Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Off-Topic => Vermischtes => Thema gestartet von: Bella am 19 Dezember 2017, 21:01:31

Titel: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Bella am 19 Dezember 2017, 21:01:31
Da lese ich gerade in einer Zeitschrift, dass die zur Zeit so moderne Veggie-Wurst bereits 1916 von Konrad Adenauer erfunden wurde! In Köln, weil dort gerade wegen des Ersten Weltkrieges Hungersnot herrschte.

Da bin ich doch nun echt verblüfft, und ich dachte mir, da könnte man mal einen neuen Thread eröffnen und solche unglaublichen Entdeckungen hier rein schreiben. Wer Lust hat, bitte schön.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Freudestrahlend am 20 Dezember 2017, 13:46:50
Ich habe von einer Studie gelesen, in der die Beteiligung von Frauen und Männern an Diskussionen und Meetings untersucht wurde. Die Männer hatten den Eindruck, die Beteiligung von Frauen und Männern wäre ausgewogen, wenn in Wirklichkeit der Redeanteil der Frauen nur 15% betrug.

(Finde es leider nicht wieder, sonst hätte ich einen Link dazugepostet.)
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: bensmama2014 am 22 Dezember 2017, 17:29:12
Gestern war in verschiedenen Medien zu hören und zu sehen, das Frauen und Männer für die gleiche Dienstleistung unterschiedlich bezahlen. Zum Beispiel, das der Herrenhaarschnitt für Männer meist günstiger ist.

Nennt sich Genderpricing...
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Felidae am 02 Januar 2018, 17:56:53
SCHMETTERLINGSFLÜGEL sind so zart und empfindlich, dass schon winzig kleine Staubpartikel oder Wassertropfen das Fliegen erschweren würden. Doch die Flügel bleiben sauber und trocken. Was ist das Geheimnis?
Forscher an der Universität von Ohio haben bei der Untersuchung einer Schmetterlingsart (Morpho didius) folgende Entdeckung gemacht: Die Flügel dieser Tiere, die mit bloßem Auge betrachtet glatt aussehen, sind mit mikroskopisch kleinen, überlappenden Schuppen bedeckt, wie Schindeln auf einem Dach. Winzige, parallele Rillen auf der Oberfläche dieser Schuppen sorgen dafür, dass Staub nicht haften bleibt und Wasser ganz leicht abperlt. Nach diesem Muster versucht man nun, Wasser und Schmutz abweisende Hightech-Beschichtungen zu entwickeln, die in Industrie und Medizin eingesetzt werden könnten.
Der Schmetterlingsflügel ist eines von vielen Vorbildern in der Natur, die Wissenschaftler nachzuahmen versuchen. Bharat Bhushan, ein Experte in diesem Bereich, erklärt: „Die Natur steckt voller technischer Wunderwerke, die den Menschen seit Jahrhunderten inspirieren — ob im winzig Kleinen oder im ganz Großen.“
Was soll man glauben? Sind die Schmetterlingsflügel ein Evolutionsprodukt? Oder wurden sie entworfen?


Quelle: https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/102014129
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Chris960 am 03 Januar 2018, 18:59:59
Der Axolotl ist ein mexikanischer Schwanzlurch welcher in der Natur nur als Dauerlarve auftritt. Sie erreichen ihre Geschlechtsreife ohne die üblichen Stadien der Metarmorphose zu durchlaufen und ohne ihre Larvengestalt zu ändern. Sie können nicht nur einzelne Gliedmaßen sondern auch Organe und Bereiche des Gehirns bei Verlust regenerieren, welche anschließend funktionstüchtig sind. Deshalb sind sie für die Forschung so wichtig, sie werden auch für die Krebsforschung eingesetzt.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Felidae am 11 Januar 2018, 09:35:15
Auf der Erde könnte unmöglich Leben existieren, wenn nicht verschiedene äußerst glückliche „Zufälle“ zusammentreffen würden. Vor Jahrzehnten kannte man einige dieser „Zufälle“ noch gar nicht oder verstand sie nicht richtig. Dazu gehört:
Die ideale Position der Erde in der Milchstraße und im Sonnensystem, ihre Umlaufbahn, die Neigung der Erdachse, die Rotationsgeschwindigkeit der Erde und ihr ungewöhnlicher Mond
Ein Magnetfeld und eine Atmosphäre, die einen doppelten Schutzschild bilden
Die Kreisläufe der Natur, durch die das Wasser und die Luft gereinigt und wiederaufbereitet werden
Ist das wirklich alles dem reinen Zufall zu verdanken oder eher durchdachter Gestaltung?
 
