeder andere auch."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hope am 27 Februar 2017, 16:00:13
George W. Bush, Barack Obama und Donald Trump sind gestorben und stehen vor Gott.
Gott fragt Bush: "Woran glaubst Du?"
Bush antwortet: "Ich glaube an den freien Handel, ein starkes Amerika, die Nation."
Gott ist beeindruckt und sagt: "Komm zu meiner Rechten!"
Gott wendet sich an Obama und fragt:"An was glaubst Du?"
Obama antwortet:" Ich glaube an die Demokratie, an die Hilfe für die Armen, an den Weltfrieden."
Gott ist sehr beeindruckt und sagt: "Setz Dich zu meiner Linken!"
Dann fragt er Trump: "Was glaubst Du?"
Trump antwortet: "Ich glaube, Du sitzt auf meinem Stuhl"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bibi am 27 Februar 2017, 16:25:08
 Der war  gut,  hope!   Das bringt  der Donald  noch  echt fertig...
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 27 Februar 2017, 19:06:28
Auf dem Traumschiff. Ein Ehepaar steht an der Reling und füttert die Möwen.  Kommt der Kapitän vorbei und ermahnt  die beiden: „Vorsicht, nicht zu weit hinüberlehnen, sonst könnten sie über Bord gehen.“ Da faucht ihn der Mann an: „Halten sich da gefälligst raus! Das ist schließlich meine Frau und nicht ihre.“

Jahre später trifft der Kapitän den ehemaligen Passagier wieder und erkundigt sich „Wo ist denn ihre Frau?“
Fragt der Mann zurück: „Welche? Ich bin gerade zum dritten Mal Witwer geworden.“
Der Kapitän ist ganz erschüttert: „Woran ist denn ihre erste Frau gestorben?“ „An einer Pilzvergiftung.“  „Oh, mein Gott! Wie furchtbar! Und was passierte mit ihrer zweiten Frau?“
„Pilzvergiftung.“
Der Kapitän ist schockiert: „Ich traue mich ja kaum mehr zu fragen, aber wie starb ihre dritte Frau?“
„Schädelbruch.“ „Wohl ein schrecklicher Unfall, oder? Was ist denn geschehen?“
„Na ja,“ erklärt der Mann, „sie wollte die Pilze nicht essen.“ 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 März 2017, 09:20:13
Kommt eine Blondine mit der abgeschossenen Fingerkuppe ihres linken Zeigefingers in die Notaufnahme des Krankenhauses. Fragt der diensthabende Arzt: "Wie ist denn das passiert?
Antwortet die Blondine: "Ich wollte Selbstmord begehen!" Fragt der Arzt entgeistert: "Selbstmord - indem Sie sich den Finger abschießen?"
"Blödsinn!" sagt die Blondine, "Erst habe ich mir die Pistole an die Brust gehalten. Dann dachte ich mir: Du hast doch erst 10.000 € für eine Brustvergrößerung ausgegeben. Da habe ich mir dann doch nicht durch die Brust geschossen!"
"Und was dann?" fragt der Arzt. "Dann habe ich mir die Pistole in den Mund gesteckt," sagt die Blondine, "aber dann fiel mir ein, dass ich ja erst vor ein paar Monaten 5.000 € für meine neuen strahlenden Zähne bezahlt habe. Da hab ich mir dann doch nicht in den Mund geschossen!"
"Ja, aber wie ... ?", fragt der Arzt. Erklärt die Blondine: "Dann habe ich mir die Pistole in das Ohr gesteckt. Ich dachte mir aber, dass das einen ziemlich lauten Knall geben wird und da habe ich vor dem Abdrücken den Finger in das andere Ohr gesteckt ..."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Crying Angel am 02 März 2017, 22:42:01
Eine Mutter hört von der Küche aus ihrem 5-jährigen Sohn zu, der im Wohnzimmer mit seiner neuen Eisenbahn spielt.

Sie hört den Zug anhalten und ihren Sohn sagen: "Alle total verblödeten Typen die hier aussteigen wollen, schwingt eure Ärsche aus dem Zug! Und alle Vollidioten die hier einsteigen, beeilt euch gefälligst, ihr lahmen Penner!"

Die total geschockte Mami rennt zu Ihrem Sohn und sagt: "Du gehst jetzt sofort für zwei Stunden auf dein Zimmer. In diesem Haus wird nicht so gesprochen! Nach den zwei Stunden darfst Du wieder mit dem Zug spielen, aber nur, wenn Du dich einer höflicheren Sprache bedienst."

Zwei Stunden später, hört sie ihren Sohn wieder mit der Bahn spielen.
 
"Alle Fahrgäste die hier aussteigen, bitte vergessen Sie nichts im Zug. Vielen Dank, dass sie mit uns gereist sind. Unseren neuen Fahrgästen, die hier zusteigen, wünschen wir eine angenehme Reise."

Die Mami freut sich schon wie eine Schneekönigin, als sie den Kleinen dann noch hinzufügen hört: "... und alle die wegen der zweistündigen Verspätung angepisst sind, beschweren sich bei der Schlampe in der Küche!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 03 März 2017, 04:35:31

*looool* - also ich bin ja kein Freund derartiger Wortwahl - aber der Witz ist gut ;-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 03 März 2017, 13:42:02
Kommt eim Mann zum Psychiater und sagt: „Herr Doktor, Herr Doktor, ich kann in die Zukunft schauen.“
Der Arzt fragt: „Wann hat das angefangen?“
„Nächsten Donnerstag…“

Wieder mal viel Betrieb in der Psychiatrie
Psychiater: „Na, und was haben sie?“
Patient: „Ich bin Napoleon!“
Psy.:“So, und wer hat ihnen das gesagt?“
Pat.:“Gott natuerlich!“
Steht ein anderer Patient auf: „Was soll ich gesagt haben?!“

Der Chefarzt der Irrenanstalt versammelt die Waerter um sich. „Haben Sie auch wirklich die acht Patienten wieder eingefangen, die beim Brand ausgerueckt waren?“
Da wundern sich die Wärter. „Acht? Wieso acht? Wir haben dreiundzwanzig zurueckgebracht.“

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 März 2017, 12:31:02
Nach der Treibjagd inspiziert der Baron zufrieden die Strecke: „31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber…“
Dem Baron stockt der Atem. Dann wirft er geistesgegenwärtig den Schwerverletzten auf seinen Pickup und rast mit Vollgas ins Krankenhaus.
Kurze Zeit später erkundigt er sich beim Chefarzt nach dem Zustand seines Mitarbeiters.
„Och, die paar Schrotkugeln sind eigentlich kein Problem“, erklärt der Mediziner. „Aber dass Ihre Leute bereits angefangen hatten den Mann auszunehmen, wird er kaum überleben…“

 „Entschuldigung sie, aber ich bin wach und habe starke Schmerzen!“ –
„Bitte während der Vollnarkose nicht mit dem Anästhesisten sprechen!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 05 März 2017, 18:23:15
Mitten in der Nacht klingelt bei Meiers das Telefon…
Meier: Hallo?
Unbekannter Anrufer: Hallo, hier ist die Telefonseelsorge. Ist alles in Ordnung bei ihnen?
Meier: Wie?
TS: Hier ist die Telefonseelsorge. Wir rufen mal vorsichtshalber an, um zu prüfen ob jemand Selbstmordabsichten hat.
Meier: Was! Um 3 Uhr morgens?
TS: Das ist genau die richtige Zeit für sowas. Da sind die meisten Leute gefährdet. Sie zum Beispiel, leiden doch offensichtlich unter Schlafstörungen. Ein häufiges Symptom von Depressionen.
Meier: So ein Blödsinn!
TS: Also normale Leute schlafen um diese Zeit und hängen nicht am Telefon rum.
Meier: Aber Sie haben mich doch angerufen.
TS: Warum flüstern Sie eigentlich? Ich kann Sie kaum verstehen.
Meier: Es ist wegen meiner Frau. Ich will sie nicht wecken.
TS: Ach. Sie haben Geheimnisse vor Ihrer Frau. Interessant. Es klappt wohl nicht mehr so recht in Ihrer Ehe, wie?
Meier: Blödsinn. Natürlich klappt es.
TS: Na hören sie mal. Sie haben ihrer Frau doch offensichtlich nichts mehr zu sagen! Still und stumm liegen Sie neben Ihr im Bett. Verstehen Sie das unter einer harmonischen Ehe?
Meier: Es ist 3 Uhr morgens!
TS: Ich weiß. Und während Ihre Frau schläft – notgedrungen -, weil Sie ihr ja nichts zu sagen haben, gehen Sie unruhig auf und ab, weil Ihre Probleme Sie nicht schlafen lassen.
Meier: Sie lassen mich nicht schlafen!!!
TS: Ach, jetzt erregen Sie sich! Ein einfacher Telefonanruf erregt Sie, während Ihre Frau Sie schon seit Wochen kalt lässt. Sie haben offensichtlich einen Haufen Probleme: wirtschaftliche, sexuelle, gesundheitliche….
Meier: Ich bin bei bester Gesundheit!
TS: Bei ihrer Schlaflosigkeit und diesen Erregungszuständen? Machen sie sich nicht lächerlich! Sie sind hochgradig selbstmordgefährdet. Merken Sie denn nicht, dass Sie am ganzen Leib zittern?
Meier: Ja, weil ich seit 5 Minuten barfuß auf dem eisigen Flur stehe.
TS: Was suchen Sie denn auf dem Flur? Tun Sie nichts Unüberlegtes!
Meier: Unser Telefon steht nun mal im Flur.
TS: Haben Sie Schlaftabletten im Haus?
Meier: Weiß ich nicht. Die verwahrt meine Frau.
TS: Dann wecken Sie Ihre Frau. Menschenskind! Sofort wecken! Sie soll die Schlaftabletten in Sicherheit  bringen. Machen Sie doch keine Dummheiten jetzt! Überlegen Sie es sich nochmal. Das Leben kann so schön sein. Für Sie natürlich nicht, krank wie Sie sind, verzweifelt, depressiv, aber machen Sie sich keine Sorgen, ich rufe Sie die Tage noch mal an. Jetzt muss ich Schluss machen, es ist schon ziemlich spät.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 05 März 2017, 20:08:48
Kopf ----》tasta
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 März 2017, 07:27:57
@ Felidae: Danke für deinen überaus erhellenden Kommentar. Oder war das ein Witz? Dann habe ich die Pointe nicht verstanden.^^



*Trigger?

Vor einiger Zeit habe ich ja schon mal eine Liste mit den "besten" Selbstmordmethoden erstellt.

Hier eine Fortsetzung. Achtung, Satire. Jetzt wird’s so richtig zynisch.

Wie wäre es mit einem Berufswechsel?
Das Thema Selbstmord erledigt sich dann unter Umständen von ganz allein!

Ihr seid politisch interessiert?
Wie wäre es, wenn ihr euch als Regimekritiker in Russland betätigt?
Oder als freier Journalist in der Türkei oder in Nordkorea?

Für religiöse oder sozial engagierte Personen:
Werdet Christlicher Prediger in Syrien,
oder gründet eine Beratungsstelle für Homosexuelle in Arabien.

Für künstlerisch Begabte: Als Zeichner von Mohammedkarikaturen  könnt ihr einiges in Bewegung setzen.

