Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Off-Topic => Vermischtes => Thema gestartet von: Rossini am 30 Dezember 2008, 14:29:22

Titel: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 30 Dezember 2008, 14:29:22

in vielen 12 schritte kliniken ist die dankbarkeitsliste und tagesinventur in den therapeutischen prozess täglich mit integriert.

viele, die an depressionen & ängsten leiden, sehen die vielen schönen momente am tag meist nicht mehr und konzentrieren sich meist
auf alle das schwere und negative. da kann am ende des tages eine tagesinventur helfen, um sich nochmal 5 minuten gedanken über das schöne und gute des tages zu machen: ein nettes gespräch, ein regenbogen an einem grauen dezembertag, mal länger schlafen zu dürfen als sonst, eine nette sms von einem freund etc.

gerade durch das regelmäßige schreiben einer dankbarkeitsliste und der blick am ende des tages auch auf die schönen sachen kann eine veränderung mit sich bringen. meist aber nur durch übung und wenn man es regelmäßig macht kanns einem etwas leichter ums herz werden und der persönliche blickwinkel kann sich dann etwas verschieben- und man sieht auf einmal auch die guten sachen:-)

analog zur 12 schritte tagesinventur in kliniken und gruppen soll also diese virtuelle tagesinventur gedacht sein. denn wenn man es öffentlich macht und es artikuliert, wirkts meist auch stärker:

also freue ich mich über alle, die hier abends oder am nächsten morgen manchmal, oder gerne auch regelmäßig teilnehmen, und von ihren positiven momenten des vergangenen tages berichten.

ich bin gespannt -rossini- ;)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 30 Dezember 2008, 14:34:15
Tagesinventur Montag, den 29.12.08

- sehr nette privattanzstunde mit einem echt netten pärchen von mir
- latte macchiato und leckres tiramisu im kaffee
- konnte mal, nach vielen chaostagen endlich mal wieder länger schlafen
- neues medikament amisulprid zeigt wohl erste positive wirkungen
- ein schönes gespräch mit dem olgahasen am telefon
- blauer himmel und ein super wetter bei meinem kleinen nachmittagswinterspaziergang
- konnte einem freund bei ner krise helfen
- badewanne am abend

Rossini
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 30 Dezember 2008, 17:32:41
Tagesinventur Dienstag, den 30.12.08

- Nettes Gespräch mit einem Ex von mir (4 Jahre nichts voneinander gehört)

(hmm, vielleicht kommt ja noch was^^)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nobody82 am 30 Dezember 2008, 17:51:58
Tagesinventur Dienstag, den 30.12.08

- leckere Spaghetti zum Mittagessen gehabt

....mehr fällt mir im Moment leider nicht ein.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 30 Dezember 2008, 17:57:32
Tagesinventur Dienstag, den 30.12.08

- ein gutes Telefongespräch und ein paar liebevolle Worte
- der Tee hilft!
- ein Telefonat, auf das ich mich noch freue

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Crying Angel am 30 Dezember 2008, 20:12:08
Tagesinventur Dienstag, den 30.12.08

-schön gebacken (legger Muffins) :)
-meine Oma wiedergesehen
-mit ner guten Freundin telefoniert
-den morgigen Abend verplant
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Floraplanta am 30 Dezember 2008, 22:06:56
Dienstag den 30.12.2008

---habe mich heute besonders über das klare sonnige Winterwetter gefreut und jeden Sonnenstrahl
    genossen
---habe heute Einkaufsbummel ohne Angstattacke gemacht das tat gut

            Floraplanta
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 31 Dezember 2008, 02:37:11
Tagesinventur Dienstag, den 30./31.12.08

- trotz müdigkeit aufs schlafen verzichtet und einen superschönen spaziergang am see gemacht und endlich mal wieder fotografiert...
- dabei ein mich belastendes ereignis der jüngsten vergangenheit weiterverarbeitet (mit hoffentlich positivem ausgang ?! )
- einen guten film gesehen... (iron-man)
- und jetzt geh ich noch ne runde billard-spielen...

    was will man mehr...??? (naja, o.k., ein paar sachen würden mir da schon noch einfallen...*g*), aber ein anfang!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Dezember 2008, 03:46:56
Tagesinventur am Dienstag, den 30.12.2008

* Ich war einkaufen! Tolle Dinge und so^^
* Mit Streicher telefoniert
* Im Supermarkt für 84,44 Euro eingekauft :D (ja, teilweise schön, andererseits: Schei.ße, wie teuer!)
* Lecker Bier und lecker Kirsch-Vodka
* Endlich mal wieder mit Rossini gechattet, wenn auch nur kurz!
* Ganz doll gespürt, wie lieb ich Aurelia habe!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Jonas2001 am 31 Dezember 2008, 09:43:34
* Lecker Bier und lecker Kirsch-Vodka
[/quote]

Gruppensex im Swingerclub und nachher noch nen geilen Joint geraucht
*zwinker*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Fee am 31 Dezember 2008, 11:24:51

*Feenreich ent-/geschmückt

*Mit Räucherstäbchen Thaddäus die Sinne benebelt

*Forum:Weihnachtsrätsel aufgelöst,Neujahrsgrüße angehängt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 31 Dezember 2008, 11:48:51
Tagesinventur,Dienstag,30.Dez.2008

Mit Elisa gespielt,
Mit Sohn am Telefon unterhalten,
Mit Heimhilfe gelacht,
Mit Nachbarn geplaudert,
Schal fertiggestrickt,
Neue Wolle gekauft,
Schal für die Schwiegermutter begonnen,
Guten Film angesehen,
Gute Musik gehört,
Gut eingeschlafen...
HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Strider am 31 Dezember 2008, 12:09:30
Dienstag 30te

-nett gechattet und ein wunderschönes Lied gehört das mich total zum grinsen gebracht hat und irgendwie wirklich Glück geweckt hat; "Ich möcht ein Glücksbärchen sein". :) *danke nochmal* ;)
-mit jemandem tollen zusammen begonnen ein Gedicht zu schreiben und es auch fertig bekommen. *super*
-wieder sicherer geworden im Wissen das man gut ist so wie man ist. *danke*
-gewusst Freundschaften und Freunde zu haben! Jemand ist da für mich und ich bin da für jemanden! *danke*
-mit 5 mir wichtigen und tollen Menschen telefoniert (zusammen bestimmt über 5std lang :D) , dat sind allet sone Quasselstrippen. ;) *herzlichen dank*
-Meinen Freunden und Freundschaften geholfen und selber Hilfe bekommen *danke*
-eine Freundin, "seit 18jahren sind wir nun befreundet", besucht und mit ihr und ihrem Sohn gemeinsam gegessen und dann Wii gespielt.
Hab aber bei MarioKart und dem anderen dingsdabummsda, keeeeeeene Chance gegen diesen 12jahrigen Lümmel :D
-weiter ein tolles Buch gelesen. "Die Revolution entlässt ihre Kinder" W.Leonhardt
-endlich wieder Geld auf dem Konto gehabt und seit dem 24ten mal wieder etwas einkaufen gewesen. Etwas zum Essen :D. Brötchen und sone Vegetarischen Dinger und Halloumi und schon einiges für heute zum Feiern!
-hab die Fingernägel geschnitten bekommen :D, das war toll und ne kleine Massage :D, noch toller^^!! *megadanke*
-in dem GamesClan(Forum&Server) wo ich Admin bin, habe ich gestern für meine Arbeit, wieder gutes Feedback von den Spielern bekommen!! "KickKickKick" :D. Cheater raus ;). *danke*
-dann auch ein Superscore gemacht!
-Fahrrad gefahren und mich mal wieder bewegt
-ganz oft gelacht *danke*
-auskot*zen konnte ich mich auch :D *danke*

Wenn ich dat so lese kommts mir spanisch vor :D. Warum gehts mir scheisse :D
Glaube zu verstehe worums bei der Inventur geht. Wird mir das gefallen? Werd ich das öfter können?
Bin gespannt auf das neue und mein Durchhaltevermögen.
Wie wird das an Tagen wo nichts tolles war?

Herr Rossi? Soll man auch allerklitzekleinsten Sachen aufzählen^^? So das man wirklich jeden Tag etwas gutes sieht? Oder ist das zuviel des guten und übertrieben?


Die Psyche welch unergründliches Wesen, werde ich von ihrer allmächtigen Laune jemals genesen? ;D

grad grinse ich :D , kommt dat dann heute abend oder morgen früh in die Inventur von heute?

Fragen über fragen werde ich Antwort erhalten? :D

glg Streicher
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Floraplanta am 31 Dezember 2008, 20:47:53
Heute am letzten Tag diesen Jahres :

*Tausende von Eiskristallen blinkten mich schon in der frühe an und haben irgendwie verzaubert
*mich riesig über ein Kinderlachen und eine herzliche umarmung gefreut

Danke an diesen Tag

                  Floraplanta
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nobody82 am 31 Dezember 2008, 20:54:41
31.12.08

- hab in der letzten Nacht endlich mal wieder richtig gut schlafen können
- hab eine E-Mail bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Mond(Guest) am 01 Januar 2009, 01:14:43
31.12.08

~ ein schöner und ruhiger Arbeitstag
~ mit meinen Kindern heut abend essen gegangen (beim Chinesen)
~ mit meinen Kindern Bleigießen gemacht und positive "Deutungen" bekommen
~ mit meinen Kindern jede volle Stunde bis 00.00 Uhr Tischfeuerwerk durch die Wohnung "geschossen"
~ ein Neujahrsgruß per Telefon - der mich ziemlich berührt hat



(ich hoffe - ich darf auch als Gast hier mitmachen)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 01 Januar 2009, 05:48:48
Tagesinventur Mittwoch 31.12.08 /  Donnerstag 01.01.2009

    - den tag in aller ruhe mit nem richtig guten frühstück begonnen (war so gegen 14.00 Uhr *g*)
    - einige liebe wünsche - anrufe von mir ganz wichtigen leuten bekommen, aber auch 2 von leuten, an die ich heut nicht gedacht hätte... *freu*
    - einige leute angerufen, die ich in letzter zeit etwas vernachlässigt habe
    - dann alle einladungen abgesagt, weil mir irgendwie garnicht mehr nach feiern zumute war... hmmm... aber dafür nett gechattet *g*
    - trotz lustlosigkeit doch noch zum feuerwerk am brandenburger tor gefahren... war wirklich schön...
    - noch lecker essen gewesen... beim lieblings-italiener...

heute dann auch die dankbarkeitsliste entdeckt, die ich mal auf leute von hier beschränke:

    - ein dankeschön an streicher, der mir in einer für mich schwierigen situation trotz früher stunde geduldig und mit gutem rat zur seite
      gestanden hat ...*danke*

so, und nun wird noch ein bisschen *gezockt* (rev4) zum runterkommen und dann ab ins bett... und morgen wrd dann übers neue jahr nachgedacht....

liebe grüße

andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Crying Angel am 01 Januar 2009, 16:13:47
Tagesinventur Mittwoch 31.12.08

-ein sehr schöner Abend
- leckeres Essen
-gutes Beisammensein
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 01 Januar 2009, 18:10:50
ok man soll das gute am tag sehen...

- super geschlafen :) wooooww...
- einen kleinen fortschritt auf der gitarre gemacht. (sind nur drei noten aber das ist auch  ein lied *g*)
- mich über das bisschen schnee gefreut...
- ganz viel schöne musik gehört...
- bei kerzenlicht gemütlich gemacht...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: keeks(Guest) am 02 Januar 2009, 03:16:27
Tagesinventur Mittwoch 31.12.08 /  Donnerstag 01.01.2009

- ein wunderschoener abend an dem ich die ganze zeit fast nur gelacht hab
- ein netter Kuss :)
- leckeres Schokofondue
- beim Kartenspielen nur gewonnen hihi (war ja auch am nuechternsten)
- stille und schnee um 0 Uhr :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 02 Januar 2009, 11:08:32
Gesten,Donnerstag, 1.Jänner 2009
: gut ausgeschlafen aufgestanden
: über meine Katze Elisa gelacht
: Freude am selbstgestrickten Schal gehabt
: am Telefon paarmal gelacht
: schöne Musik im Radio und auf CD gehört
: vom Nachbar ein CD-Album geschenkt bekommen :-))
: gut gegessen
: im Internet gut  unterhalten
: zufrieden ins Bett schlafen gegangen und gleich eingeschlafen

HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Gypsy am 02 Januar 2009, 11:46:39
Zwischenstand - 02.01.2008, 11:41 Uhr :-)

+ Lupinchen war heute morgen so nett, gleich einen Gang einzulegen. Damit ist ihr und mir der dritte Werkstattbesuch innerhalb von zwei Wochen unerwartet erspart geblieben. Danke, Süße!!! (Für alle, die es noch nicht wissen: Lupinchen ist mein Auto - "sie", weil es sich um ein Mädchen handelt *fg*)
+ die Sonne scheint
+ nur noch ca. 2 1/2 Stunden arbeiten
+ heute Morgen zwei Blaumeisen und ein Rotkehlchen an dem Vogel-Gourmetrestaurant auf meiner Terrasse beobachtet
+ momentan gute Laune. Ist ja mal was, auch wenn keiner sagen kann, wie lange das noch anhält.
+ 600 g abgenommen und deshalb motiviert, weiter auf Schokolade und Alk zu verzichten :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 02 Januar 2009, 19:28:51
viel, sehr viel in der neuen Wohnung geschafft

dank meiner Eltern
denen ich hier meine dankbarkeit ausdrücken möchte, irgendwann schaffe ich es noch, ihnen das zu sagen, was mir momentan noch sehr schwer fällt, weil ich Ihnen noch nicht verzeihen kann

mein letztes Weihnachtsgeschenk geöffnet und daraus
2superschöne CDs gehört
eine wunderschöne Holzkette bekommen

sehr schick
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dawn am 02 Januar 2009, 21:18:26
Heute morgen war alles weißgepudert - ich liebe Schnee und wir haben so selten davon.

Eine liebe Guten-Morgen-Mail lockte mir ein Lächeln hervor.

Vom Bürofenster aus, konnte ich einen wunderschönen Sonnenaufgang beobachten.

Ich schließe meine Augen und kann viele kleine Freuden im ausklingenden Tag finden...

Danke, für den Tipp... :-)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 02 Januar 2009, 21:26:43
* um neun aufgestanden...wow...
* wieder noten gelernt und ein kleines lied geübt :) *juhu*
* über schnee gefreut
* papierkram erledigt...
* mit fee telefoniert... =o)
* schöne musik gehört...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Fee am 02 Januar 2009, 22:03:42

*Morgens still und leise aus dem Bett verkrümelt (Forum)  :-X

*Weiterhin große Sorgen um Hundi  :'(

*Mittags Thaddäus verabschiedet (4 Wo. Arbeit München) :-*

*Hundi Tierarzt  :'(((

*Post,Mails,Telefon (hu,hu Hope),Forum,Msn beantwortet  :)

*Gerade Anruf v. Thaddäus (weinend),mein Vater "geht"  :'(((

*"Versteckt" sich im Bett,mit Wauwi  :-X
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Regenschirm am 02 Januar 2009, 22:46:44
Dankbarkeitsliste:

...

- Ich habe mich entschieden am Sonntag für meine Eltern zu kochen und sie freuen sich darauf
- Ein Freund hat angerufen und morgen werde ich mit ihm in´s Theater gehen
- Ich habe heute endlich den Schreibtisch meines Bruders abgeholt und jetzt steht er in meiner Wohnung
- Ich habe heute fleißig aufgeräumt
- Ich werde jetzt Mandarinen essen

:-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 03 Januar 2009, 03:13:31
Freitag 2.1.2009

inventur:

- sowas von ausgeschlafen...
- 2 anfragen für aufträge bekommen... *wunder geschehn...*
- eigentlich garnix gemacht, und doch nicht unzufrieden... *fortschritt*
- terminplaner mit vorhaben gefüttert... (*natürlich ohne datum...*)
. ne interessante unterredung mit "fräulein angst" gehabt...      die ist so feige, ist einfach abgehauen...fg
- nett gechattet

dankbar:

@losthope
@watch

der andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Strider am 03 Januar 2009, 05:07:06
Donnerstag 1.1.09

-einen tollen Rutsch gehabt
-tolle Grüsse bekommen zum Neuen Jahr, mit vielen Wünschen von guten Freunden  *vielen Dank*
-ein gutes Gespräch gehabt  *Danke für die Ideen und den austausch*
-wirklich nett gefrühstückt mit Menschen die mir was bedeuten  *Danke*
-gemerkt ein zu Hause zu haben
-viel gelacht den Tag über  *vielen Dank*
-ein dank bekommen  *Danke*
-im chat und Forum hilfe bei meiner Depression bekommen  *Dankeschön*
-gute Telefonate gehabt, besonders eins in der Nacht  *Danke sehr*

Freitag 2.1.09

-ich konnte jemandem helfen
-habe Hilfe bekommen  *Danke*
-war wunderschön im winterlich verschneiten Park, mit einer tollen Freundin, spazieren  *vielen Dank*
-habe gut gegessen
-jemand hat für mich DJane gemacht im chat  *Danke*
-ein gutes Telefonat gehabt und gemerkt es ist immer jemand da  *Danke*
-habe einen guten Film gesehn
-habe gespielt :)
-habe Antwort bekommen  *Dankeschön*
-bin angelächelt worden :)  *Danke*


glg Streicher
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: keks am 03 Januar 2009, 06:32:41
Freitag 2.1.09

hm ... was war heute positiv
- ich hatte leckere Schokolade
- hab mir zeit genommen und ein bisschen gemalt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Kasha am 03 Januar 2009, 17:32:23
Samstag, 03.01.09.

- beim Aufstehen habe ich mich heut endlich mal wach gefühlt
- heute eine kalte Schnauze gemacht, die am Montag hoffentlich allen gut schmecken wird
- meine Heizung im Bad funktioniert wieder
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: goldi(Guest) am 03 Januar 2009, 17:32:26
Samstag, 3.1.09

- schöne Musik auf der Beerdigung
- nettes Gespräch im Chat
- hab 5 Seiten gelesen
- leckeren Kuchen gegessen
- hab doch noch wen für morgen gefunden, der mit mir weggeht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Aureliadiegoldene am 03 Januar 2009, 22:54:47
-eine tolle mail bekommen
- mein zimmer etwas aufgeräumt
- leckeres schinkenbrötchen
- spaß beim zählen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 03 Januar 2009, 23:26:43
* zeitig aufgestanden
* gitarre geübt
* coole musik gehört
* lecker was gegessen
* mich mit jemandem ausgesprochen
* verlorene hoffnung wiedergefunden
* aufgeräumt
* relativ gute laune gehabt (bis auf paar stunden)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: watching am 04 Januar 2009, 01:13:27
Ich habe heute bzw. gestern

-schön ausgeschlafen
-lecker gegessen
-mich ein wenig auf nächste Woche vorbereitet (Urlaub ist ja dann zu Ende.. :/ )
-mich mit einem ganz lieben Menschen getroffen und einen schönen Abend in der Sportsbar erlebt.. g*
-einen schönen Western im Tv geschaut

= mich heute richtig gut gefühlt!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 04 Januar 2009, 04:13:23
tagesinventur samstag 3.1.2009

- ausgeschlafen
- notwendiges getan (haushalt)
- sehr nett gechattet mit... (hehe)
- mich mit einem für mich sehr wichtigen und lieben menschen getroffen und dieses treffen sehr genossen *danke, dass es dich gibt*
- ein sehr intensives telefonat mit einer freundin geführt...
- den abend bei sehr guter musik und kerzenlicht ausklingen lassen...

= ein sehr schöner und entspannter tag
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 04 Januar 2009, 10:47:41
Gestern,3.Jänner,2009

Bis 2 Uhr früh Schal gestrickt,
ausgeschlafen aufgetanden,
Elisa gefüttert und mit ihr gespielt,
zu Schw.-Mutter gefahren und Geburtstagsgeschenk gebracht,
zu meinem Sohn gefahren,
Essen gekocht,
Sohn hat geschmatzt  :-)
Sohn die Haare gefärbt,
sein Vater hat ihn geärgert mit "Siebzehn Jahr,blondes Haar...",viel und herzlich gelacht,
lustigen Film mit Terenc Hill im Fernsehen angeschaut,gelacht,
gute Jause mit selbstgebackenen Keksen,
am Abend von Ex mit dem Auto nach Hause gebracht,(wow!)
am Abend im Internet,
Elisa gefüttert und gespielt,
Schal für mich zu stricken begonnen,
gutes,spätes Abendessen,
bis fast 23 Uhr im Internet,
ins Bett und sofort eingeschlafen.

ein schöner und lustiger Tag,
HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nobody82 am 04 Januar 2009, 14:53:18
04.01.08

In den letzten Tagen ging es mir nicht sehr gut und da waren 2 ganz liebe Menschen hier aus dem Forum für mich da und dafür bin ich sehr dankbar.  
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 05 Januar 2009, 04:11:38
tagesinventur sonntag 4.1.2009

- ziemlich schlecht geschlafen und wie gerädert aufgestanden
- etliche male die "symptom-alarm-glocke" läuten hören... *nicht schön, aber gut,  weil scheinbar etwas in bewegung gekommen ist...*
- trotzdem einen verabredeten besuch bei einem befreundeten paar gemacht und mich danach besser gefühlt ...

dankbar bin ich heut mal meinen symptomen, denn sie zeigen mir, dass sich was tut... *klingt sicher komisch, ist aber mein ernst....*

der andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: kleine_Maus am 05 Januar 2009, 04:22:33
Tagesinventur, 03.01.08

- Geschenk für eine liebe Kollegin besorgt
- E-Mail von 2 ganz lieben Menschen bekommen
- E-Mail an einen davon zurück geschrieben
- langes Bad bei Kerzenschein, mit Zimtduft *lecker*
- ganz entspannt ins Bett gegangen
- relativ schnell eingeschlafen

Tagesinventur, 04.01.08

- lange geschlafen
- mich gut gefühlt, weil meine Haut nach dem Bad von gestern immer noch ganz weich ist
- bischen im Forum gelesen
- Antwort auf meine E-Mail bekommen *Danke dafür :-)*
- schönen Film gesehen
- mit einer ehemaligen Kollegin im Messenger geschrieben :-)
- endlich aufgeräumt, gesaugt und gewischt *wollte ich seit Freitag machen*
- Geschenk für die Kollegin eingepackt
- lecker Schokokuchen mit flüssigem Kern, für eine andere Kollegin, gebacken
- ein Schokoküchlein selber gegessen, Juchu! Es hat geklappt, Kern ist super flüssig! *erster Versuch*
  hoffe es schmeckt morgen genauso gut, muß es für sie in der Mikrowelle warm machen

Wahnsinn wieviel da zusammen kommt! Bevor ich angefangen habe zu schreiben, sind mir nur 3 klitzekleine Sachen eingefallen. Das sollte ich vieleicht öfter machen..

kleine Maus
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 05 Januar 2009, 23:18:43
tagesinventur Mo. 5.1.2009

- nix passiert, aber eben auch nix schlimmes
- gefühle fahren achterbahn...

dankbar bin ich meiner sheela, sonst wär das heut ein grübeltag im bett geworden...


der andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Aureliadiegoldene am 06 Januar 2009, 19:54:51
-1500 Euro für Kinder gesammelt
- ein entschuldigung von meiner mutter bekommen
- meine geschwister sind nun wieder weg und ich hab meine ruhe
- leckere Pizza
- lustige Autofahrt mit Kostüm
- tolle doku im Fernsehen
- alles wieder aufgeräumt
- tolle Geschichte gehört
- nette mail bekommen
- lob wegen gutem gesang
- nur -6°C und nicht -20°C wie es andre haben
- leckere schokolade
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 06 Januar 2009, 20:15:16
: gut aufgestanden,
: gut gefrühstückt,
:Elisa gefüttert,
: Zeitung geholt,
: gemeinsam gefrühstückt und Zeitung gelesen,
: gemeinsam die Zeitungsrätsel aufgelöst,
: am Handy gut unterhalten,
: Schal gestrickt,
: gut gegessen (Geselchter Roller)
: im Schnee spazieren gegangen,
: gute Musik gehört,
: viel gelacht
HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 07 Januar 2009, 08:40:53
tagesinventur Die. 6.1.2009

wow, was fürn besch**** tag...

- jeder normale gedanke wird von diesem sch...-gefühl überschattet... ein neues gefühl, ein schönes gefühl... aber es tut weh...

schönen dank auch für diesen tag...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 07 Januar 2009, 19:33:28
aufgestanden 6.00Uhr

Frühstück mit Mama

Shopping- mein Fuß macht mir noch sehr zu schaffen, Schmerzen

mich total unwohl gefühlt im Einkaufscenter

fühlte mich beobachtet+ negativ bewertet

also, alles wie immer

glg
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 08 Januar 2009, 05:07:33
tagesinventur mi. 7.1.2009

naja, wollen wir mal sagen. dass dieser tag nicht ganz so besch**** war....

danke an watch...

der andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 08 Januar 2009, 13:28:53
8.Jänner,2009
gut aufgestanden und gfrühstückt,
mit Elisa gespielt,
gute Musik,Internet,
Mann abgeholt,
in der U-Bahn sehr gelacht,
einkaufen,
gutes Essen,
gemeinsam Rätselhefte aufgelöst,
mehrere Telefonate,
viel gelacht!!!
gut "gebadet",  :-)))
zufrieden schlafen gelegt,
HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 08 Januar 2009, 21:42:24
*coole musik gehört... :)
*thera gehabt, paar erkenntnisse mehr...
*erstes gespräch bei der reha gehabt....is super gelaufen *freu*

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 09 Januar 2009, 08:20:56
tagesinventur do. 8.1.2009

- eigentlich dachte ich, dass ich die kurve gekriegt habe, aber....
- jede menge leute kontaktet, und mich darüber gefreut...
- trotz guter vorsätze geht eine kommunikation immer gegen den baum...

danke an einen user im chat, der mir gezeigt hat, dass das hier auch ein bisschen das reale leben ist mit all seinen macken...

shi* happens!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Fee am 09 Januar 2009, 12:56:11

*Meiner verwirrten Hundeomi gehts besser und sie mußte beim Tierarzt nicht eingeschläfert werden.Das reicht mir um zu sagen,der Tag ist gerettet*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Gypsy am 09 Januar 2009, 13:05:21
:-)

Fee's verwirrter Hundeomi gehts besser. Das reicht um sagen zu können "Was Hundeomi kann, das kann Gypsy auch".

*freu für Fee und Hundi*

Deswegen:
Heute, 09.01. beschlossen, dass Gypsy vorerst auch noch nicht eingeschläfert wird.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 09 Januar 2009, 23:25:04
*freut sich für fee das es ihren hund noch gibt :)
*zweites reha-gespräch gehabt und auch das war super =o)
*coole musik gehört
*gerade ein schönes und witziges gespräch mit streicher gehabt :-*
*eine ganze woche ohne große depressionen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 10 Januar 2009, 03:58:06
tagesinventur fr. 9.1.2009

- kein wirklich guter tag, aber auch kein schlechter... eben so ein tag, an den man sich nicht erinnern muss...
- im chat auch ohne zu fragen eine antwort bekommen...

fazit: das leben stinkt...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 11 Januar 2009, 04:30:39
tagesinventur sa. 10.1.2009

- wow...ein richtig schöner tag...
- endlich mal wieder meine bude auf vordermann gebracht...
- mich mit jemanden aus dem chat getroffen und diesmal einen wirklich schönen abend verbracht...
- habe mich danach von meinem kumpel mike noch zum squash überreden lassen... ich weiß, dass ich es morgen bereuen werde...

danke für den schönen abend...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: watching am 11 Januar 2009, 11:23:45
@Andy.. freut mich zu hören!!

*habe schön ausgeschlafen heute.. danke Spatzi!
*ich schiebe seit Wochen meine Semesterarbeit in Latein vor mir her, irgedwann wirds kritisch
*habe heute schon lecker gefrühstückt
*Schulterschmerzen tapfer ertragen
*lasse mir gerade eine Wanne ein

Ich denke der Tag wird heute schön.. auch mit Schmerzen..!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: 21HEIDI am 11 Januar 2009, 12:25:20
10.Jänner
: gut aufgestanden und gefrühstückt,
: Elisa gefüttert und herumgespielt
: gute Musik
: von der Arbeit abgeholt und gemeinsamer Einkauf
: Gutes Essen
: Internet
: beim Kartenspielen gewonnen
: Wohnung schön gemacht
: Bett frisch überzogen
: viel gelacht
: gut eingeschlafen

HEIDI :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 11 Januar 2009, 18:00:15
10.01.