Eine „Topadresse“
 
Könnte man sich für unseren lebenden Planeten eine bessere Lage vorstellen?
Wird man nach seiner Adresse gefragt, gibt man wahrscheinlich Land, Stadt und Straße an. Übertragen wir das einmal auf die Erde: Unsere Galaxis, die Milchstraße, wäre dann das „Land“. Das Sonnensystem, das heißt die Sonne und ihre Planeten, wäre die „Stadt“ und die Umlaufbahn der Erde die „Straße“. Dank der Fortschritte in Astronomie und Physik versteht man immer besser, wie lebensfreundlich der Standort unserer Erde im Universum ist.
Das fängt schon damit an, dass unsere „Stadt“, also unser Sonnensystem, die denkbar günstigste Lage in der Milchstraße hat — nicht zu dicht am Zentrum und auch nicht zu weit weg davon. Diese „bewohnbare Zone“, wie Wissenschaftler sie nennen, besitzt genau die richtige Konzentration der chemischen Elemente, die für das Leben notwendig sind. Weiter weg kommen zu wenige dieser Elemente vor, näher am Zentrum wäre es zum „Wohnen“ zu gefährlich. Warum? Unter anderem wegen des erhöhten Vorkommens potenziell tödlicher Strahlung. Unsere Erde ist eine „Topadresse“, so die Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Freudestrahlend am 12 Januar 2018, 21:56:19
Was ich unglaublich finde: In wie vielen verschiedenen Themensträngen ein Mensch eine einzige banale Episode seines Lebens unterbringen kann.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Felidae am 16 Januar 2018, 14:40:48
Was ich genial finde, dass Du mal aus einer einzigen Zelle bestanden hast :) Diese Zelle fing an sich zu teilen. Du, das Endprodukt, bestehst aus rund 100 Billionen Zellen, die alle winzig klein sind. Ungefähr 10 000 mittelgroße Zellen hätten auf einem Stecknadelkopf Platz. Doch jede ist eine Schöpfung von umwerfender Komplexität. Die Zelle ist weit komplizierter als jede von Menschen hergestellte Maschine oder Fabrik. Wissenschaftler vergleichen sie mit einer ummauerten Stadt, die über bewachte Ein- und Ausgänge verfügt, über ein Verkehrs- und Nachrichtennetz, Kraftwerke, Produktionsstätten, Abfallbeseitigungs- und Recyclinganlagen, Abwehrmechanismen und sogar über eine Art zentrale Verwaltung im Zellkern. Darüber hinaus kann die Zelle innerhalb weniger Stunden eine komplette Kopie von sich selbst herstellen. König David schrieb über den Erfinder der Zelle: Ich werde dich lobpreisen, weil ich auf furchteinflößende Weise wunderbar gemacht bin. Deine Werke sind wunderbar, wie meine Seele es sehr wohl weiß“ (Psalm 139:14).
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Bella am 22 Januar 2018, 08:34:19
In England gibt es künftig ein "Ministerium der Einsamkeit". Schon traurig, dass das nötig zu sein scheint. Sollten wir vielleicht in Deutschland auch einführen. Auch hier gibt es sehr viele einsame Menschen.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Bella am 18 April 2018, 09:57:17
Habe gerade in einer Zeitschrift gelesen, dass es Agenturen gibt, die Freunde vermieten! Gegen Gebühr kann man sich jemanden zum Freund für ein paar Stunden ausleihen. Klar, das ist schön unverbindlich und man bleibt unabhängig und man hat mal für ein paar Stunden jemanden zum Ausgehen. Aber für mich wäre das nichts.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Feli am 12 Dezember 2018, 09:54:55
Wusstet ihr, dass Leben nur aus vorhandenem Leben entstehen kann? Wenn man zb die Verschmelzung von Ei- und Samenzelle nimmt, aus der ein Baby entsteht, dann konnten Vater und Mutter das Leben dieses Kindes nur WEITERgeben. Und das auch nur deshalb, weil die Samenzelle und die Eizelle bereits lebten. Wer war aber der Verursacher dafür? Weder der Vater noch die Mutter können beeinflussen, dass eine Samenzelle oder eine Eizelle lebt. Ich fand das sehr interessant.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: InaDiva am 26 Februar 2019, 05:07:57
 
Meiner Meinung nach höchst wissenswert: Radiergummis funktionieren auch auf Haut!^^

Habe ich gerade herausgefunden, als meine Hände / Finger vom Zeichnen mit Bleistift total verschmiert waren. Einfach ausprobiert (es war kein ernst gemeinter Versuch) und es hat tatsächlich funktioniert. Ich bin immer davon ausgegangen, man bräuchte dafür Wasser und Seife... Faszinierend!

Das ist meine Entdeckung des Tages! :D
 
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Feli am 26 Februar 2019, 10:51:40
Pizza schneiden funktioniert am besten mit einer Schere. Seit ich das weiß, quäle ich mich nicht mehr mit einem Messer oder einem Pizzaschneider ab. Ich würde auch ins Pizzarestaurant eine Schere zum schneiden mitnehmen, wenn ich mich trauen würde.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Annika am 27 Februar 2019, 01:04:02
Durch einen Teenager habe ich erfahren, wie AC/DC zu ihrem Namen kamen.
Wir hatten einen kleinen Kühlschrank vor uns, und hinten drauf war die Abkürzung AC und DC. Und der Junge stellte die Frage, ob AC/DC daher ihren Namen haben.
Ich sagte, dass ich mir das nicht vorstellen kann. Wollte es aber rausfinden. Und siehe da ... ich wurde eines besseren belehrt. :)
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: liveanddie am 27 Februar 2019, 08:18:02
Eine chronische Depression kann die Lebenserwartung um 10 Jahre reduzieren.
.......komisch, ist mir im Moment eigentlich egal.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: liveanddie am 08 März 2019, 08:40:46
Ich bin heilfroh das ich keine Kinder habe, denn im Laufe des Lebens an einer Depression zu erkranken ist für Kinder um das Dreifache erhöht, wenn ein Elternteil an einer Depression erkrankt ist.
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: Feli am 14 März 2019, 15:56:12
Tatsächlich besteht Elfenbeinturm nicht nur aus 4 Wörtern, sondern aus 5! Ist mir heute auf dem Weg zum Einkaufen aufgefallen. Das fand ich unglaublich wissenswert. ;))
Titel: Re: Unglaubliches und Wissenswertes
Beitrag von: InaDiva am 14 März 2019, 18:55:55
 
Die nepalesische Flagge ist die einzige Nationalflagge der Welt, die nicht rechteckig ist.

Die Nationalflaggen der Schweiz und des Vatikans sind die einzigen, die quadratisch (somit aber ja auch rechteckig) sind.