Alternativ könntet ihr mit eurer Punkband bei einem Treffen von Neonazis auftreten.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 06 März 2017, 09:13:32
hey fool, also ich bin ja echt total gerne hier und nachm lesen gestern ist mir der kopf auf die Tastatur gefallen :D deshalb kopf ----> tasta :D

und den von heute find ich auch supergenial!! =DDDD
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 06 März 2017, 09:27:18

^^

ich finde es auch wieder genial :-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 06 März 2017, 09:37:57
Das mit dem nächtlichen Anruf der "Telefonseelsorge" finde ich richtig gut! :D

Erinnert mich teilweise an ein bisschen an Sketche von Loriot...^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 06 März 2017, 09:41:03
Ja, Loriot mag ich auch ^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Angst am 06 März 2017, 09:42:41

Erinnert mich teilweise an ein bisschen an Sketche von Loriot...^^

Das wa auch mein erster Gedanke ^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 März 2017, 19:29:42
Heute einmal eine etwas längere Geschichte zum Thema Ungebetener Besuch

Heute Vormittag klingelte es an der Tür. Genervt, weil ich eigentlich im Urlaub nicht gestört werden wollte, erhob ich mich vom Sofa, ging hinaus und öffnete die Tür.
Vor mir standen zwei dunkel gekleidete Gestalten. Ein Mann, vielleicht Ende 20, groß, hager, schlaksig mit Brille und Pickeln und eine Frau, Ende 30, ziemlich unattraktiv mit einem prägnanten Leberfleck über der Oberlippe und strenger Frisur. Beide trugen Anzüge und er eine kleine Aktentasche. Da dort kein Staubsauger hineinpasste, schwante mir schon, wer da vor mir stand.
Sie:   „Guten Tag, mein Name ist (habe schon ich wieder vergessen), und das ist mein Begleiter, Herr (habe ich mir gar nicht erst gemerkt – ich und Namen…). Haben Sie Interesse an einem religiösen Gespräch?“

Ich:   „Ach, sind Sie die Gemeindepastoren? Wir wurden uns noch nicht vorgestellt.“
(Stimmt sogar, ich wohne seit Jahrzehnten hier in der Gegend, aber den Pastor von St. Matthäus habe ich nie kennen gelernt, ich weiß nicht mal, wie der Kerl heißt. Ist mir auch egal, bin ja kein Protestant.)“
Sie verlegen:   „Äh, nein. Wir sind die Zeugen Jehovas, die Soldaten des Himmels.“
Ich:   „Soldaten des Himmels?“
Beide nicken eifrig
Ich:   „Boah, da haben Sie aber einen verdammt weiten Weg zur Kaserne…“

Beide gucken mich doof an
Ich   schnell, um sie nicht zu Wort kommen zu lassen:
„Wieso eigentlich Soldaten, ist denn Krieg?“
Er holt Luft und setzt an etwas zu sagen
Ich:   „Oder sind sie das Rekrutierungskommando?“
Sie   noch immer blöd guckend:
„Äh… dürfen wir vielleicht hereinkommen?“

Ich:   „Gut, wenn es nicht so lange dauert. Ich muss für heute Nacht noch einiges vorbereiten.“
Eigentlich hatte ich überhaupt nichts vor, als diese beiden Witzfiguren klingelten, aber ein bisschen Spaß muss sein.

Ich halte also die Tür auf und bitte sie ins – zugegebenermaßen ziemlich chaotische– Wohnzimmer. Dort fallen gleich meine beiden Rottweiler (Thor und Freya) über sie her – sie freuen sich immer wenn jemand kommt. Völlig egal wer. Die beiden Zeugen werden noch blasser als sie ohnehin schon waren.
Ich beruhigend:   „Keine Angst, die Beiden tun Euch nichts…“
Dass ich bei diesen Worten absichtlich nicht die Zeugen, sondern meine Hunde angesehen habe, haben die Beiden leider gar nicht mitbekommen. Schade…
Stocksteif lassen sich meine Besucher von oben nach unten abschnüffeln, dann rufe ich Thor und Freya – absichtlich mit Betonung ihrer heidnischen Götternamen – laut zur Ordnung, schicke sie auf ihre Matten in der Ecke und lasse sie Platz machen. Widerwillig gehorchen sie.
Er   noch immer nervös, aber um Höflichkeit bemüht:
„Die hören aber gut.“
Ich:   „Ja, aufs Wort. Zwar nicht immer, aber immer öfter. Aber sie sind auch die Einzigen hier, die das tun…“
Mit diesen Worten scheuche ich den Kater vom Sofa und bedeute den Beiden, sich zu setzen. Das tun sie auch, allerdings sitzen sie nur wenig entspannt da, den Blick nicht von den Hunden lösend.
Thor starrt aufmerksam zurück, während Freya sich damit beschäftigt Thor intensiv das Ohr auszulecken. Ich muss kurz grinsen. Die hellgrauen Haare meines Katers werden sich auf den dunkelblauen Anzügen sicherlich recht gut machen.
Ich:   „Möchten Sie vielleicht einen Tee?“
Sie:   „Sehr gern.“
Er:   „Das wäre sehr freundlich.“
Ich nicke und verschwinde in der Küche. Sofort springen die Hunde auf und wuseln mir hinterher. Das tun sie immer, wenn ich in die Küche gehe. Das ist aber auch nicht schlimm, so haben die Besucher Zeit, sich etwas umzusehen. Ich weiß, dass sie die großen Gargoyle-Statuen, die Feuerschale und den Dolch auf dem Tisch, meine Totenkopfkelche in der Vitrine und vor allem das 30 cm große Eisenpentagramm im Fenster nicht übersehen können. Ob sie wohl die Titel meiner Bücher lesen können? Der Raum ist doch ziemlich dunkel…
Drei Minuten später kehre ich mit den dampfenden Teetassen auf dem Tablett, den Hunden im Schlepptau und meinem zurechtgelegten Konzept zurück. Ich schicke die Hunde wieder auf ihre Matten und stelle den Zeugen ihre Tassen hin. Sie bedanken sich artig. Ich setze mich auf das andere Sofa.
Sie:   „Glauben Sie an Gott?“
Ich   deute lachend in die Runde:
„Sieht das hier etwa so aus, als ob ich das täte?“
Sie   zeigt auf das Pentagramm:
„Ähm… nun ja, ich dachte mir so etwas schon, wenn Sie hier ein Teufelszeichen aufhängen.“
Ich   pruste fast meinen Tee über den Tisch:
„Teufelszeichen? Sie sollten noch mal zur Schule gehen. Wenn ein Pentagramm mit der Spitze nach unten zeigt, dann ist es ein Zeichen für das Böse, vielleicht auch für den Teufel, ebenso wie ein umgedrehtes Kreuz. Mein Pentagramm zeigt aber mit der Spitze nach oben. Somit ist es ein Zeichen des Guten, es Lebens, der Magie und des Schutzes. Und dieses Zeichen ist schon sehr viel älter als das Kreuz oder das Christentum. Es schützt mein Haus vor schlechten Einflüssen – zum Beispiel von Leuten wie Ihnen.“
Sie ist sprachlos
Er hilflos:   „Nur Jesus kann die Menschen beschützen. Er ist für unsere Sünden gestorben.“
Super Vorlage für mich! Ich springe sofort darauf an.
Ich:   „Woher weiß Jehoshua ben Joseph denn von meinen Sünden?“
Sie guckt mal wieder blöd:   „Wer?“
Ich:   „Na, Jehoshua ben Joseph von Nazareth, der später Jesus Christus genannt wurde. Sagen Sie bloß, als Zeugen Jehovas kennen sie Jesus‘ bürgerlichen Namen, seinen wahren Namen, nicht? Wer hat Sie denn ausgebildet?“
Beide gucken blöd
Ich    werde gerade warm:
„Aber mal angenommen, es habe die christliche Mythengestalt tatsächlich gegeben, woher soll er vor knapp 2.000 Jahren schon gewusst haben, welche Sünden ich heute begehen werde? Von denen, die noch vor mir liegen, weiß ja selbst ich noch nichts.“
Er verlegen:   „Jesus ist allwissend.“
Ich:   „Aha, jetzt ist er schon ganz der Papa, wie? Ich dachte, dieses Attribut sei Gott vorbehalten?“
Sie   will die Situation retten:
„Gott ist allwissend, und durch ihn sein Sohn Jesus Christus auch.“

Ich:   „Soso, der Alte quatscht also einfach meine persönlichen Daten an seinen Sohnemann weiter. Etwa auch die, die ich ihm früher bei der Beichte anvertraut habe? Er verstößt gegen seine eigene Regel, das Beichtgeheimnis?“
Beiden steht der Mund offen
Ich schnell:   „Allwissenheit für die Zukunft wurde aber nachweislich schon von namhaften Physikern ad absurdum geführt. Nehmen Sie nur mal Schrödingers mathematisch beweisbare Theorie von den Varianzen des Zeitstrahls, welche, bedingt durch die Chaostheorie, zu einer unendlichen Vielfalt möglicher Zukünfte führen und das Kontinuum in endlose unterschiedliche Varianten aufspalten. Das macht jede exakte Zukunftsvorhersage absolut unmöglich, da sich nicht berechnen lässt, welche der unendlichen möglichen Parallelen des Multiversums der Zeitstrahl kreuzen wird.“
Beide schauen drein, als hätten sie kaum ein Wort verstanden

Ich   sie sehr ernst anschauend:
„Selbst ich als Magier kann nicht exakt in die Zukunft schauen, sondern allenfalls Tendenzen und Wahrscheinlichkeiten bei der Divination erkennen.“
Beide tun das, was sie am besten können – nun aber erst recht: blöd gucken
Ich:   „Tja, so was lernt man nicht bei Ihrem Kegelverein, oder?“
Sie:   „Den ‚Kegelverein‘ verbitten wir uns! Wir sind…“
Ich   unterbreche sie:
„Wieso? Sie schmeißen doch wahllos die Kugeln ihrer Propaganda ins Volk und schauen dann, ob nicht ein paar Leute umfallen. Für mich ist das Kegeln.“
Sie   scheint sauer zu sein:
„Ich sehe schon, hier können wir nichts mehr retten.“
Ich nickend:   „Gut erkannt. Ich will auch gar nicht ‚gerettet‘ werden.“
Beide stehen auf
Sie:   „Danke für den Tee.“
Er nickt
Ich:   „Gern geschehen. Es macht immer wieder Spaß, Leute über die wahre Natur des Universums aufzuklären.“
Ich begleite sie zur Tür. Die Hunde tapsen artig hinterher.
Er   scheint nun auch sauer zu sein:
„Jesus wird Sie nicht retten, sondern Ihre Seele verdammen.“
Sie nickt beifällig
Ich:   „Oh, Sie wollen MIR drohen? Nun gut, dann muss ich mich wehren.“
Tiefe Stimme und ausladende Gestik:
„Ich verfluche Sie beide! Für den Rest des Tages sollen Sie schrecklichen Durchfall erleiden!“
Beide machen kopfschüttelnd, dass sie wegkommen:   „So ein Unsinn…“
Ich schließe die Tür und lache erst mal lauthals los. Meine Hunde gucken mich treudoof und verständnislos an. Ich glaube nicht, dass die beiden ‚verfluchten‘ Zeugen jemals wiederkommen werden. Obwohl, ich hätte zu gern ihre Gesichter gesehen, wenn die überaus großzügig bemessene Portion Abführmittel in ihrem Tee zu wirken beginnt…
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Crying Angel am 06 März 2017, 21:46:39
:) ich habe Tränen in den Augen vor Lachen
echt toll, Danke dafür
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 09 März 2017, 07:52:01
Treffen sich zwei Mieter morgens im Treppenhaus.
A: „Hallo, Herr Nachbar. Das war ja ein ganz schönes Gezeter bei euch gestern.“
B: „Ja, meine Frau und ich haben uns gestritten.“
A: „Ah, verstehe. Wie ist denn der Streit ausgegangen?“
B: „Auf allen Vieren ist sie angekrochen gekommen.“
A: „Wow. Und was hat sie gesagt?“
B: „Komm sofort unter'm Bett hervor!“

Treffen sich zwei Frauen morgens im Treppenhaus.
A: „Guten Morgen Frau Meier. Das war ja ein ganz schönes Gezeter bei euch gestern.“
B: „Ja, mein Mann und ich haben uns gestritten.“
A: „Ah, verstehe. Der erste große Ehestreit! Das ist ganz normal. Geht vorüber.“
B: „Ja, aber jetzt habe ich ein kleines Problem.“
A: „Also wenn ich ihnen irgendwie helfen kann. Wir Frauen müssen doch zusammenhalten.“
B: „Danke, ich weiß nämlich nicht wohin mit der Leiche.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 März 2017, 16:11:43
Spätabends irgendwo in Bayern.
Die Resi ruft ganz aufgeregt bei der Feuerwehr an:
„Do is a junger Mo, der versuchd zu meinem Fensterl naufi zu klettern. Kimmt’s schnell.“
Feuerwehrmann: „Des is doch kei Aufgab‘ fier die Feierwehr. Da kennern’S höchsdens die Bolizei rufn.“
Resi: „Naa, d’Feierwehr is scho richdig. Er brauchd a längere Leitern.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Topolino am 10 März 2017, 19:47:18
😂
In bayan gibds koa t sondan nua a woachs d - liebe fool

Abba ansonsdn  guad
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 März 2017, 20:36:05
I stand corrected.