*lange geschlafen
*coole musik gehört
*beschlossen was ich für eine ausbildung mache (danke streicherchen =o) )
*besuch von freundin bekommen und mit ihr lecker gegessen und paar bierchen getrunken

11.01.

*coole musik gehört
*einen superschönen sonntagsspaziergang gemacht
*abgelacht :D

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 12 Januar 2009, 01:08:44
tagesinventur so. 11.1.2009

- wie erwartet taten mir heut alle muskelfasern im körper weh...aber das war ein guter schmerz... *das machen wir mal wieder...*
- ziemlichen stress in mir gehabt...vermutlich wegen dem vorstellungsgespräch morgen... naja, immerhin haben die mich ja angeschrieben...
- und dann gabs da wieder diese schieflaufende kommunikation im chat..    k.a. wieso das so ist...
- ansonsten war es ein guter tag...

der andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 13 Januar 2009, 05:50:24
tagesinventur mo. 12.1.2009

- so, nun war also das vorstellungsgespräch: ich hab nun wohl nen neuen job zum 1.3., und das schöne: es ist ein echt geiler job !!!
- danach war auch die anspannung wieder auf nem normalen level angekommen, und ich konnte wieder klare gedanken fassen....
- nur, dass sich die gefühle jetzt wieder auf der anderen baustelle austoben können... hmm... hoffentlich krieg ich das noch geklärt...

andy
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 13 Januar 2009, 19:43:19
@Andy--Herzlichen Glückwunsch, schön, wenn alles paßt.. viel Erfolg und viel spaß!!

danke an eine Person,
davon gibts nicht viele
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 15 Januar 2009, 22:06:17
*heute die bestätigung für meine berufsvorbereitung bekommen...die lehre is gesichert
*als assistent für den meister vorgeschlagen :) ich war überrascht. ich hab kompetenz =)
*so gut wie alle baustellen beseitigt...*stolz bin*
*'ne ganz liebe und nette person zufällig wieder getroffen...berlin is ein dorf :)
*mit dieser person essen gewesen und ganz viel geschnattert :)
*coole musik gehört :)
*nettes telefonat geführt...

so das war mein tag...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 19 Januar 2009, 20:10:57
riesiges Dankeschön

an einen Menschen, der Dinge tut, die er nicht tun müßte...

glg
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Docspace am 21 Januar 2009, 22:35:02
Ich war heute abend weg, es war wiedermal sehr toll.
Wurde dann sogar nach Hause gebracht , was ich so lieb fande.
Dann habe ich noch von nem kollegen eine papier blume gebastelt bekomm etc
Ich sollte es doch wieder öfters machen...

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Januar 2009, 23:06:30
Mir ist aufgefallen, dass einige von Euch manchmal auch negative Dinge
hier ni die Tagesinventur schreiben. Das ist aber nicht der Sinn einer Tages-
inventur, das wäre dann eher ein Tagesablauf, bei dem ihr alles reflektiert,
was am Tag so passiert ist. Rossini meinte mal, dass sowas in einem späteren
Schritt noch kommt - ich denke, er wird dann dazu einen Thread aufmachen.
Die Reflektion ist ja auch sehr wichtig, aber bei der Inventur geht es darum,
alles Positive aufzuschreiben, damit man es mal klar vor Augen hat. Viel von
all dem Guten sieht man nämlich gar nicht, wenn man es einfach so an sich
vorbeiziehen lässt und nicht weiter drüber nachdenkt. Schreibt man es sich
aber nochmal auf, denkt man drüber nach und kann sich vielleicht nochmal
drüber freuen - jedenfalls sieht man dann meistens, dass gar nicht alles so
schlecht ist, wie man oft denkt! Also kurz gesagt: In diesen Thread gehören
die ganzen schönen Dinge des Tages :) Und wie man hier auch sieht - was ich
übrigens total schön finde! - gibt es bei vielen von Euch wirklich richtig viel
Schönes!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 23 Januar 2009, 01:56:01
danke liebe ina,

ich hab nichts zu ergänzen ;)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Januar 2009, 19:44:34
Tagesinventur Donnerstag, 22.01.2009


- Sehr lange geschlafen
- Mehrfach mit einem für mich sehr wichtigen Menschen telefoniert
- Bessere Laune nach den Telefonaten
- SMS von InMy bekommen
- 1000 Zahlen alleine runtergezählt (ja stumpf, für mich aber nicht)
- Mich mal ein wenig mit Unreal unterhalten
- Lecker Spaghetti mit Tomatensauce gegessen
- Teilweise sehr positive Gefühle in mir gehabt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 Januar 2009, 04:51:28
Tagesinventur Freitag, 23.01.2009

- Seit 1000 Tagen bei Nur Ruhe registriert :)
- Mein Ziel (14 Tage kein Alkohol) erreicht!
- Spaß in verschiedenen Foren gehabt
- Ein wenig Ablenkung durch den PC gehabt
- Konsequent geblieben, nicht nachgegeben
- Zwei nette SMS bekommen
- Ein nettes Telefonat gehabt, bei dem ich wieder ein bisschen lachen konnte
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Januar 2009, 23:57:06
Tagesinventur Sonntag, 25.01.2009

- Bei der Bandprobe Spaß gehabt
- Mit unserem ersten eigenen Stück viel weiter gekommen. klingt richtig gut :)
- Mal wieder richtig viel Keyboard gespielt und schon eine Idee für ein neues Stück bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 28 Januar 2009, 21:46:42
Tagesinventur Mittwoch, 28.01.09


-ich hab mich zwar "gestritten" aber auch wieder vertragen
-ich hab bier xD
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Januar 2009, 05:46:04
Tagesinventur Donnerstag, 29.01.09:

* Einen tollen Traum gehabt
* Endlich das Geld für die Zugtickets überwiesen
* Eine Mail bekommen, über die ich mich total gefreut hab
* Mit einem tollen Menschen telefoniert
* Ein paar gute Fotos gemacht
* Jemandem eine Freude gemacht
* Mit lieben Menschen PNs geschrieben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 30 Januar 2009, 12:30:19
*heute das entgültige ok für die berufsvorbereitung bekommen und somit is auch die ausbildung gesichert =o) ich werd ein fahrradmonteur *freu*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Februar 2009, 02:21:38
Tagesinventur Montag, 02.02.2009:

* Den Termin beim Arbeitsvermittler überstanden
* Eine neue Tasche gekauft
* Die Tasche war überraschenderweise - ohne dass es dran stand - um 7 Euro reduziert :)
* Ein gutes und sachliches Telefonat mit jemandem gehabt, mit dem ich zur Zeit in einer schwierigen Situation stecke
* Seit 3 Tagen nichts gegessen (ja für mich ist das im Moment was Positives, auch wenn es das prinzipiell nicht ist!)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alias2 am 08 Februar 2009, 05:35:37
Tagesinventur Samstag 07.02.09

- langen Spaziergang mit meinen Hunden gemacht
- im Forum von meinem Fortschritt berichtet
- meinem Freund geschrieben, dass ich ihn liebe
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Februar 2009, 20:05:47
Tagesinventur Freitag, 06.02.09 - Sonntag, 08.02.09:

* Besuch von InMyWorld gehabt
* Tolle Rosen geschenkt bekommen
* Viel gelacht und rumgealbert
* Viel gekuschelt worden
* Viel Zuneigung bekommen und auch selbst gegeben
* Nicht allein gewesen, so wie sonst so oft
* Endlich mal wieder etwas länger geschlafen
* Seit 9 Tagen nichts mehr gegessen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 08 Februar 2009, 21:24:24
*lange geschlafen
*mit iben an der havel spazieren gegangen und maßenhaft gelacht =o)
*flotte mädels geguggt *zu iben grins*
*dann noch mit meiner freundin einen traum gedeutet :) interessant...


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 10 Februar 2009, 04:31:11
Tagesinventur Montag, 09.02.2009:

- konnte heute gut schlafen (trotz doofer Träume)
- bin mit nem MiTo mitgefahren^^ saaaaaugeil xD
- hab lecker Bier getrunken
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 11 Februar 2009, 22:52:52
*mit der mülltüte durch die bude gerannt und alles weggeschmissen was keine verwendung findet...es befreit
*eine wichtige angelegenheit geklärt...endlich....nu kann ich wieder schlafen
*seit anfang januar relativ stabile laune....ich bin so stolz auf mich =o)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alias2 am 12 Februar 2009, 22:08:28
Donnerstag, 12.02.09

- mit zum Therapeuten gequält
- danach Hochgefühl
- in einem Kaffee mir Torte und Kaffee gegönnt
- meine Papiere gemacht

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Februar 2009, 00:33:10
Tagesinventur Donnerstag, 12.02.2009:

* Applaus und nette Komplimente für meinen Gesang bekommen
* Lecker Bier getrunken
* Für meinen Gesang etwas ausgegeben bekommen^^
* F. wiedergesehen......
* Ein Kompliment für mein Aussehen bekommen


Tagesinventur Freitag, 13.02.2009

* Zwei liebe Menschen am Telefon gehört
* Ein schönes Lächeln geschenkt bekommen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: YuRiku am 16 Februar 2009, 14:07:42
tagesinventur vom 14.2.09

-mein schatz kam zu mir
-wir machten gemeinsam sport im studio
-abends ein lustiges beisammensein

tagesinventur vom 15.2.09

-schwimmen mit meinem schatz (trotz körperhemmungen!)
- mittag gegessen beim subways zusammen
- beim letzten kuscheln mussten wir beide ein wenig weinen (seh ihn einen monat lang nicht)
- hab wieder gemerkt wie toll und süß und lieb er ist und ich hatte ein bisschen das gefühl, ich könnte mich vielleicht doch nochmal verlieben in jemanden - in ihn!

riku
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostHope am 16 Februar 2009, 23:35:23
*ich habe heute ämtergänge erledigt
*außerdem habe ich endlich mal meinen papierkram in ordnung gebracht, was unglaubliche sechs stunden gedauert hat...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: watching am 22 Februar 2009, 01:03:15
Ich habe mal wieder klar Schiff zu Hause geschaffen, habe ja sonst kaum Zeit dafür!
Habe mich sehr über ein Telefonat gefreut, auch wenn ich nicht soviel helfen konnte, wie ich es eigentlich wollte! Hoffe du überstehst die kommenden Tage gut.. Wenn nicht ruf an!!
Und ansonsten ist mir bewußt geworden, wie schön mein Leben, trotz all dem Stress doch ist.. :)

= Heute war ein schöner, aber auch abwechslungsreicher Tag..
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: YuRiku am 26 Februar 2009, 02:44:18
ich bin dankbar für jeden tag, an dem ich keine depressionen oder selbstmordgedanken verspüre.
ich bin dankbar für die menschen, die mich so lieben wie ich bin, trotz meiner fehler und schwächen.
ich bin dankbar für jede schlechte erfahrung, weil nur diese mich die guten erfahrungen richtig wertschätzen lassen.
ich bin dankbar für meine lehrreiche vergangenheit, die ich trotz mieser erinnerungen nicht missen möchte.

danke für das alles
(wem ich danke bleibt mir überlassen, da ich atheist bin und nicht an übersinnliches oder das schicksal glaube)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Krokussin am 30 März 2009, 18:27:17
* tolles Gespräch mit meiner 2. Tochter und meinem Sohn zusammen gehabt
* am Wochenende meine älteste Tochter und meine Enkelin besucht und gutes Gespräch gehabt
* mit meiner Mutter und Hund spazierengegangen
* gut geschlafen
* Kleider mit meinem Soihn aussortiert, was weg kann
* gutes Essen gekocht
* Natur genossen
* meine Tiere genossen
* mit meinem Partner und meinem Sohn schön zu Abend gegessen, sehr harmonisch

Danke! :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 März 2009, 03:50:37
Tagesinventur von Freitag, den 27.03. bis Dienstag, den 31.03.2009:

* Komplimente und Applaus für meinen Gesang bekommen
* Sehr viele neue Leute kennengelernt
* Zwei super tolle und witzige Nächte gehabt
* Ein Gedicht mit einem tollem Brief geschenkt bekommen
* Viele nette und liebe Mails bekommen
* Eine ganz tolle PN von jemandem hier bekommen
* Einfach mal wieder ein bisschen Spaß gehabt
* Eine rote Rose geschenkt bekommen
* Bekanntschaften gemacht, die sich sogar danach wieder gemeldet haben
* Viele Komplimente für mein Aussehen bekommen
* Endlich mal wieder einen kleinen, vergüteten Text geschrieben
* Verabredungen für die nächsten Tage bekommen, alles verplant
* GERADE ENDLICH ALLE PNs UND MAILS BEANTWORTET
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 Juni 2009, 11:26:39
Tagesinventur, Montag, 15.06.2009:

* Wäsche gewaschen und aufgehängt
* Gelbe Säcke und Müll rausgebracht
* Geschirr gespült
* Bei der Post gewesen
* Einkaufen gewesen

Ich bin stolz, dass ich das alles mal geschafft habe! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Juni 2009, 11:26:07
Tagesinventur, Mittwoch, 17.06.2009:

* Trotz schwerer depressiver Phase habe ich es geschafft, bei einigen
   Vermietern anzurufen und nach Wohnungen zu fragen
* Besichtigungstermin für morgen bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Juli 2009, 17:17:30
Dankbarkeitsliste...


Ich bin dankbar dafür,

... dass ich sagen kann, dass es mir schon mal viel schlechter ging als die letzten Tage.
... dass ich einen Menschen in meinem Leben habe, der mich beschützt und auf mich aufpasst.
... dass ich trotz allem noch nicht total verrückt geworden bin und meistens immer noch relativ klar denken kann.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 28 Juli 2009, 18:20:01
Dankbarkeistliste...



Ich bin dankbar dafür:
...dass ich ein ein Dach über dem Kopf habe
...nicht verhungern muss
...geliebt zu werden
...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Juli 2009, 21:43:46
Ich bin dankbar,

... dass ich letztens einer mir unbekannten Frau einfach ein Lächeln schenken konnte, als sie mir auf dem Rad entgegen kam!

... dass ich in der Lage bin, anderen Gutes zu tun, sie glücklich zu machen!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Leilasmum21 am 28 Juli 2009, 21:54:07
Ich bin dankbar dafür,

... dass ich liebe Menschen kennen lernen darf
... das ich soo tolle Vermieter bekommen habe
... das ich jeden Tag essen kann und nicht hungern muss
... das ich Freunde habe, die zu mir stehen
... ein geordnetes Leben zu haben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 August 2009, 19:10:13
Ich bin dankbar dafür, dass...


... man mir den Antrieb gegeben hat, bei der Vermieterin einer Wohnung anzurufen (morgen Besichtigungstermin :) )
... mich ein bestimmter Mensch so sehr in sein Leben mit einbindet und ich dadurch nicht so viel alleine bin
... ihr ich hier immer wieder auf so wunderbare Menschen treffen darf
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 14 August 2009, 09:40:24
Ich bin dankbar dafuer, dass...

...alle meine Sinnesorgane funktionieren.
...ich einen Dach ueber den Kopf habe.
...ich geliebt werde so wie ich bin.
...ich aus Schmerz Positives schoepfen kann.
...ich weinen & lachen kann.
...ich Freunde habe.
...ich bald wieder am Meer sein darf.
...ich mich endlich wieder selbst wertschaetzen kann.
...dass ich sein darf wie ich bin.
...dass ich leben darf!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 August 2009, 20:20:38
Tagesinventur, 15.08.2009:

* Ein tolles Frühstück mit einem lieben Menschen gehabt
* Ein schönes nachträgliches Geburtstagsgeschenk von den
   Eltern meines Ex-Freundes bekommen
* Heute Abend gehe ich zu einer Elektroparty :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: forgottenAngel am 16 August 2009, 13:42:53
Tagesinventur Freitag, 14.8.09
-charade gespielt und sich dabei lustig blamiert und amüsiert
-aus dem bus geflogen *lol* (war das erste mal)
-freunde getroffen, die ich lange nicht mehr gesehen hab
-nach der party gab´s rührei!!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 17 August 2009, 00:24:17
Tagesinventur Sonntag, 16.08.09

-im See schwimmen gewesen und danach gesonnt
-ein schönes Telefonat gehabt
-bei der Thai-Massage gewesen
-nach längerer Diät Pommes und Bockwurst unterwegs gegessen:)
-mich intensiver mit meinem Klinikaufenthalt auseianandergesetzt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 August 2009, 23:53:41
Tagesinventur, 20.08.2009:

* Wenig, aber gesund gegessen
* Etwas Leckeres zu trinken gehabt
* Tolles Wetter
* Einen lieben Menschen bei mir gehabt
* Kerzen angezündet
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 August 2009, 17:55:06
Tagesinventur, 25.08.2009:

* Bisher nur gefrühstückt (sehr lecker^^)
* Beim Arbeitsamt gewesen
* Sperrmüllkarte besorgt
* Bei der Arbeitsvermittlung angerufen
* Pläne für morgen gemacht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 August 2009, 09:24:29
Tagesinventur, 27.08.2009:

* fast nichts gegessen
* ein bisschen was in der Wohnung geschafft
* ein wunderschönes Geständnis bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 28 August 2009, 11:10:06
Tagesinventur, 27. 08.2009.

* Weiter nach einem Job gesucht und sogar einmal direkt Einladung zum Vorstellungsgespraech bekommen.
* Mit der Kleenen endlich mal wieder richtig im Wald spazieren und nach laengerem mit Stock u. Ball gespielt.
* Ein wunderschoenes Gespraech mit M. gehabt.
* E. kurz getroffen.
* Meiner Mutter geholfen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 28 August 2009, 11:11:33
Tagesinventur, 28. 08. 2009.

* Endlich Handy aufladen koennen und M. eine liebe Sms geschrieben.
* Kueche aufgeraeumt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 August 2009, 19:43:42
Tagesinventur, 29.08.2009:

* Einen schönen Abend verbracht
* Neue Leute kennengelernt
* Getanzt :)
* Liebe Worte zu hören bekommen
* Gute Laune gehabt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 03 September 2009, 20:13:45
ich danke heute , ja wem danke ich denn...

ich habe gestern erlebt, das es noch eine gerechtigkeit in der welt gibt
ich hab diejenigen lügen gestraft, die mir weismachen wollten, man komme nur mit geld durch das leben
ich war am  verzweifeln, es betraf luki....2jahre hab ich daran vergeudet
hab gedacht, das darf nicht wahr sein, das er immer ins hintertreffen gerät
es betraf sein fußballspiel, er ist top und weil ich eben kein arschkriecher bin und nicht die beziehung und die kohle hab, wurde er oft nicht aufgestellt
und jetzt ist er in einem neuen verein, und ich hab gehört 2 seiner ehemaligen fußballkumpels wurden in diesem verein nicht genommen, weil sie nicht gut genug waren
außerdem blüht er in der schule jetzt richtig auf
es ist genau wie im verein, endlcih geht es mal nach leistung und nicht nach schleimscheißerei, sry, aber es ist eine wohltat

ohh man eyh. ich danke der gerechtigkeit
und ich bin so glücklich für ihn, weil es ihm endlcih mal gut geht damit und er sieht, das seine leistung belohnt wird

HAHAHAHAHAHAHA

SRY LEUTE ES IST EINFAHC NUR GEIL UND ICH WOLLTE DIES MIT EUCH TEILEN

LG EURE DEJA
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 September 2009, 21:04:50
Tagesinventur, 15.09.2009

* Sperrmüll komplett nach draußen getragen und das war verdammt viel...
* Mich sehr gut mit Lars verstanden
* Ein paar schöne Stunden mit ihm verbracht
* Geschafft, über schwierige Dinge zu sprechen...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 16 September 2009, 10:05:30

Tagesinventur Dienstag, 15.09.09

* die Nacht wirklich seit langer Zeit mal wirklich gut geschlafen
* ich habe mich vom Schlafmittel Zopiclon getrennt
*mit meiner Kollegin Simone einen schönen Nachmittag gehabt und den neuen DiscoFox Clubkurs vorbereitet
*kurz meine beste Freundin besucht
*meine Obst und Gemüsewoche weiter durchgehalten
*die wohnung aufgeräumt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 September 2009, 20:39:14
Tagesinventur, 16.09.2009

* Mit Lars zum Kaffeetrinken getroffen
* Mit Lars und seinen Eltern beim Griechen gewesen
* Meine letzten Sachen aus der Wohnung geholt
* Gerade eben was Schönes zu essen bestellt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 23 September 2009, 16:45:08
Tagesinventur, 22.09.09

* neue Kunden für meine Tanzkurse geworben
* mit Freunden in der Pizzeria gewesen
* gemeinsamer Spiele und Kniffelabend mit Freunden gemacht
* meine Therapeutin, die ich jetzt 5 Wochen nicht hatte angerufen und einen neuen Termin ausgemacht
* mit Olga geplant, dass wir am Samstag, wenn ich einigermaßen fitt bin, in einen Freizeitpark gehen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 September 2009, 16:17:43
Tagesinventur, 24.09.2009

* Mit Lars Kaffee trinken gewesen
* Ticket für's Forumstreffen gekauft
* Den letzten Rest aus der alten Wohnung geholt
* Mitbringsel aus Österreich von Lars' Eltern geschenkt bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 September 2009, 19:01:30
Tagesinventur, 29.09.2009

* Eine nette Verabredung gehabt
* Mich wieder ins Forum getraut
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Gedankenschachtler am 29 September 2009, 22:59:39
*muhaha*
Feind liest mit^^
*hust* Oder so.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 September 2009, 23:13:33
Du bist bescheuert :D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Gedankenschachtler am 29 September 2009, 23:43:18
*sonnengelben regenschirm reich, lach und verschwind*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Oktober 2009, 18:39:33
Tagesinventur, 03.10.2009

* Schön mit F. und seiner Familie gefrühstückt und ein wenig Geburtstag gefeiert
* Abends ein bisschen getanzt
* R. endlich mal wieder getroffen und mit ihm gequatscht
* Über den Abend verteilt sehr viel gelacht
* Gut geschlafen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 06 Oktober 2009, 18:04:28

die letzten Tage war zwar alles andere als stabil, gerade deshalb:

Tagesinventur; Dienstag, 06.10.09:

-bei meiner neuen Analytikerin gewesen, was positiv war: sehr bodenständig, ich habe mich gesehen gefühlt und sie hat wirklich hilfreiche Tips gegeben
mit Angstattacken besser klar zu kommen.

-beim Reformhaus gewesen und einen leckeren Bio-Karottensalat geholt

-trotz Krise Tanzkurs nicht abgesagt, um Struktur zu bewahren, vorbereitet und habe vor ihn heute noch zu halten (bibber)

-ein schönes Gespräch mit meinem Vater gehabt

-bei einer Panikattacke halbwegs für mich gesorgt: Tee gemacht, mir bei einer Freundin Rat geholt und 3 Fragezeichen gehört

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Kasha am 06 Oktober 2009, 21:29:05
~ war heute beim Kurs, obwohl ich mich richtig aufraffen musste - nachdem ich aus der Wohnungstür raus war, war Demotivation kein Thema mehr *g*

~ gelernt mit dem Flexibar um zu gehen - und das durchaus gekonnt ;-)

~ hab grad so ein angenehmes Gefühl im Schulterbereich - es ist sooooo schön, den eigenen Körper mal wieder zu spüren :-)

~ ich werd wohlig k.o. ins Bett gehen heut, schön einkuscheln und den Tropfen auf meinem Dachfenstern zu hören, während ich einschlafe
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Oktober 2009, 22:08:11
* Endlich mal wieder gesungen
* Neue Stücke eingeübt, größtenteils zufrieden :)
* Geschirr gespült
* Mit meinem Freund lecker gegessen
* Kerzen angemacht :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Oktober 2009, 20:36:12
Tagesinventur, 07.10.2009

* Gesungen und mich dabei gefilmt - voll zufrieden :)
* Fleißig gewesen (Abgewaschen, einkaufen gewesen, aufgeräumt, etc)
* Gleich wird schön gekocht :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Oktober 2009, 21:14:46
Tagesinventur, 13.10.2009

* Trotz Antriebsarmut abgewaschen, eingekauft, Wäsche aufgehängt
* Hilfe angenommen
* Mit Claudi gechattet
* Mit Rossini telefoniert
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Arjona am 13 Oktober 2009, 22:31:20
-habe heut länger im Bett bleiben dürfen, schön kuschelig
-tolles Frühstück
-mich und mein Leben sehen können
-mein Mann hat mich heut zum lachen gebracht und ich hab trotz meiner Schmerzen gern gelacht
-Ich vertraue auf mich
-Ich schau einen schönen Film
Ich Dank Dir Rossi Du lieber für diesen wundervollen Platz hier ich denk ich komm wieder und mach weiter
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Oktober 2009, 17:03:40
* Wäsche aus dem Keller geholt und aufgehängt
* Eingekauft
* Mit Rossini telefoniert
* Mit Jette und Hobo gechattet

-> wieder ein bisschen ruhiger
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 Oktober 2009, 21:04:22
Tagesinventur, 17.10.2009

* Viele neue Menschen getroffen
* Mich sehr wohl gefühlt
* Viel gelacht beim Forumstreffen
* Nette Gespräche gefüht
* Mehrfach umarmt worden :)
* So gut wie gar nicht deprimiert gewesen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Oktober 2009, 19:18:21
Tagesinventur, 20.10.2009

* Mir in der Stadt was Schönes zum Anziehen gekauft
* Heiße Schokolade mit Sahne im Café getrunken
* Kurz Dani am Telefon gehört
* Neue Beiträge für das Medikamenten-Unterforum geschrieben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 22 Oktober 2009, 00:59:33
Tagesinventur, 20.10.09

* trotz Angst und krassen Schlafstörungen meine Tanzkurse gehalten
* ein schönes Gespräch und Treffen mit Olga gehabt
* den Hoppelhasen gehört
* mir zur Belohnung des Tages Milchreis ausm Rewe geholt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Andy am 22 Oktober 2009, 01:46:41
Tagesinventur, 21.10.09

- entgegen meinen erwartungen auch heute wieder nicht gestorben ;)
- trotz krasser attacken, oder viell. auch genau wegen diesen, (mir mal auf die schulter klopf...) losgefahren und
  meine "sommer-residenz" winterfest gemacht
- mich mit starken denk-schwierigkeiten an den rechner gesetzt und trotzdem noch was zustande gebracht
- nicht mehr ganz so viel angst vor morgen

naja, mal sehen...

@ rossi
wie hört sich denn ein hoppelhase an???

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Oktober 2009, 12:12:11
@ Andy: Ich bin der Hoppelhase ;)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 Oktober 2009, 19:46:12
Tagesinventur, 23.10.2009

* Endlich mal wieder ALLEINE unterwegs gewesen
* Beim Karaoke gewesen
* Mich mal was Neues getraut zu singen
* Schöne Komplimente bekommen
* Ein paar nette Menschen kennengelernt
* Bis in die frühen Morgenstunden eine gute Unterhaltung geführt
* Mich wohl gefühlt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2009, 12:19:53
Tagesinventur, 29.10.2009:

* Endlich mal wieder mit A. gesprochen!
* Mit Lürsü telefoniert :)
* Nachmittags ein nettes Gespräch gehabt
* Fleißig gewesen (Abwasch, Wäche, Schlafzimmer gestrichen)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2009, 20:27:17
Tagesniventur, 30.10.2009

* Eine E-Mail von meinem ehemaligen Musiklehrer bekommen :)
* Den Besuch bei meiner Mutter relativ gut überstanden
* Ein paar nette Sachen bei meiner Mutter wiedergefunden
* Gut gekocht :)
* Gleich noch Elektroparty :)


/edit:

* Noch mit A. gesprochen
* Nett gechattet
* Endlich getraut, vor einem wichtigen Menschen auszusprechen, was ich denke
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 November 2009, 17:47:36
Dankbarkeit - 06.11.2009

Gestern war ich nach meinem Psychiatertermin noch ein wenig
in der Innenstadt, habe Duftkerzen gekauft und bin auf zwei
richtig gute Straßenmusiker gestoßen.
Der Mann hat auf einer großen Harfe gespielt - dazu noch Mund-
harmonika. Die Frau hat dazu gesungen. Das war so ein wunder-
schönes Zusammenspiel, was mich wirklich berührt hat. In dem
Moment ging ein älterer Mann an mir vorbei und hat mich einfach
ganz lieb und nett angelächelt - sowas trifft man irgendwie nicht
oft, dass man einfach mal von einem fremden Menschen ein Lä-
cheln geschenkt bekommt. Das zusammen mit dieser berühren-
den Musik war einfach ein wunderschöner Moment, der mir rich-
tig gut getan hat! Als die beiden mit ihrem Stück fertig waren,
begann das Glockenspiel vom Rathaus zu ertönen, das war sehr
schön alles. Für diesen Moment war ich auf jeden Fall sehr sehr
dankbar, weil er mir einfach gut getan hat :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 November 2009, 20:25:38
Ich bin dankbar dafür, dass ich jedes Mal, wenn ich in den letzten
Wochen ohne Termin zum Psychiater ging, trotzdem noch dazwi-
schen geschoben wurde und mir geholfen wurde.

