Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Off-Topic => Vermischtes => Thema gestartet von: Adrenalinpur am 15 Juni 2017, 21:15:15

Titel: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Adrenalinpur am 15 Juni 2017, 21:15:15
Auf der Strasse, im Wald, am Spielplatz?
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: hardworking fool am 15 Juni 2017, 21:31:14
Hauptsächlich auf der Straße und in sämtlichen Gärten der Nachbarschaft
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Munin am 15 Juni 2017, 21:35:43
Im Wald, der direkt angrenzte, und in der Nachbarschaft.
Bin in einer verkehrsberuhigten Siedlung einer Kleinstadt aufgewachsen. Wir waren ca. 10 Kinder im selben Alter. War traumhaft.
Jedenfalls waren wir alles draußen.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Nellysun am 16 Juni 2017, 13:35:59
draußen im Grünen, im Wald usw oder dann daheim mit verkleiden oder meinen Kuscheltieren
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: InaDiva am 16 Juni 2017, 22:55:22
Auf verschiedenen öffentlichen Spielplätzen im Umkreis von ca. 2 km (→ z.B. Weitsprung von der Schaukel... Sonstige Spielgeräte wie Rutsche und Sandkasten haben wir kaum bis gar nicht genutzt, eher haben wir unsere eigenen Spiele erfunden oder Mau-Mau-"Turniere" veranstaltet.),

in der "Wildnis", wie wir damals immer sagten (→ bei mir in der Gegend gab es damals einige unbebaute Gebiete, um die sich niemand gekümmert hat, also teils recht große, unebene Flächen mit Bäumen, Gebüschen, kleinen Seen / Teichen, Gräben usw.),

auf der Straße (→ z.B. mit diesen schmalen Tretrollern (ich glaube, die nennen sich "Scooter"). Davon abgesehen bin ich als Kind und Jugendliche sehr viel Einrad gefahren. Oder wir sind einfach durch die Straßen gelaufen und haben allerlei "Unfug" getrieben, auf den ich nicht näher eingehen werde.^^).

Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Bella am 16 Juni 2017, 23:04:12
Wir hatten eine eigene Schaukel im Garten, auf der ich stundenlang schaukeln und träumen konnte...

Wir sind viel auf der Straße Rollschuh gelaufen oder waren auf öffentlichen Spielplätzen.

Bei meinen Freundinnen zu Hause.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Alana am 17 Juni 2017, 08:36:40
Da wir ein ziemlich großes Grundstück haben, sind meist unsere Freunde zu umeiner Schwester und mir zum Spielen gekommen. Außerdem hat unsere Verwandschaft zwei Bauernhöfe, wo ich auch oft war. Wenn ich allerdings mit den Jungs bolzen wollte, waren wir auf dem Sportplatz und zusätzlich hatte ich als Kind bis ins Jugendalter 4-5mal die Woche Training (Ballett und Garde), deshalb war ich oft in der Turnhalle.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Felidae am 18 Juni 2017, 10:46:19
wenn ich bei meinen Großeltern war, dann in deren großem Haus und im Garten, aber hauptsächlich mit deren Hunden. Hab zwar auch gern gebastelt oder gemalt, aber die Hunde waren immer meine Spielgefährten und Freunde. Außerdem hab ich sämtliche Bücher verschlungen, die ich kriegen konnte. Stundenlang saß ich in irgendwelchen Ecken und hab gelesen.

Bei den anderen Großeltern war ich nicht so oft, dort hatte ich so ein "Post-Spiel", was ich sehr gern gemacht hab. Und ich war gern in deren Garten hinterm Haus, dort hatte ich so ein kleines "Kinderhaus" aus Plastik, wo ich als Kind reinkonnte. Ich erinnere mich auch noch daran, dass ich einen kleinen Flieger hatte, den konnte man ganz weit schießen, indem man an ihm ein Gummi spannte und dann losließ. Einmal flog er genau ins offene Fenster der Nachbarin rein^^
Mit den Hunden und dem Kaninchen durfte ich nicht spielen. Gute Erinnerungen habe ich an meinen Onkel.

Bei den Eltern wurde mir das Spielen im Garten vermiest, aus Gründen, über die ich hier nicht sprechen möchte. Ansonsten fuhr ich später mit dem Fahrrad durch den Ort, und ein paar Jahre lang hatte ich mal einen wunderschönen Kletterbaum in einem verlassenen Gartengrundstück, auf dem ich ab dem Frühling, im Blätterwerk vor Blicken geschützt, entweder las, heimlich Leute beobachtete oder einfach nur vor mich hinträumte...
In meinem Zimmer spielte ich entweder mit Stofftieren, seltener mit Puppen, mit Playmobil, Autos, aber mein Hauptfavorit war immer noch das Lesen.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Freudestrahlend am 25 Dezember 2017, 23:31:17
Wir haben viel auf dem Hof (zwischen den Häusern einer Betriebssiedlung) gespielt, auf dem angrenzenden Grundstück (von uns "Ruine" genannt, obwohl kaum Gebäudereste dort standen, sondern nur verwilderter Garten da war) und in einer etwas entfernten Grünanlage mit angrenzendem Marktplatz (ideal zum Rollschuhlaufen). Auf Spielplätzen waren wir selten, weil zu weit weg.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: voyager am 08 April 2019, 08:53:42
Zwischen den Häusern, auf einem unbebautem Feld, im Gartengelände, am Rhein.
Titel: Re: Umfrage: Wo habt ihr als Kinder gespielt?
Beitrag von: Feli am 08 April 2019, 10:13:28
auf der Straße vor dem Haus.
oder bei den niedrigen Grenzhecken der Grundstücke der Nachbarn, da gab es immer viele Schnecken mit Haus, mit denen haben wir auch gern gespielt, vorsichtig natürlich.