Hast nadierlich rechd. I bin aber ga Baier I bin a Fragg. Un schreim ko I des Boarisch erschd rechd ned.

LG Fool
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Topolino am 10 März 2017, 20:37:52
A na odda

A frang jedzad is ma ois klar 😘
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 10 März 2017, 20:39:35
*laaaach*
Der is soo guut - a längere leidern!! XDDDD
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 13 März 2017, 13:13:10
Suizid - keine leichte Sache

Skrupel
Verzweifelt stand sie auf der Rheinbrücke und schaute in die aufgewühlten Fluten. So sinnlos war ihr Leben geworden. So sinnlos, dass sie es wegwerfen wollte. Aber selbst das war ihr verwehrt. Denn wenn sie sich jetzt in diese braune Brühe stürzen würde, wäre sie nicht nur tot, sondern bekäme vielleicht auch noch Pickel…

Nobody is perfect
Er hatte alles bis ins letzte Detail geplant. Der hohe Stuhl, der dicke Dachbalken, der stabile Strick mit dem obligatorischen Henkersknoten. Nun fehlte ihm für seinen perfekten Selbstmord nur noch ein triftiger Grund…

Uuups!
Wenige Minuten nach seinem Selbstmordversuch wurde ihm schlagartig klar, dass die Einnahme einer Klinikpackung Abführtabletten niemanden tötet - aber Tote auf wecken konnte…
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 13 März 2017, 18:15:14
Der einäugige Jack

Man schrieb das Jahr 1889. High Noon  in den Rocky Mountains. Jacks Zornesader schwoll gefährlich an. Schon wieder hatte sein Revolver in einer brenzlichen Situation versagt.
Nur mit knapper Not und einigen wohlgezielten Kinnhaken war er mit dem Leben davon gekommen. Er fragte sich, ob vielleicht das Pulver nass geworden sein konnte und schaute in den Lauf seiner nicht funktionierenden Waf…

Verpassen Sie nicht die nächste Folge unseres spannenden Westerns mit dem Titel:

Der blinde Jack
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 14 März 2017, 06:57:35
Der alltägliche Horror

– „…riss er sein Handy aus der Tasche und wählte die Nummer der Polizei. Doch jäh verharrte er in seiner Bewegung…nur noch eine Zahl und die Rettung wäre nah…doch dann verwarf er den Gedanken…es waren noch 7 Minuten bis zum Feierabendtarif…“

– „…die Fesseln schnitten ihm tief ins Fleisch und er wusste genau, bezahlte er hinterher seine Domina nicht, dann würden ihn die Zuhälter noch kostenlos zusammenschlagen…“

– „…Sie war grausam entstellt und er fragte sich, ob er dieses schreckliche Bild jemals in seinem Leben würde vergessen können. Natürlich, er hatte ihr den Friseur empfohlen, aber…“

– „…Blut…überall Blut…alle im Schwimmbad starrten sie an…die Bindenwerbung hatte so was von gelogen…“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 14 März 2017, 10:34:26
=DDDD
die sind alle soo guut!!!!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 14 März 2017, 20:34:24
Hallo! Der folgende Text ist ausdrücklich nicht von mir, aber ich fand ihn trotzdem gut.
Viel Spaß beim Lesen!
LG Fool
PS: Zeugen Jehovas und andere extrem bibeltreue Gruppierungen sollten vielleicht nicht weiterlesen. ^^


Laura Schlessinger ist eine US-Radio-Moderatorin, die Leuten, die in ihrer Show anrufen, Ratschläge erteilt. Kürzlich sagte sie, als achtsame Christin, daß Homosexualität unter keinen Umständen befürwortet werden kann, da diese nach Leviticus 18:22 ein Greuel wäre.
Der folgende Text ist ein offener Brief eines US-Bürgers an Dr. Laura, der im Internet verbreitet wurde.

Liebe Dr. Laura
Vielen Dank, daß Sie sich so aufopfernd bemühen, den Menschen die Gesetze Gottes näher zu bringen. Ich habe einiges durch Ihre Sendung gelernt und versuche das Wissen mit so vielen anderen wie nur möglich zu teilen.
Wenn etwa jemand versucht seinen homosexuellen Lebenswandel zu verteidigen, erinnere ich ihn einfach an das Buch Mose 3, Leviticus 18:22, wo klargestellt wird, daß es sich dabei um ein Greuel handelt. Ende der Debatte.
Ich benötige allerdings ein paar Ratschläge von Ihnen im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze und wie sie zu befolgen sind:
1. Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, daß dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (Lev. 1:9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?
2. Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein angemessener Preis für sie?
3. Ich weiß, daß ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert.
4. Lev. 25:44 stellt fest, daß ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, daß würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?
5. Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, daß er getötet werden muß. Allerdings: bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten?
6. Ein Freund von mir meint, obwohl das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer, ein Greuel darstellt (Lev. 11:10), sei es ein geringeres Greuel als Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu. Könnten Sie das klarstellen?
7. In Lev. 21:20 wird dargelegt, daß ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Ich muß zugeben, daß ich Lesebrillen trage. Muß meine Sehkraft perfekt sein oder gibts hier ein wenig Spielraum?
8. Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch Lev.19:27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?
9. Ich weiß aus Lev. 11:16-8, daß das Berühren der Haut eines toten Schweines mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Football spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?
10. Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen Lev. 19:19 weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüber hinaus trägt seine Frau Kleider, die aus zwei verschiedenen Stoffen gemacht sind (Baumwolle/Polyester). Er flucht und lästert außerdem recht oft. Ist es wirklich notwendig, daß wir den ganzen Aufwand betreiben, das komplette Dorf zusammenzuholen, um sie zu steinigen (Lev. 24:10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie in einer kleinen, familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die mit ihren Schwiegermüttern schlafen? (Lev.20:14)
Ich weiß, daß Sie sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigt haben, daher bin ich auch zuversichtlich, daß Sie uns behilflich sein können. Und vielen Dank nochmals dafür, daß Sie uns daran erinnern, daß Gottes Wort ewig und unabänderlich ist.
Ihr ergebener Jünger und bewundernder Fan
Jake

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 14 März 2017, 21:43:12
Na zum Glück stehn wir nicht mehr unter dem mosaischen Gesetz :D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 März 2017, 08:08:41
Patrick kommt nach Hause. Dort findet er seine Verlobte Cindy tränenüberströmt auf dem Sofa sitzend.
Patrick: „Ja, um Gottes Willen, was ist denn passiert?“
Cindy: „Ich hatte Kekse für dich gebacken – und dein Hund hat alle gefressen.“
Da nimmt er sie tröstend in die Arme und meint: „Mach dir nichts draus. Bello war sowieso schon sehr alt.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 März 2017, 17:48:21
Ein Arzt wird zu einem wohlhabenden Patienten gerufen, kommt aber zu spät. Die Witwe entschuldigt sich:
„Es tut mir leid, Sie umsonst gerufen zu haben.“
„Umsonst nicht, Gnädigste, nur vergebens…“

Die Krankenschwester kommt mit hochrotem Kopf und zerzausten Haaren aus dem Einzelzimmer und nestelt ihre Bluse zu.
Fragt der Chefarzt: „Um Himmelswillen, ist etwas passiert?“
Die Schwester: „Wie soll ich das jetzt schon wissen?“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 18 März 2017, 16:48:43
Manche von Euch haben mittlerweile vielleicht schon gemerkt, dass ich Märchen mag. Der folgende Text ist zwar nicht von mir, aber ich fand ihn trotzdem gut.

Schneewittchen – aus der Sicht Sigmund Freuds

Es war einmal eine Königstochter. Sie liebte ihren Vater sehr, denn sie hatte einen verdrängten Elektra-Komplex. Weil sie so schön war, befiel ihre mit einer starken sadistischen Triebkomponente versehene Stiefmutter der Sexualneid und sie befahl einem Jäger, Schneewittchen in den Wald und damit einem letalen Ausgang zuzuführen.
Hier beging die Königin aber eine Fehlleistung, denn der Jäger war ein Fetischist und erstach statt des Mädchens nur ein Reh, indem er das Herz des Rehs als Symbol oder Fetisch für das Herz des Kindes nahm. Schneewittchen aber kam zu den sieben Zwergen und legte sich der Reihe nach in ihre Betten.
Der Symbolgehalt dieses Vorgangs braucht wohl nicht näher erläutert zu werden. Als die heimkehrenden Zwerge das schlafende Mädchen vorfanden, wurde ihre Libido stark gereizt, doch hatte jeder der Zwerge wegen seiner Kleinheit einen Minderwertigkeitskomplex, und daher wagten sie Schneewittchen nur zum Aufräumen und Geschirrabwaschen zu benützen.
Im weiteren Verlauf der Handlung spürt die böse Königin Schneewittchen auf und vergiftet das Kind mit einem Apfel. Wir werden in der Annahme nicht fehlgehen, wenn wir sagen, daß dieser Apfel der Apfel der Erkenntnis ist. Durch den Schock dieser plötzlichen Aufklärung fällt das Mädchen in schwere hysterische Zustände, zuletzt in eine totenähnliche cerebrale Lähmung.
Nun kommt die exhibitionistische Triebkomponente der Zwerge zum Durchbruch, denn sie stellen das tot scheinende Schneewittchen in einem gläsernen Sarg zur Schau. Schließlich kommt ein necrophiler Prinz des Weges und küßt Schneewittchen, weil er es für eine Leiche hält. Durch diesen Kuß erfolgt aber im buchstäblichen Sinn die Erweckung des Mädchens, die beiden werden Mann und Frau, und wenn sie nicht gestorben sind, haben sie noch heute Komplexe.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Angst am 19 März 2017, 20:09:40
'Es is wichtig gemeinsame Träume oder Ziele zu haben.. Meine Frau und ich zB haben auch einen gemeinsamen Traum. Wir wünschen uns beide einen neuen Partner, sowas schweißt zusammen!'

》Olaf Schubert《

Ich wusste grad nich ob ich das hier oder in 'Wann habt ihr zuletzt gelacht' posten soll. Naja, hier passt es ganz gut ^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 26 März 2017, 21:50:54
Die Zeiten ändern sich:

Vor der Hochzeit:
Sie: Ciao Bernhard!
Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?
Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!
Follow up:
Sie: Liebst Du mich?
Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
Sie: Hast Du mich jemals betrogen??
Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?
Sie: Willst Du mich küssen?
Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?
Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?
Er: Ja.
Sie: Schatzi…
Sieben Jahre nach der Hochzeit:
Text einfach nur von unten nach oben lesen !
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 27 März 2017, 10:02:00
Heute ausnahmsweise mal was auf Englisch. Bin heute zu müde zum übersetzen. 

What do you call people who use the temperature method of contraception?
Parents.

Woman at a maternity hospital is in a lot of pain, moaning. The man strokes her back, “I’m so sorry sweetheart that you have to endure this…”
She replies: “Don’t worry Steve, it’s not your fault.”

At a birth center:
Heavily breathing woman: How long does it usually take for the child to be out since the start of the labor pains?
Midwife: About 18 years.

My wife and I have reached a decision that we do not want children. If anybody does, please just send me your contact details and we can drop them off tomorrow.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 28 März 2017, 21:55:40
Doktor, ich habe gehört, dass man sich in öffentlichen Toiletten AIDS holen kann. Stimmt das?

Theoretisch schon, praktisch ist es aber ziemlich unbequem.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 März 2017, 14:26:34
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind – aber manchmal haben sie echt geile Ideen!