Und ich bin dankbar für die Musik, die manche Künstler produzieren
und mich damit so sehr berühren, dass mir die Tränen kommen.

Ich bin dankbar dafür, dass es Menschen gibt, die zwischen den
Zeilen lesen können und mich manchmal auch wortlos verstehen.

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: claudi am 20 November 2009, 00:44:21
Ich danke hier einigen wundervollen Menschen die mich trotz meiner Aggresivität unterstützen und meinen Weg mit mir gehen:-) Es ist schön das ihr da seid und es euch gibt!!

Danke dafür!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 November 2009, 23:05:25
Tagesinventur, 21.11.2009:

* Nachts N. wiedergetroffen :)
* Von meinem Freund einen Adventskalender geschenkt bekommen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 November 2009, 19:26:08
Tagesinventur, 23.11.2009:

* Konnte mich zum Geschirr spülen aufraffen
* Habe wieder viele Therapeuten angerufen (zwar erfolgslos, aber der Versuch zählt)
* Nett gechattet
* Mit Lars telefoniert
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 November 2009, 19:58:07
Tagesinventur, 24.11.2009:

* Alles geschafft, was ich mir für heute vorgenommen hatte:
   - Im Kleinanzeiger nach Wohnungen gesucht
   - Bastelsachen gekauft
   - Den Abwasch erledigt
   - Termin beim Psychiater abgemacht
   - Weiter an meinem Weihnachtsrepertoire gearbeitet

* Auf dem Rückweg aus der Stadt zufällig meinen Freund getroffen,
   der gerade von der Arbeit kam :)

* Zusammen bei seiner Mutter gegessen und eine geraucht

* Tag 6 ohne Ibuprofen!

* Gar nicht mal sooo schlechte Laune... jedenfalls besser als die
   letzten Tage!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 November 2009, 21:07:45
Tagesinventur, 26.11.2009:

* Geschirr gespült und eingekauft
* Abends gekocht und bei Kerzenschein gegessen
* Mit mehreren Therapeuten telefoniert
* Mich getraut, der Leiterin der Selbsthilfegruppe auf den AB zu sprechen
* Mails an Chorleiter geschrieben
* Mails an Veranstalter von Weihnachtsmärkten geschrieben
* Gesangsübungen gemacht und anschließend gesungen




Tagesinventur, 27.11.2009:

* Geschirr gespült
* Wäsche aufgehängt
* Einige Mails mit guten Nachrichten bekommen
* Viele Mails beantwortet
* Endlich die Frau von der Selbsthilfegruppe erreicht
* Gesangsübungen gemacht und gesungen
* Mich aus dem Chat entfernt, als ich merkte, dass er mir nicht gut tat
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 November 2009, 21:41:58
Tagesinventur, 29.11.2009:

* Die Nachricht bekommen, dass ich Ende des Jahres in der Kirche singen darf
* Alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte
* Etwas Leckeres zu essen bestellt
* Einen Spaziergang gemacht



Tagesinventur, 30.11.2009:

* Die Nachricht bekommen, dass ich auf dem Weihnachtsmarkt singen darf
* Alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte
* Mit Lürsü telefoniert :)
* Mit Aurelia telefoniert :)
* Heute noch nichts gegessen
* Gesungen - und damit sehr viel zufriedener als die letzten Tage
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Dezember 2009, 18:03:53
Tagesinventur, 2.12.2009:

* Eine PN bekommen, die mich zu Tränen gerührt hat
* Gemerkt, dass es doch noch Menschen mit Herz gibt
* Wieder mal alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte
* Mit einem lieben Menschen gechattet
* Gesangsübungen gemacht und gesungen - hat gut geklappt



Tagesinventur, 3.12.2009:

* Post bekommen, die mir aus einem großen Problem geholfen hat
* Wieder gemerkt, was es doch für herzensgute und selbstlose Menschen gibt
* Alles geschafft, was auf dem Tagesplan stand
* Mir viel Zeit für die Gesangsübungen und das Singen genommen
* Zwei Päckchen bekommen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Dezember 2009, 22:23:30
DANKBARKEIT...

... ein Gefühl, was ich gestern und heute zutiefst empfinden durfte.


Ich durfte erfahren, dass es doch noch Menschen gibt, die ein
großes Herz haben und selbstlos sind. Menschen, die anderen
helfen, wenn sie in Schwierigkeiten stecken. Menschen, die an-
deren Gutes tun wollen. Menschen, die einem ein Lächeln ins
Gesicht zaubern. Ich bin mit einem tiefen Gefühl von Dankbar-
keit erfüllt - und das ist ein wunderschönes Gefühl.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Dezember 2009, 20:13:12
Tageinventur, 4.12.2009:

* Ein wirklich liebevolles Päckchen bekommen
* Mit Lars in der Mensa gegessen
* Mit Lars Kakao getrunken
* Über den Weihnachtsmarkt geschlendert
* Einige Weihnachtsgeschenke gekauft
* Glühwein getrunken und dabei mit fremden Menschen ins Gespräch bekommen
* Ein Adventsgesteck, einen tollen leuchtenden Stern und Kuchen gekauft
* Relativ gute Laune heute
* Heut oft ein Lächeln im Gesicht gehabt
* Tolle Straßenmusikern zugehört
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Dezember 2009, 22:00:39
Nachtrag:

* Nach langer Zeit endlich mal wieder mit meinem Bruder telefoniert
* Beim Telefonieren sehr viel gelacht
* Mich an schöne Ereignisse aus meiner Kindheit erinnert :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Dezember 2009, 21:51:59
Tagesinventur, 5.12.2009:

* Einen netten Abend gehabt
* Ein gutes Gespräch geführt
* Tanzen gewesen
* Viel gelacht
* Mein Schatz hat gesagt, dass er mich liebt



Tagesinventur, 6.12.2009:

* Ausgeschlafen
* Schön gefrühstückt
* Kerzen angezündet
* Ein schönes Geschenk von meinem Freund bekommen
* Meinem Freund eine Freude gemacht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Dezember 2009, 22:22:09
Tagesinventur, 7.12.2009:

* Termin war erfolgreich, ich werde eine Selbsthilfegruppe gründen
* Mit Lürsü telefoniert
* Gesangsübungen gemacht
* Ein kleines, günstiges Stativ für meine Kamera bestellt
* Weihnachtsgeschenke für meinen Freund bestellt
* Ein Nikolausgeschenk von F. Mutter bekommen
* Alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe
* Eine positive Antwort vom Weihnachtsmarktveranstalter bekommen
* Flyer für die Selbsthilfegruppe entworfen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: voice of hope am 07 Dezember 2009, 22:53:08
Tagesinventur, 7.12.2009:

* gefreut, dass es INA besser geht :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Dezember 2009, 20:49:33
@ voice: Lieb von Dir :)



Tagesinventur, 08.12.2009:

* Der Flyer für die Selbsthilfegruppe ist gut angekommen
* Psychiater-Termin war gut, weil ich viel Positives berichten konnte
* Der Psychiater lobte mich und sagte, ich mache Fortschritte
* Auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein getrunken und mit fremden Menschen ins Gespräch gekommen
* Ein paar kleine Weihnachtsgeschenke gekauft
* Einen Anruf vom Weihnachtsmarkt-Veranstalter bekommen
* Eine eigene Webseite für die Selbsthilfgruppe erstellt
* Gesangsübungen gemacht
* Mein Freund hat mir beim Singen zugehört und sagte, dass es gut klang
* Tee für mich gekocht
* Eine Kerze angezündet
* Geschenk für Nuffelchen fertig gemacht
* Tagesplan für morgen erstellt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 Dezember 2009, 20:20:19
Tagesinventur, 09.12.2009:

* Briefe geschrieben
* 11 Briefe zur Post gebracht
* Die Songtexte / Noten für meine Auftritte ausgedruckt
* Eingekauft
* Wäsche aufgehängt
* Jemandem geholfen
* Zwei liebe Mails bekommen
* Mit zwei lieben Menschen gechattet
* Mit eine tollen Menschen PNs geschrieben
* An der Webseite für die Selbsthilfegruppe weitergearbeitet
* Gesangsübungen gemacht
* Mein gesamtes Repertoire durchgesungen und es hat sehr gut geklappt
* Ich wurde mehrfach zum Lächeln gebracht
* Was Leckeres zu Essen bestellt (und das sehr günstig!)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Dezember 2009, 00:29:06
Tagesinventur, 11.12.2009:

* Eine süße PN bekommen
* Ganz viel mit Trauermond gechattet :)
* Eine interessante Mail bekommen
* Mit Lars auf dem Weihnachtsmarkt gewesen :)
* Geschenke verschickt
* Eine liebe Nachricht bekommen
* Meinen Freund zum Lachen gebracht :)
* Gesangsübungen gemacht
* Mein gesamtes Weihnachtsrepertoire mehrfach durchgesungen
* Mit Lars' Vater telefoniert :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Dezember 2009, 22:44:16
Tagesinventur, 12.12.2009:

* Einen schönen Gesangsauftritt beim Weihnachtsessen gehabt
* Viele tolle Komplimente und Applaus für meine Stimme bekommen
* Ganz toll gegessen
* Mit lieben Menschen zusammen gewesen
* Viel gelacht und Spaß gehabt
* Mein Wichtelgeschenk bekommen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Dezember 2009, 22:48:44
Tagesinventur, 13.12.2009:

* Auf dem Weihnachtsmarkt sehr nett von Herrn W. empfangen worden
* Einen guten Soundcheck gehabt, bei dem ich schon Lob gehört habe :)
* Mit meinem Freund Glühwein getrunken
* Kurz in der Kirche gewesen
* Die Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt war wunderschön
* In der Mitte des Marktes gestanden und dort mit drei Stücken aufgetreten
* Strahlende Augen während meines Gesanges gesehen
* Es wurden Videos und viele Fotos während meines Auftrittes gemacht
* Viel Applaus und schöne Komplimente bekommen
* Gleich noch ein neues Engagement bekommen :)
* Ein Geschenk vom Weihnachtsmann bekommen, der sonst nur die Kinder beschenkt hat :)
* In einem anderen Forum wurde im Privatbereich ein Fanclub für mich gegründet :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Dezember 2009, 22:27:43
Tagesinventur, 15.12.2009:

* Mich gut mit meinem Freund verstanden
* Etwas Leckeres gegessen
* Alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte
* Mit Aurelia und Dani gechattet <3

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 20 Dezember 2009, 18:05:48

Tagesinventur: Samstag, den 19.12.09

*Wohnung aufgeräumt
*mich mit Olga getroffen
*auf einem Geburtstag gebucht gewesen und für eine große Party sehr erfolgreich Musik aufgelegt
*trotz schwerer Schlafstörungen lange durchgehalten und nette Leute auf der Party wiedergetroffen
*Zopiclon weggelassen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Dezember 2009, 09:25:38
Tagesinventur, 18.12.2009:

* Lars getroffen
* Post bekommen
* Tanzen gewesen



Tagesinventur, 19.12.2009:

* Post bekommen
* Weihnachtsessen vom Betrieb meines Freundes
* Dort einen spontanen a capella Auftritt gehabt
* Auftrittsangebot bekommen



Tagesinventur, 20.12.2009:

* Im Schnee spazieren gewesen
* Ganz toll mit Aurelia telefoniert und viel gelacht
* Post von Aurelia bekommen (ja, sonntags!)
* Mein Internet endlich wieder repariert
* Viele nette Mails bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Dezember 2009, 19:23:46
Tagesinventur, 21.12.2009:

* Post bekommen
* Mich mit Lars getroffen
* Ein Geschenk von Lars bekommen
* Mir Hilfe beim Psychiater gesucht
* Die ersten Flyer für die Selbsthilfegruppe verteilt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Dezember 2009, 00:39:20
Tagesinventur, 22.12.2009:

* Mit Lars' Mutter telefoniert, weil sie Geburtstag hat
* Sie hat sich über mein Geschenk sehr gefreut :)
* Mit Lars telefoniert
* Beim Psychiater gewesen
* Etwas mit meinem Freund unternommen
* Mich entschieden, im Januar in die Klinik zu gehen !!!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Dezember 2009, 23:28:41
Tagesinventur, 23.12.2009:

* Endlich in der Klinik angerufen und einen Termin für Januar bekommen!
* Leckere Sachen eingekauft
* Mit Lars' Opa telefoniert und mit ihm gelacht :)
* Ein ganz tolles Treffen mit Engel07 gehabt!
* Beim Treffen viel gelacht und gute Gespräche geführt :)
* Ein Geschenk von Engel bekommen :)
* Mit Lars' Vater telefoniert, der sich über mein Geschenk gefreut hat!
* Mit Lars telefoniert, der auch ganz begeistert von meinen Geschenken war :)
* Über den Abend hinweg gemerkt, wie sich meine Stimmung verbessert hat!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Dezember 2009, 17:25:16
Tagesinventur, 24.12.2009:

* Mit meinem Freund die Wohnung aufgeräumt
* Eine Weihnachtsmail von meinem ehem. Musiklehrer bekommen
* Ganz viele tolle Geschenke bekommen :)
* Mit F. bei seiner Familie gegessen und den Abend verbracht
* Ein tolles Gespräch mit der Mutter meines Freundes geführt
* Nachts noch mit M. getroffen und tanzen gewesen
* N. wiedergetroffen und viel mit ihm gelacht :)



Tagesinventur, 25.12.2009:

* Ausgeschlafen
* Abends mit F. bei meinem Vater gewesen
* Mein Bruder war auch dort
* Viel gelacht
* Gekuschelt



Tagesinventur, 26.12.2009:

* Mit F. bei seiner Mutter zum Essen gewesen
* Mich noch mit meinem Bruder getroffen
* Mein Schatz konnte mich auffangen, als es mir schlecht ging



Tagesinventur, 27.12.2009:

* Morgens eingesungen
* In der Kirche bei der Goldenen Hochzeit gesungen
* Viel Applaus bekommen
* Mir wurden viele schöne Komplimente gemacht
* Es war alles sehr schön in der Kirche
* Es gab tolles Essen und viel zu trinken
* Früh schlafen gegangen




Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Dezember 2009, 22:09:44
Tagesinventur, 28.12.2009:

* Ausgeschlafen
* Schön gefrühstückt
* Viel Zuspruch bekommen
* Eine MMS mit einem süßen Bild von Lars bekommen
* Geschafft, meinem Bruder abzusagen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Dezember 2009, 18:23:57
Tagesinventur, 29.12.2009:

* Das Vorgespräch in der Klinik hinter mich gebracht!
* Mein Bruder war zu Besuch
* Einen schönen Abend gehabt
* Mit meinem Freund und meinem Bruder tanzen gewesen
* N. getroffen :)



Tagesinventur, 30.12.2009:

* Mit Streicher telefoniert :)
* Und ich freue mich für ihn!
* Mein Bruder war zu Besuch
* Spaß gehabt!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Januar 2010, 21:22:43
Tagesinventur, 31.12.2009:

* Eine PN bekommen, die mich zu Tränen gerührt hat
* Mit meinem Schatz die Wohnung geschmückt
* Besuch von zwei Freunden gehabt
* Zusammen Fondue gemacht
* Schön ins neue Jahr gefeiert
* Ganz viele tolle Fotos gemacht
* In der Stadt tanzen gewesen

-> Ein guter Start ins neue Jahr :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Januar 2010, 17:12:59
Tagesinventur, 01.01.2010:

* Gespürt, dass ich eigentlich ziemlich glücklich mit meinem Freund bin
* Ein paar tolle PNs bekommen



Tagesinventur, 02.01.2010:

* P. getroffen und mit ihm Tequila getrunken
* A. getroffen :)
* H. eeeendlich mal wieder gesehen und Nummern getauscht!
* Getanzt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Januar 2010, 23:43:56
Tagesinventur, 03.01.2010:

* Unterstützung von lieben Menschen bekommen, weil es mir schlecht ging
* Endlich PNs und Mails beantwortet
* Etwas Schönes mit meinem Freund gemacht
* Mich zum Duschen aufraffen gekonnt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Januar 2010, 21:53:50
Tagesinventur, 04.01.2010:

* Sachen gekauft, die ich noch für die Klinik brauche
* Mit meinem Schatz eine Pommes gegessen
* Ein Stück Schokolade geschenkt bekommen^^
* Aurelia hat angerufen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Januar 2010, 14:22:57
Tagesinventur, 05.01.2010:

* Eine Verabredung mit einer alten Freundin gehabt
* Sie hat mir den Kakao ausgegeben^^
* Ich hab zwei Euro gefunden :D
* Mit meinem Lieblingspsychiater ein Gespräch geführt :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Januar 2010, 23:05:31
Nachtrag für gestern:

* Post bekommen
* Mit Shadow im Chat Weihnachten nachgefeiert :)
* Süße Geschenke von ihm bekommen!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Kasha am 20 Januar 2010, 20:41:48
- Diana heut beim Einschlafen die Hand gehalten....
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Februar 2010, 16:07:18
Tagesinventur, 12.02.2010:

* Ganz viele wichtige Dinge erledigt
* Kuchen gegessen
* Unterstützung von Lars bekommen
* Zum allerletzen Mal in der Wohnung meiner Mutter gewesen!!!




Tagesinventur, 13.02.2010:

* Ganz viel mit meinem Freund gekuschelt
* Internet
* Bei einem Geburtstag gewesen
* Schnell eingeschlafen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Februar 2010, 16:08:06
Tagesinventur, 14.02.2010:

* Mit meinem Schatz gekuschelt
* Schokoherzen zum Valentinstag bekommen :)
* Schön gefrühstückt
* Internet
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Februar 2010, 21:56:18
Tagesinventur, 26.02.2010:

* Post bekommen
* Kuchen gegessen
* Nach Hause gefahren
* Mit Schatz gekuschelt
* Internet
* Relativ früh schlafen gegangen



Tagesinventur, 27.02.2010:

* Ausgeschlafen
* Shoppen gewesen ;)
* Internet
* Mit Schatz gekuschelt :)
* Überlebt...

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 März 2010, 16:47:39
Tagesinventur, 01.03.2010:

* Mein erster KOPFSCHMERZFREIER Tag nach vielen Jahren! :)
* Post bekommen


Tagesinventur, 02.03.2010:

* Wenig Kopfschmerzen
* Shoppen gewesen: Tollen Rock und tolles Kleid gekauft


Tagesinventur, 03.03.2010:

* Skillwerkstatt
* Tolle Postkarten gebastelt
* Holztherapie
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 März 2010, 16:50:19
Tagesinventur, 04.03.2010:

* Sehr sehr viel Wichtiges erledigt
* Holztherapie
* Besuch von Lars und seinen Eltern bekommen
* Am Zwischenahner Meer Kaffee & Kuchen


Tagesinventur, 05.03.2010:

* Jemandem ganz ehrlich meine Gefühle erklärt
* Nach Hause gebracht worden
* Ganz viel mit Schatz gekuschelt
* Internet
* Gespürt, dass meine Beziehung gut und richtig ist
* Vor Glück geweint
* Ganz viele positive Gefühle gehabt, die ich gar nicht mehr kannte
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 März 2010, 21:57:35
Tagesinventur, 06.03.2010:

* Besser als sonst geschlafen
* Positive Resonanz auf meine ehrliche Erklärung von gestern erhalten
* Sehr viel im Haushalt erledigt
   - Wäsche gewaschen
   - Wohnung komplett durchgefegt
   - Geschirr gespült
   - Schrauben der Türen festgedreht
   - Waschbecken und Ablage geputzt
   - Im Badezimmer aufgeräumt
   - Tisch geputzt und aufgeräumt
* Fingernägel geschnitten, gefeilt und poliert
* Eingekauft
* In der Apotheke gewesen
* Paket abgeholt
* Bei der Post gewesen, Karten und Briefe verschickt
* Kuchen und Törtchen nach eigenem Rezept gebacken
* Mails geschrieben
* Mit meinem Schatz in der Stadt gewesen
* Abendessen gekocht
* Im Internet gewesen
* Viel gelächelt, gestrahlt und gelacht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 März 2010, 09:46:19
Tagesinventur, 07.03.2010:

* Ausgeschlafen
* Im Internet gewesen
* Mit meinem Schatz und seiner Mama zusammen Kuchen gegessen
* Zeit mit Julia verbracht :)


Tagesinventur, 08.03.2010:

* Meine Sachen in der Holzwerkstatt fertig gemacht
* Mir mittags zwei Stunden Schlaf gegönnt
* Einkaufen gewesen
* Mit Schatz telefoniert


Tagesinventur, 09.03.2010:

* Mich endlich dazu überwunden, mir einen Zahnarzttermin zu holen
* Zu Hause gewesen und mich gut um den Haushalt gekümmert
* Mails geschrieben
* Mit Schatz zusammen geduscht <3

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 März 2010, 09:49:08
Tagesinventur, 10.03.2010:

* Eine Einladung zum Tee trinken bekommen
* Mit H.v.S. Tee getrunken und etwas Schönes zu hören bekommen :)
* Annika und Anja wiedergesehen und viel Spaß mit ihnen gehabt :)
* ENTLASSUNG AUS DER KLINIK!
* Von der Mama meines Freundes abgeholt worden
* Einiges im Haushalt gemacht
* MEIN SCHATZ HAT MICH GEFRAGT, OB ICH MIT IHM ZUSAMMENZIEHEN MÖCHTE <3


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 März 2010, 09:56:49
Tagesinventur, 11.03.2010:

* Um 7:30 Uhr aufgestanden und somit meine gute Tagesstruktur beibehalten
* In Ruhe Kaffee getrunken und eine geraucht bevor ich an den PC gegangen bin
* Um 09:00 Uhr den Rechner ausgeschaltet und das Haus verlassen
* Einen guten Termin bei meinem Psychiater gehabt + ein Kompliment bekommen
* Endlich ein Migränemittel bekommen!
* Etwas Schönes in der Apotheke gekauft
* Bei der BeKoS gewesen - habe nun endlich einen ersten Termin für meine Selbsthilfegruppe
* Bei der Wohnungslosenhilfe gewesen
* Ein Paket von der Post abgeholt
* Eingekauft
* Mir einen ganz tollen Obstsalat gemacht und mir somit etwas Gutes getan
* Geschirr gespült, Wäsche gewaschen, Wäsche aufgehängt
* Einen Anruf von Dani bekommen + mich darüber gefreut, wie toll sie klang!
* Eine ganz ganz liebe Mail von Aurelia bekommen <3
* Meine Kopfschmerzen ohne Medikamente besiegt!
* Mit warmem Kirschkernkissen im Nacken & offenem Fenster 2 Stunden geschlafen -> keine Schmerzen mehr! :)
* Mir einen schönen Strauß Tulpen gekauft :)
* Mit meinem Freund etwas zu Essen bestellt
* Mit meinem Freund zusammen geduscht
* Meinen Freund ganz toll den Rücken massiert, sogar mit Massageöl, was ganz toll riecht :)
* Mit Schatz auf dem Sofa gekuschelt
* Nicht allzu spät schlafen gegangen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 März 2010, 22:05:34
Tagesinventur, 12.03.2010:

* Um 8:30 Uhr aufgestanden
* In Ruhe Kaffee getrunken und eine geraucht bevor ich an den PC gegangen bin
* Den Abwasch erledigt
* Die Wohnung gefegt
* Aufgeräumt
* Sauber gemacht
* Den Wohnzimmertisch schön dekoriert
* Wäsche gewaschen
* Den Müll rausgebracht
* Den Knopf an meinen Mantel angenäht
* Einen Anruf von Aurelia bekommen <3
* Cappuccino getrunken
* Einen tollen Salat gegessen
* Mit Schatz gekuschelt
* Meinen Schatz genau wie gestern massiert :)
* Liebe Nachrichten bekommen
* Eine tolle Mail von Aurelia bekommen :)
* Schwarzen Tee getrunken und dazu Zwieback gegessen
* Ein Logo für meine Selbsthilfegruppe entworfen
* Eine offizielle Einladung für das 1. Treffen der Gruppe verfasst / verschickt / online gestellt
* Die Webseite meiner Selbsthilfegruppe toll überarbeitet

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 März 2010, 20:59:00
Tagesinventur, 13.03.2010:

* Um 7 Uhr aufgestanden
* Die Wohnung schön gemacht
* Flüsterwesen und Unreal waren bei mir zu Besuch
* Mein Freund war relativ früh wieder zu Hause :)
* Abends mit Schatz und drei Freunden Guitar Hero gespielt
* Noch tanzen gewesen :)



Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 März 2010, 21:15:12
Tagesinventur, 14.03.2010:

* Meinem Suchtdruck widerstanden!
* Endlich alle Vorräte an Diazepam, Tavor und Tramadol weggeschmissen
* Trotz Regen kurz draußen gewesen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 März 2010, 21:19:12
Tagesinventur, 15.03.2010:

* Früh aufgestanden
* Mich gut um den Haushalt gekümmert
* Mit Schatz gekuschelt
* Mich gegen meine Antriebsarmut durchgesetzt
* T. hat sich gemeldet!! :)

* Mir selbst etwas Gutes getan:
   - Kirschkernkissen warm gemacht
   - Gesichtsmaske aufgelegt
   - Anti-Craving-Card endlich in mein Portemonnaie getan
   - Einen großen Obszsalat gemacht und gegessen
   - Salat gegessen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 März 2010, 21:22:45
Tagesinventur, 16.03.2010:

* Eine Stunde länger als sonst geschlafen, um mich nicht zu überfordern
* Cappuccino getrunken
* Mich gegen meine Antriebsarmut durchgesetzt
* 3 Briefe und 2 Karten geschrieben und verschickt
* Einkaufen gewesen
* Salat zubereitet
* Gekocht
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Mails und PNs beantwortet
* Eine Nachricht von T. bekommen
* Spazieren gegangen
* Mit Schatz gekuschelt
* Selbstpflege
* Meinem Schatz etwas Gutes getan
* Mit Lars telefoniert
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 17 März 2010, 12:19:43
16.3.10

bei Vorgespräch zur neuen Thera gewesen
Parkplatzsuche gemeistert
eingekauft  
gegessen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 März 2010, 16:57:44
Tagesinventur, 17.03.2010:

* Haushalt gemacht (Abwasch, Fegen, Wäsche, etc)
* Altglas zum Container gebracht
* Einkaufen gewesen
* Neue Tulpen auf den Tisch gestellt
* Infomaterial vom Sportverein geholt
* Termin bei der Suchtprävention gehabt
* Eine kurze Fahrradtour gemacht
* Mir etwas Gutes getan
* Arbeitsblätter für die Selbsthilfegruppe erstellt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 18 März 2010, 15:17:38
17.3.10

gutes Telefonat gehabt
Friseurtermin gemacht
gewaschen
S-Bahn gefahren
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 18 März 2010, 17:02:43
ich bin dankbar für meine wahren Freund(innen)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 19 März 2010, 14:12:51
18.3.10

war (zu Fuß) einkaufen
Haushalt erledigt
schönen TV Abend gehabt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: blume am 19 März 2010, 19:36:50
Schule
danach endlich wieder reiten
hat super spass gemacht
wunderbare Nachricht bekommen
danke an Unbekannt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 März 2010, 20:26:44
Tagesinventur, 18.03.2010:

* Abwasch erledigt
* Etwas für meinen Freund getan
* Eine Radtour gemacht
* Einen großen Obstsalat gegessen
* Bei der Tafel gewesen
* Mich im Sportverein angemeldet
* Das DBT Treffen in der Klinik hinter mich gebracht


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 März 2010, 20:44:23
Tagesinventur, 19.03.2010:

* Um 7:30 Uhr aufgestanden
* Abwasch erledigt
* Wäsche vom Ständer abgenommen
* Neue Wäsche aufgehängt
* Pfandflaschen weggebracht
* Mikrowelle geputzt
* Zahnarzt-Termin abgesagt
* Müll rausgebracht
* Flur gefegt
* Badezimmer geputzt
* Gekocht
* Spazieren gegangen
* Enten gefüttert
* "Lost" geguckt
* Tee getrunken und Zwieback dazu gegessen
* Abends mit Schatz was getrunken und dann tanzen gegangen
* N. getroffen :)
* Mein Freund hat mir gesagt, dass er mich wunderschön findet
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 März 2010, 20:47:55
Tagesinventur, 20.03.2010:

* Ausgeschlafen
* Kopfschmerzen mit Kirschkernkissen, Ruhe und Bett weggekriegt
* Eine schöne Mail bekommen
* Wieder einen Interessenten für meine Selbsthilfegruppe gefunden
* Endlich meine Zutahlungsbefreiung bekommen
* Trotz Regen einkaufen gegangen



Tagesinventur, 21.03.2010:

* 45 Minuten mit Schatz spazieren gegangen
* Die Sonne genossen und am See gesessen
* Ein tolles Frühstück gehabt
* Einen riesigen Berg Geschirr abgewaschen
* Küche geputzt
* Brote für meinen Schatz für die Arbeit morgen geschmiert
* Trotz Kopfschmerzen kein Schmerzmittel genommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 22 März 2010, 14:15:10
Samstag
Ich hab meine schlechten Gefühle ins Tagebuch geschrieben,
was mir geholfen hat.
Nachmittags waren wir auf einer Ausbildungsmesse und ich
hab mit ein paar Leuten geredet...
ich bin sehr dankbar, dass mein Freund mich unterstützt.