"Bei einer Psychotherapie können sie als Patient nichts falsch machen – außer sie demolieren die Einrichtung oder greifen die Therapeutin körperlich an."
-> Ich frage mich nur, warum sich meine Thera bei diesen Worten hinter ihrem Sofa verbarrikadiert hat? ^^

My psychiatrist told me that time heals all wounds. I stabbed him five times.

Ein Leiden ist schon halb geheilt, hat man es andern mitgeteilt.“
―Eugen Roth

Was bringt den Doktor um sein Brot? a) Die Gesundheit, b) der Tod./ Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,/ uns zwischen beiden in der Schwebe.“
―Eugen Roth

Ja, der Chirurg, der hat es fein: Er macht dich auf und schaut hinein. Er macht dich nachher wieder zu - Auf jeden Fall hast du jetzt Ruh. Wenn mit Erfolg für längere Zeit, Wenn ohne - für die Ewigkeit.“
―Eugen Roth
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hope am 30 März 2017, 20:08:01
"Hey Sie, Ihre Katze hat meine Rottweiler  umgebracht!"

"Wirklich? Wie ist das denn passiert?"

"Er ist dran erstickt!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 31 März 2017, 06:38:27

*loooool* :-D

Oh man, hope - der ist echt makaber :-D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 31 März 2017, 07:16:16
Der Tod kam nachts
Im Halbdunkel konnte er schemenhaft die Umrisse seines Gegenübers erkennen und er war fest entschlossen, ihn diesmal nicht entkommen zu lassen. Vorsichtig, darauf bedacht nicht das geringste Geräusch zu machen, zog er sein Messer. Der Moment der Abrechnung war gekommen. Mit einer blitzartigen Bewegung riss er den Vorhang zur Seite und stieß die blanke Klinge mit aller Kraft in die Steckdose neben dem Ankleidespiegel…

Tarzans Ende
Traurig saß Jane in ihrem Baumhaus und dachte darüber nach, ob Tarzan die Elefanten wohl gerufen hätte, wenn er gewusst hätte wie lang der Bremsweg der Herde war…

Hilda und das Gebet
Die 7 jährige Hilda lag in ihrem Bettchen und weigerte sich strikt zu beten. Hildas Mama setzte sich zu ihr, strich der Kleinen zärtlich durch die Haare und sagte: „Keine Angst, mein Schatz. Papa war ein Arschloch und Arschlöcher kommen nicht in den Himmel…“
Hilda schaute ihrer Mama tief in die Augen, faltete die kleinen Hände und betete: „Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm…“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 April 2017, 15:13:15
Gib einem Mann ein Streichholz und er wird für ein paar Sekunden die Wärme genießen können.
Zünde ihn an und er wird es bis an sein Lebensende schön warm haben.

Als ich meinen Garten umgrub, fand ich eine Truhe voller Goldstücke. Ich rannte sofort ins Haus um meiner Frau davon zu berichten. Dann fiel mir wieder ein warum ich im Garten grub.

Mann lallend in der Kneipe: „Seit Jahren suche ich nun schon nach einem Mörder. Meine Frau, wissen sie.“
Sein Tresennachbar: „Oh, mein Gott! Ihre Frau wurde ermordet?“
Mann: “Nein, das ist es ja. Ich suche immer noch nach ihrem Mörder.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 05 April 2017, 11:31:17
Philipp, glaubst du, dass ich eine schlechte Mutter bin?
Mama! Ich heiße Patrick!

Was ist der Unterschied zwischen einem Pädagogen und einem Pädophilen?
Der Pädophile liebt Kinder.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 05 April 2017, 12:13:38
ouh ouh :D
Wo kriegst Du die nur immer her?
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 05 April 2017, 14:17:26
Wie macht man dumme Leute so richtig neugierig?
- ??? Keine Ahnung?
Ich erzähl es  dir morgen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 April 2017, 13:30:03
Richter: Wie heißen Sie ?
Angeklagter: Anton Würmer
Richter: Was sind Sie?
Angeklagter: Suspensorium!
Richter: Unterlassen Sie solche Witze !
Angeklagter: Ich wollte mich nur fein ausdrücken. Ich bin Sackträger bei der Firma Eiermann
Richter: Was ist Ihr Vater?
Angeklagter: Alles was auf den Tisch kommt.
Richter: Ich meine was er von Beruf ist !
Angeklagter: Gaslaternenanzünder a.D.!
Richter: Die Lina Neumann will ein Kind von Ihnen haben.
Angeklagter: Wird gemacht Herr Amtsrichter, wo wohnt das Mädchen?
Richter: Lassen Sie die Witze! Bekennen Sie sich der Vaterschaft?
Angeklagter: Ja!
Richter: Wie steht es mit der Bezahlung?
Angeklagter: Dafür nehme ich kein Geld, so etwas mache ich umsonst!
Richter: Sie sind ein Schwein! Zum dritten Mal stehen Sie wegen Alimente vor Gericht. Nehmen Sie sich doch eine Frau!
Angeklagter: Das hatte ich schon. Da kam der Mann dazu.
Richter: Vernehmen wir die Zeugin Lina Neumann. Warum kommen Sie zu spät, wann haben Sie denn die Ladung erhalten?
Zeugin: In der Nacht zum Ersten und Zweiten Osterfeiertag.
Richter: Sie verstehen mich falsch. Was sind Sie von Beruf?
Zeugin: Dienstmädchen!
Richter: Was ist Ihr Alter?
Zeugin: Mein Alter ist Schneider!
Richter: Ich wollte wissen wie alt Sie sind!
Zeugin: Siebzehn Jahre!
Richter: Also Fräulein Neumann, wie hat sich die Sache mit dem Angeklagten gelegen?
Zeugin: Wir sind gestanden!
Richter: Machte der Angeklagte von vornherein den Eindruck …..
Zeugin: Nein! Herr Amtsrichter, von hinten im stehen!
Richter: Lassen Sie mich doch ausreden. Ich meine, machte der Angeklagte den Eindruck, dass er Sie heiraten wollte?
Zeugin: Das weiß ich nicht.
Richter: Fräulein Neumann, haben Sie sich denn nicht gewehrt?
Zeugin: Das konnte ich nicht!
Richter: Wieso nicht?
Zeugin: Mit der einen Hand musste ich mich festhalten am Zaun und mit der anderen den Rock hochhalten.
Die Verhandlung wurde wegen überlauten Gelächter im Zuhörerraum unterbrochen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit weitergeführt.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 08 April 2017, 10:31:10
Achtung #trigger#

Das ist ein link zu einem Ratgeber zum Thema Suizid. Passt zu meinen "Top Ten der besten Methoden" ist aber viel länger - und mindestens genau so fies.

http://webstories.eu/stories/story.php?p_id=102400
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 09 April 2017, 07:41:57
Herr Meyer liegt schon seit Wochen im Krankenhaus. Die Medizin steht vor einem Rätsel.
Bei der Visite fragt er das Ärztekollegium was sich um sein Bett versammelt hat: "Wissen sie denn wirklich immer noch nicht was mir fehlt?"
Da beruhigt ihn der Chefarzt höchstpersönlich: "Keine Sorge, ich finde schon heraus was sie haben. Und wenn ich eine Autopsie machen muss!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 13 April 2017, 11:32:35
"Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.

Bei uns kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch – wir sind sehr vorsichtig beim Einschenken.

Hervorragender Rotwein. Woher kommt er?" "Aus Frankreich." "Woher genau?" "Aus Tetrapaque."

"Hat dein Freund eigentlich das Trinken aufgegeben?" "Nein, er schwankt noch!"



Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hope am 13 April 2017, 19:14:21

Kommt eine Frau im Krankenhaus in die Notaufnahme. Da fragt der Arzt sie, was für Beschwerden sie dann hätte? Sie erklärt ihm es gehe um einen Schnupfen.
Daraufhin schimpft der Arzt: " Das ist doch nur eine Lappalie! Gehen sie wieder nach Hause und am Montag, können sie ja dann zu ihrem Hausarzt gehen."
Die Frau: " Aber es geht doch gar nicht um mich, sondern um meinen Mann"
Der Arzt: " Schwester kommen sie sofort, ein Notfall, ein MÄNNERSCHNUPFEN !"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 19 April 2017, 09:46:12
Ein Passant fragt: "Wo geht's denn hier zum Bahnhof?"
Es antworten ihm ein:
•   Pädagoge: "Ich weiß natürlich, wo der Bahnhof ist. Aber ich denke, dass es besser für dich ist, wenn du es selbst herausfindest."
•   Sozialpädagoge: "Ich weiß es auch nicht, aber ich finde es total gut, dass wir beide so offen darüber reden können."
•   Sozialarbeiter: "Keine Ahnung, aber ich fahre Sie schnell hin."
•   Bioenergetiker: "Ihr Körper kennt die Antwort schon. Machen Sie mal: sch... sch... sch..."
•   Gesprächspsychotherapeut: "Sie wissen nicht, wo der Bahnhof ist und das macht Sie nicht nur traurig, sondern auch ein Stück weit wütend."
•   Psychoanalytiker: "Sie meinen diese dunkle Höhle, wo immer was Langes rein und raus fährt?"
•   Tiefenpsychologe: "Sie wollen verreisen? Wie fühlen sie sich dabei?"
•   Verhaltenstherapeut: "Heben Sie zuerst den rechten Fuß und schieben Sie ihn vor. Setzen Sie ihn auf. Sehr gut. Super!"
•   Gestalttherapeut: "Du, lass es voll zu, dass du zum Bahnhof willst."
•   Familientherapeut: "Was glauben Sie, denkt Ihre Schwester, was Ihre Eltern fühlen, wenn die hören, dass Sie zum Bahnhof wollen?"
•   Psychodramatherapeut: "Zum Bahnhof. Fein. Das spielen wir mal durch. Geben Sie mir Ihren Hut, ich geben Ihnen meine Jacke und dann..."
•   Hypnotherapeut: "Schließen Sie die Augen. Entspannen Sie sich. Fragen Sie ihr Unterbewusstsein, ob es Ihnen bei der Suche behilflich sein will."
•   NLP'ler: "Stell dir vor, du bist schon im Bahnhof - welche Schritte hast du zuvor getan?"
•   Reinkarnationstherapeut: "Geh zurück in der Zeit - bis vor deine Geburt. Welches Karma lässt dich immer wieder auf die Hilfe anderer Leute angewiesen sein?"
•   Provokativtherapeut: "Ich wette, da werden Sie nie drauf kommen!"
•   Lösungsorientierter Therapeut: "Gab es schon mal die Ausnahme, dass Sie den Bahnhof gefunden hatten? Was haben Sie da anders gemacht?"
•   Esoteriker: "Wenn du da hin sollst, wirst du den Weg auch finden."
•   Neurologe: "Sie haben also die Orientierung verloren. Passiert Ihnen das öfter?"
•   Psychiater: "Bahnhof? Zugfahren? Welche Klasse? Nehmen sie diese Pille."
•   Mediator: "Welche Lösungswege haben Sie sich schon überlegt? Schreiben Sie bitte alles hier auf diese Kärtchen."
•   Kreativitätstherapeut: "Hüpfen Sie so lange auf einem Bein, bis ihr Kopf eine Idee freigibt."
•   Rational Emotiver Therapeut: "Nennen Sie mir einen vernünftigen Grund, warum sie zum Bahnhof wollen."
•   Coach: "Wenn ich Ihnen die Lösung vorkaue, wird das Ihr Problem nicht dauerhaft beseitigen."
•   Zeitplanexperte: "Haben Sie genügend Pufferzeit für meine Antwort eingeplant?"
•   Manager: "Fragen Sie nicht lange - gehen Sie einfach los!"
•   Lehrer: "Wenn Sie aufgepasst hätten, müssten Sie mich nicht fragen."
•   Zahnarzt: "Das kann ich Ihnen sagen, aber das zahlt Ihnen keine Kasse!"
•   Priester: "Heiliger Antonius, gerechter Mann, hilf, dass er ihn finden kann. Amen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 20 April 2017, 08:07:11
Das ist klasse! :D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 April 2017, 15:57:48
Irgendwie finde ich das folgende ziemlich Sch****!

Shit Happens
… und das in allen Variationen:
Taoismus: Scheiße passiert.
Konfuzianismus: Konfuzius sagt, daß Scheiße passiert.
Buddhismus: Wenn Scheiße passiert, dann ist es nicht wirklich Scheiße.
Zen Buddhismus: Welches ist der Klang der Scheiße, die passiert?
Hinduismus: Diese Scheiße ist in einem früheren Leben passiert.
Islam: Wenn Scheiße passiert, ist es Allahs Wille.
Katholizismus: Wenn Scheiße passiert, dann verdienst du es.
Presbyterianer: Diese Scheiße passierte zwangsläufig.
Judentum: Warum passiert die Scheiße immer uns?
Kalvinismus: Scheiße passiert, weil du nicht arbeitest.
Quäker: Laßt uns über diese Scheiße nicht streiten.
Utopie: Diese Scheiße stinkt überhaupt nicht.
Darwinismus: Diese Scheiße war einmal Essen.
Kommerz: Verpacken wir diese Scheiße.
Kapitalismus: Das ist meine Scheiße.
Kommunismus: Laßt uns diese Scheiße miteinander teilen.
Feminismus: Männer sind Scheiße.
Chauvinismus: Möglicherweise sind wir Scheiße, aber ihr könnt nicht ohne uns leben.
Impressionismus: Aus einiger Entfernung sieht diese Scheiße wie ein Garten aus.
Götzendienst: Diese Scheiße wird vergoldet.
Stoizismus: Diese Scheiße kümmert mich nicht.
Hedonismus: Nichts kommt einem guten Scheiße-Happening gleich.
Mormonentum: Gott hat uns diese Scheiße gesendet.
Rasta: Laßt uns diese Scheiße rauchen.
Agnostiker: Vielleicht passiert Scheiße und dann vielleicht wieder auch nicht.
Atheismus: Welche Scheiße?
Nihilismus: Keine Scheiße.
New Age: Diese Scheiße hat eine Aura.
Optimismus: Scheiße passiert immer den anderen.
Pessimismus: Scheiße passiert immer mir.
Florianiprinzip: Diese Scheiße soll den anderen passieren, mir nicht.
Masochismus: Diese Scheiße soll mir passieren.
Sozialismus: Jeder soll genug Scheiße haben
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 04 Mai 2017, 10:09:02
Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch "Errare humanum est" (Irren ist menschlich). - Robert Lembke


Rauchen ist ein Ritual, um böse Geister, wie zum Beispiel Nichtraucher, zu vertreiben. - Wolfram Weidner




Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 09 Mai 2017, 08:02:57
Arzt: "Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!" Musiker: "Wovon denn?"

"Soweit geht es mir gut, Herr Doktor, nur das Atmen macht Beschwerden." "Keine Sorge. Das bekommen wir auch noch weg..."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 12 Mai 2017, 10:01:46
Ein Reiseleiter zeigt der Reisegruppe blühende Tabakpflanzen in einer Tabakplantage.
Erkundigt sich eine ältere Dame: "Wie lange dauert es denn, bis die Zigaretten reif sind?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 14 Mai 2017, 07:17:18
Fragt der Psychiater: "Und wann haben Sie zum ersten mal bemerkt, dass es Ihnen Spaß macht, Steuern zu zahlen?"

Kommt ein Mann zum Psychiater und sagt: "Herr Doktor, Herr Doktor ich kann in die Zukunft schauen." Der Arzt fragt: "Wann hat das angefangen?" "Nächsten Donnerstag..."

Patient: "Herr Doktor, ich bin unheilbar krank!" Arzt: "Sooo? Na, was haben sie denn Schlimmes?" - "Ich habe Hypochondrie!" Arzt: "Ach was, das bilden sie sich bloß ein!"

Der Chefarzt der Irrenanstalt versammelt die Wärter um sich. "Haben Sie auch die acht Patienten wieder eingefangen, die beim Brand ausgerückt waren?" Da wundern sich die Wärter. "Acht? Wieso acht? Wir haben dreiundzwanzig zurückgebracht."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 14 Mai 2017, 11:25:17
Das Problem

Ein Philosoph in besten Jahren,
geistig etwas fest gefahren,
zog nach reifer Überlegung
einen Selbstmord in Erwägung
und begann sich bei den Raben
höchst vital ein Grab zu graben,
legte sich hinein im Nu
und schaufelte von innen zu.

So weit war alles gut geraten,
doch wohin jetzt mit dem Spaten?
Sind doch dummerweise Gräber
innen störend eng und gröber
ausgedrückt in einem Satz:
Für den Spaten war kein Platz.
Und trotz Fluchen, Weinen, Lachen
konnte er nichts andres machen,
als vor den verblüfften Raben
still sich wieder auszugraben.
© Peter Horton
(*1941), österreichischer Sänger, Musiker, Gitarrist, Komponist und Buchautor
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Mai 2017, 18:12:39
In der Therapie.

Klient (K): Sie sagten doch beim letzten Mal, dass ich Wege finden soll, meine Aggressionen abzureagieren.
Therapeut (T): Richtig. Und haben sie einen Weg gefunden?
K: Ja, meinen Sohn zu schlagen.
T: Waaassss?
K: Ja, es fällt mir nicht mehr ganz so leicht wie früher aber es macht mehr Spaß.
T: Um Gottes Willen!
K: Na ja, früher konnte er es einfach noch nicht so gut, das war zu einfach, aber jetzt... Mittlerweile ist er wirklich verdammt gut - im Schach.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 15 Mai 2017, 20:20:20
Preiset den Herrn: Geistlicher hält Verkäufer nicht ausgezeichnete Jesus-Figur vor die Nase.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Mai 2017, 20:44:58
Wenn ein Schizophrener mit Selbstmord droht – ist das dann eine Geiselnahme?
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 16 Mai 2017, 01:48:48
Nach dem Verkehrsunfall vor dem Königreichssaal: Zeugenaufruf!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 16 Mai 2017, 19:20:15
Was ist der Unterschied zwischen Milchreis und einem Epileptiker? Der eine ist mit Zucker und Zimt, der andere liegt im Zimmer und zuckt.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 22 Mai 2017, 07:42:50
Heute zur Abwechslung mal ein Märchen.

Ein Fischer zieht einen gewaltigen Hecht aus dem Wasser. Der öffnet plötzlich sein Maul und fängt an zu sprechen! "Ich bin ein Zauberfisch! Wenn du mich wieder zurück in den Teich bringst, dann hast du drei Wünsche frei."
Der Fischer überlegt nicht lange und legt los: "Ich wünsche mir so richtig reich zu sein, kein so ein armer Schlucker mehr. Dann möchte ich in einem echten Schloss wohnen, nicht mehr in so einer alten baufälligen Hütte. Und dann möchte ich eine wahre Prinzessin in meinem Bett haben, nicht die dumme alte Vettel die ich geheiratet habe." Dann setzt er den Fisch wieder vorsichtig ins Wasser und geht nach Hause. Dort ist aber alles beim Alten.
Mist, denkt er sich, immer noch kein einziges Geldstück in der Tasche, immer noch die alte Hütte und mein Weib hat sich leider auch nicht verändert.
Völlig frustriert legt er sich ins Bett.
Am nächsten Morgen erwacht er in einem prunkvollen Schloss, allein das Bett ist größer als seine ganze frühere Behausung und neben ihm liegt eine Prinzessin, so schön, dass er sich gar nicht satt sehen kann an ihr.
Da öffnet sie die Augen, schaut ihn strahlend an und gibt ihm einen liebevollen Kuss. Dann säuselt sie ihm ins Ohr: "Gell, Franz-Ferdinand, du freust dich auch schon so auf unseren Ausflug nach Sarajevo heute."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: -Sachmet- am 23 Mai 2017, 06:49:55
Oh DER gefällt mir :c))
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 23 Mai 2017, 07:39:55
@Sachmet: Danke für die Rückmeldung. :-D

Im Rahmen der therapeutischen Betreuung besonders gestörter Patienten veranstaltet das Psychiatrische Krankenhaus von Deppenhausen eine Art Wandertag.
Als sie an einem Fluss vorbeikommen springt einer der Irren hinein. Bei 8 Grad Außentemperatur! Also der war wirklich verrückt!
Ein anderer springt sofort und ohne Zögern hinterher und zieht ihn aus dem eiskalten Wasser.
Zurück in der Klinik ruft der Anstaltsleiter den Retter in sein Büro. "Wer so selbstlos handelt, der ist zweifelsohne gesund. Morgen früh werden sie als geheilt entlassen."
Da geht plötzlich die Tür auf und einer der Pfleger kommt herein. Er flüstert seinem Chef etwas ins Ohr und dieser wird sofort kreidebleich.
Er wendet sich wieder seinem Gegenüber zu und sagt traurig: "Schlechte Nachrichten. Der Mann, den sie gerettet haben, ist gerade tot aufgefunden worden. Er hat sich das Leben genommen."
Der Retter verblüfft: "Komisch, als ich ihn zum Trocknen aufgehängt habe war er doch noch ganz guter Dinge."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 28 Mai 2017, 08:23:30
Ein Mann geht in die Apotheke  und fragt nach Zyankali.
Der Apotheker: Das ist aber ein sehr starkes Gift, dass kann ich ihnen nicht so einfach geben.
Der Mann zieht ein Photo aus dem Geldbeutel und zeigt es dem Apotheker: Es ist für meine Frau.
Der Apotheker betrachtet  kurz das Bild und meint: Ach so, sie haben ein Rezept.


Kein Witz:
Sie; Ich will die Scheidung!
Er: Aber in der Kirche hast du geschworen, dass wir zusammen bleiben, bis der Tod uns scheidet.
Sie: Du hast ja recht, Liebling. Dann mache ich dir am besten gleich mal eine Tasse Tee.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 28 Mai 2017, 12:14:28
Noch jemand Lust auf Grillwürstchen?
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 29 Mai 2017, 21:03:15
Es stand in der Zeitung:

Unter der Erde Südkoreas machen Forscher einen Fund - er bewahrheitet eine schlimme Befürchtung
HuffPost  |  von Maximilian Marquardt Veröffentlicht: 18/05/2017 12:41 CEST Aktualisiert: 18/05/2017 20:55 CEST
"Die Archäologen sind sicher, dass die Menschenopfer zwar zum Zeitpunkt ihres Todes bewusstlos waren, aber noch am Leben waren."

… Hmmm. Ich würde mal annehmen, dass 100% aller Toten bis zum Zeitpunkt ihres Todes am Leben waren. Hoffe ich doch!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 Juni 2017, 22:14:40
So wichtig ist die richtige Zeichensetzung:
Ein junger Mann wird zum Tod durch den Strang verurteilt. In seiner Not schickt er ein Gnadengesuch an den König. Am Tag der Hinrichtung, der Delinquent steht schon unter dem Galgen erhält der Henker eine Botschaft mit der Antwort des Herrschers: „Hängt ihn nicht laufen lassen.“ 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 Juni 2017, 09:55:09
Die Tante findet es an der Zeit, dass ihr Neffe, Graf Bobby, endlich heiratet, und sie fragt ihn, ob er denn schon jemand im Auge hätte. „Mei freilich, Tante“, antwortet dieser mit leuchtenden Augen, „den Baron Mucki tät ich halt gern heiraten, der ist so ein guter Freund.“
„Ja spinnst du!“ fährt die Tante entsetzt hoch, „den Mucki? Der ist doch protestantisch!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 19 Juni 2017, 13:26:54
Henry Ford in einer Privat-Audienz beim Papst:
„Heiliger Vater, könnten Sie das PATER NOSTER nicht so ändern, daß da irgendwo das Wörtchen FORD vorkommt?“
Der Papst ist entrüstet: „Wo denken Sie hin?!“
„Oh, Heiliger Vater, nur ganz unauffällig… Sie können sich denken, ich bin da nicht knauserig…“
„Nein, das ist ein Ding der Unmöglichkeit!“
„Ich biete Ihnen 10 Millionen Dollar!“
Der Papst wird traurig: „Sie betrüben mich, mein Sohn.“
„Dann,“ sagt Ford, „sagen Sie mir wenigstens, was Fiat für das FIAT VOLUNTAS TUA bezahlt hat.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 20 Juni 2017, 09:11:33
SOOO war das also!