Sonntag
spazieren gegangen
konnte mir Kekse erlauben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 März 2010, 21:07:48
Tagesinventur, 22.03.2010:

* Geschirr gespült
* Tisch sauber gemacht
* Wohnzimmer gefegt
* Wäsche in die Schränke geräumt
* Rezept beim Psychiater bestellt und abgeholt
* In der Apotheke gewesen
* Einen tollen Termin in der Werbeagentur gehabt
* Brote für meinen Schatz für die Arbeit morgen geschmiert
* Eine leckere Gemüseplatte gemacht
* "Lost" geguckt
* Mit dem Rad gefahren


Tagesinventur, 23.03.2010:

* Abwasch erledigt
* Wäsche gewaschen
* Müll rausgebracht
* In der Apotheke Osterglocken geschenkt bekommen
* Viele Mails beantwortet
* Mich zu etwas überwunden, was ich tagelang vor mir hergeschoben habe
* "Lost" geguckt
* Einen sehr langen Spaziergang gemacht (1,5 Stunden)
* Brote für meinen Schatz für die Arbeit morgen geschmiert
* Eine Gesichtsmaske aufgelegt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 März 2010, 21:11:04
Tagesinventur, 24.03.2010:

* Abwasch erledigt
* Wäsche aufgehängt
* Die Wohnung durchgefegt
* Ein bisschen aufgeräumt und sauber gemacht
* Brote für meinen Schatz für die Arbeit morgen geschmiert
* Mit dem Rad gefahren
* Enten gefüttert
* Zweimal einkaufen gewesen
* "Lost" geguckt
* Mir einen schönen Tee gekocht
* Meinem Freund etwas Gutes getan
* Plakate für die Werbeagentur fertiggestellt
* Webseite für Werbekampagne angefangen zu erstellen
* Abendessen gekocht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 März 2010, 21:38:21
Tagesinventur, 25.03.2010:

* Abwasch erledigt
* Brote für Schatz für die Arbeit morgen geschmiert
* Einkaufen gewesen
* Wäsche in die Schränke geräumt
* Beim Traumazentrum angerufen
* Einen neuen Termin bei der Wohnungslosenhilfe ausgemacht
* Schöne Post bekommen
* Eine liebe Nachricht von T. bekommen
* Mails beantwortet
* Mit Lars telefoniert
* Mit dem Rad gefahren
* Mir ein Fußbad gemacht
* An meiner Webseite weitergearbeitet
* Fotos gemacht und bearbeitet

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 März 2010, 20:32:55
Tagesinventur, 26.03.2010:

* Mit Aurelia telefoniert
* Mails beantwortet
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Termin bei der Wohnungslosenhilfe wahrgenommen
* Mit Schatz einkaufen gewesen



Tagesinventur, 27.03.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Mails beantwortet
* Mit T. Nachrichten geschrieben
* Mit Schatz zu Hause Cocktails gemacht



Tagesinventur, 28.03.2010:

* Schön gefrühstückt
* Leckeren Salat zubereitet & gegessen
* Pommes bestellt
* An der frischen Luft gewesen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2010, 16:58:17
Tagesinventur, 29.03.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert und die Wohnung schön gemacht
* Pfandflaschen weggebracht
* Einkaufen gewesen



Tagesinventur, 30.03.2010:

* Trotz Angst beim Zahnarzt gewesen
* Ein gutes Angebot von ihm bekommen
* Meinem heftigen Suchtdruck widerstanden



Tagesinventur, 31.03.2010:

* Mich sehr viel um den Haushalt gekümmert
* Einkaufen gewesen
* Beim Psychiater gewesen
* Habe mich in der Apotheke beraten lassen
* Einen leckeren Salat zubereitet
* Kaffee & Brote für Schatz gemacht

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2010, 21:26:58
Tagesinventur, 01.04.2010:

* Viel im Haushalt gemacht
* Sehr viel herumtelefoniert
* Einen Platz auf einer Warteliste bekommen (Schmerztherapie)
* Einen großen Obstsalat gemacht und mit Schatz gegessen
* Osterpost gebastelt und verschickt
* Überweisungen zur Bank gebracht
* Einkaufen gewesen
* Nachrichten mit T. geschrieben
* Mich um meinen Körper gekümmert
* In der Apotheke gewesen
* Etwas zu essen bestellt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 April 2010, 11:16:25
Tagesinventur, 02.04.2010:

* Geschirr gespült und Wäsche gewaschen
* Fotos gemacht und bearbeitet
* Das erste Treffen der Selbsthilfegruppe gut vorbereitet
* Eine Verabredung mit einer alten Schulfreundin gehabt
* Später kam mein Freund noch mit dazu (zur Verabredung)
* Leckeren Salat gegessen
* Viel an der frischen Luft gewesen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 April 2010, 14:55:10
Tagesinventur, 03.04.2010:

* Eine Karte von Aurelia bekommen
* Ein Oster-Päckchen von Aurelia bekommen
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Einkaufen gewesen
* Meine Listen weiter erstellt
* Fotos bearbeitet
* Schön gekocht und lecker gegessen
* Eier gefärbt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 08 April 2010, 10:12:53

Tagesinventur: Mittwoch, 07.04.2010

*im Schwetzinger Schlosspark die Kirschblüten angeschaut und spazieren gewesen
*mit Olga einen Kaffee getrunken und lange erzählt
*im Bioladen gewesen und gesund gekocht
*abends dem neuen Rhythmus treu geblieben und früh ins Bett gegangen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 April 2010, 23:00:50
Tagesinventur, 08.04.2010:

* Mein Freund hat mir die Hausarbeit abgenommen, weil ich keine Zeit hatte
* Das 1. Treffen meiner Selbsthilfegruppe war gut :)



Tagesinventur, 09.04.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Webseite aktualisiert
* Eine nette Verabredung mit Blume gehabt
* Einen Anruf von Streicher bekommen :)
* Eine erfreuliche Mail bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 April 2010, 19:06:18
Tagesinventur, 10.04.2010:

* Haushalt gemacht
* Mit Schatz einkaufen gewesen
* Eine Radtour gemacht
* Mit Lars zusammen Kaffee getrunken, gegessen, am See gewesen, etc :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rookie am 12 April 2010, 19:14:50
Tagesinventur Montag, den 12.04.10

-Wieder mal mit meiner Schwester gesprochen
-3 Stunden gut geschlafen
-Paket bekommen (warte schon seit 1 Monat)
-Aquarellbild für Kunst fertig gemalt
-Schönes neues Lied gehört
-Gute Nachrichten vom Arzt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 April 2010, 10:53:05
Tagesinventur, 13.04.2010:

* Mich gut um den Haushalt gekümmert
* Einkaufen gewesen
* In der Stadt gewesen und etwas geschenkt bekommen
* Einen leckeren Salat zubereitet / gegessen
* Mit Streicher telefoniert
* Eine liebe Nachricht bekommen :)
* Endlich den Kopfschmerzspezialisten erreicht!!!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rookie am 14 April 2010, 23:33:06
Tagesinventur 14.4.2010

- 5 Stunden spanisch gelernt
- Ausgeschlafen
- Nette Unterhaltung geführt
- Freizeitbeschäftigung abgesagt um zu lernen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2010, 08:47:41
Tagesinventur, 14.04.2010:

* Post bekommen
* Einen tollen Obstsalat gegessen
* Eine schöööne Verabredung gehabt :)
* Kurz mit Lars telefoniert

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2010, 20:48:11
Tagesinventur, 15.04.2010:

* Ein paar gaaanz liebe SMS bekommen :)
* Eine schöne Verabredung gehabt :)
* Eine Schachtel Merci geschenkt bekommen :)
* Und gleich wird noch was zu essen bestellt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 April 2010, 20:34:55
Tagesinventur, 16.04.2010:

* Beim Psychiater ganz ehrlich gewesen und ihm sogar meine Notizen gegeben
* Einkaufen gewesen
* Leckeren Obstsalat gegessen
* Eine liebe SMS bekommen
* Mein Freund hat mich lieb in den Arm genommen und versucht aufzumuntern :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 April 2010, 20:24:12
Tagesinventur, 17.04.2010:

* Mit Schatz bei seiner Mutter gewesen
* Zwei Kuchen gebacken
* Wichtige Dinge erledigt

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 April 2010, 09:42:37
Tagesinventur, 18.04.2010:

* In der Kirche gewesen
* Konfirmation von der Schwester meines Freundes
* Tolles Wetter gehabt
* Nette Menschen kennengelernt


Tagesinventur, 19.04.2010:

* Mir zu Hause einen ruhigen Tag gemacht
* Lecker mit Schatz gegessen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 April 2010, 19:38:11
Tagesinventur, 20.04.2010:

* Bei der BeKoS gewesen
* Bei der Diakonie gewesen
* Bei Lars gewesen
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Schön gekocht & gegessen
* Arbeitsblätter für die Selbsthilfegruppe weiterentwickelt



Tagesinventur, 21.04.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Rad gefahren
* Jemanden zufällig getroffen & mit ihm Kaffee getrunken
* Beim Friseur gewesen (und mit der neuen Frisur fühl ich mich sooo viel wohler!)
* Ebay-Päckchen verschickt
* 5 Karten geschrieben und verschickt
* Überweisung zur Bank gebracht
* Mit Schatz einkaufen gewesen
* Und gleich wird noch gekocht :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 April 2010, 21:56:10
Tagesinventur, 22.04.2010:

* Noch einiges für die Selbsthilfegruppe vorbereitet
* Schöne Post erhalten
* Eine liebe Nachricht bekommen
* Ein gutes Selbsthilfetreffen gehabt
* Lecker gegessen



Tagesinventur, 23.04.2010:

* Lange geschlafen
* Mails mit Aurelia geschrieben
* Einen sehr netten Anruf bekommen
* Schöne Post bekommen
* Eine ganz ganz liebe Nachricht bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 26 April 2010, 14:51:55
Tagesinventur 24.+25.04.2010, Wochenende

* die erste Großveranstaltung nach meinem Klinikaufenthalt: 2 Tage HoneyMoon/Walzerworkshop mit einer riesen Gruppe glaub ich ganz gut geschafft mit
   einem guten Feedback am Ende

* nett im Eiscafé in der Sonne gesessen und Eisschokolade mit Canneloni verzehrt

* kurz im Schwimmbad gewesen, um jemand zu besuchen und mich noch bissel zu sonnen

* spannender Filmabend bei mir zu Hause
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 April 2010, 21:02:04
Tagesinventur, 27.04.2010:

* Einen guten Termin beim Kopfschmerzspezialisten gehabt :)
* Eine sehr sehr süße SMS bekommen
* Einen rettenden Brief bekommen
* Mich mit meinem Freund vertragen



Tagesinventur, 28.04.2010:

* Meinen ersten Termin bei der Ergotherapie gehabt
* Post bekommen
* Eine Karte aus den USA von einem Forumsfreund bekommen
* Drei nette Telefonate geführt
* Jemanden getroffen, den ich lange nicht gesehen habe
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 April 2010, 22:09:00
Oh, mir fällt noch mehr Positives ein, was heute war:



* In der Apotheke einen Igelball gekauft
   Wenn ich den in der Hand "knete", gibt mir das ein kleines bisschen Körpergefühl wieder! :)

* Ein nettes Gespräch bei der Wohnungslosenhilfe geführt!

* Etwas Kleines in der Apotheke geschenkt bekommen!

* Und gerade eben hat meine liebe Aurelia noch angerufen <3



An sich hatte ich heute zwar irgendwie wirklich einen Pechtag, aber doch ist so viel Gutes
passiert und es geht mir gar nicht mal so schlecht! Liegt wohl mitunter daran, dass meine
Kopfschmerzen heute nicht so schlimm sind :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 April 2010, 21:30:15
Tagesinventur, 29.04.2010:

* Mit Aurelia telefoniert :)
* Mit dem Rad gefahren
* Mich mit Lars getroffen
* Post verschickt
* Das Wetter war grandios :)
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Mit Schatz einkaufen gewesen
* Schmetterlinge gesehen :)
* Eine liebe Nachricht bekommen

* KEINE KOPFSCHMERZEN gehabt!!! :) :) :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 Mai 2010, 21:09:09
30.04.2010:

* Beim Chiropraktiker gewesen :)
* Beim Psychiater gewesen
* Keine Kopfschmerzen gehabt!
* Mit Schatz auf einer Geburtstagsfeier gewesen
* Mich dort mit einigen sehr gut unterhalten :)



01.05.2010:

* Mit Lars getroffen :)
* Mit ihm einen Film geguckt, Bier getrunken und uns gut unterhalten
* Abends mit ein paar Freunden getroffen und tanzen gewesen
* Nur kurzen Zeit Kopfschmerzen gehabt!



02.05.2010:

* Viel im Bett gelegen :)
* Eine liebe Nachricht bekommen
* Schön mit Schatz gefrühstückt
* Keine Kopfschmerzen gehabt :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Mai 2010, 20:58:43
Tagesinventur, 03.05.2010:

* "Wellness-Programm"
   - Gesichtsmaske
   - Finger- und Fußnägel geschnitten
   - Fußbad
   - Füße mit Balsam eingecremt
   - Fingernägel geschnitten und poliert
   - Augenbrauen gezupft
   - Geduscht
* Ganz viel im Haushalt gemacht
   - Riesigen Berg Geschirr abgewaschen
   - Wohnzimmer und Flur gefegt
   - Tisch sauber gemacht und aufgeräumt
   - Sofa aufgeräumt
   - Wäsche aufgehängt
   - Noch eine Maschine angemacht
   - Altpapier rausgebracht
* Beim Röntgen gewesen
* Beim Psychiater und in der Apotheke gewesen
* Mit Schatz noch in der Stadt gewesen
* Eine Sonnebrille für mich gekauft
* Schatz hat mir einen Burger ausgegeben^^
* Mit Schatz gekuschelt :)

* KEINE KOPFSCHMERZEN!!! :)


Wahnsinn, wieviel ich schaffe, wenn ich kopfschmerzfrei bin! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Mai 2010, 19:14:06
Tagesinventur, 04.05.2010:

* Abwasch erledigt
* Wäsche aufgehängt
* Bei der Wohnungslosenhilfe gewesen
* Mit Schatz einkaufen gewesen
* Karte zur Post gebracht
* Überweisungen zur Bank gebracht
* Endlich mal wieder gesungen :)

* Keine Kopfschmerzen gehabt :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Mai 2010, 21:04:19
Tagesinventur, 05.05.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Einkaufen gewesen
* Wenig gegessen
* Bei der Ergotherapie gewesen
* Post bekommen



Tagesinventur, 06.05.2010:

* Mich trotz Kopfschmerzen um den Haushalt gekümmert
* Mir selbst Grenzen gesetzt, um mich nicht zu überfordern
* Nette PNs bekommen
* Obstsalat gemacht und gegessen
* Eine liebe SMS bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Mai 2010, 09:19:21
Tagesinventur, 07.05.2010:

* Post bekommen :)
* Ein paar schöne Stunden mit Lars verbracht :)
* Einiges erledigt



Tagesinventur, 08.05.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Post bekommen :)
* Mit Schatz einkaufen gewesen
* Abends mit Schatz in die Stadt gefahren
* Nach vielen Monaten endlich mal wieder Karaoke gesungen
* Sehr viel Applaus und Anerkennung geerntet :)



Tagesinventur, 09.05.2010:

* Viel mit Schatz zusammengesessen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Mai 2010, 21:57:53
Tagesinventur, 10.05.2010:

* Bei der Post und bei der Bank gewesen
* Eingekauft
* Bei der Wohnungslosenhilfe gewesen
* Eine supersüße Nachricht bekommen
* Mit Shadow PNs geschrieben :)
* Abends gekocht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Mai 2010, 22:57:26
Tagesinventur, 11.05.2010:

* Mich gut um den Haushalt gekümmert
* Mich mit Lars getroffen
* Mich mit meinem ehemaligen Musiklehrer getroffen :)
* Einkaufen gewesen
* Einen riesengroßen, wunderschönen Blumenstrauß von meinem Schatz bekommen <3
* Ein tolles Drei-Gänge-Menü gekocht
* Dazu Sekt mit Schatz getrunken :)
* Post bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: EngelCarmen am 12 Mai 2010, 20:19:10
11.5./12.5.
Therapie
Mal wieder telefoniert
Fast Food & Eis gegessen
unter Menschen gegangen
schöne Jacke gekauft
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Mai 2010, 16:31:10
Tageinventur, 12.05.2010:

* Die Sachen, die ich mir im April (!) bestellt hab, sind endlich angekommen
* Mit Lars gechattet
* Eine süüüße Nachricht bekommen :)
* Hab mich um den Haushalt gekümmert

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Mai 2010, 21:27:02
Tagesinventur, 13.05.2010:

* Ausgeschlafen!
* Mit Schatz beim Bäcker gewesen
* Einiges für die Selbsthilfegruppe vorbereitet
* Gutes Selbsthilfe-Treffen gehabt :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Mai 2010, 19:52:49
Tagesinventur, 14.05.2010:

* Mein neues Handy ist angekommen
* Viele meiner ehemaligen Mitpatienten wiedergesehen
* Anschließend noch mit einigen anderen bei K. Kaffee getrunken

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Regenschirm am 15 Mai 2010, 22:34:18
Er ist da und wir haben uns endlich gesehen,
wir waren spazieren

DANKE :-)

Meine Mutter glaubt, dass ich ihr helfen kann

DANKE
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 Mai 2010, 10:57:32
Tagesinventur, 15.05.2010:

* Einige Stunden bei Lars gewesen
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Etwas Leckeres zu essen gekocht



Tagesinventur, 16.05.2010:

* Schön mit Schatz gefrühstückt
* Geschirr gespült
* Kleines Beauty-Programm
   - Beine rasiert
   - Augenbrauen gezupft
   - Gesichtsmaske
   - Gesicht mit einer tollen Creme eingecremt
* Einen leckeren Salat gegessen


Tagesinventur, 17.05.2010:

* Endlich einen neuen Termin beim Kopfschmerzspezialisten ausgemacht
* Einen sehr guten Anruf bekommen!
* Meinen Termin bei der Wohnungslosenhilfe wahrgenommen
* Einkaufen gewesen
* Mich gut um den Haushalt gekümmert
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Mai 2010, 12:39:56
Tagesinventur, 18.05.2010:

* Mich um den Haushalt gekümmert
* Meinem Schatz eine Freude gemacht
* Mit A. in der Stadt gewesen
* Zu Hause gemerkt, dass ich eine Karte zuviel bekommen hab^^
* Eine liebe Nachricht bekommen


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Mai 2010, 19:08:56
Tageinventur, 19.05.2010:

* Mit Aurelia geschrieben
* Die Vorfreude auf Aurelias Besuch steigt :)
* Die Ergotherapie war toll!
* Mit Lars in der Stadt gewesen
* Beim Einkaufen etwas geschenkt bekommen
* Mich um den Haushalt gekümmert
* Post bekommen :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 20 Mai 2010, 23:42:15
einen Konflikt bereinigt
dankbar für dieses Forum
für den Menschen, der mit dem Herzen schaut,
der mich nicht einfach im Stich läßt --Para

für Menschen, die mich nicht wegstoßen
auch, wenn man manchmal andrer Meinung war--nubis, hobo, ina

für die Menschen, die da sind, wenn man sie braucht--Maus, Justme, Fee

für meine reale Freundin-- die mich und Luki immer unterstützt

für meinen realen Freund-- der mir zuhört, mich aufbaut und mir die Meinung geigt aber so, das ich es gut annehmen kann

für meine Oma-- die mich aus jeder finanziellen Scheiße rausgeholt hat

man möge mir verzeihen, wenn ich das nicht begreife
weder rational noch emotional---
ich weine viel in den letzten Tagen
darüber
das es solche Menschen gibt
und ich weine schon wieder
weil ich es nicht fassen kann
meine Welt gerät aus den Fugen
das könnt ihr doch mit mir nicht machen,
was macht ihr denn da nur?
der Schmerz, dies alles nicht zu verdienen
sitzt tief.....

Was ist denn nur los mit mir? Deja, die hier noch sensibel wird
Ich muß jetzt abschließen, weil ich sonst am PC ertrinke



Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Mai 2010, 09:39:47
Dankbar...

... für Dejas emotionalen Beitrag und dass sie auch mich erwähnt hat!
... dafür, dass ich so tolle Gespräche mit Streicher geführt habe!
... dass Aurelia in meinem Leben ist!
... dass Lars mir trotz der Trennung so ein guter Freund ist!
... dass die Sonne gerade scheint und der Himmel so blau leutet!
... dass es Menschen gibt, die mich auf meinem Weg begleiten!


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Mai 2010, 09:43:05
Tagesinventur, 20.05.2010:

* Relativ lange geschlafen!
* Tolle Post bekommen :)
* Bei der Wohnungslosenhilfe gewesen
* Ein tolles Gespräch mit meinem Psychiater geführt
* Den Antrieb gehabt, mich gut um die Wohnung zu kümmern!
* Ganz spontan 20 Minuten joggen gewesen! :)
* PNs mit Shadow geschrieben :)
* Eine liebe Nachricht bekommen, die sehr berührend war!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: dejavu am 21 Mai 2010, 20:35:01
Heute bin ich einfach nur dankbar, das Luki wieder putzmunter zuhause angekommen ist.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Mai 2010, 17:55:04
Tagesinventur, 21.05.2010:

* Post bekommen :)
* Die Wohnung wieder schön gemacht
* Tolles Wetter gehabt :)
* Spazieren gewesen
* Blumen gepflückt
* Entenküken gesehen und gefüttert <3
* Gesungen und Aufnahmen gemacht
* Mit Lars telefoniert
* Lecker mit Schatz gegessen
* Abends bei Bekannten gewesen
* Danach noch tanzen gewesen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Mai 2010, 10:38:02
Tagesinventur, 23.05.2010:

* Mit Schatz bei Freunden gewesen und dort den ganzen Tag verbracht
* Zusammen gegrillt und was getrunken
* Am frühen Abend zu einem House- / Elektroevent gefahren
* 10 Stunden lang dort gewesen und fast die ganze Zeit durchgetanzt
* Somit bestimmt einige Kalorien verbrannt ;)
* Gute Musik und tolles Wetter sowie viel Spaß gehabt :)


Tagesinventur, 24.05.2010:

* Fußbad genommen
* Füße eingecremt
* Beine rasiert
* Gesichtsmaske
* Gesicht mit einer tollen Creme eingecremt
* Kirschkernkissen im Nacken gehabt
* Schatz hat mich gaaanz toll massiert :)

Das nenn ich mal ein gelungenes Wohlfühlprogramm :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Mai 2010, 18:54:26
Tagesinventur, 25.05.2010:

* Post bekommen
* Sehr sehr fleißig gewesen:
   - Einen riesigen Berg Geschirr gespült
   - Abgetrocknet und dann noch mehr Geschirr gespült
   - Waschmaschine angemacht und danach Wäsche aufgehängt
   - Wohnzimmer, Küche, Flur und Badezimmer durchgefegt
   - Wohnzimmer und Badezimmer gewischt
   - Waschbecken, Ablage und Toilette geputzt
   - Küche sauber gemacht
   - Tisch und Sofa aufgeräumt
   - Altpapier rausgebracht
   - Biomüll rausgebracht
   - Gelbe Säche an die Straße gestellt
   - Brotdose und Kaffee für Schatz vorbereitet

* In Ruhe geduscht
* PNs und Mails beantwortet
* Kopfschmerzkalender für die letzten Tage ausgefüllt
* Einen großen Salat gemacht
* Ein Kompliment bekommen
* Schatz hat gesagt, er sei stolz auf mich
* Lars hat angerufen
* Streicher hat angerufen :) :) :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Mai 2010, 07:03:58
Tagesinventur, 26.05.2010:

* Bei Lars gewesen und einen schönen Tag mit ihm verbracht
* Einen Termin abgesagt und mich lieber mal ein wenig entspannt
* Post bekommen



Tagesinventur, 27.05.2010:

* Sehr früh aufgestanden und mich um den Haushalt gekümmert
* Das Selbsthilfetreffen vorbereitet
* Mit Lars in der Stadt einen Kaffee getrunken
* Ein sehr gutes Treffen mit der Selbsthilfegruppe gehabt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Mai 2010, 17:21:04
Tagesinventur, 29.05.2010:

* Von Schatz auf einen Kaffee eingeladen worden
* Einen Stuhl in der Stadt geschenkt bekommen^^
* M. getroffen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 31 Mai 2010, 22:21:17

Tagesinventur: Montag, 31.05.2010

*nach 2 wirklichen krisentagen hab ich etwas die kurve bekommen und mir gehts BESSER. yeah und tschakka!*

*planung für meinen kommenden discofox kurs angefangen und spaß dabei gehabt*

*geschafft wieder endlich in meinen regelmäßigen schlaf und wach rhythmus zu kommen*

*lecker gekocht*



Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Juni 2010, 08:37:20
Tagesinventur, 31.05.2010:

* Trotz Müdigkeit um 7:30 Uhr aufgestanden
* Bad, Flur, Wohnzimmer gefegt
* Ein bisschen aufgeräumt
* Abwasch erledigt
* Biomüll und Altpapier raus gebracht
* Beim Psychiater angerufen
* Beim Bürgeramt gewesen
* Vormittags in der Stadt gewesen
* Alles besorgt, was ich gebraucht habe
* Ordner für die Selbsthilfegruppe angelegt und geordnet
* Fragebögen der Selbsthilfemitglieder ausgewertet
* Kurz mit Lars telefoniert
* Einiges für meinen Schatz getan :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 Juni 2010, 11:17:21
Tagesinventur, 01.06.2010:

* Rezept und Medikamente abgeholt
* Termin bei der Wohnungslosenhilfe wahrgenommen
* Ein paar nette Stunden mit Lars verbracht
* Haushalt erledigt
* Ganz viel aufgeräumt
* Mit Schatz gekuschelt
* Schön gekocht
* Mein Schatz hat mich unterstützt :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Juni 2010, 12:55:30
Tagesinventur, 03.06.2010:

* Viel aufgeräumt und geputzt^^
* Post bekommen

* Aurelia vom Bahnhof abgeholt und ganz lange umarmt
* Eine rote Rose von ihr bekommen :)
* Zusammen Yoguretten gegessen
* Yoguretten-Denkmal gebaut
* Yoguretten-Jenga gespielt^^
* Zusammen zu Abend gegessen
* Eine gute Unterhaltung geführt
* Viel zusammen gelacht :)
* Schnell eingeschlafen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Juni 2010, 12:59:31
Tagesinventur, 04.06.2010 - TEIL 1:

* Aufgewacht und es ging mir NICHT schlecht!
* Mit Aurelia Kaffee getrunken
* Zusammen den Haushalt erledigt
* Zusammen am See spazieren gewesen
* Eine Ratte im Bach beobachtet
* Blumenketten gemacht
* Auf dem Spielplatz gewesen und u.a. geschaukelt
* Einen Schmetterling und Entenküken gesehen :)
* Zusammen Yoguretten gegessen
* Viel gelacht :)
* Zusammen Pizza gegessen
* Schönes, warmes Wetter :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Rossini am 04 Juni 2010, 15:00:17

Tagesinventur: Donnerstag, 04.06.2010

*eine erstaunlich gute schlafqualität, die ganzen letzten tage schon, recht stabil und ich kann morgens nochmal einschlafen!*

*knapp 4 std fast ohne pause an unserem neuen discofox konzept geschrieben. weniger schwindel als die letzten wochen, trotz dauerndem drehen.
  spaß gehabt*

*was beim italiener bestellt, extrem leckere lasagne mit mais, schafskäse und bolognese überbacken*

*schönes gespräch mit meinen eltern gehabt*

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 05 Juni 2010, 20:04:11
Nachtrag vom 03.06.2010:

* Lebkuchenherz...
* Schutzengel-Schlüsselanhänger...
* Einen ganz tollen selbst bemalten Kaffeebecher...
* Ein schönes selbst bemaltes Fläschchen in Herzform...

... von Aurelia geschenkt bekommen :)



Tagesinventur, 04.06.2010 - TEIL 2:

* Eine schöne Karte von Aurelia geschenkt bekommen
* Im Botanischen Garten gewesen und die Eulen angeschaut :)
* Mit Aurelia zusammen eingekauft
* Zusammen Chili gekocht und gegessen
* Freundschaftsarmbänder geknüpft :)
* Aurelia hat mir etwas vorgesungen - und umgekehrt
* Zusammen mit Aurelia "Ave verum corpus" gesungen <3
* Gemeinsam Musik gehört
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Juni 2010, 20:21:00
Tagesinventur, 05.06.2010:

* Ausgeschlafen! :)
* Mit Aurelia ein tolles Picknick am See gemacht
* Zusammen in der Stadt gewesen
* Im Schlossgarten in der Sonne gelegen
* Gemeinsam jongliert und Pois geschwungen
* Zusammen Eis gegessen
* Den Abwasch erledigt
* Eingekauft
* Fotos gemacht
* Eine schöne Karte geschenkt bekommen :)
* Musik gehört
* Mit Bier und Sekt angestoßen
* Abends beim Karaoke gewesen
* Getanzt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Juni 2010, 21:24:34
Nachtrag, 05.06.2010:

* Aurelia hat uns ganz toll bekocht :)
* P. getroffen :)
* Schöne Komplimente nach dem Singen bekommen!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Juni 2010, 15:05:31
Tagesinventur, 09.06.2010:

* Mit Lars telefoniert
* Bei der Ergotherapie gut weiter gekommen



Tagesinventur, 11.06.2010:

* M. hat mich abends besucht
* Zusammen Bier getrunken und was gegessen
* Später noch zur Karaokebar gefahren
* 3 Stücke gesungen und viele Komplimente bekommen :)
* P. getroffen :)



Tagesinventur, 12.06.2010:

* Ein ganz tolles Treffen mit T. gehabt
* Ein Armband mit schöner Symbolik von ihm geschenkt bekommen :)
* Am frühen Abend nach Tettens zur Hochzeit von N. gefahren
* Viele liebe Menschen wiedergetroffen
* Die Braut hat sich gewünscht, dass ich singe
* Zwei Stücke a capella auf einer riesengroßen Bühne vor 160 Menschen gesungen :)
* Ganz viele tolle Komplimente bekommen :)



Tagesinventur, 13.06.2010:

* Schatz hat gesagt, dass er mich liebt <3
* Nachmittags noch ein bisschen geschlafen
* Viele Nachrichten mit T. geschrieben :)
* Am frühen Abend zum Fußball gucklen gefahren
* Ganz viele liebe Menschen wiedergetroffen
* Spaß gehabt, viel gelacht
* Deutschland hat gewonnen ;)
* Spät abends hat Schatz uns noch was zu essen bestellt :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Juni 2010, 20:55:54
Tagesinventur, 14.06.2010:

* Ganz viele süße SMS von T. bekommen :)
* Mit Lars telefoniert
* Mit Schatz gekuschelt
* Haushalt gemacht


Tagesinventur, 15.06.2010:

* Ein paar schöne Stunden mit Lars verbracht
* SMS mit T. geschrieben :)
* Post bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Juni 2010, 16:22:15
Tagesinventur, 18.06.2010:

* Mit meinem Freund und einigen Bekannten Fußball geguckt
* Bier getrunken^^
* Ich konnte ein wenig lachen :)



Tagesinventur, 19.06.2010:

* Geschafft, pünktlich aufzustehen
* Schnell den Abwasch erledigt
* Lars hat kurz angerufen :)
* An der Nordsee gewesen
* Gute Gespräche geführt
* Ein bisschen Glück gefühlt :)
* Einen ruhigen Abend zu Hause verbracht

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Juni 2010, 20:49:14
Tagesinventur, 20.06.2010:

* Sehr sehr schöne Mails bekommen <3
* Dann noch mit Shadow geschrieben :)
* Und gerade mit Bordermond ein schönes Telefonat gehabt :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Juni 2010, 09:27:56
Dankbar...

... dass ich jemanden gefunden habe, mit dem ich mich so gut austauschen kann / darf!
... dass ich direkt nach dem Aufwachen ein Lächeln auf den Lippen tragen durfte!
... dass Du mich verstehst :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Juni 2010, 12:10:23
Tagesinventur, 24.06.2010:

* Schöne E-Mails bekommen
* Einen tollen Termin beim Psychiater gehabt^^
* Bei meinem Freund kurz auf dem Bau gewesen
* Sehr lange mit Lars telefoniert :)
* E. zum Geburtstag angerufen :)
* Ein gutes Treffen mit der Selbsthilfegruppe gehabt
* Eine tolle Verabredung mit intensiven Gesprächen gehabt :)
* Schöne SMS bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Juni 2010, 22:40:22
Tagesinventur, 28.06.2010:

* Der Morgen war gut & es hat sich gelohnt früh aufzustehen
* Ich habe vieles erledigt, was dringend nötig war
* Ich konnte meinem starken Suchtdruck widerstehen
* Über eine Stunde mit Lars telefoniert - das tat gut!


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 Juni 2010, 19:33:37
Tagesinventur, 29.06.2010:

* Viel erledigt (Arbeitsamt, Finanzamt, Wohnungslosenhilfe, Psychiater, Einkauf)
* Haushalt gemacht
* Nachmittags noch ein wenig geschlafen und ausgeruht
* Eine Postkarte von einem Forumsfreund bekommen :)
* Dem Suchtdruck widerstanden
* Eine kurze Massage bekommen
* Mails mit einem besonderen Menschen geschrieben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Juli 2010, 11:30:32
Tagesinventur - ein paar Sachen der letzten Wochen:

* "Öffne Dein Herz und sei dabei!"
* Mit einigen Bekannten und Freunden beim Public Viewing gewesen
* Einige nette Verabredungen gehabt :)
* Viele schöne SMS und Nachrichten bekommen
* Mehrere Karten von einem Forumsfreund bekommen :)
* Mehrfach zufällig Malte in der Stadt getroffen
* Mit K. telefoniert :)
* Post verschickt
* Die Zeit ohne F. gut rum bekommen
* Claudi war einige Tage zu Besuch bei mir :)
* Das Forumstreffen war toll!
* Gestern mit F. und M. gegrillt
* Tag 32 ohne Diazepam! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Juli 2010, 00:14:06
Tagesinventur, 14.07.2010:

* Eine sehr schöne Verabredung mit Blume gehabt <3
* Ein schönes Erlebnis am Abend gehabt
* Zweimal mit Lars telefoniert :)
* Am frühen Abend zwei liebe PNs bekommen
* Mich endlich mal wieder in den Chat "getraut"
* "Meine Tür und mein Herz stehen für Dich weit offen!"

Und: Ich habe dieses verdammte Datum überlebt!!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 Juli 2010, 20:35:34
Tagesinventur, 15.07.2010:

* Mit einem lieben Menschen telefoniert
* Bei Lars gewesen
* Selbstgepflückte Kirschen geschenkt bekommen
* Abends gegrillt



Tagesinventur, 16.07.2010:

* Mich endlich dazu aufgerafft, PNs und Mails zu beantworten
* Einen Yves-Rocher-Gutschein für ein Geburtstagsgeschenk zugesandt bekommen
* Lecker gegessen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Juli 2010, 19:40:07
Ein paar Dinge aus den letzten Tagen:

* Einige schöne Verabredungen bekommen
* Viel mit Lars telefoniert, was mich psychisch ein bisschen entlastet hat
* Sehr intensive Gespräche per Mail geführt
* Drei Therapeuten angerufen und sogar einenTermin für ein Gespräch bekommen :)
* Mit I. telefoniert :)
* Gerade eben mit Lürsü telefoniert :)
* Viel erledigt
* Eine Person sagte mir, dass sie froh ist, mich zu kennen
* Gerade eben noch kurz Besuch gehabt
* Mich gut mit A., M. und S. verstanden und Kontakt zu ihnen gehabt :)
* Geburtstagseinladungen verschickt
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Juli 2010, 21:00:53
* Zehn Leute aus der Selbsthilfegruppe angerufen und guten Austausch gehabt :)
* Mit der Gruppenleiterin der SHG für chronische Schmerzpatienten telefoniert
* Zur Gruppe eingeladen worden :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Juli 2010, 22:51:30
Tagesinventur, 22.07.2010:

* Mir ging es ungewöhnlich gut! :)
* Bei Lars gewesen und Sachen für die SHG ausgedruckt
* Eine liebe PN bekommen
* Ein gutes Treffen mit der Selbsthilfegruppe gehabt
* Einen besonderen Menschen getroffen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Juli 2010, 23:01:00
PS:

* Einige fremde Menschen auf der Straße zum Lächeln gebracht :)
* Zweimal von R. umarmt worden, als ich mich überfordert gefühlt habe

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Juli 2010, 21:24:48
Tagesinventur, 26.07.2010:

* Mit Lars Kaffee in der Stadt getrunken
* Ein Armband gekauft
* Ein Therapie-Vorgespräch geführt
* Kurz mit M. gesprochen
* Mit Florian geredet
* Gekocht
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Juli 2010, 20:26:24
Tagesinventur, 27.07.2010:

* 4 Therapeuten angerufen
* Endlich den Zahnarzt angerufen!
* Eine Verabredung gehabt
* Mich um die Wohnung / den Haushalt gekümmert
* Den Umzug von Florians Mutter hinter mich gebracht

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Juli 2010, 23:41:44
Tagesinventur, 30.07.2010:

* Viel im Haushalt geschafft
* Mit Lars telefoniert
* Ein Geburtstagsgeschenk von Yves Rocher bekommen^^
* Ehrliche Worte zu hören bekommen
* Ein sehr gutes NA Meeting gehabt
* Inspiration und Motivation bekommen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Juli 2010, 23:44:24
Dankbar, weil...

... ich in der NA Gruppe sein darf und dort so viel Gutes, Hoffnungmachendes, Inspirierendes und Motivierendes sowie interessante Denkanstöße und Sichtweisen zu hören bekomme!


Dankbar dafür...

... dass es diesen Menschen gibt, der mich zum Reden bringt, obwohl ich lieber schweigen würde; der mir ein kleines bisschen Antrieb und Mut schenkt, den ich sonst nicht hätte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 August 2010, 00:45:23
Tagesinventur, 31.07.2010:

* Schön gefrühstückt
* Tolle Geschenke bekommen
* Anrufe, Mails und SMS bekommen
* Mein Bruder hat sich gemeldet :)
* "Lost" geguckt
* Mich einer "Herausforderung" gestellt
* Abends auf einer Feier gewesen und liebe Menschen getroffen
* Viel gelacht



Tagesinventur, 02.08.2010:

* Bei Lars gewesen (Kaffee getrunken, zusammen gegessen)
* Ein schönes Geschenk von ihm bekommen :)
* Einen besonderen Menschen getroffen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 August 2010, 21:41:43
Tagesinventur, 09.08.2010:

* Eine Zusage für einen Auftritt auf dem Stadtfest bekommen :)
* Relativ viel gesungen
* Lecker gegessen


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 August 2010, 12:09:32
Tagesinventur, 10.08.2010:

* Spontan mit Lars Kaffee trinken gewesen
* Ein schönes neues Kleid gekauft
* Den Vertrag für meinen Auftritt verschickt
* Gekocht

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 August 2010, 20:48:36
Tagesinventur, 17.08.2010:

* In der Ergotherapie ein Bild gemalt
* Vom Arzt ein Antibiotikum verschrieben bekommen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 August 2010, 21:43:11
Tagesinventur, 19.08.2010:

* Die Antibiotika schlagen langsam an
* Mit Lars telefoniert
* Mit M. telefoniert <3
* Mit Streicher telefoniert :)
* Neue Instrumentalstücke für meinen Auftritt gefunden
* Viel Rad gefahren

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 August 2010, 19:30:02
Tagesinventur, 26.08.2010:

* Einen tollen Gesangsauftritt auf dem Stadtfest gehabt
* Viele Bekannte sind zum Zuhören gekommen :)
* Es wurden viele Fotos und ein Video gemacht
* Mein Vater war auch da und ich habe seine neue Freundin kennengelernt



Tagesinventur, 27.08.2010:

* Mit Florian, K. und ihrem Freund auf dem Stadtfest gewesen :)



Tagesinventur, 28.08.2010:

* Inge war zu Besuch, weil es mir schlecht ging
* Ich habe noch ein bisschen Valium gefunden und es sofort die Toilette runtergespült!!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 August 2010, 20:09:19
Tagesinventur, 31.08.2010:

* Einen Termin beim Gesundheitsamt abgemacht
* Einen Termin für ein Vorgespräch bei einem Therapeuten bekommen
* In der Ergotherapie ein Bild gemalt
* Gleich gehe ich noch mit Lars in die Studentenkneipe

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 September 2010, 08:32:46
Tagesinventur, 17.09.2010:

* Aurelia hat sich gemeldet :)
* Einige süße SMS bekommen <3
* Einiges erledigt (Psychiater, Wohnungslosenhilfe, Einkauf, Haushalt)


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 September 2010, 20:43:29
Tagesinventur, 18.09.2010:

* Eine Mail von einem lieben User bekommen, von dem ich ewig nichts gehört habe :)
* Schöne Post bekommen
* Gespräche im Chat geführt
* Den Abend (allein zu Hause) bisher ganz gut überstanden
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 September 2010, 21:09:49
Tagesinventur, 20.09.2010:

* Mit Lars Kaffee trinken gewesen
* Mir ein neues Oberteil gekauft
* Haushalt erledigt
* Angefangen, meinen Rechnerproblemen auf den Grund zu gehen^^
* Im Chat gewesen, u.a. kurz mit meiner lieben Aurelia gesprochen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 September 2010, 21:11:01
Tagesinventur, 21.09.2010:

* Psychotherapie gehabt
* Eine Stunde bei Lars gewesen
* Ergotherapie gehabt
* Eingekauft, Haushalt gemacht
* Mails von Shadow bekommen :)

* Die Kopfschmerzen lassen langsam nach!!!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 September 2010, 16:21:48
Tagesinventur, 27.09.2010:

* Eine ganz liebe Karte von Blume bekommen :)
* Mit Lars telefoniert
* Endlich den Zahnarzt angerufen
* Fleißig gewesen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Oktober 2010, 21:25:01
Tagesinventur, 01.10.2010:

* Eine Karte von Lars' Eltern aus dem Urlaub bekommen
* Mit Lars telefoniert (die Katze ist wieder da :) )
* Endlich mein Antibiotikum bekommen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Oktober 2010, 07:40:10
Tagesinventur, 03.10.2010:

* Bei Florians Mutter auf der Geburtstagsfeier gewesen
* Wir konnten ihr eine Freude mit unserem Geschenk machen
* Ich hab endlich mal wieder was Vernünftiges gegessen^^
   (Weisheitszähne und so)
* Einen Text geschrieben und er wurde sofort angenommen


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Oktober 2010, 20:32:04
Tagesinventur, 04.10.2010:

* Ganz viel erledigt
* Der Zahnarzt meinte, es verheilt alles gut bei mir
* Neue Schuhe gekauft ;)
* Post an drei liebe Menschen verschickt
* Mit Lars telefoniert
* Einen Text für eine Webseite geschrieben

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Oktober 2010, 15:46:30
Tagesinventur, 05.10.2010:

*  Einiges erledigt
* Mit einigen aus der SHG auf dem Kramermarkt gewesen
* Karussel gefahren und mich dabei richtig lebendig gefühlt
* Meine Angst überwunden

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Oktober 2010, 21:37:01
Tagesinventur, 06.10.2010:

* Mit Lars telefoniert
* Endlich mal wieder mit Streicher telefoniert :)
* Einen Text für einen Auftraggeber verfasst


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Oktober 2010, 21:52:24
Tagesinventur, 07.10.2010:

* Therapie gehabt und bis zum Ende durchgehalten
* Mit Lars und seinen Eltern essen gewesen
* Lars' Eltern haben mir etwas aus dem Urlaub mitgebracht
* Endlich mal wieder gesungen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Oktober 2010, 23:38:36
Tagesinventur, 11.10.2010:

* Mich mit IHM getroffen, eine Stunde lang <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 Oktober 2010, 00:18:32
Tagesinventur, 15.10.2010:

* Eine liebe Nachricht von C. bekommen
* Eine Mail von Aurelia bekommen
* Für Sonntag ein Treffen mit L. organisiert bekommen :)
* Mit Katharina telefoniert
* Mit Lars telefoniert
* Mir ein paar schöne Dinge in der Stadt gekauft
* Ein tolles NA Treffen gehabt! :)

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Oktober 2010, 23:01:20
Tagesinventur, 19.10.2010:

* Bei der Ergotherapie mit Ton gearbeitet
* Zweimal mit Lars telefoniert
* Mit Inge telefoniert
* Vor dem Schlafen noch mit Aurelia telefoniert




Tagesinventur, 20.10.2010:

* Viel geschlafen
* Mit Lars telefoniert
* In der Stadt gewesen
* Eine liebe Mail bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Oktober 2010, 20:25:08
Tagesinventur aus der letzten Woche:

* Die Therapie bis zum Ende durchgehalten
* Bei Lars gewesen
* M. für 5 Minuten gesehen
* Eine Mail von Kathrin bekommen
* Ehrliche Worte mit meinem Vater gewechselt
* Gesungen
* Eine PN von Streicher bekommen



Dankbarkeitsliste:

Ich bin dankbar dafür, gewisse Menschen an meiner Seite zu haben und
zu wissen, dass sie nicht einfach so verschwinden werden und ich mich
auf sie verlassen kann :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Oktober 2010, 13:19:27
Tagesinventur, 23.10.2010:

* Mit Lars telefoniert
* Mit zwei Musikern unterwegs gewesen
* F. getroffen <3
* N., C. und P. getroffen :)
* Viele Komplimente und Applaus beim Karaoke bekommen
* Jemand wollte aufgrund meiner Stimme meine Visitenkarte haben :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Oktober 2010, 19:49:59
Tagesinventur, 27.10.2010:

* 40 Minuten Therapie durchgehalten
* Bei Lars gewesen
* Mit Streicher telefoniert
* Mails von Shadow bekommen
* Eine Nachricht von meiner Cousine bekommen

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 Oktober 2010, 07:21:48
Tagesinventur, 28.10.2010:

* Aufgewacht und gelacht - es ging mir einfach mal grundlos gut :)
* Gleich morgens zwei ganz liebe SMS bekommen
* Viele schöne Erinnerungen gehabt
* Dankbarkeit empfunden
* Aurelia hat angerufen :)
* Eine PN von Streicher bekommen
* Antrieb gehabt, den Haushalt zu erledigen
* Mit Lars telefoniert und meine Gedanken mit ihm geteilt
* Gesungen
* Ein gutes Selbsthilfetreffen gehabt
* Eine wunderschlne Verabredung mit meinem Liebsten gehabt <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Oktober 2010, 14:02:57
Tagesinventur, 29.10.2010:

* Relativ gute Stimmung gehabt :)
* Mit Lars Kuchen gegessen
* Mit Katharina im Café gewesen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 November 2010, 11:45:24
Tagesinventur, 01.11.2010:

* Kurz in der Stadt mit Lars einen Kaffee getrunken
* Danach shoppen gewesen und einige Dinge gefunden
* Mein Freund hat viele liebe Dinge gesagt
* Eine liebe Nachricht bekommen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 November 2010, 20:14:24
Tagesinventur, 03.11.2010:

* Mit der SHG im Wald Nordic Walking gemacht
* Ein Eichhörchen beobachtet
* Schöne Fotos von Eulen angeschaut
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 November 2010, 07:29:05
Tagesinventur, 08.11.2010:

* Nordic Walking am See
* Meine neue Kamera ist angekommen :)
* Ein Weihnachtsgeschenk für Florian bestellt
* Eine sehr ehrliche, wenn auch traurige, PN bekommen
* Mit meinem Vater gemailt
* Die letzte Folge "Lost" geschaut
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 November 2010, 08:08:33
Tagesinventur, 09.11.2010:

* Nach dem Aufstehen um 6 Uhr habe ich es mir erstmal gemütlich gemacht
* Nordic Walking am See
* Endlich bei der Krankenkasse angerufen
* Viel erledigt, was wichtig war
* Relativ gute Stimmung gehabt
* Ein Angebot von einer Künstlervermittlungsfirma bekommen
* Muffins gebacken
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 November 2010, 06:27:53
Tagesinventur, 10.11.2010:

* Wieder um 6 Uhr aufgestanden
* Mit Inge walken gewesen
* Mit Inge Kaffee getrunken :)
* Mit Lars telefoniert
* Kuchen und Muffins nach eigenem Rezept gebacken
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 November 2010, 21:12:40
Tagesinventur, 17.11.2010:

* Mit Inge und Bernd walken gewesen
* Eine Zusage bekommen, dass ich auf einem Weihnachtsmarkt singen darf
* Zusage für einen Texterjob bekommen (Themen: Psychische Erkrankungen, Therapie, etc!)
* Mit Lars telefoniert und geskypt
* Mich getraut meine Mutter anzurufen (Geburtstag)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 November 2010, 14:16:44
Tagesinventur, 22.11.2010:

* Eine weitere Zusage für einen Auftritt auf einem Weihnachtsmarkt bekommen
* Eine Zusage für einen Auftritt beim Tag der offenen Tür einer Kreativwerkstatt bekommen
* Eine Anfrage von einem Tonstudio bekommen
* Meine Texte für den Psychologie-Blog fertiggestellt

Was für ein erfolgreicher Vormittag!


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 22 November 2010, 14:31:12
Ich bin dankbar, dass ich ein Dach ueber den Kopf habe und etwas zu Essen und trinken. Ebenso als detailverliebter Mensch fuer die ganzen Details, die mein Leben dunkelbunt gestalten. Ich bin auch dankbar dafuer, obwohl es noch haeufig schmerzt, dass ich soviel fuehlen und trotz vielen Traenen immer noch weinen kann.
Ich bin sehr dankbar, dass ich A. Stueck fuer Stueck tiefer kennenlernen darf.
Ich bin einfach dankbar, dass ich leben darf.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Dezember 2010, 11:53:33
Tagesinventur, 27.11.2010:

* Einen relativ guten Auftritt gehabt
* Dabei wurde ich gefilmt
* Und interviewt wurde ich auch noch :)


Tagesinventur, 05.12.2010:

* Einen schönen Gesangsauftritt gehabt


Tagesinventur, 12.12.2010:

* Einen tollen Gesangsauftritt gehabt
* Lars' Eltern waren überraschend auch noch dort


Tagesinventur, 14.12.2010:

* Überraschend meine beiden Tonfiguren aus der Ergotherapie verkauft :D
* Mich mit Lars getroffen
* Einen schönen Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt verbracht


* Tagesinventur, 16.12.2010:

* Mit Lars geskypt
* Einen lieben Menschen getroffen
* Einen großartigen Gesangsauftritt gehabt
* 9 Leute wollten meine Telefonnummer für evtl. Engagements haben
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Februar 2011, 21:37:05
Man gab mir gerade eben die Aufgabe, die positiven Dinge der letzten Tage aufzuschreiben,
also mache ich das einfach mal hier...

* Eine Anfrage für einen Auftritt auf einer Hochzeit bekommen
* Einen Termin für ein Vorgespräch für's Praktikum bekommen
* Zum ersten Mal jugoslawisch gekocht - und es war gut
* Eine neue Jacke gekauft
* Kurzes "Fotoshooting" für ein Kreativprojekt gehabt
* Endlich meine Anträge ausgefüllt und abgeschickt
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Februar 2011, 00:16:57
Tagesinventur, 11.02.2011 (schönes Datum ;) )

* Morgens mit Lars telefoniert
* Mit zwei Leuten aus der SHG frühstücken gewesen
* Eine schööööne Verabredung gehabt
* Mit Lars gechattet
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Februar 2011, 21:29:00
Tagesinventur, 14.02.2011:

* Zweimal mit Lars telefoniert
* Mails von Shadow bekommen
* Einen wunderschönen Blumenstrauß und eine kleine Maus zum Valentinstag geschenkt bekommen
* Fünf Texte geschrieben (Arbeit)
* Ansonsten auch viel geschafft
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Februar 2011, 00:34:34
Tagesinventur, 15.02.2010:

* Mit Lars frühstücken gewesen
* Mit Lars' Vater telefoniert



Tagesinventur, 16.02.2010:

* Vorgespräch für's Praktikum gehabt
* Mit Lars telefoniert
* Viel geschafft
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Februar 2011, 16:40:45
Tagesinventur, 24.02.2011:

* Mit Lars geskypt
* Vernünftig gewesen und meine Termine abgesagt
* Einen kleinen Schutzengel von I. geschenkt bekommen
* Ein gutes SHG Treffen gehabt



Tagesinventur, 25.02.2011:

* Früh aufgestanden
* Die Nebenwirkungen des Medikaments sind haben abgenommen
* Endlich den Brief für die Zuzahlungsbefreiung fertig gemacht & abgeschickt
* Insgesamt viel geschafft / erledigt
* Ein tolles Päckchen von Tobi bekommen :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 März 2011, 16:53:45
Tagesinventur der letzten zwei Wochen:


* Regelmäßig mit Lars telefoniert
* Mit Lars' Vater telefoniert
* Aurelia hat angerufen :)
* M. getroffen :)

* Ein Praktikum im künstlerischen Bereich begonnen
* Ich wurde freundlich aufgenommen
* Und habe dort nette Menschen kennengelernt
* Tolle, interessante Erfahrungen gesammelt

* Das Rauchen aufgegeben!
* Endlich die Zuzahlungsbefreiung bekommen
* Meinen Texter-Auftrag abgeschlossen
* ... und gleich einen neuen, sehr interessanten bekommen!



Tagesinventur, 10.03.2011:

* Endlich einen neuen Termin beim Therapeuten abgemacht
* Einen Termin beim Psychiater gemacht
* Ein gutes Gespräch mit der Ergotherapeutin geführt
* Beim Friseur gewesen :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 März 2011, 20:56:39
Tagesinventur, 12.03.2011:

* Mit Florian in der Stadt gewesen
* Er hat heute liebe Dinge zu mir gesagt :)
* Bei Lars gewesen und ein sehr gutes Gespräch geführt
* ... Verständnis entgegengebracht bekommen
* ... andere Sichtweisen erfahren
* Eine schöne SMS von Aurelia bekommen
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 März 2011, 15:52:05
Tagesinventur, 21.03.2010:

* Beim Praktikum viel gelacht :)
* Den ersten Schmetterling gesehen
* Dieses Jahr zum ersten Mal ohne Jacke draußen gewesen
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 März 2011, 00:25:48
Tagesinventur, 25.03.2011:

* Eine schöne Verabredung gehabt
* Einen vielversprechenden Termin beim Psychiater gehabt
* Lange mit Lars telefoniert
* Mit Aurelia geschrieben
* Mit M., C. und M. gechattet :)
* Ganz viel gekocht
* Einen großen Obstsalat gemacht
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 März 2011, 16:59:52
Heute bin ich dankbar...