XDD
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 20 Juni 2017, 16:59:45
"Herr Doktor lassen Sie mich heimgehen. Ich bin jetzt schon zehn Jahre auf der Psychiatrie, quak." - "Seien Sie nicht so ungeduldig und nehmen Sie sich ein Beispiel an mir. Ich bin schon dreißig Jahre hier und beschwere mich überhaupt nicht, quak quak."

Ein Mann sitzt beim Psychologen und erzählt, er sei auf eine Dienstreise geschickt worden, für die drei Tage veranschlagt gewesen waren. Durch den Wegfall eines Termins, habe er einen Tag eher nach Hause fahren können. Dies hätte er ihr per SMS mitgeteilt.
Als er jedoch die Haustür aufgesperrt habe und nach oben gegangen sei, seien die Geräusche aus dem Schlafzimmer eindeutig gewesen.
„Als ich die Tür öffnete, sah ich, wie meine Frau es mit meinem besten Freund treibt!
Wieso macht sie sowas? Wieso? WIESO???“ - schluchzt er völlig verzweifelt. Der Psychologe legt die Zeigefinger an die Schläfen und meint bedächtig: "Nun, vielleicht hat sie ihre SMS nicht bekommen..."

Es schrieb der frisch operierte Herzpatient: „Lieber Spender, ich hoffe, dass es dir auch bald wieder gut geht ...“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 24 Juni 2017, 12:09:36
Zwei junge Frauen sitzen nachmittags in einem Café. Die eine beklagt sich bitterlich: „Es war so fürchterlich. Nach dem was mein Chef gestern zu mir gesagt hat, kann ich nicht mehr für ihn arbeiten.“
Die andere schaut ganz mitleidig und fragt: „Was hat das Schwein denn Schlimmes gesagt?“
„Sie sind gefeuert.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Nellysun am 24 Juni 2017, 17:32:15
auch wenns kein Witz ist, passt es m.E. in die Kategorie "Schwarzer Humor":  AKUTklinik für Depressionen mit Wartezeit von 10-11 Monaten!
Soviel von mir heut zum Thema Depressionen und Humor - da lach ich mich tot :D

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 Juli 2017, 07:11:08
Die Leute reden immer so ablehnend über die Schulmedizin. Ich finde es gut, wenn mein Arzt auf der Schule war. Dieter Nuhr

Am Krankenbett diskutieren zwei Ärzte ihre Diagnose. Beide sind völlig verschiedener Meinung und reden sich ziemlich in Rage.
Der Patient liegt nur da, hört zu und wird immer verwirrter.
Nach einer Weile beendet der ältere Mediziner den Streit. „Herr Kollege, bei der Autopsie werden wir ja sehen, wer Recht hatte.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 08 Juli 2017, 08:18:02
Kevin: "Hey Lars, was ist noch mal das Symbol des Christentums?"
Lars: "Ich glaube das Kreuz - aber nagle mich nicht darauf fest."

"Mensch Meier! Woher hast du denn das blaue Auge."
"Ach, das war so. Ich war mit meiner Frau in der Kirche. Und wir haben das Vaterunser gebetet. Alles ganz normal. Dann habe ich mittendrin kurz zu ihr rüber geschaut und schon hatte ich ihre Faust im Auge."
"Warum hast du denn zu ihr rüber geschaut?"
"Ach, das war so ein Impuls. Wir waren gerade bei der Stelle - und erlöse uns von dem Bösen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 08 Juli 2017, 11:08:35
Die sind alle soo guut!!!!  XDDDD

Einer meiner Favoriten ist der hier:

auch wenns kein Witz ist, passt es m.E. in die Kategorie "Schwarzer Humor":  AKUTklinik für Depressionen mit Wartezeit von 10-11 Monaten!
Soviel von mir heut zum Thema Depressionen und Humor - da lach ich mich tot :D
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 09 Juli 2017, 06:48:32
Zwei Offiziere unterhalten sich: "Der Meier war wirklich ein hervorragender Soldat, aber er ist an seinem Gehorsam gestorben."
"Wie denn das?"
"Er ist ertrunken."
"Aber er war doch so ein hervorragender Schwimmer. Kampftaucher, der beste seines Jahrgangs."
"Stimmt schon, aber als er ins Hafenbecken gefallen ist, sah er das Schild: Schwimmen verboten."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 18 Juli 2017, 20:42:42
Hat sie endlich in die Kiste bekommen: Bestatter trifft Jugendliebe wieder.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 19 Juli 2017, 08:48:44
*thumpsup*
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 August 2017, 20:33:17
Was? Sie sind gestern in München gewesen und haben nicht das Hofbräuhaus besucht??? Das ist ja wie nach Neapel fahren und nicht sterben!


- Schatz, immer wenn du singst möchte ich am liebsten Beethoven sein!
- Oh, wie süß! Würdest du dann ein schönes Liedchen für mich komponieren?
- Nein, dann wäre ich taub!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 07 August 2017, 07:02:10
Der Kannibalenjunge zu seiner Oma: "Nein, meine Sippe ess ich nicht!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 11 August 2017, 15:28:02
Die letzten Worte des Vampirs: "Was für ein wunderschöner Tag!"

Die letzten Worte des Zimmermanns zu seinem Lehrling: "Wenn ich mit dem Kopf nicke, haust du drauf."

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 24 August 2017, 15:18:41
Ein junges Ehepaar versucht schon lange vergeblich Nachwuchs zu zeugen. Ihnen ist das Ganze furchtbar peinlich, aber als die beiden aus beruflichen Gründen ins Ausland müssen, überredet sie ihren Mann doch einmal einen Arzt aufzusuchen. Motto: In Amerika kennt uns ja keiner. Das Problem ist, dass die beiden kaum Englisch sprechen.
Der Reproduktionsspezialist untersucht die beiden eingehend, kann aber keine Ursache für die ungewollte Kinderlosigkeit feststellen. Deshalb fordert er sie mit eindeutigen Gesten auf, ihm einmal zu zeigen wie sie den Geschlechtsakt ausüben.
Mit hochroten Köpfen machen sich die beiden an die Sache. Der Arzt schaut ihnen kurz zu, schreibt dann etwas auf seinen Rezeptblock und verlässt den Raum.
Die beiden rennen sofort zur nächsten Apotheke und verlangen Trytheotherhole. Der Apotheker stutzt und lässt sich den Zettel zeigen. Er liest: Try the other hole.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: DarkAngel81 am 28 August 2017, 19:54:34
Hahahaha!!!!! Der is gut!!! ^^

- Schatz, immer wenn du singst möchte ich am liebsten Beethoven sein!
- Oh, wie süß! Würdest du dann ein schönes Liedchen für mich komponieren?
- Nein, dann wäre ich taub!
[/quote]
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 30 August 2017, 10:58:17
Mein Arzt sagt mir nur ich sollte doch versuchen glücklicher zu sein.

(von Che.)
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 24 September 2017, 12:00:07
- Wer hat den besten Job der Welt?
- Der Papst in Rom!
- Warum???
- Weil er seinen Chef erst treffen muss, wenn er tot ist!

Herr Meier unterhält sich mit seinem Hausarzt.
"Glauben Sie eigentlich an ein Leben nach dem Tode?"
"Natürlich nicht! Sonst wäre ich nie Arzt geworden!"


Hinweisschild an einer Tankstelle:

Hier bitte nicht rauchen.
Auch wenn ihnen ihr Leben nichts bedeutet - unser Benzin ist uns lieb und teuer!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 26 September 2017, 10:50:13
Übrigens: Um die lauten Nachbarskinder loszuwerden, reicht oftmals eine anonyme Denunziation wegen Drogenhandel!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 Oktober 2017, 20:47:03
Der Arzt ist ganz entsetzt, als er seinen Patienten im Wirtshaus sitzen sieht. Vor sich eine ganze Batterie von Schnapsgläsern.
"Mensch," schreit er. "Sie hatten mir doch versprochen ein neuer Mensch zu werden und die Finger vom Alkohol zu lassen!"
"Ja," meint der Zecher, "aber der andere Kerl säuft auch."

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 Oktober 2017, 21:03:10
Was ist ein Engel? Ein Fußgänger der zu langsam zur Seite gesprungen ist.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 15 Oktober 2017, 12:41:48
Patient: „Sie meinen also, ich sei Alkoholiker?“
Arzt: „Lassen Sie es mich einmal so sagen: Wenn ich eine volle Flasche Schnaps wäre, würde ich mich in Ihrer Gegenwart ausgesprochen unwohl fühlen.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 27 Oktober 2017, 10:32:29
Ein Henker und ein Verurteilter gehen zum Schaffot. Es regnet in Strömen.
Meint der Delinquent: "Scheiß Wetter!"
Meint der Henker: "Was soll ich denn sagen, ich muß den ganzen Weg noch zurückgehen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hope am 31 Oktober 2017, 19:29:03
Eine Frau war am Golfen, da schlug sie den Ball in den Wald. Sie ging, um
nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz.
Der Frosch sagte zu ihr: "Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich
Dir 3 Wünsche erfüllen"
Die Frau befreite den Frosch und der Frosch sagte: "Danke, doch ich vergaß
zu erwähnen, dass es bei der Erfüllung der Wünsche eine Bedingung gibt.
Was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen - und zwar
10 mal besser."
Die Frau sagte: "Das ist okay."
Für ihren ersten Wunsch wollte sie die schönste Frau der Welt sein.
Der Frosch warnte sie: "Vergiss nicht, dass Dein Mann durch diesen Wunsch
der hübscheste Mann der Welt sein wird, ein Adonis, dem die Frauen in Scharen
hinterher laufen werden."
Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung, denn ich werde die schönste
Frau der Welt sein und er wird nur Augen für mich haben."

KAZAM - und sie wurde die schönste Frau der Welt !!!!

Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden.
Der Frosch sagte: "Dann wird Dein Mann der reichste Mann der Welt sein und er
wird 10 mal reicher sein als Du." Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung,
denn was mein ist, ist auch sein und was sein ist, ist auch mein."
So kam's und sie wurde die reichste Frau der Welt !!!!
Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte:
"Ich will einen leichten Herzinfarkt haben."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 22 November 2017, 16:02:25
Unterhalten sich zwei junge Männer:

- Ey, Alder, was machst du?
- Ich studiere.
- Ey, was studierst denn?
- Geologie.
- Theologie? Voll krass. So mit Gott und so?
- Nein, Geologie. Steine, nicht steinigen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bella am 24 November 2017, 09:31:53
"Ihre Art, mir zu antworten und sich nicht einschüchtern zu lassen, ist mutig", sagt der Chef zum Angestellten.
"Sie sind couragiert, Sie sind offen, Sie sind ehrlich - Sie sind hiermit entlassen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 Dezember 2017, 07:01:41
Kochkunst: Eine ebenso angenehme wie heimtückische Methode, Muskelfleisch in Bauchspeck zu verwandeln.

Psychoanalyse: Ein Zweig der Heilkunde, der den Menschen beibringen soll, auf eigenen Füßen zu stehen, während sie auf einem Sofa liegen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 Dezember 2017, 16:29:26
Okay. Ich gebe es zu. Ich weiß nicht was Apokalypse heißt. Na und? Es ist schließlich nicht das Ende der Welt!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 Dezember 2017, 08:44:15
Völlig verschwitzt. Mann vergisst seinen Sohn in der Sauna abzuholen.

Unheimlich: Geist spukt in aller Öffentlichkeit.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 30 Dezember 2017, 22:18:23
Ein altes Ehepaar, über 50 Jahre verheiratet. Beide sterben im Abstand von nur wenigen Stunden, so dass sie gemeinsam an der Himmelspforte eintreffen.