... für den Antrieb, den ich habe
... für das Lächeln, was ich zwischenzeitlich immer wieder auf den Lippen trage
... für die schönen Erinnerungen, die ich heute Morgen hatte
... für die Wärme / Sonne
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2011, 07:15:47
Tagesinventur, 31.03.2011:

* Drei lange Texte verfasst und somit meinen Auftrag für den Psychologie-Blog abgeschlossen
* Mich endlich dazu aufgerafft einige Mails und PNs zu beantworten
* Ein lieber Mensch zeigte mir erneut, dass er mich wirklich mag :)
* Mit meiner neuen Fall-Managerin vom Arbeitsamt telefoniert (super freundlich am Tel.!)
* Mich besser gefühlt als die ganzen Tage zuvor
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2011, 23:46:06
Tagesinventur, 01.04.2011:

* Früh aufgestanden
* Alles erledigt, was ich mir vorgenommen hatte
* Texte geschrieben (Arbeit, bin gerade auch wieder dabei)
* Ein Engagement für einen Auftritt auf einer Hochzeit bekommen
* Mit Lars telefoniert und gechattet
* Relativ gute Laune gehabt
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 April 2011, 11:01:08
Tagesinventur, 07.04.2011:

* Morgens mit Lars geskypt
* In der Ergotherapie gut voran gekommen
* Beim Praktikum gezeichnet und meine Geschichte vertont (aufgenommen)
* Großen "Hausputz" gemacht - war zwar anstrengend / überfordernd, aber jetzt sieht es hier wieder gut aus...
* K. hat sich gemeldet - also an mich gedacht :)
* Aurelia hat mir eine liebe SMS geschrieben :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 05 Mai 2011, 07:25:59
Tagesinventur, 03.05.2011:

* Endlich mein Medikament vom Arzt bekommen
* Ein gutes Chatgespräch gehabt
* Einen netten Anruf bekommen



Tagesinventur, 04.05.2011:

* In der Nacht gearbeitet / getextet
* Viel im Chat gewesen
* Endlich wichtige Mails von meinen Auftraggebern beantwortet
* Ein tolles, "erleuchtendes" Telefonat mit Streicher geführt
* Mit der Selbsthilfegruppe im Wald gewesen
* Einen kurzen, aber netten Anruf erhalten
* Einen schönen Nachtspaziergang zum Nachdenken gemacht
* Die Sterne bewundert
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Mai 2011, 06:07:03
Tagesinventur, 05.05. bis 10.05.2011:

* Einen Nachtspaziergang durch den Wald gemacht
* Kurz mit Streicher telefoniert
* Mit M. gepicknickt
* Nette Chatgespräche geführt
* Wenig Kopfschmerzen gehabt :)
* Gefühle tiefster Dankbarkeit gespürt!
* Nachts mit L. am See im Schlosspark gesessen
   -> Eine Sternschnuppe gesehen
   -> Zum ersten Mal einen Uhu rufen gehört
   -> Dem Wind in den Bäumen gelauscht
   -> Den Moment genossen!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Mai 2011, 05:08:51
Tagesinventur, 11.05. bis 22.05.2011:

* Blumen von Florian zum 2jährigen bekommen
* Mit Aurelia telefoniert
* Verabredungen mit Lars gehabt
* Von Lars' Eltern zum Essen eingeladen worden
* Endlich neue Stücke für mein Repertoire rausgesucht
* Viele reflektierende Gespräche gehabt
* Nachtspaziergänge gemacht
* Einige Treffen mit L. gehabt und ihm Gesangsunterricht gegeben
* Zuspruch und aufmunternde Worte erhalten
* Endlich eine Wohnung gefunden, in die ich zum 1.6. einziehen kann
* Und den Schritt gewagt, mich von Florian zu trennen
  (An sich ziemlich traurig, aber es war nötig!)
Titel: Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Fee am 26 Mai 2011, 00:10:09
Ich bin ausgesprochen dankbar dafür,dass es mir heute mal durchweg
gut ging und ich dadurch viel lesen konnte.

... so,jetzt aber wieder ab nach Indien   :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 August 2011, 19:36:36
Dankbar...

... für die Menschen an meiner Seite
... für die Liebe, die L. mir schenkt
... für die Veränderungen, die ich mir in den letzten Monaten schaffen konnte
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Oktober 2011, 23:46:03
Dankbar...

... für die Fürsorge und Liebe meines Freundes
... dass Lars an mich denkt
... für die Ruhe, die ich gerade habe
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 26 Oktober 2011, 16:05:11
Ich bin dankbar fuer die schoenen Momente in meinem Leben. Fuer bestimmte Erinnerungen.
Ich bin dankbar,dass ich fuehlen kann, egal wie weh es tut.
Ich bin dankbar dafuer, dass ich wenige Freunde habe, aber diese sind wirklich welche. "Weniger ist oft mehr".
Ich bin dankbar fuer ganz viele kleine Dinge, die letztendlich groß sind.
Ich bin dankbar, dass ich wieder Arbeit habe und ich so gut aufgenommen wurde. Vor allem von den Bewohnern.
Ich bin fuer die ganz besonderen Momente mit T. dankbar. Es ist so schoen, dass es sie gibt.


Ich bin dankbar dafuer, dass ich leben darf.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Amazone am 27 Oktober 2011, 19:30:30
ich danke meinen Eltern für die liebevolle Betreunung,all die jahre.
Und vor allem meinem Pauly der mich nicht verhungern lässt,lach, hab kein Backofen)
Moonlight
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 30 Oktober 2011, 12:30:55
Ich bin dankbar, dass Manusch letztens das erste Mal zu mir kam und meine Naehe suchte.
(Die Katze einer Bekannten)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Amazone am 01 November 2011, 07:20:32
Moonlights Inventur:
Endlich mit Baldrian geschlafe, vor erschöpfung,
schöne Std. mit Pauly
die herbstsonne
mal wieder essen gehen
mich ueber kleine dinge freuen
der duft von frischem cafe am morgen
endlich frei zusein von allen zweifeln,betrifft ex
scheidung!
abhängen donauinsel
Massagen
kein streit um fernbedienung
keine kontrollanrufe oder mails
meine teddysammlung gefunden
eine stimmungsvolle kerze anzünden
musik hören die ich will und wann!
Hui das is ne Menge
danke rossini für die Idee!"
Moonlight-Amazone

Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Amazone am 01 November 2011, 09:16:21
Mir ist ne kleine Mieze zugelaufen,
ich nenne Sie Muschi,
das ist ein zeichen
Moonlight-Amazone
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Epines am 05 Dezember 2011, 19:06:42
Hallo Amazone

Oh... dann heißt sie ja genau gleich wie die Frau von Edmund Stoiber, er nennt sie nämlich auch Muschi, was ihm damals bestimmt viele Frauenwählerinnenstimmen gekostet hatte.

Viel Spaß mit dem Kätzchen, da wird es wohl in nächster Zeit viel zum Lachen geben bei dir.
LG
Epines
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 Januar 2012, 01:43:29
Ich bin absolut dankbar dafür, dass mein Freund so offen und herzlich ist,
Dinge rational betrachtet und die Dinge sieht, die WIRKLICH da sind - keine
unbegründeten Eifersuchtsszenen oder Misstrauen. Dankbar, dass er weiß,
was mir gut tut und dafür viel tut!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Januar 2012, 01:40:25
Heute bin ich dankbar dafür, so sehr ermutigt worden zu sein, meinen Weg zu gehen
und für meine Leidenschaft zu kämpfen. Dankbar, dass dies mit nur so wenigen Worten
geschehen ist.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 März 2012, 02:22:14
Ein schrecklicher Tag liegt hinter mir, zusätzlich befinde ich mich gerade in meiner
dritten schlaflosen Nacht in Folge. Es geht mir einfach nur richtig schlecht... Umso mehr
bin ich mit Dank erfüllt, wenn ich mir bewusst mache, dass "er" schon vor zwei Stunden
ins Bett gegangen sein wollte, nun aber doch noch bis gerade eben per Mail für mich da
war, mich aufgeheitert und vor allen Dingen aufgefangen hat... Ich DANKE Dir so!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Mai 2012, 16:51:41
Ich bin dankbar für die schöne Zeit, die L. und ich in den letzten 12 Monaten
miteinander geteilt haben - auch wenn es jetzt zu Ende ist. Dankbar für die
kleinen Abenteuer, die gemeinsamen Aktivitäten und Erlebnisse. Dankbar für
seine Nähe, sein offenes Ohr, sein Vertrauen. Dankbar für die Geborgenheit,
die er mir geschenkt hat, dankbar für sein Verständnis und dankbar für seine
bedingungslose Liebe.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Mai 2012, 05:37:48
Dankbar...


... für die Ruhe, die J. mir schenkt

... dass Lars an meiner Seite ist - schon so lange

... für Aurelias Mail
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Fee am 10 Juni 2012, 07:18:06
Ich bin unentlich dankbar dafür, daß es mir wieder besser geht !!!!!

Diesmal war der Absturz vorher soooooooooooooooooooooo, soooooooooooooooooooooo schrecklich unerträglich und schmerzhaft, dass ich jeden Tag das Gefühl hatte, "noch so`n Tag, überstehst Du nicht"   :`((((((


DANKE, DANKE, DANKE, ... an wen auch immer !
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Juni 2012, 01:37:35
Ich bin ehrlich dankbar für die Herzlichkeit, die Lars' Eltern mit nach all den Jahren immer
noch wie selbstverständlich entgegenbringen! Das tut so gut und fühlt sich so echt an!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Juni 2012, 02:55:05
Ich bin so dankbar für das, was das Schicksal mir Anfang des Jahres gebracht hat!
Es ist so ein großes Glück - ein Geschenk!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 20 Juni 2012, 13:49:38
Ich bin dankbar dafür, dass ich wenigstens in Erdkunde meine Vorzensur getroffen habe und da nicht auch noch in die mündliche Prüfung muss! Bin ja so schon völlig überfordert! :-/
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 29 Juni 2012, 15:17:18
ich bin sehr dankbar, dass ich t. kennengelernt habe. ich sprech mit ihr oft im stillen. sie ist und bleibt fuer mich ein ganz bezaubernder mensch, auch wenn ich mich nicht mehr bei ihr melde. :(



Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Juli 2012, 14:27:24
Ich bin dankbar dafür, dass ich gelernt habe zu verzeihen.

Und ich bin J. dankbar, dass er "es" wirklich getan hat und wir
bald endlich "eins" sein können. Das bedeutet mir sehr viel.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 04 Juli 2012, 00:01:19
Ich danke, dass ich danken kann...
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 05 Juli 2012, 20:36:01
Ich bin dankbar dafür, daß ich einen so tollen HNO- Doc habe. Wär er nicht HNO- Arzt, könnte er Therapeut sein.
Ich bin dankbar dafür, daß ich wieder Kontakt zu meiner Freundin hab und sie gemerkt hat, wie schlecht sie mit mir umgesprungen ist.
Ich bin dankbar dafür, daß ich 1 tolle neue Freundin gefunden hab.
Ich bin dankbar für diesen Sohn.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 06 Juli 2012, 14:59:29
Ich bin dankbar für meinen IQ. ;-)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 11 Juli 2012, 03:12:47
ich bin dankbar fuer eines der schoensten geschenke meines lebens. :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 11 Juli 2012, 19:16:33
Ich bin dankbar für meine kleine aber feine Familie! :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Juli 2012, 17:05:46
Ich bin dankbar für die Kraft, die mein Liebster mir auf ganz simple Art und Weise schenkt,
wie er mein Herz erwärmt, wie er meine Seele streichelt und wie gut es einfach tut, seine
Nähe genießen zu dürfen.

Ich bin dankbar dafür, dass mein Vater und ich uns einander endlich etwas annähern können.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 15 Juli 2012, 17:17:06
Ich bin dankbar dafür, dass D. mich "trägt" und ich mir deswegen trotz geringer finanzieller Mittel keine Sorgen ums Essen machen muss!
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 04 September 2012, 21:35:09
ich bin dankbar und froh, dass ich so einen guten und vorsichtigen zahnarzt habe. ich bin dankbar, dass ich s. kennengelernt habe und er soviel geduld mit mir hat. das ist nicht selbstverstaendlich. ich bin sehr dankbar, dass ich noch lebe.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Kasha am 04 September 2012, 22:59:04
Ich bin dankbar dass...
... ich nun wieder in dieser Kita arbeiten darf
... mir die Kollegen sehr viel Anerkennung und Wertschätzung geben
...ich das "alte" aufrichtig beendet und verlassen habe - somit mir selbst gegenüber mein Gesicht bewahrt habe
...ich trotz allem, was war, dennoch dankbar für die Dinge sein kann, die ich dort gelernt habe
...ich endlich wieder Freude an meinem Beruf habe
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 September 2012, 04:37:13
Ich bin dankbar dafür...

... dass ich lieben kann und geliebt werde
... dass ich verzeihen und vertrauen kann
... dass Aurelia meine Freundin ist
... dass ich so einen tollen Mann an meiner Seite habe
... dass ich immer kreativer werde
... dass ich endlich den Antrieb habe, aktiv zu werden
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 14 September 2012, 01:15:37
Ich bin dankbar für die Verbundenheit, die ich heute abend beim Auftakt der Familienaufstellung erleben durfte.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 September 2012, 23:22:34
... ich bin sehr dankbar dafür, dass mein Bruder heute am Telefon so viel Interesse
gezeigt hat, wir zusammen lachen konnten und ich mich ihm einfach sehr nah und
verbunden fühle <3
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 17 September 2012, 18:38:08
ich bin fuer vieles dankbar. momentan besonders fuer die empfehlung meiner hausaerztin. ich habe dadurch die richtige therapeutin fuer mich gefunden.
fuer die momente mit meinem kater. er ist wundervoll und eines der schoensten geschenke in meinem leben.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 September 2012, 03:21:24
Ich bin sehr dankbar für die lieben Worte, die hier einige Menschen für mich übrig haben.
Es ist immer wieder ein gutes Gefühl, Trost zu bekommen und von Euch aufgeheitert zu
werden. Mir bedeutet das sehr viel - und dafür danke ich Euch :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 24 September 2012, 02:08:21
Ich bin dankbar für meine Aggressionsresitenz...
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 September 2012, 18:42:24


... dass ich die letzte Nacht und den heutigen Tag überlebt habe

... und dass ich mich weder "weggesprengt" noch selbstverletzt habe
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 September 2012, 17:53:30
Heute wurde mir wieder einmal bewusst, wie sehr mein Liebster mich unterstützt /
unterstützen möchte, was die Musik angeht. Was er alles tut und sich ausdenkt, seine
Ideen, das gemeinsame Üben für meine Auftritte, dass er alles dafür tut, dass meine
Auftritte schön werden - ohne dass ich ihn darum bitte -, die Tipps, die er mir gibt,
etc... Da ist so vieles, was einfach nicht selbstverständlich ist - und er macht es einfach,
hilft mir, macht mir Mut... Das Schönste daran ist, zu sehen wie viel Freude ihm das
bereitet! Dafür bin ich sehr, sehr dankbar.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 Oktober 2012, 23:52:19
So seltsam es auch klingen mag: Von Zeit zu Zeit bin ich dankbar für den Schmerz,
den ich ertragen muss. Und zwar deshalb, weil er mich kreativ macht - immer dann,
wenn ich mich besonders schlecht fühle, beginne ich zu schreiben oder Musik zu ma-
chen und die besten Werke entstehen immer im größten Schmerz. Und heute durfte
ich sehen, dass ich mit meiner Stimme und meiner Musik, die in einer ganz schweren
Phase entstanden ist, auch andere Menschen ansprechen und zu Tränen rühren kann.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 12 Oktober 2012, 14:24:10
Vermutlich ist dies das Laster des Künstlers Ina. ;-)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Oktober 2012, 14:32:26
Ja Siny, das ist wirklich so. Man hört doch auch von so vielen erfolgreichen "Stars",
dass sie psychische Erkrankungen, insbesondere Depressionen, haben. Ich denke auch,
dass gerade die Menschen, die nie gelernt haben zu reden, also ihren Schmerz aus-
zusprechen und zu zeigen, künstlerisch oft besonders begabt sind. Gesang, Musik, Tanz,
Malerei, Poesie, usw. sind gute Helfer, um seine Gefühle und Gedanken zum Ausdruck
zu bringen, sein Inneres zu zeigen, sich zu entfalten... Und das Beste daran ist, dass die
Kunst, die einem gut tut - in welchem Form auch immer - jederzeit da ist, einen nicht
verlässt oder enttäuscht. So kann ich mich z.B. immer an die Musik bzw. den Gesang
und die Musik "wenden" - ein Freund, der immer an meiner Seite ist!

Ja, dafür bin ich dankbar.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 14 Oktober 2012, 14:34:57
Dem schließe ich mich einfach mal an.
Ich bin dankbar für die Kunst und die Literatur. =)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 Oktober 2012, 04:46:44
Vorgestern war ich sehr dankbar für einen Brief und ein Gespräch mit meinem Liebsten.

Außerdem bin ich dankbar dafür, dass Lars immer zu mir hält.

Und dafür, dass Julie mich so auffängt.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 19 Oktober 2012, 03:47:32
Ich bin meiner Patentante dankbar, dass sie mir eine Chance gibt mich zu beweisen und mir das Gefühl gibt, dass ihr meine Zukunft nicht egal ist. =)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Oktober 2012, 09:31:15
... ich bin unsagbar dankbar dafür, dass das Schicksal J. und mich zusammengeführt
    hat und ich mich zum ersten Mal im Leben wirklich geliebt fühle, ohne dass er es
    mir zu sagen braucht. Fühlen, nicht nur wissen! Und dass es auf Gegenseitigkeit
    beruht, ist das Schönste überhaupt.

... und immer wieder spüre ich eine tiefe Dankbarkeit, wenn ich daran denke, dass
    Lars und ich uns haben, nicht aus den Augen verlieren, immer zueinander halten
    und eine ganz tiefe, ehrliche Verbindung haben.

... außerdem bin ich dankbar dafür, dass ich trotz meiner Depressionen noch Freude
    empfinden und schöne Momente wahrnehmen und genießen kann.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 24 Oktober 2012, 14:08:37
Ich bin dankbar für meine Freunde, die ich nicht verliere, auch wenn ich mich mal eine Zeit lang nicht melde. =)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 November 2012, 00:00:02
Ich bin dankbar...

... dafür, dass Julie am Wochenende bei mir war und wir so viel zusammen lachen konnten
... und dass sie mich so lieb aufgefangen und mich getröstet hat.

... dass J. es immer wieder schafft, mir neue Hoffnung zu schenken und Kraft zu geben.

... dass die Musik mein Leben begleitet.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 28 November 2012, 18:20:43
Ich bin dankbar, dass ich momentan keine Geldsorgen habe und in einem Land ohne Krieg, Hunger und größeren Katastrophen lebe.
Dass ich mir "Luxus" leisten kann und noch immer alleine wohnen darf.
Dass mir solange keine Gewalt widerfahren ist und dass ich bestimmte Menschen nicht mehr sehen muss.
Ich bin dankbar, dass es zumindest ein Medikament gibt, was mir minimal hilft und noch Schlimmeres verhindert.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 07 Dezember 2012, 02:11:25
Ich bin dankbar...
....das ich so einen tollen Freundin wie Ina habe :-)
....das meine Familie immer hinter mir steht egal was passiert
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 13 Dezember 2012, 20:58:23
- Dass es mir heute körperlich (für meine Verhältnisse) spitze ging und ich die Zeit für mich ein wenig nutzen konnte!
- Dass es mir die letzten Tage etwas besser geht und ich ohne Bulimie auskomme.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Dezember 2012, 05:30:02
ich bin dankbar dafür, dass ich seit einigen Monaten immer wieder sehr intensive und
teilweise "überwältigende" Gefühle kennenlernen darf. Dankbar, weil ich nicht wusste
bzw. nicht mehr daran geglaubt habe, dass es sowas wirklich gibt. Dadurch spüre ich
mich (manchmal) wieder selbst, habe an manchen Tagen so viel Energie wie lange zu-
vor nicht mehr und fühle mich nicht mehr so leblos.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 15 Dezember 2012, 13:26:35
ich bin froh u. dankbar, dass man mich in der arbeit so gut aufgenommen hat.
dass mein kater gesund und sehr umgaenglich ist.
ich bin froh u. dankbar, dass ich mittlerweile wieder im sportverein bin.
dass mich die gruppe gut aufgenommen hat.
dass ich dadurch l. kennengelernt habe. unsere begegnung war wundervoll.
ich bin froh u. dankbar, dass ich diesen sommer ueberlebt habe.


Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 17 Dezember 2012, 01:34:59
ich bin sehr froh u. dankbar, dass ich hier alterego lesen kann.
ich mag ihre beitraege. sehr.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 01 Januar 2013, 06:38:35
Grade im moment bin ich Siny unendlich dankbar. Einfach dafür das ich grade eine tolle Zeit mit ihr verbringe. Das sie mich versteht und das sie mir wirklich zeigt das ich ihr wichtig bin. Sie ist der allererste Mensch der es mitkriget wenn ich Nachts anfange zu weinen. Und in dem Moment war sie einfach für mich da.
Danke Siny!!! <3

Ich habs dir zwar schon ein paar mal gesagt, aber auf diesem Wege will ich es trotzdem nochmal sagen wie dankbar ich dir im moment für alles bin :-*
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 01 Januar 2013, 14:31:54
Ich bin sehr danbar dafür, dass ich Lebensfreude empfinde. Und ich bin den Menschen dankbar, die mir geholfen haben durchzuhalten, bis das passierte.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: coconutkiss am 07 Januar 2013, 22:47:15
ich bin dankbar, dass....

meine cousine (gelernte friseurin) mich beraten hat was man gegen fettige haare machen kann ...habe endlich erfolg :)

für die gute zusammenarbeit bei nahkauf

dass es nicht stressig ist auf der arbeit; kein arbeitstempo wird verlangt

und hier alles schreiben kann
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 08 Januar 2013, 01:08:44
ich bin froh und dankbar, dass ich einen tollen chef habe und mit den meisten arbeitskollegen gut bis sehr gut zurechtkomme.
ich bin froh und dankbar, dass ich ein dankbarer mensch bin. :)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: coconutkiss am 08 Januar 2013, 20:43:39
das meine eine arbeitskollegin mit mir den dienst getauscht hat so, dass ich morgen und samstag urlaub habe :) donnerstag und freitag habe ich eh frei

Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Januar 2013, 23:01:01
@ Mela:
Zitat: "ich bin froh und dankbar, dass ich ein dankbarer mensch bin. :)"

Sehr, sehr schön!
Dem schließe ich mich an.



Ich bin für Julies Unterstützung dankbar.

Und für die meines Liebsten.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 11 Januar 2013, 14:52:15
@ina: :)

ich bin froh und dankbar, dass ich mich fuer andere menschen freuen kann, die in der liebe glueck haben.
ich bin froh und dankbar, dass ich t. kennen und lieben gelernt habe.
(freundschaftlich)
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 11 Januar 2013, 18:28:33
Ich bin im Großen und Ganzen kein sehr dankbarer Mensch (leider), ABER ich bin froh und dankbar, dass ich einen Job habe und dass ich, obwohl ich mich zurzeit sehr, sehr schlecht nur konzentrieren kann, noch keinen Ärger bekommen habe. Meine Chefs und Kollegen sind eigentlich wirklich sehr nett- Gott sei Dank.
Titel: Re:Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 11 Januar 2013, 22:24:48
Ich bin dankbar, dass AlterEgo ihre Arbeitssituation auch dankbar sehen kann.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 14 Januar 2013, 22:08:05
da mag ich mich freudestrahlend anschließen.
in diesem sinne: ich bin froh und dankbar, dass ich hier alterego und freudestrahlend kennengelernt habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 Januar 2013, 04:43:18
... für das, was Ihr mir "gebt" und dass ich Euch nicht egal bin!

Ja, dafür bin ich dankbar. Tut gut.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 10 Februar 2013, 14:04:21
ich bin dankbar, dass es das forum gibt. vor allem die spieleecke. sie hat schon oefters mein gedankenkarussell gestoppt.
ich bin dankbar, das ich trotz dem ganzen schmerz noch lebe. ich haenge an meinem leben.
ich bin dankbar, dass mein freund auf seine eigene art und weise (auch, wenn sie manchmal fuer mich sehr hart ist) um mich kaempft.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 11 Februar 2013, 01:55:22
Ich bin dankbar, dass ich gestern Abend etwas zum Niederknien Schönes erleben durfte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Nicki am 11 Februar 2013, 09:39:52
ich bin dankbar, das ich ich zur Zeit zu mir selber so nett bin
ich bin dankbar, das ich mir schöne Momente schenke
ich bin dankbar, das ich die Schönheit dieser Moment auch wahrnehmen kann
ich bin dankbar, das ich viel ruhiger und gelassener geworden bin
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 11 Februar 2013, 15:38:13
ich bin dankbar, dass ich t. kennengelernt habe. ich denke an sie. egal wo ich bin und hoffe, dass sie es spueren kann.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Februar 2013, 22:11:24
Heute vor genau einem Jahr hat alles begonnen... ein Kuss, der einen platonischen Kontakt,
der erst seit Kurzem bestand, aber doch schon etwas sehr Besonderes war, in eine innige
Liebe verwandelt hat. Ich bin so glücklich und dankbar, dass J. und ich uns gefunden haben :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 15 Februar 2013, 17:40:54
ich bin froh u. dankbar, dass ina ihren liebsten jetzt seit einem jahr kennt und sich ihr damaliger platonischer kontakt in eine 'nnige 'liebe'sbeziehung verwandelt hat. :) in diesem sinne wuensche ich euch weiterhin alles liebe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Februar 2013, 21:53:02
... ich danke Dir für die lieben Worte, Mela!


Ich bin dankbar, dass Lars schon seit 7,5 Jahren Teil meines Lebens ist und wir
trotz der Trennung vor ca. 4 Jahren immer noch zueinanderhalten, oft voneinander
hören und uns sehen - dankbar, dass unsere Wege sich nicht getrennt haben.

Ich bin dankbar, dass ich viel Liebe geben, aber auch "annehmen" kann.

Und besonders dankbar bin ich für die Musik, die mich am Leben hält!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 März 2013, 01:33:47
Ich bin dankbar für das, was mir hier gestern Abend von einigen Usern entgegengebracht wurde.
Dankbar, dass mein "Hilfeschrei" gehört wurde und SOFORT jemand da war!
Ihr habt mich gut über den Abend gebracht und mir ein Gefühl von Sicherheit gegeben :)
Danke!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 09 März 2013, 17:34:56
ich bin froh u. dankbar, dass ich die letzten tage ueberlebt habe und mein freund um mich kaempft.
ich bin froh u. dankbar, dass ich wieder eine arbeit habe und unser arbeitsklima sehr angenehm ist.
ich bin froh u. dankbar fuer das team in der arbeit.
ich bin froh u. dankbar, dass ich einen wundervollen kater "habe".
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2013, 11:29:12
Heute vor genau einem Jahr habe ich beschlossen, keinen Alkohol mehr zu trinken.
Ich hab es nicht nur beschlossen, sondern durchgezogen – nicht weil ich abhängig bin,
sondern weil es mir einfach nicht gut getan hat und ich meine Grenzen zu oft über-
schritten habe. Ohne fühle ich mich besser.

1 Jahr Abstinenz – dafür bin ich mir selbst dankbar!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 15 April 2013, 16:50:43
Herzlichen Glückwunsch, liebe Ina!

Ich bin dankbar dafür, dass ich einem bestimmten Menschen gegenüber vollkommen wohlwollend bleiben kann, ihm gegenüber nur Mitgefühl und keine Verachtung empfinde.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 April 2013, 02:03:16
Danke, Freude :)



Ich bin dankbar dafür, dass mir in den letzten Tagen mehrere Menschen gezeigt haben, dass
ich ihnen nicht egal bin und mir zu verstehen gegeben haben, dass es ein großer Verlust wäre,
wenn ich nicht mehr da wäre.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 April 2013, 01:25:35
Ich bin meinem Bruder dafür dankbar, dass er sich zur Zeit so häufig bei mir
meldet, mir dadurch Kraft schenkt und das Gefühl gibt, ihm etwas zu bedeuten.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 07 Mai 2013, 06:47:51
Ich bin dankbar für den Gefühlszustand der Hoffnung!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Juli 2013, 13:30:20
Ich bin dankbar, dass ich so wunderschöne Stunden wie heute Vormittag erleben darf.
Stunden, in denen einfach mal "alles perfekt" ist – in denen ich keine Angst und keine
Depression in mir trage – in denen ich Liebe geben und empfangen darf – in denen alle
Last von mir abfällt – in denen ich lächeln und lachen kann – in denen mir nichts fehlt –
in denen ich ehrlich sagen kann:

Ich bin glücklich – ohne Wenn und Aber.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 23 Juli 2013, 18:19:31
Ich bin dankbar dafür das ich Freunde habe die für mich da sind.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 23 Juli 2013, 22:08:44
@ina: das ist ein großes geschenk. ich freu mich fuer dich mit. :)

ich bin froh und dankbar fuer meine arbeit und dass ich wenige, aber dafuer wirklich gute freunde habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich trotz regelmaeßigen seelenschmerz am leben bin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 24 Juli 2013, 13:18:34
...daß ich dir alles Glück von Herzen wünsche....ich mit dir abgeschlossen habe...ich dich in Liebe loslassen konnte...das fühlt sich so gut an....kein Zorn, keine Traurigkeit, keine Suizidgedanken mehr, wenn ich an dich denke....

einfach nur die Erinnerung an eine schöne Zeit mit dir....

Danke!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 25 Juli 2013, 20:37:10
Ich bin grade einfach nur dankbar so tolle Freunde wie Ina und Siny zu haben. Kann garnciht wirklcih ausdrücken wie wichtig die 2 mir geworden sind. Und freu mich mega auf das nächste treffen was hoffentlich zu 3 sein wird :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 25 Juli 2013, 20:57:59
@deja: deine worte beruehren mich sehr. danke, dass du sie mit uns teilst.
@julie: ich freue mich fuer euch. :)

ich bin froh und dankbar, dass ich diese nacht ueberlebt habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich durch die arbeit viele fortschritte gemacht habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich so einen wundervollen kater habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich demnaechst in die klinik kann.
ich bin froh und dankbar fuer alle kleinen dinge, die letztendlich groß sind.
ich bin froh und dankbar, dass ich tiefe dankbarkeit empfinde.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Lucinda am 27 Juli 2013, 20:33:14
Ich hab gelesen, dass man sich einen besonders schönen Stein suchen und als Dankbarkeitsstein verwenden soll. Abends vor dem Schlafengehen dann in die Hand nehmen und sich bewusst werden, für was man am heutigen Tag besonders dankbar ist. Das kann ein tägliches Ritual werden.
Ich hab es allerdings nur ein Mal gedacht, jedoch liegt der Stein immer noch in meinem Nachtkästchen.
Dieser Thread hat mich daran erinnert.
Also bin ich dankbar dafür, dass meine Aufmerksamkeit darauf gelenkt wurde, abends ein Dankbarkeitsritual durchzuführen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 28 Juli 2013, 14:12:35
Ich bin momentan dankbar dafür nicht alleine zu sein obwohl ich mich isoliere...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Lucinda am 28 Juli 2013, 16:58:12
Ich bin für so vieles in meinem Leben dankbar. Es ist einfach schön, lebendig zu sein!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 28 Juli 2013, 17:17:50
Ich bin dankbar für den Regen! Auch wenn ich mich schon darüber freue. ;-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 28 Juli 2013, 22:19:22
ich bin froh und dankbar, dass ich anna kennengelernt habe.
ich bin stolz, dass sie meine liebste freundin ist. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 02 August 2013, 12:35:48
Ich bin dankbar für meine Familie (größtenteils)!
Ich bin dankbar dafür nicht wirklich arm zu sein und das mir immer wer hilft, wenn ich einen finanziellen Engpass habe.
Ich bin dankbar dafür, dass ich meine Betreuerin so gut leiden kann! =)
Ich bin dankbar dafür, dass eine Freundin mir ihren Hund anvertraut.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 06 September 2013, 10:34:28
Heute morgen wollte ich mit dem Rad zur Arbeit fahren. Ich habe ziemlich viel Gepäck dabei, da ich gleich anschließend zu meiner großen Feier fahre. (Denn heute wird meine Trockenheit volljährig, ich habe alle meine FreundInnen und UnterstützerInnen zum Klettern eingeladen und ich bin deshalb ziemlich aufgeregt.)
Kein Rad im Fahrradständer. Ich denke: Och nee, soll der tolle Tag jetzt mit so nem Scheiß anfangen? Da fällt mir ein, ich war ja gestern nach der Arbeit noch im Café gegenüber und hatte mein Rad dort geparkt - unabgeschlossen.

Offensichtlich war ich gestern schon so durch den Wind, dass ich nachhause gegangen bin und das Rad dort habe stehenlassen. Tja, und was soll ich sagen... Ich gucke aus der Haustür und siehe da: steht mein Rad dort hoch und trocken immer noch am selben Platz.

Ich bin wirklich dankbar, dass so etwas in dieser Stadt möglich ist. Wer hätte das gedacht?
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 06 September 2013, 12:29:43
*mitfreu*
Ich bin dankbar dafür, dass ich nicht alleine bin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 06 September 2013, 17:29:17
Ich bin dankbar dafür das ich noch Freunde habe die wirklich hinter mir stehen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 September 2013, 22:18:09
Von Mittwoch bis Samstag wurde mir sehr viel Wärme und Herzlichkeit entgegengebracht, ich hatte fürsorgliche und verständnisvolle Menschen um mich und mir wurde das Gefühl gegeben, willkommen zu sein, ganz gleich wie es mir geht – dafür bin ich unendlich dankbar, weil es genau das war, was ich ganz dringend gebraucht habe!

Außerdem bin ich dankbar, hier auf einige so großartige Menschen zu treffen, die mir Mut machen, mich annehmen und mir Liebe und Wärme schenken. Ihr habt mir in den vergangenen Tagen viel Kraft gegeben – die, die ich selbst nicht mehr hatte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Geistlich Verstorben am 14 September 2013, 07:24:36
Ich bin dankbar dafür das ich dieses Forum gefunden habe.
Ich bin zwar noch net lang hier aber es gefällt mir jetzt schon.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 September 2013, 00:24:02
Ich bin dankbar, jemanden zu haben, der sich so lieb um mich kümmert, wenn ich so krank bin wie momentan. Das hilft besser als jedes Medikament.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 18 September 2013, 13:47:27
Ich bin dankbar für die schmerzfreien Stunden.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 21 September 2013, 14:23:41
inventur 18.09.2013

nach wieder einen fast schlaflosen Nacht um 5 uhr aufgestanden
geschirr abgewaschen
wäsche in die waschmaschine/aufgehangen/abgenommen
großen zwerg in die Schule gefahren
einkauf
2 stundenTherapie
hilfe bei den Hausaufgaben gegeben
abendbrot gekocht
chat
e-mail an therapeutin geschrieben
3 uhr ins bett

dankbar

anruf einer freundin
der wind in meinem gesicht
eine halbe stunde mittagspause (naja war eher schon nachmittag)
chat

inventur 19.09. 2013

5 uhr aufgestanden
großen zwerg schule
in die klinik zum  kl. zwerg
arzttermine
wäsche aufgehangen
brot gebacken, obstsalat geschnippelt
kinder-kirchenkinder betreut
aufwasch
abendbrot gekocht
gebaden
antrag ausgefüllt
ca. 2.uhr ins bett

dankbar

ich meine kleine wieder drücken/sehen durfte
das die kirchenkinder alles verpuzt haben es ihnen wie immer geschmeckt hat
ihre umarmungen das ich wieder da bin
ein gespräch mit einer mutti die sich mir anvertraut hat
der chat


inventur vom 20.09. 2013

5 uhr auf (nach wiedermals einer schlaflosen nacht)
geschirr weggeräumt
großen Zwerg in die schule
arzttermine
wocheneinkauf
einkauf eingeräumt
bad geputzt
wohnung gesaugt + staubgewischt
großen zwerg mit ihrer freundin abgeholt auf der fahrt ist der auspuff abgefallen
also noch in die werkstatt
pflaumen abgeholt bei oma renate
kompott gekocht davon und sreussel vorbereitet für den kuchen
danach  Hefeklöße gekocht
chat
3.30 uhr bett

dankbar

das mir gleich in der werkstatt geholfen wurde (erstmal notdürftig denn am dienstag kommt ein neues rohr an meinen kleinen "Goldi")
E-Mail
ein Anruf meiner therapeutin und einer freundin
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 29 Oktober 2013, 22:32:45
Ich bin dankbar, dass ich es ENDLICH geschafft habe, mich aufzuraffen und meine Küche und Wohnzimmer gründlich zu saugen und zu wischen. Mit allen Ecken und Kanten und Fußleisten und Spinnenwebenwegmachen und anschließendem Parkettschutzauftragen (dabei habe ich Dielen und kein Parkett.) Wie dem auch sei: Jetzt geht es mir besser und ich habe wieder für ein paar Monate meine Ruhe.

Wenn ich es jetzt noch schaffen würde, wenigstens EIN Fenster zu putzen...aber die werden wohl noch ein paar Jahre warten müssen...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 03 Dezember 2013, 22:38:10
Ich bin dankbar, dass die Menschen dort nicht böse sind, wenn ich verschlafe sondern sich freuen, dass ich trotzdem noch komme.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 15 Dezember 2013, 21:14:03
ich bin froh und dankbar, dass ich anna als freundin habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich die 12 wochen klinik trotz meines ....... ausgehalten habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich so eine einfuehlsame bezugs und ergotherapeutin hatte.
ich bin froh und dankbar, dass sich die leitung so fuer mich eingesetzt hat.
ich bin froh und dankbar fuer meine arbeit.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Dezember 2013, 23:13:25
Ich bin dankbar, dass ich nie mit dem Singen aufgehört habe – egal wie schlecht es mir ging; egal wofür und wie oft ich kritisiert worden bin; egal wie viele Neider versucht haben mich zu entmutigen und mir Steine in den Weg zu legen, allein aus dem Grund, dass sie mich als Person nicht mochten; egal wie wenig Hoffnung ich selbst manchmal hatte – trotz kleiner "Niederlagen", Enttäuschungen und Misserfolge.

Trotz all der Arbeit und der Überforderung, die hin und wieder damit verbunden gewesen ist, habe ich diese Dinge dafür gerne in Kauf genommen. Denn es waren auch immer Menschen da, die an mich geglaubt und mich unterstützt haben und von meiner Stimme begeistert waren.

Und heute habe ich mein 10-jähriges Bühnenjubiläum als Solistin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 28 Dezember 2013, 10:12:06
ich bin froh und dankbar, dass ich trotz allem schmerz lebe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Januar 2014, 19:45:06
Ich bin dankbar, so wunderbare Freunde wie Julie, Siny und Lars zu haben! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 01 Januar 2014, 22:56:18
Das kann ich nur zurück geben ina. Ich bin auch dankbar dich und Siny zu haben. <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Julie am 06 Januar 2014, 05:04:21
Ich bin dankbar für die tolle Zeit die ich in der Klinik hatte. Dankbar dafür so tolle neue Menschen kennengelernt zu haben. Dankbar dafür das ich zum ersten mal in meinem Leben wirklich erfahren durfte was Gruppenzusammenhalt eigentlich bedeutet.
Ich bin dankbar für alle Menschen die mich lieben und die ich liebe, all meine Freunde, meine Familie.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 06 Januar 2014, 06:56:19
Ich bin sehr dankbar D. gegenüber! Oft nimmt er mir sogar ZU VIEL ab!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 06 Januar 2014, 09:21:12
ich bin sehr froh und dankbar, dass ich meinen jetzigen freund kennengelernt habe.
er ist der erste mann, der nicht nach meinem genauen gewicht fragt und sogar meine flatterkleidung an mir liebt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 März 2014, 23:35:29
Ich bin dankbar, dass ich jemanden habe, der mich nicht nur wissen, sondern auch spüren lasst, dass er mich liebt.

Ich bin dankbar für die Freunde, die ich an meiner Seite habe.

Ich bin dankbar, ein Mensch voller Emotionen zu sein, auch wenn ich selbiges oft verfluche.

Ich bin dankbar, dass mich die Musik immer wieder "rettet".
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 18 März 2014, 09:55:14
@ina: :)

ich bin auch froh und dankbar, dass mich die musik auch immer wieder "rettet" bzw. haelt.
ich bin froh und dankbar, dass es das forum gibt.
ich bin froh und dankbar, dass ich ein warmherziger mensch bin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 23 März 2014, 22:11:52
Ich denke an dich in der weisen Nachsicht, daß wir es als Paar niemals geschafft hätten. Das es eine der schönsten Zeiten meines Lebens mit dir war, eine der schönsten anstrengendsten. Du hast es ganz tief in mein Herz geschafft, ein Privileg, das nur sehr wenigen vergönnt ist. Ich weiß, daß ich mit dir abschließen muß, dich ganz loslassen muß. Heute bin ich soweit, dies zu können ohne die Stelle in meinem Herzen räumen zu müssen.
Ich vermisse dich, es fühlt sich komisch an. Du bist der erste Mensch, bei dem ich es nicht geschafft habe, ihn vollkommen zu verbannen, normalerweise streiche ich sonst alle Erinnerungen an Menschen.
Deine Worte, wir hätten uns einfach nur zum falschesten Zeitpunkt des Lebens getroffen, kann ich erst heute begreifen, weil ich erst heute verstehe, was du mir damit sagen wolltest.
Ich bin dankbar, dich kennengelernt zu haben.

Ich hab dich lieb, sehr lieb!

Deine Deja
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2014, 03:18:35
Ich bin dankbar, dass ich trotz Depressionen und Ängsten noch in der Lage bin, immer wieder Frühling im Herzen zu spüren!

Ich bin dankbar, dass ich längst nicht so alleine bin wie ich mich manchmal fühle.

Ich bin dankbar, dass es Menschen gibt, die mich verstehen – oder es zumindest ernsthaft versuchen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2014, 23:17:33
Ich bin mir selbst dankbar dafür, dass ich meinem Entschluss (15.04.2012), keinen Alkohol mehr zu trinken, treu geblieben bin.
Es war die richtige Entscheidung – ohne geht mir einfach besser.

2 Jahre Abstinenz! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 17 April 2014, 23:44:25
Herzlichen Glückwunsch, liebe Ina, von einer, die weiß, was das bedeutet!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 11 Mai 2014, 11:09:03
@ina: auch von mir herzlichen glueckwunsch. finde ich super. :)

ich bin so froh und dankbar, dass es endlich mit einer wohnung geklappt hat.
ich bin so froh und dankbar, dass ich arbeit habe.
ich bin so froh und dankbar, dass ich die richtige therapeutin gefunden habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 11 Mai 2014, 14:56:24
@Melancholic  Glückwunsch zur Wohnung! Da freue ich mich sehr mit dir! :))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alana am 11 Mai 2014, 19:31:09
Da kann ich mich nur an JustMe anschließen: Freu mich sehr mit Dir, Melancholic :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Mai 2014, 02:43:49
@ Freudestrahlend & Melancholic: Ich danke Euch! :)


Ich bin dankbar für die enge Freundschaft zwischen Lars und mir. Er ist der einzige Mensch, dem ich zu 100% vertraue und bei dem ich mir sicher bin, mich jederzeit auf ihn verlassen zu können und an ihn wenden zu dürfen, egal worum es geht. Und ich kann nicht in Worte fassen, wie dankbar ich für seine Unterstützung in den letzten zwei Jahren bin... Manchmal hätte ich wirklich nicht gewusst, wie ich ohne ihn zurechtgekommen wäre. Er ist ein wundervoller Mensch!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Mai 2014, 21:57:00
Ich bin dankbar, dass mein Liebster mich so intensiv in seine musikalischen Angelegenheiten und Aktivitäten involviert. Ich lerne dabei sehr viel (unter anderem auch über Tontechnik und den Umgang mit Veranstaltern / Auftraggebern, etc.) – es "bringt mich weiter", macht Spaß und hilft mir, mich musikalisch weiterzuentwickeln. Es fördert meine Kreativität und motiviert mich, mich auch in depressiven, antriebsarmen Phasen mit Musik auseinanderzusetzen. Zudem finde ich es schön, dass ich ihm einige Dinge abnehmen darf, wir immer wieder etwas voneinander lernen können und uns gegenseitig unterstützen. Und ich freue mich darüber, dass wir somit also auch viel auf "kollegialer" Ebene miteinander zu tun haben – als Team, völlig unabhängig von unserer Beziehung.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: DreiPunkte am 16 Mai 2014, 13:51:37
Ich bin dankbar, dass ich schaffen kann, was ich möchte und falls dies nicht möglich ist, erkenne, dass es auch gute Alternativen gibt.
Dankbar für alles, was ich habe und erreicht habe.
Dankbar, dass ich in einem Land lebe, in dem ich versorgt bin und vor allem keine Angst haben muss, dass ich morgen einfach verfolgt werde.
Vor allem bin ich dankbar, dass ich dankbar sein kann und es zu schätzen weiß, wie gut es mir geht, auch wenn nicht immer alles zu meiner Zufriedenheit ist und ich mich ab und an am liebsten verkriechen möchte.

Dankbar auch für Menschen, die sehen und sich freuen, wenn man ihnen hilft oder einfach nur zulächelt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 20 Mai 2014, 03:07:48
Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich zu einer gewissen Ehrlichkeit fähig bin. Manchmal erschrecke ich mich selbst davor WIE ehrlich ich bin, aber da dies Menschen gegenüber passiert auf deren vollstes Vertrauen ich Rechnen kann bin ich auch einfach dankbar für diese Menschen in meinem Leben!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 02 Juni 2014, 10:10:39
ich bin sehr dankbar und froh endlich in meiner eigenen wohnung zu sein :)
ich bin sehr froh und dankbar, dass ich arbeit habe
ich bin sehr froh und dankbar, dass ich anna kennengelernt habe
i
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 13 Juni 2014, 18:28:13
Ich bin dankbar für den letzten Anruf und diese Worte gehört zu haben. Das bedeutet mir viel!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 04 August 2014, 19:17:58
Ich bin dankbar für 5,5 Monate ohne Bulimie und 14 Tage Tage ohne Verzweiflung und schwerer Depression. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: DreiPunkte am 04 August 2014, 21:51:44
Ich bin dankbar für das, was ich geschafft habe.
Vor allem dankbar dafür, welche Wege ich nun gehen kann und in ein gutes weiteres Leben zu starten.
Ich werde immer dankbar für jede Begegnung sein, da sie mir Erfahrungen schenkt und mein Leben bereichert.

Ich bin dankbar, dass ich die Kraft habe, alles in die Hand zu nehmen, was ich vorhabe.

Dankbar für die Kraft, die mich auch Rückschläge überwinden lässt.

Dankbar für meine Familie, meine Freundin und Freunde, die mich so lieben, wie ich bin.

Dankbar für die Erfahrung, die ich in diesem Forum machen durfte. Für die Menschen, denen ich hier begegnet bin.

Ich bin einfach dankbar, dass es mir gut geht und ich gesund bin!
Dankbar, dass ich es zu schätzen weiß.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 21 August 2014, 22:39:20
Ich bin dankbar, dass es mir gerade besser geht!

Ich bin dankbar, dass ich hier in Deutschland in Frieden leben kann und bisher weder Krieg noch Hunger erleben musste!

Ich bin dankbar, weil die Sache mit meinem Auge nichts wirklich Schlimmes war und schon abheilt!

Ich bin dankbar dafür keine finanziellen Probleme zu haben und mir kleinen "Luxus" leisten zu können. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 22 August 2014, 15:08:26
Ich bin dankbar dafür, dass ich diese Erfahrung machen durfte: Es ist dasselbe Drama gewesen, aber ich konnte mich anders verhalten und deshalb hat es auch einen anderen Ausgang genommen als sonst. Und ich bin dankbar, dass es nicht einmal allzu lange gedauert hat!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 26 August 2014, 22:41:03
Ich bin dankbar dafür, dass es mir offensichtlich vergleichsweise leicht gefallen ist, trocken zu werden und zu bleiben.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 27 August 2014, 08:49:55
ich bin dankbar für die unendliche geduld vom wolkenmann, der mit mir gestern fast zweieinhalb stunden gegessen hat für einen kleinen teller kartoffelbrei...mich nicht aufgibt...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 27 August 2014, 16:41:11
ich bin froh und dankbar, dass die aerztin heute so empathisch und kompetent war
ich bin froh und dankbar, dass ich so einen tollen freund habe
ich bin froh und dankbar, dass ich mich bei ihm fallen lassen kann
ich bin froh und dankbar, dass ich arbeit habe
ich bin froh und dankbar, dass ich freunde habe
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 29 August 2014, 18:34:00
Ich bin dankbar, sehr sehr dankbar, hier eine ganz besondere Userin getroffen zu haben, die mich so glücklich gemacht
hat. Das ist etwas Einmaliges.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 01 September 2014, 21:26:31
Ich bin dankbar für die letzten 5 Wochen! :-)

Für die schönen Erinnerungen mit Ginger, die mich sofort zum Lächeln bringen! :-)

Ich bin dankbar, dass ich nicht auf andere angewiesen bin! :O)

Und ich bin dankbar, dass ich meine chronischen Schmerzen nach 18 Jahren (scheinbar dauerhaft) los geworden bin!!! :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 07 September 2014, 13:24:39
ich bin froh und dankbar, dass es justme endlich besser geht. :)
einfach nur schoen zu lesen. fuehl dich von mir umaermelt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 14 September 2014, 18:19:12
Auch für die letzten 14 Tage bin ich sehr dankbar! :-)

Ich bin dankbar für all die klugen und hilfreichen Bücher, die mir auf meinem Weg weiter geholfen haben. :-)

Ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte mir dafür Zeit zu nehmen. :-)

Und ich bin dankbar, dass ich freien Zugang zu all diesen Ressourcen habe. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 05 Oktober 2014, 00:19:52
Ich bin dankbar für meine lieben Freundinnen und Freunde.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 05 Oktober 2014, 17:50:21
Ich bin dankbar für 7,5 Monate ohne Bulimie und 10 Wochen ohne schwere Depression und Verzweiflung! :-)   (Gestern mal ausgenommen)

Ich bin dankbar, dass das Wetter so großartig war die letzten Wochen! :-)

Und ich bin dankbar, dass ich in der letzten Zeit fast jeden Tag 1-2 wirklich schöne Stunden hatte! :-))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 06 Oktober 2014, 00:15:37
@justme: das ist so schoen zu lesen. :)
wuensche dir weiterhin eine schoene zeit. du hast es richtig verdient.

ich bin froh und dankbar, dass ich mich ueber kleine dinge freuen kann, die letztendlich groß sind.
ich bin froh und dankbar, dass ich endlich ein friedliches zuhause habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich wenige, aber dafuer wirklich gute freunde habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich eine arbeit habe.
ich bin froh und dankbar, dass ich einen wundervollen kater habe,
ich bin froh und dankbar, dass ich tiefe dankbarkeit spuere. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 11 Oktober 2014, 17:00:27
Ich bin dankbar und glücklich, dass die Verätzung am linken Auge fast ganz ausgeheilt ist und ich auch auf dem Auge wieder 100% scharf sehe und die Lichtempfindlichkeit ebenfalls fast völlig verschwunden ist. Danke, Danke, Danke! :-))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Oktober 2014, 02:34:07
Ich bin dankbar, dass ich eine so liebevolle, liebende Freundin wie Siny habe, auf die Verlass ist und die vor allem dann da ist, wenn alles dunkel ist und ich einfach nicht mehr kann.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 01 November 2014, 19:46:30
Ich bin dankbar für die letzten 4 Tage und den deutlichen Aufwärtstrend. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 02 November 2014, 18:57:27
ich bin dankbar fuer jeden fortschritt in meinem leben.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 03 November 2014, 16:48:18
Ich bin dankbar für eine ehrliche Meinung und wenn man mir auch mal widerspricht.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 12 November 2014, 16:48:39
Ich bin dankbar, dass ich in vielen Dingen so viel Glück hatte und habe.

Ich bin dankbar, dass ich auf niemand angewiesen bin und mir ganz allein auf die Beine geholfen habe!

Ich bin dankbar, dass ich zu dieser Zeit und in diesem Land geboren wurde!

Ich bin dankbar für fast 9 Monate ohne Bulimie!

Ich bin dankbar für 10 Wochen im August/September und die letzten 14 Tage ohne schwere Depression und Verzweiflung! :-)

Und ich bin dankbar, dass ich einige wundervolle Menschen kenne, die mein Leben so sehr bereichern. :-) Und endlich, endlich durfte ich sie auch mal alle wieder sehen!!! :O))


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 17 November 2014, 18:31:56
Ich bin sehr dankbar. Dankbar für eine Begegnung, die hier seit längerem stattfindet und momentan soviel Verbundenheit
fühlen läßt, daß ich es "unbeschreiblich" finde :-)!
Das geht ganz tief rein!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 18 November 2014, 00:13:09
Ich bin dankbar dafür, dass ich endlich mein lange vermisstes offline-Dankbarkeitstagebuch wiedergefunden habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Adrenalinpur am 20 November 2014, 23:19:41
das klingt alles super - gute Nacht euch
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 18 Dezember 2014, 21:27:54
Ich bin dankbar für die letzten 7 Tage und den klaren Aufwärtstrend! :-)

Ich bin dankbar in diesem Land und zu dieser Zeit geboren zu sein. Dass ich noch nie Hunger leiden musste und keine Ahnung habe, wie sich Krieg anfühlt!

Ich bin dankbar, dass ich in letzter Zeit noch mehr hilfreiche Techniken entdecken und nutzen konnte. :-)

Ich bin dankbar, dass ich freien Zugang zu diesen Ressourcen habe! :-)

Ich bin dankbar, dass ich seit 4,5 Monaten keinen einzigen Suizidgedanken hatte und damit mein (bisheriges) persönliches Lebenshoch erreicht habe. :-)))

Ich bin dankbar, dass ich es mir jetzt gut gehen lassen kann, ohne von Schuldgefühle zerquetscht zu werden und dass ich ein paar Hobbys gefunden habe, die mir Spaß machen. :-))


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Dezember 2014, 01:50:40
Ich bin dankbar für die Freunde, die ich hier im Laufe der Zeit gefunden habe.
Dankbar für das Vertrauen, was mir hier von manchen entgegengebracht wird.
Dankbar, dass auch ich einigen guten Gewissens vertrauen darf.
Dankbar, immer wieder tief im Herzen berührt zu werden.
Dankbar für Verständnis in den unmöglichsten Situationen.
Dankbar für Eure Denkanstöße, Meinungen, Sichtweisen und Gedanken.
Dankbar für so viele liebe, aufbauende, herzliche, warme Worte.
Dankbar für Anteilnahme, Mitgefühl und seelische / mentale Unterstützung.
Dankbar für die Ehrlichkeit, die manchmal auch ganz schön weh getan hat.
Dankbar fürs "gehört werden".
Dankbar für das Gefühl, gemocht und geschätzt zu werden, weil ich bin wie ich bin.
Dankbar für Austausch, gemeinsames Lachen und Schweigen.
Dankbar für die vielen lieben Gesten.
Dankbar für die wundervollen realen Begegnungen.
Einfach dankbar für diesen Ort – immer wieder!

Ich bin dankbar für meine Abstinenz.

Ich bin dankbar, dass ich mich vor 11 Jahren solistisch auf die Bühne getraut habe.
Dankbar, dass ich es einfach gemacht habe, obwohl mich scheinbar jeder "gehasst" hat.
Dankbar, dass ich schon damals wusste, was ich will!

Ich bin dankbar für jede Minute Schlaf, die ich bekomme.

Ich bin dankbar für das gute Verhältnis zu Lars' Eltern.
Dankbar für die Herzlichkeit und Wärme, die sie mir entgegenbringen.
Dankbar, dort jederzeit willkommen zu sein.

Ich bin dankbar für Lars' Freundschaft.
Dankbar für die Vertrautheit und Ehrlichkeit.
Dankbar, ihn trotz meiner Fehler nie "verloren" zu haben.