Petrus bittet sie hinein und zeigt ihnen ihr neues Zuhause: Eine PRACHTVILLA, komplett mit Swimmingpool und einem riesigen Garten. Frotzelt er: Die Hypothekenzinsen kann sich doch bestimmt kein Mensch leisten. Außerdem macht das doch alles furchtbar viel Arbeit.
Petrus schüttelt den Kopf: Aber nein! Wir sind hier im Himmel. Hier zahlt man weder Miete noch Zinsen. Das Haus gehört euch.
Da entdeckt der Mann vor der Garage einen Sportwagen, Ledersitze, Sportlenkrad, extra Spoiler...
Wieder meckert der Mann: Die Versicherung für so ein Geschoss ist doch bestimmt unbezahlbar!
Petrus ist etwas verwirrt und meint dann: Hier gibt es keine Versicherungen, wir sind im Himmel!
Er ist immer noch nicht zufrieden: Gut, aber so ein Auto muss man schnell fahren - das geht aber nicht wegen der Radarfallen. Und dann macht das Ganze keinen Spaß.
Petrus ist langsam schon etwas genervt, bemüht sich aber um himmlischen Gleichmut und versichert dem Skeptiker: Hier gibt es weder Radarfallen noch Geschwindigkeitsbegrenzungen. Du kannst so schnell fahren wie du willst.
Er grummelt immer noch: Ja, toll. Aber wenn ich den Garten einigermaßen in Schuss halten soll, komme ich doch nie dazu den Wagen einmal auszuprobieren.
Dann bemerkt der Mann plötzlich die Dienerschaft die vor dem Haus steht: Ein Butler, Stubenmädchen, ein Koch, zwei Gärtner...
Petrus lächelt und meint: Seht ihr, ihr könnt das Dasein hier in vollen Zügen genießen und braucht keinen Finger zu krümmen.
Der Mann holt schon wieder tief Luft, aber Petrus fällt ihm ins Wort: Und keine Angst, die Dienerschaft ist nicht in der Gewerkschaft und bezahlen braucht ihr sie auch nicht. Sie werden euch jeden Wunsch von den Augen ablesen. Das ist das Paradies, schon vergessen?
Da lässt der Mann einen Schrei los, stürzt sich auf seine Ehefrau und prügelt auf sie ein:
Du mit deinem blödsinnigen Fitnessfimmel und der verdammten gesunden Ernährung! Mit Schweinsbraten und Knödeln, Bier, Schnaps und Zigaretten hätten wir schon 20 Jahre früher hier ankommen können!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 31 Dezember 2017, 09:06:10
„Hi Du! Na, wie gehts dir?“ – „Furchtbar, letzte Woche ist meine Frau gestorben.“ – „Um Gottes Willen! Was hat sie denn gehabt?“ – „Ein kleines Einzelhandelsgeschäft und paar tausend auf der Bank.“ – „Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?“ – „Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern.“ – „Das mein ich doch nicht! An was ist sie gestorben?“ – „Ach so! Sie ging in den Keller um fürs Mittagessen Sauerkraut und Kartoffeln hochzuholen. Auf der Treppe ist sie ausgerutscht, gefallen und hat sich schließlich das Genick gebrochen.“ – „Das ist ja furchtbar! Und was hast Du da gemacht?“ – „Nudeln.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 05 Januar 2018, 08:59:42
New York. Im Foyer eines großen Wohnhauses beobachtet eine Frau, dass offensichtlich jemand auszieht.
Neugierig erkundigt sie sich bei dem Pförtner: "Die Leute habe ich ja noch nie gesehen. Wer ist denn das?"
Antwort des Pförtners: "Ja, die sind auch erst vor zwei Monaten eingezogen, aber ihnen wurde gekündigt. Können sie sich das vorstellen? Die haben doch tatsächlich einen ganzen Hühnerstall in ihrem Penthouse gehabt."
Die Frau wird bleich: "Einen Hühnerstall? Hatten die vielleicht auch einen Hahn?"
"Natürlich. Darüber hat sich die ganze Nachbarschaft beschwert. Aber geht es ihnen nicht gut? Sie sind ja ganz blass!"
Sie mit schwacher Stimme: "Ich renne seit 1 1/2 Monaten zum besten Psychiater der Stadt weil ich ständig dieses Kikeriki gehört habe!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Deja am 06 Januar 2018, 20:30:35
Und wir kommen zur Auslosung des Gewinners in der Lotterie des Lebens.
Der Hauptgewinn, dreifacher Bandscheibenvorfall Lendenwirbelsäule sowie Beckenbefundlich linksseitig Tumor angrenzend an Rückenmarkskanal.
And the Winner
Iiiiiiiisssssssss


DEJA VU!

Herzlichen Glückwunsch Frau VU, wo sind sie, kommen sie nach vorn, trauen sie sich.....es ist IHR Gewinn! Was haben sie jetzt damit vor? Sowas tolles, was macht man mit soviel Glück auf einmal?
Ach naja, ich werde zusehen, das keine Lähmungserscheinungen einsetzen, sonst muss ich noch meine Beine gegen 4 Räder eintauschen..hihi
Ansonsten lass ich es schmerzhaft angehen. Die 3  Schmerzmedis mehr tgl machen jetzt den Kohl auch nicht fett.
3 Psychomedis tgl sind einfach zu wenig, liegt unter meiner Belastungsgrenze dessen, was man so ertragen kann.
Im Grossen und Ganzen bin ich mit meinem Leben zufrieden.
Sollte allerdings mal wieder so eine Lotterie stattfinden...ohne mich. Ich finde, man soll sein Glück nicht zu oft herausfordern..hihi.

Vielen Dank, und nochmal Applaus meine Damen und Herren für unsere glückliche Gewinnerin

Deja VU!


Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 09 Januar 2018, 05:53:51
Humor ist wenn man trotzdem lacht.


Ein katholischer Priester, ein Jurist und ein Rabbi diskutieren darüber wann das Leben beginnt.
Der Priester erklärt ganz klar und entschieden, dass das Leben mit der Zeugung beginnt. Der Jurist weiß, dass das Leben mit dem Moment der Geburt beginnt. Die beiden streiten erbittert.
Der Rabbi hört sich das eine Weile an, dann sagt er ruhig: "Ihr habt beide Unrecht. Das Leben beginnt wenn die Kinder aus dem Haus und der Hund tot sind."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 12 Januar 2018, 06:54:13
Am Obststand: „Sind diese Weintrauben mit Gift gespritzt? Ich möchte sie meinem Mann mitbringen.“
„Ich fürchte, das müssen Sie selbst machen. Die hier sind leider aus biologischem Anbau.“

Ein Jäger zum anderen: „Ich hab deine Frau getroffen.“ „Weidmannsdank!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 14 Januar 2018, 16:37:17
Glück im Unglück!

Michi haben sie in der Innenstadt geblitzt. 120 km/h - in einer SPIELSTRASSE! Da war der Lappen natürlich erstmal weg.
Michi stand dann kurze Zeit später vor Gericht. Seine Verteidigungsstrategie: Er musste so schnell wie möglich zum Finanzamt. Seine Steuernachzahlung abgeben.
Der Richter sprach ihn frei. Wegen erwiesener Unzurechnungsfähigkeit.

Tätige Reue.

Ein anderer Angeklagter steht schon zum wiederholten Male vor dem Jugendrichter.
"Bitte, Euer Ehren," fleht er. "Bitte geben Sie mir eine letzte Chance."
Der Richter bedauert: "Es tut mir leid, aber wenn ich nicht wenigstens ein kleines Anzeichen dafür erkennen kann, dass Sie sich wirklich bessern wollen, muss ich Sie ins Gefängnis schicken. Diesmal ohne Bewährung."
Der Angeklagte nickt freudig und ruft: "Einverstanden, wenn Sie die Strafe wieder zur Bewährung aussetzen, dann gebe ich Ihnen Ihre Taschenuhr zurück."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 28 Januar 2018, 12:09:36
Die Frau des Gefängnisseelsorgers besucht die armen, irregeleiteten Seelen.
"Warum sind sie denn schon wieder hier?" möchte sie von einem besonders brutal aussehendem Häftling wissen den sie schon einige Male hinter Gittern gesehen hat.
"Noch! Ich bin noch hier weil die Mauern so hoch sind!"

Chantal besucht ihren Mann im Gefängnis und macht ihm bittere Vorwürfe:
"Die Kinder fragen auch schon die ganze Zeit?"
"Du hast ihnen doch hoffentlich nicht gesagt, dass ich im Knast bin?"
"Doch natürlich! Und jetzt wollen sie wissen wo die Kohle ist!"

Der Leiter der Irrenanstalt, Entschuldigung, der psychiatrischen Klinik zu einem der Insassen:
"Ja, Herr Meier. Sie werden ja jetzt bald entlassen. Dann können sie zu ihrer Frau zurückkehren."
"Aber Herr Direktor! Sie glauben wohl, dass ich immer noch verrückt bin!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bella am 30 Januar 2018, 13:06:20
Übrigens gehört heutzutage Zeitreisen zur medialen Faktenlage:
"Syrer im Alter von 30 aus Damaskus geflüchtet, mit 16 in Deutschland angekommen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 Februar 2018, 10:01:42
Der Chef außer sich vor Wut zur neuen Sekretärin: "Sagen sie mal was haben sie denn da für eine idiotische Bestellung losgeschickt? Sind sie jetzt völlig übergeschnappt oder ich?"
Sie flötet: "Aber Herr Direktor, denken sie doch mal darüber nach. Meinen sie, dass sie eine übergeschnappte Sekretärin eingestellt hätten?"

Am nächsten Tag kommt Herr Meier ins Vorzimmer: "Ich muss unbedingt den Chef sprechen. Aber nur wenn er gute Laune hat. Wissen sie ob er...?"
Die Sekretärin unterbricht ihn: "Woher soll ich wissen wann er gute Laune hat? Ich arbeite erst seit 3 Monaten hier!"
Meier riskiert es trotzdem, geht zum Chef und sagt: "Herr Direktor! Für das was ich hier leiste ist mein Gehalt einfach nicht angemessen."
Der Chef klopft ihm aufmunternd auf die Schultern und sagt: "Ich weiß, Herr Meier. Ich weiß! Aber wir können sie ja nicht einfach verhungern lassen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 15 Februar 2018, 19:05:54
D. Trump lässt ausrichten, dass er betet.

Sein Privatstrand ist in Florida.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 17 Februar 2018, 09:26:43
Wer von lauter Irren umgeben ist, sollte schnell prüfen ob er Pfleger ist oder Patient!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Julie am 03 März 2018, 11:59:05
,, Da lässt man einmal was fallen und ist gleich seinen Job los... ''

Helga (35), Hebamme
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 03 März 2018, 15:47:13
"Ich versteh das nicht. Alle Welt spricht von Kostenoptimierung durch Personalverschlankung. Lean Business, kosteneffizientes Arbeiten durch Ressourcenoptimierung. Hab ich alles im Fernkurs "BWL für Dummies - Erfolgreiches Management für Anfänger" gelernt. Na und, genau das habe ich in meiner Abteilung gemacht. Mehr als die Hälfte der Leute entlassen - bei absolut gleicher Produktivität. Und trotzdem hat mich mein Chef postwendend rausgeschmissen."

Wolfgang, 36 Jahre, Justizvollzugsbeamter a.D.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Bella am 06 April 2018, 11:54:41
Gestern beim Sicherheitscheck am Flughafen: "Dieses Buch darf nicht mit an Bord. Auf Seite 26, 110, 127, 152, 243, 298 und 370 haben wir sicherheitsgefährdende Stellen entdeckt..."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 07 April 2018, 12:09:37
Psychoanalyse für Handwerker:

Wenn bei dir eine Schraube locker ist dann ist immer die Mutter schuld!
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 08 April 2018, 19:35:42
Die Sprechstundenhilfe kommt ins überfüllte Wartezimmer: „Wo ist denn der Herr, der einen Verband wollte?“ – „Der ist wieder gegangen, die Wunde war inzwischen verheilt!“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 02 Mai 2018, 09:15:40
Charmant
Im Kaufhaus: Ich hätte gerne einen Badeanzug, der meine Fettpölsterchen kaschiert.
Verkäuferin: Schlafsäcke finden Sie im 3. Stock.

Aprilscherz
Sohn: „Mami, Mami, Vater hat sich auf dem Dachboden aufgehängt."
Mutter: „Waaaaaas?"
Sohn: „April, April, das war nur Spaß. Er hängt in der Garage."

Kleinanzeige
Biete Fallschirm; noch nie geöffnet; paar rote Flecken.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 04 Mai 2018, 06:22:13
#Trigger#

Frau schimpft ihren Mann: "Also so geht das nicht weiter! Hast du dir mal unsere Gasrechnung angesehen? So funktioniert das nicht. Kannst du nicht mal was anderes ausprobieren?"

Nach einem heftigen Ehestreit geht er hin und steckt seinen Kopf in die Waschmaschine. Sie kommt in die Küche und sagt trocken: "Ich hab dir schon 1000mal gesagt wie der Gasherd aussieht!"

Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 06 Mai 2018, 18:57:51
"Papa, wo ist das Ding zum Kartoffeln schälen?"

"Die ist einkaufen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 06 Mai 2018, 19:45:47
"Papa, wo ist das Ding zum Kartoffeln schälen?"
"Die ist einkaufen."

Frauenfeindlich oder was?

Ein Mann hat gerade das Buch "Der Herr im Hause" gelesen. Er stürmt zu seiner Ehefrau, fuchtelt ihr mit dem Zeigefinger vor der Nase herum und schreit: "Weib! Ab heute wird sich hier einiges ändern! Ich bin der Herr im Haus! Mein Wort ist Gesetz! Du wirst mir heute erst ein leckeres Abendessen kochen, dann lässt du mir ein Entspannungsbad ein. Und wenn ich fertig bin mit Baden, rate mal wer mich dann abtrocknen wird, mich anziehen wird und mir die Haare kämmt."
Sie: "Der Bestatter?"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 06 Mai 2018, 19:50:37

*looool* :-D

Den kannte ich noch nicht ;-D - köstlich ^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 10 Mai 2018, 16:06:18
Oma Huber ist kerngesund, aber trotzdem geht sie jedes Quartal einmal zu ihrem Hausarzt, denn der will ja auch von etwas leben. Dort bekommt sie ein Rezept. Damit geht sie zu ihrer Stammapotheke, denn der Apotheker muss ja auch leben.
Die Pillen wirft sie danach weg - denn sie will ja schließlich auch leben.

Eines Tages rennt ihr der Apotheker hinterher. "Ich hab ihnen aus Versehen statt Aspirin Arsen gegeben!" "Aber das macht doch nichts," beschwichtigt sie den Pillendreher. "Was soll das heißen?" ruft der ganz entsetzt. "Macht nichts! Natürlich macht das was! Arsen kostet 7,50 Euro mehr!"

Ihr Hausarzt zu einem anderen Patienten: "Nehmen sie heute Abend eine Tablette - und wenn sie morgen früh aufwachen sollten, noch eine."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 12 Mai 2018, 10:17:21
Die beiden Teppichverleger sind mit dem großen Wohnzimmer fertig. Aber der neu verlegte Boden Boden hat in der Mitte noch eine Beule. „Mist! Das sind meine Zigaretten!“ sagt der eine Arbeiter. „Bevor wir noch mal alles rausreißen, treten wir sie einfach platt!“ Gesagt, getan. Schließlich kommt die Dame des Hauses herein: „Ah, der Teppich ist schön geworden! Ich habe ihnen Kaffee gemacht, und einer von ihnen hat seine Zigaretten in der Küche liegen lassen. Ach… und übrigens, haben sie unseren Hamster gesehen?“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 01 Juni 2018, 16:00:16
Ich kann an einer Hand abzählen, wie oft ich in Tschernobyl war: Siebenmal.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 01 Juni 2018, 16:52:24
Der Kinderarzt untersucht ausgiebig die kleine Yvonne-Chantal. Dann schüttelt er den Kopf und meint:
"Die Kleine gefällt mir überhaupt nicht. Schaut wirklich schlimm aus."
Die Mutter völlig aus dem Häuschen. "Oh, Gott! Herr Doktor, was fehlt ihr denn?"
Der Arzt schüttelt den Kopf: "Fehlen? Der fehlt nichts. Die will bloß die Schule schwänzen. Aber ich habe wirklich noch nie so ein hässliches Kind gesehen!"
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: nubis am 05 Juni 2018, 14:55:29

"Und wie läuft deine Beziehung?"
          "Liegt auf Eis"


Wenn man einfach die Wahrheit sagt,
kommt niemand auf die Idee, in die Truhe zu schauen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 18 Juni 2018, 09:07:24
@nubis: NEID!!! Ich will auch so einen großen Gefrierschrank! Wobei es mir im Moment schon reichen würde wenn der Nachbarshund darin Platz hätte. ^^ Ich mag Hunde wirklich, aber dieser Köter kläfft stundenlang auf dem Balkon und ist dazu noch bissig.

Visite in der psychiatrischen Universitätsklinik. In Zimmer A213 kauert ein Mann ängstlich in der Ecke, reißt sich büschelweise die Haare und schreit immer wieder völlig sinnfreie Worte wie "Abschreibungspauschale, Überschussbeteiligung, Anlage C Abschnitt VI Absatz 4"
Der Professor runzelt die Stirn und erklärt den Studenten: "Ein besonders tragischer Fall. Herr Meier war ein sehr erfolgreicher Unternehmer und hatte beschlossen seine Steuererklärung ohne Steuerberater zu machen. Leider versuchte er die Formulare nicht nur auszufüllen, er bemühte sich die Steuergesetze zu verstehen. Dadurch wurde er wahnsinnig."
Schaudernd zieht der Tross der Studenten weiter. Vor der Tür von Zimmer A214 warnt sie der Professor: "Herr Müller ist unser schwerster Fall. Seien sie bitte äußerst vorsichtig und provozieren sie ihn um Gottes Willen nicht!" Eine junge Studentin fasst sich ein Herz und fragt: "Was hat er denn?" Der Professor seufzt traurig ehe er antwortet: "Er behauptet die Steuergesetze zu verstehen."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 18 Juni 2018, 09:28:28
Die WM.
Deutschland hat gegen Mexiko verloren. Man muss sagen, das war ein sehr unfaires Spiel, da die Mexikaner ganz klar im Vorteil waren,
sie konnten sich dank Trump beim Sprung über die Mauer frühzeitig aufwärmen, außerdem konnten sie dadurch wesentlich höher springen als die armen Deutschen.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: stillalive am 27 Juni 2018, 01:47:25
Opi scheint kein Interesse mehr am Sex zuhaben, Omi passt das gar nicht.
Sie klagt einer Freundin ihr leid, die ihr rät das Liebesleben mit etwas hübschen zum anziehen aufzupeppen, Opa wurde dann schon wieder Appetit bekommen.
Omi geht also shoppen kauft sich ein sehr raffiniertes kleines Schwarzes mit unverschämt tiefem Ausschnitt. Sie kocht ein lecker Essen und deckt den Tisch romantisch mit Kerzen und Wein.
Abends erwartet sie ihren Mann in besagtem Kleid. Er kommt von der Arbeit Heim, sie essen zusammen danach geht Opi schlafen.
Omi ist frustriert sie ruft die Freundin an die sie auffichtet und mit ihr gemeinsam noch einmal einkaufen fährt. Nach langer suche entscheiden sich die beiden in einem Sexshop für ein absolut skandalöse kurze, durchsichtiges Rotes dessen Rückenteil praktisch nicht existiert. Der Abend und Opi kommen aber wieder scheint das Kleid kaum einen Blick wert. Omi ist frustriert und beschließt aufs ganze zugehen. Abends verzichtet sie ganz auf die Zubereitung eines Essens und erwartet ihren Mann nackt mit einem Glas Wein für sich und ihn in den Händen.
Er kommt Heim, schaut sie kurz an nimmt sein Glas, geht mit ihm zum Esszimmer schaut den leeren Tisch an, +seuftz*und geht dann einfach schlafen.
Omi schläft in dieser Nacht nicht gut. Morgen sitzt sie verheult an ihrem Kaffee als Opi aufsteht. Er schaut sie an und fragt "aber Schatz was hast du den?" Sie:"Du liebst mich gar nicht mehr, ich hab mir solche Mühe gegeben um dir zugefallen, und dir ist es nicht mal auf gefallen." Er: "o Schatz, ich bin nach der Arbeit doch nur schrecklich müde. Es ist mir sehr wohl aufgefallen. Das Kleine schwarze war scharf, das Rote absolut heiß, sehr lecker, hat dir gut gestanden, aber das durchsichtig gestern hättest du vlt vorher bügeln können....."
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Felidae am 27 Juni 2018, 11:40:26
Ich nehme mal an, dass der Inhalt des Päckchens wichtig ist, oder? Wehe wenn die Lösung ist: Er ging zur Post um ein Geburtstagsgeschenk an seine Schwiegermutter zu verschicken.^^


XDDDD
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 24 August 2018, 03:33:33
 
Treffen sich zwei Piloten. 238 Tote.
 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 24 September 2018, 19:48:34
Psychologe:  Sie sagen, dass er sich egozentrisch verhält und sie und die Menschen in seiner Umgebung gnadenlos ausnutzt? Außerdem sagen sie, dass er ein übersteigertes Aufmerksamkeitsbedürfnis hat. Er wirkt arrogant und überaus von sich selbst eingenommen? Hin und wieder zeigt er sogar zerstörerische Tendenzen und greift sie physisch an, wenn er seinen Willen nicht sofort bekommt?
Frau: Ja genau. Meinen sie, dass er an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet?
Psychologe: Also aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung kann ich ziemlich sicher sagen, dass sich ihre Katze völlig normal verhält.
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 12 Oktober 2018, 13:13:13
 
https://www.bilder-upload.eu/upload/7ab8c8-1539342735.jpg

Böse.^^
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 18 Oktober 2018, 18:18:18
 
Frau stöhnt voller Schmerzen auf der Geburtsstation.
Er: „Es tut mir so leid, mein Engelchen, dass du das durchstehen musst."
Sie: „Mach dir keinen Kopf. Du kannst ja nichts dafür."
 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 31 Oktober 2018, 10:31:33
Zum Abschluss ihrer mehrwöchigen Studienreise ziehen zwei Studentinnen Bilanz.
Sagt die erste: "Bin ich froh, dass die Tage vorbei sind."
Antwortet die zweite: "Und ich wäre froh, wenn sie wiederkämen!"




Der junge, hoffnungsvolle Lyriker fragt den Verleger: "Sie meinen, ich sollte noch mehr Feuer in meine Gedichte legen?"
Verleger: "Umgekehrt!"


Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: Feli am 31 Oktober 2018, 20:57:03
3 texanische Chirurgen unterhalten sich auf dem Golfplatz. Sagt der eine: „Ich bin der beste Chirurg von Texas! Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall. Ich hab sie wieder angenäht und morgen gibt er ein Privatkonzert bei der Queen.“
Sagt der zweite: „Das ist doch gar nichts! Ein junger Mann verlor bei einem Unfall beide Beine und beide Arme. Ich hab sie wieder angenäht und 2 Jahre später hat er die Goldmedaille bei den olympischen Spielen gewonnen.“
Sagt der dritte: „Ihr seid Amateure! Vor einigen Jahren ritt ein Cowboy bekifft und besoffen frontal in einen Zug. Alles was noch übrig blieb war der Arsch des Cowboys und die blonde Mähne des Pferdes. Ich hab ihn operiert und heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.“
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 05 Februar 2019, 17:17:17
 
In Israel kommt ein Gelehrter zum Rabbi:

„Rabbi, ich habe den Wunsch, ewig zu leben. Was soll ich tun?“
  - „Heiraten.“
„Und dann werde ich ewig leben?“
  - „Nein, aber der Wunsch wird verschwinden.“
 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: InaDiva am 07 März 2019, 17:57:57
 
Was steht auf dem Grabstein eines verunglückten Mathematikers?

 - "Damit hat er nicht gerechnet."
 
Titel: Re: Schwarzer Humor #trigger#
Beitrag von: hardworking fool am 25 März 2019, 08:37:28
https://psylex.de/psychologie-lexikon/recht/serienmord.html#1

Ein Artikel über Serienmörder. Nicht lustig? Fand ich auch, bis ich die Frage darunter gelesen habe:

"Welche Erfahrungen haben sie damit gemacht? Schreiben sie uns."