Ich bin dankbar für die tiefe Liebe zwischen J. und mir.
Dankbar, seine Liebe zu fühlen und es nicht nur zu "wissen".
Dankbar für die grenzenlose Harmonie und für die Ruhe, die ich bei ihm finde.
Dankbar für jeden Tag und jede Minute mit ihm.
Dankbar, dass er mein "Ich" weckt und aus mir herauslockt.
Dankbar, dass er mir zeigt, was Glück bedeutet.
Dankbar für sein Lächeln und sein Herz.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Siny am 08 Januar 2015, 02:31:54
Ich bin dankbar, dass ich wieder "normal" essen kann.
Ich bin dankbar für die Erfindung des Käses!  ^-^
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: anila am 08 Januar 2015, 02:33:57
Ich bin dankbar für die gutmütigen Lieben,die mit mir spielen und zählen oder was auch immer...
Das hilft mir viel...und ich glaube ja,der eine oder andere weiss das genau!
Tagesinventur: Heute immer wieder als Bonbon ganz fiese,Situationen,Nachrichten...aber:die Welt dreht sich weiter,die Sonne geht trotzdem auf und unter...und wenn ich in die Spieleecke gucke zählt Ina unbeirrbar für sich und für uns und streut Rosen und gerade als ich völlig entnervt und traurig bin fällt mir eine Rose von Siny aufs Bett...Ihr seid lieb!Ich bin dankbar für Euch alle!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 14 Januar 2015, 13:04:28
Ich bin dankbar, dass es im letzten Monat wieder aufwärts ging. :-)

Ich bin dankbar für die vielen Dinge (die ich gefunden habe seit es mir besser geht), die mir Spaß machen und mich einige Zeit ablenken. :-)

Ich bin dankbar, dass ich in den letzten Monaten häufiger kurz das Gefühl hatte: Es geht mir »gerade« gut! :-)

Ich bin dankbar, dass ich in einer Gesellschaft lebe, die dem Einzelnen so viele Freiheiten lässt! :-)

Ich bin dankbar, dass hier niemand verhungern muss!

Ich bin dankbar, dass sich immer mehr Menschen Gedanken um ihre Umwelt machen und bereit sind bewusst zu verzichten! :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: anila am 15 Januar 2015, 05:42:49
Ich bin dankbar für liebe Sms und PN's
dankbar für Hinweise und Ratschläge
dankbar für die Liebe,die mir Honig mitgebracht hat
dankbar für die freundliche Hausverwalterin heute früh
immer wieder dankbar für's Forum
:-)))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Januar 2015, 16:11:06
Ich bin dankbar, dass J. und ich uns heute vor drei Jahren kennengelernt haben und dass sich eine so tiefe, ehrliche Liebe zwischen uns entwickelt hat.
Dankbar für die Harmonie zwischen uns – dankbar für das, was wir einander geben – dankbar für das, was wir miteinander teilen.
Dankbar dafür, so angenommen und geliebt zu werden wie ich bin – dankbar, dafür geschätzt zu werden, dass ich ich bin.
Dankbar, diesen Menschen kennen und lieben zu dürfen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: DreiPunkte am 04 Februar 2015, 00:10:40
Dankbar, dass ich in so einem Luxus leben darf
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Februar 2015, 21:19:39
Ich bin dankbar dafür, dass ich mich ehrlich und wirklich von ganzem Herzen FÜR und MIT anderen freuen kann! Dankbar, dass es teils so heftige Emotionen in mir auslöst, wenn es ANDEREN gut geht, sie etwas Schönes erleben, Erfolgserlebnisse haben, sich ihre Wünsche erfüllen oder es nach längerer Zeit endlich wieder "aufwärts" geht!

Nein, für JEDEN Menschen kann ich mich gewiss nicht freuen – das wäre übertrieben – wie soll das auch gehen? Manche Menschen lassen mich auch völlig kalt, lösen nichts in mir aus, berühren mich einfach so gar nicht. Was ich meine, sind die Menschen in meinem Umfeld – Menschen, die ich näher kenne und über deren Gefühls- und Gedankenwelt ich etwas weiß – Menschen, die mir nahestehen, mir etwas bedeuten oder denen ich mich in irgendeiner Weise verbunden fühle. Aber auch hier im Forum: Wenn ich die Geschichten mancher User über einen längeren Zeitraum mitverfolge, teilweise wirklich mitfühlen kann und dann irgendwann lese, dass die jeweilige Person einen tollen Tag hatte, es ihr gut geht, ein Problem lösen konnte oder dass sich etwas zum Positiven gewendet hat – oder was auch immer – dann finde ich das einfach schön, muss lächeln, freue mich wirklich für diesen Menschen. Ein ehrliches Mitfreuen.

Dafür bin ich dankbar! Denn ich glaube, sich für und mit anderen freuen zu können, haben einige Menschen leider "verlernt".
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 März 2015, 09:58:39
Es geht gerade mir gut, ich habe keine Kopfschmerzen und letzte Nacht hatte ich ein paar Stunden Schlaf!

...dafür bin ich dankbar! Sehr sogar.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Träumer64 am 08 März 2015, 17:54:17
@ Ina – es ist Zeit, Danke zu sagen

 @--)---   
… Ina – Du bist ein wertvoller, einfühlsamer, hilfsbereiter, aufmerksamer  Mensch – unverzichtbar in diesem Forum  -  ein Lichtblick
Für mich jeden Tag, den ich hier bin, ein Lichtblick - Danke
( leider musst Du Dir auch unverdientes anhören – Gott sei Dank kannst Du das filtern … :-)

DU und Deine Texte sind :

… für mich ein HALT - Danke.
… für mich ein Anlass, mich weiter MIR zu stellen (… und am Leben zu arbeiten ? )  – Danke.
… für mich Grund, mich weiter ehrlich meinen Fragen zu stellen – Danke.

Danke, das Du DA bist ! 

… dieser Text ist für DICH … gleichzeitig auch eine Erinnerung für mich …

… ich glaube nicht das es für mich zu früh ist – so etwas über Dich zu sagen,
… ich glaube nicht – das ich das doch gar nicht wissen kann
… ich glaube – tiefe innere Gefühle nach zu empfinden und der ehrliche Wille verstehen zu wollen – verbindet einander schneller
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Adrenalinpur am 10 März 2015, 23:34:27
danke sagen ist etwas wunderbares
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 13 März 2015, 13:01:22
Ich bin für die 2 letzten Tage dankbar! Sehr dankbar.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 16 März 2015, 21:27:59
Für den Aufwärtstrend der letzten Tage bin ich sehr, sehr dankbar!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 April 2015, 19:15:06
Ich bin dankbar...

... für die Offenheit und das Vertrauen, das mir hier vorhin entgegengebracht wurde
... für die Liebe in mir – und für die Liebe, die mir geschenkt wird
... dafür, dass ich nicht schon längst aufgegeben habe
... für die Freundschaft zwischen Lars und mir
... für die Musik in meinem Leben
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 15 April 2015, 11:52:25
...fürs forum/chat
..für meinen wolkenmann der letztes jahr so tapfer die von mir gekauften blumenzwiebeln (waren 70% gesenkt, da kann die wolke nicht dran vorbei latschen *gg*) eingebuddelt hat, auch wenn er eine ganz schöne schnute gezogen bzw gemault hat bzw mit den kopf geschüttelt :), und sie jetzt so wunderbar blühen und er sich auch mit freut wenn wir draußen sitzen, aus den fenster blicken
...für meine therapeutin
...für meine engste vertraute die mich niemals hängen lässt, sowie den kasimir
...für meine kinder, die die tollsten auf der welt sind
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2015, 15:38:07
Heute bin ich (mir) dankbar für genau 3 Jahre Abstinenz.
Das war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 27 April 2015, 21:59:35
Ich bin dankbar für eine tolle Zeit in meinem Leben und einen dazu gehörigen Menschen, den ich ohne das Forum nie kennengelernt hätte. So lange habe ich darauf gewartet, dieses Gefühl zu empfinden, wenn ich an diesen Menschen denke. Auch dafür bin ich dankbar. Keine Wut mehr. Keine Trauer. Was bleibt ist ein Lächeln geschmückt von einer Träne.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Juni 2015, 22:47:47
Ich bin dankbar dafür, diesen wunderbaren Mann an meiner Seite zu haben.
Er ist ein Freund, ein Kollege, mein Vertrauter, mein Ritter, mein Seelenverwandter und in erster Linie natürlich mein Liebster – alles in einer Person.
Ich bin so froh, ihn damals kennengelernt zu haben... Wie farblos mein Leben ohne ihn doch wäre...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 August 2015, 23:27:37
Ich bin dankbar, gestern vor 10 Jahren Lars begegnet zu sein und dass uns seitdem nichts auseinanderbringen konnte – weder unsere Trennung nach knapp vier Jahren Beziehung, noch irgendwelche anderen (manipulativen) Menschen, noch psychische Krisen, in denen wir uns sonst von so ziemlich jedem zurückgezogen haben bzw. uns niemandem öffnen konnten oder wollten.

Ich habe ein Lied für ihn geschrieben, mit welchem ich meine Dankbarkeit ausdrücke und welchen Wert diese Freundschaft für mich hat – und das habe ich ihm dann gestern auch vorgespielt / -gesungen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 25 Oktober 2015, 22:11:57
Ich bin dankbar für meine Schwestern (na, zumindest 2 von 3, was eine gute Quote ist). Meine Schwestern haben mir zum Geburtstag gemeinsame Zeit geschenkt.
Meine große Schwester hat mir erlaubt, dass ich mich zum Geburtstag bei ihr eingeladen habe und dafür hat sie mir Kuchen gebacken, mich aufgenommen, mir Frühstück gemacht, die Kinder haben gesungen.... Danke schön!
Meine kleine Schwester hat ein Wochenende geblockt und mir geschenkt, dass wir zusammen nach Mailand fliegen. Ich habe schon ein paar Mal gesagt "Es wäre doch schön....", aber irgendjemand muss nach den Worten auch mal Nägel mit Köpfen machen. Zweites Dezemberwochende, ich freue mich so.... Danke schön!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 25 Oktober 2015, 23:53:28
@alterego: du hast es auch verdient. :) freue mich mit dir.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 07 November 2015, 22:05:48
Ich bin dankbar 3 Tage fast schmerzfrei zu sein. :-))

Ich bin dankbar, dass es mir an nichts fehlt! :-))

Ich bin dankbar, dass ich mir zur Zeit um nichts Sorgen machen muss. :O)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 19 November 2015, 01:01:31
Ich bin dankbar für die letzten 14 Tage!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 08 Dezember 2015, 15:22:09
Ich bin dankbar, dass mir das Leben wieder Spaß macht!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Dezember 2015, 23:57:17
Ich bin dankbar, dass ich heute vor 12 Jahren zum ersten Mal solo vor Publikum singen durfte – begleitet von einer kleinen Jazz-Combo :) Und ich bin dankbar, dass ich mein Ziel nie aufgegeben habe, auch wenn mir manches Mal danach zumute war!

Ich bin dankbar für die beiden Begegnungen mit J. (nicht "mein" J.) 2013. Ich denke oft daran – sie haben irgendetwas in mir ausgelöst, was ich bislang nicht in Worte fassen konnte. Zauberhaft.

Ich bin dankbar, dass F. und ich nach jahrelanger "Stille" wieder Kontakt zueinander haben und uns besser verstehen als je zuvor! Dankbar für die interessanten Gespräche, das Interesse und das gemeinsame Lachen!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Januar 2016, 10:10:10
21. Januar, 10 Uhr – vor genau vier Jahren sind J. und ich uns zum ersten Mal begegnet und dafür bin ich immer wieder so dankbar wie ich es nicht in Worte zu fassen vermag. Es war so ein schönes, freundliches Kennenlernen und auch wenn ich es damals noch nicht geahnt habe, war es der Tag, an dem ich meine Liebe gefunden habe – die Liebe, nach der ich mich all die Jahre so sehr gesehnt habe! <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 21 Januar 2016, 11:59:09
Für Ina und J. zum Kennenlerntag:

www.youtube.com/watch?v=0xwTywB_3UU
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Melancholic am 22 Januar 2016, 13:20:33
@ina: "Es war so ein schönes, freundliches Kennenlernen und auch wenn ich es damals noch nicht geahnt habe, war es der Tag, an dem ich meine Liebe gefunden habe – die Liebe, nach der ich mich all die Jahre so sehr gesehnt habe! <3" hab traenen in den augen. es ist ein großes geschenk. denke es ist nicht so oft im leben, dass die liebe so intensiv ist wie bei euch, wenn man deine beitraege hier liest. ich goenne es dir aber von ganzen herzen und wuensche euch weiterhin viele gemeinsame gluecksmomente, die euer herz tanzen lassen. vllt. dauert es bei manch einem nur etwas laenger bis er/sie den richtigen findet. oder man findet die große liebe in anderen dingen. das mit dir und j. macht mir auf jeden fall auch hoffnung und dafuer moechte ich euch beiden danken. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 01 Februar 2016, 00:34:11
Ich bin dankbar über meine Fähigkeit, mit Menschen in Kontakt zu treten, auch wenn sie mir total fremd sind. Mir macht die Arbeit an den Snookerspielerportraits sehr große Freude und sie verschafft mir Befriedigung. Heute habe ich wieder so dankbare Rückmeldungen bekommen, weil sich einige Leute über mein Schiedsrichterinnenportrait gefreut haben. Dann fühle ich mich für eine Weile verbunden und das tut mir gut.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 13 Februar 2016, 09:39:54
ich bin dankbar für die freundschaft mit nubis, ihren immer wieder aufbauenden worten für mich, wunderschönen bildern, ihrem mitgefühl, das wir zwei (noch) normal denkende menschen sind ;-)), DANKE :-*, du tust mir und meiner familie einfach gut!!!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 15 Februar 2016, 12:59:12
klare worte von nubis übers normal sein!! und es tat mir gut, und tut es immer noch, ich danke dir..fürs normal sein!!!



Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2016, 18:47:47
 
15.04.2016: Dankbar für 4 Jahre Abstinenz! Dankbar für meine Willenskraft, das Durchhaltevermögen und die innere Stärke!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Deja am 19 April 2016, 20:51:22
Ich bin sehr dankbar. Für ein Leben. Ein Leben, daß weitergelebt wird. Ich hatte nicht damit gerechnet. Für mich war es aussichtslos. Und heute bin ich fassungslos dankbar!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 Mai 2016, 18:55:55
Ich bin sehr dankbar für die Freundschaft zwischen Träumer und mir.
Jetzt gerade ganz besonders – für die tiefe Verbundenheit und die Kommunikation ohne Worte, obwohl fast 300 km zwischen uns liegen...
Bin gerade total gerührt davon...

DANKE! (&)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Träumer64 am 18 Mai 2016, 19:27:37
Mein Lichtblick,
ich hab Dich sehr lieb und drück Dich herzlich :-* ♡♡
DU tust mir soo gut !
Auch ich, danke Dir .... und lieben Dank für deine Worte
 *dich anstrahl*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Nirrow am 18 Mai 2016, 20:37:47
-Ich hatte erste Stunde Entfall
-Ich durfte bei einer Freundin mit zurück nach Hause fahren (Schule)

Volt. Kommt noch etwas
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 04 Juni 2016, 18:05:39
Ich bin dankbar für die letzten 2 Tage, da ich endlich mal wieder spazieren gehen und die Natur genießen konnte. :-)
Ich habe sogar fotografiert. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 17 Juni 2016, 00:50:44
Ich bin SEHR dankbar für die Entwicklung der letzten 14 Tage!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 02 August 2016, 10:59:29
zu tiefste dankbarkeit für meinen wolkenmann, das er mich nicht verlassen hat, er zurück kam, trotz seiner schmerzen, bis er die verantwortung abgeben konnte

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 August 2016, 19:27:37
Ich bin sehr dankbar, wenn Freunde nicht nur (oder hauptsächlich dann) zu mir kommen, wenn es ihnen schlecht geht, sondern sich auch melden, wenn sie etwas Positives zu berichten haben, ein Erfolgserlebnis o.ä. hatten und ihre Freude mit mir teilen möchten. Das ist so viel wert! Und es ist einer der Punkte, die eine Freundschaft für mich zu einer GUTEN machen. <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 12 September 2016, 22:10:17
nubis!!! :-*, für alles was sie für mich ist! eine freundin mit der man lachen und weinen gleichzeitig kann, ernst sein, gemeinsam auch die stille füllen können, wir beide eine wellenlänge haben, unser lächeln nicht sehen können, aber doch spüren können, sie es immer wieder schafft mich aus der depression zu holen wenn mein blumiges energiefass gerade nicht in sichtweite für mich ist, sie es wieder schafft, mit ihrer kraft es in meine sichtweite wieder zurückschiebt, es mir besser geht, und wir zwei es uns da oben kurz gut gehen lassen (chatten), dafür bin ich zu tiefst dankbar, für ihre freundschaft :-*, nicht nur im forum/chat, sondern noch weiter darüber hinaus *umärmel*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nubis am 14 September 2016, 08:47:32
@Wolke

Ich bin immer noch so gerührt, dass ich kaum weiß, was ich sagen soll.

Danke! - und das auch gleich auf meine 'Dankbarkeitsliste' setze, weil ich all das nur zurück geben kann! :-*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Harmonie am 15 September 2016, 12:59:18
Mal wieder habe ich gemerkt, dass ich auf einem guten Weg bin :)

Meine Träume verändern sich... (uii, ein Traum, ein Zeichen, dass ich geschlafen habe :D)
Früher hatte ich immer Alpträume, in denen ich "Opfer" war - schweißgebadet aufwachte und tagelang brauchte, sie zu verarbeiten!

Heute Nacht im Traum wurde ich angegriffen und festgehalten und man sprühte mir mit einer Spraydose "Gift" in mich hinein, damit ich langsam sterben sollte...
Ich konnte mich befreien und merkte nur, dass sich meine Stimme etwas verändert hatte - aber ich lebte und überlebte!
Zwar bin ich vom Wecker um 5:45 Uhr ziemlich rausgerissen worden, aber ich stand beim Aufwachen unter einem starken Gefühl, dass man mich nicht "töten" kann"!!!
Das war unglaublich intensiv, toll, befreiend...schwer zu beschreibendes Gefühl!!

Diese Entwicklung in meinen Träumen sind ja echt spannend!
Das war nicht der erste Traum, der so "anders" war :)

Das erinnerte mich heute an meine Englischlehrerin...
Sie sagte uns früher immer, wenn wir auf englisch träumen würden, könnten wir die Sprache... :D

Ich glaube daran, dass Träume bei mir etwas zu sagen haben!
Sie verändern sich und ich ändere mich auch! (was ich zu oft im Alltagschaos nicht wahrnehme!!)

Das gibt mir Mut, NIE aufzugeben, obwohl der Weg oft zu hart für mich ist und mir alles abverlangt!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 November 2016, 07:27:57
Es erfüllt mich (wie so oft, jetzt gerade aber ganz besonders) mit Dankbarkeit, mich immer darauf verlassen zu können, hier Hilfe zu bekommen und ein offenes Ohr zu finden. Ich kann mich nicht daran erinnern, mich hier in den letzten 10 Jahren auch nur ein einziges Mal mit einem Anliegen wirklich "allein gelassen" gefühlt zu haben. Das rührt mich und tut unheimlich gut. DANKE! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Dezember 2016, 20:37:47
Ich bin dankbar, dass ich mich heute vor 13 Jahren getraut habe, mich auf die Bühne zu stellen und zum ersten Mal solo vor Publikum zu singen und dass ich mich bis heute nie von dieser Leidenschaft abgewandt habe. Ich hätte damals nie damit gerechnet, dass ich so viel weiter komme, auch wenn es immer mein Wunsch gewesen ist. Und ich weiß, da geht mehr – ich muss es nur tun! Die Musik war so oft mein bester Freund und wahrer Retter in der Not!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 20 Dezember 2016, 20:55:37
Ich bin dankbar für die Reaktionen auf meinen Beitrag in 'Was beschäftigt euch grade...' heut mittag... Hätte nich gedacht dass auch nur einer was zu sagt, egal ob als PN oder unter den Post selbst.
Es wa nich einfach für mich das zu schreiben, aber ich bin froh es getan zu haben!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 20 Dezember 2016, 23:51:11
@Angst: Und ich bin dankbar, dass du den Anfang gemacht hast und ich mich anschließen konnte. Und dass es offensichtlich noch mehr Leuten so geht wie uns und die sich auch getraut haben, heute darüber zu sprechen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 26 Dezember 2016, 12:55:50
das es kinderärzte gibt, die noch wirklich richtige kinderärzte sind, gerade an weihnachten wenn man sie braucht da sind, und sie nicht genervt und pampig einem begegenen, weil sie dienst haben, und die kleinen blassen über alle maßen vom fieber erschöpften zwerge doch noch ein schmunzeln abringen können....dafür bin ich dankbar....
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Januar 2017, 11:22:33
Ich bin dankbar, Neujahr um 11:22 Uhr keinen Kater zu haben und ganz sicher sein zu können, dass der auch nicht mehr kommt!
Auf ein weiteres abstinentes Jahr!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostSoul am 02 Januar 2017, 13:49:38
Ich bin dankbar dafür, dass ich 2016 irgendwie überlebt habe, trotz des ganzen Mist der passiert ist.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 02 Januar 2017, 16:32:58
@ InaDiva! Ein weiteres abstinentes Jahr - das klingt beeindruckend. Ich muss gestehen, dass ich gelegentlich wieder etwas trinke, aber mengenmäßig kein Vergleich und auch nur wenn ich mir 100% sicher sein kann, dass ich nicht mehr Autofahren muss, etc. Außerdem achte ich darauf, dass ich noch Fahren könnte!!! Also maximal ein alkoholisches Getränk. Und natürlich trotzdem Hände weg vom Steuer.

Ich bin dankbar dafür, dass ich immer noch einen Kater habe. Der war am 31.12. kurz vor der Knallerei ausgebüxt und ist nicht mehr wieder gekommen. Heute war er wieder da, um mir die Füße zu wärmen. Erste Erkältung des Jahres - lässt sich mit Kater gleich viel besser aushalten. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 03 Januar 2017, 16:05:18
Ich bin dankbar für den Allgemeinmediziner bei dem ich heute wa, selten dass ich mich von einem Arzt so gut beraten gefühlt habe. Die meisten hören ja nich ma zu, er hat sogar in 5! verschiedenen Büchern nachgeschlagen, um mir so viele Infos wie möglich zu geben! Das fand ich wirklich toll. Zumal er jetzt auf mein Immunsystem schauen und nich nur die Symptome bekämpfen will.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: LostSoul am 05 Januar 2017, 15:01:01
Dankbar, dafür, dass mich meine jetzige Psychiaterin versteht, mir auch zuhört und mich nicht nur mit Pillen abspeisen will.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 15 Januar 2017, 02:39:35
Ich bin dankbar dafür, dass Rossi heute (gestern) noch nach einem schnuffiphone fragte, das hat mir den Abend gerettet. Somit wa die Ampel nich mehr ganz so rot.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 06 März 2017, 22:27:36
Ich bin dankbar für meinen Freund und dass es wieder besser zwischen uns läuft und auch wenn der weg von uns  nich immer leicht wa/is/wird, bin ich froh ihn mit ihm zu gehen! <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alana am 07 März 2017, 08:53:22
Ich bin dankbar für meinen Freund und dass es wieder besser zwischen uns läuft und auch wenn der weg von uns  nich immer leicht wa/is/wird, bin ich froh ihn mit ihm zu gehen! <3


Erstmal freut mich das sehr, meine liebe Angst <3 Aber ich bin auch froh und dankbar, dass es noch Menschen auf der Welt gibt, die für die Liebe kämpfen und nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen. Das zeigt mir, dass bei mir vielleicht doch noch nicht Hopfen und Malz verloren gegangen sind und ich vielleicht doch irgendwann mein Bier brauen kann :-D ;-)

- Ich bin dankbar für die Freundschaft mit der lieben fool, die nicht von Mitleid oder Vorschriften geprägt ist, sondern durch rationale Analyse, Aufmunterung, Vertrauen und Zuneigung *hab Dich lieb*

- Ich bin dankbar, dass meine beste Freundin wieder hier ist und ich für sie dasein kann

- Ich bin dankbar für das Forum, weil es mir oft Halt gibt und tolle Menschen in mein Leben gebracht hat

- Ich bin dankbar für meine Familie - und zwar jeden von ihnen, da jeder auf seine Art füreinander da ist und keiner fallen gelassen wird
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 14 März 2017, 11:07:08
Ich bin dankbar, für meinen besten Freund, weil er mir immer wieder sagt, was ich falsch mache und dass ich das ändern soll und wie er dabei empfindet. Das finde ich mutig und aufrichtig, außerdem macht ers total liebevoll innem Gedicht oder so. Ich nehm mir das zu Herzen, ich arbeite dran!

Und ich bin dankbar fürs Forum, aus den gleichen Gründen wie Alana.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 07 April 2017, 11:12:39
Ich bin dankbar, für seinen messerscharfen Verstand, seine schonungslose Ehrlichkeit, die manchmal wehtut, die man manchmal hier, manchmal per YouTube findet, aber ich bin froh und dankbar, dass er das gleiche von mir fordert.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 April 2017, 05:50:50
 
15.04.2017:

5 Jahre ohne Alkohol!

Danke, Ina!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Munin am 20 April 2017, 18:08:23
Ich bin sehr dankbar für meine Familie.
Auch dafür, dieses Forum gefunden zu haben.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 22 April 2017, 12:02:32
Ein HOCH auf die Unordnung! Verrückt, oder? Da findet man plötzlich ein Armband wieder das man vor Monaten verloren hat -  und plötzlich schießen sogar dem dummen Fool der seit Jahren nicht mehr weinen konnte die Tränen in die Augen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alana am 26 April 2017, 07:15:51
Ich bin dankbar und sehr froh, dass meine Eltern wieder gesund und munter gelandet und heimgekommen sind <3
Und dass ich jetzt nicht mehr allein die komplette Verantwortung für unser 4Familienhaus mit riesigem Grundstück und meine Großeltern tragen muss.

Ich bin dankbar für einen lieben Freund, der mir gestern im Telefonat das Gefühl gegeben hat, dass es doch wenigstens eine Person gibt, der ich etwas bedeute :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 28 April 2017, 10:02:15
Ich bin froh und dankbar für dieses Forum hier.
Ich bin dankbar für Topolinos Worte für Angst,
für Fools Worte für Topolino
und für die wunderbaren Worte Alanas, Topolinos und Inas für Fool.

<3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nubis am 29 April 2017, 19:04:24

Ein dickes DANKE an AlterEgo, Freudestrahlend, das Krabbeltierchen ;-) und Ina !

Das ist so lieb von euch! *ganz gerührt bin* :-)  ...wie es mir geht, weiß ich aber selbst noch nicht genau ...und auch nicht, wie es weiter geht. Aber irgendwie geht es ja immer weiter.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 29 April 2017, 20:05:54
..ich bin dankbar für Bellas Worte in Roofus Thread, was ich grad gar nicht erwartet hätte...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 29 April 2017, 20:17:15
..AlterEgo schenkt MIR ein Lächeln einfach nur fürs Spielen?? *freuunddankbarbin*

...aber MIR tut das Spielen hier auch gut, einfach so.... danke dafür! Und danke für die YouTube-mixe und Songs und Übersetzungen und überhaupt, wenn wir schon dabei sind.... <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 03 Mai 2017, 07:59:54
..ich bin dankbar für einen ganz lieben Satz meines Freundes, weil es sich anfühlt wie eine tröstende Umarmung...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 07 Mai 2017, 22:18:56
Danke an K.
Sie schrieb mir grade, ihr sei mein Gedicht von damals aus der Klinik in den Kopf gekommen, weil eine Freundin wissen wollte, wie sich Depressionen anfühlen.
Sie will es ihr ma zeigen, in der Hoffnung ihr so einen Einblick geben zu können.. sie selber kann es nich in Worte fassen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 07 Mai 2017, 22:38:37
Nachtrag

Ich bin dankbar das wir trotz der großen Entfernung immer noch Kontakt haben und es beiden Seiten gut tut.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 08 Mai 2017, 12:13:11
Ich bin froh und dankbar, dass sich Topolino wieder ein wenig von ihrer Seele schreiben konnte.

Und auch wenn das woe für mich extremst anstrengend war in psychischer Hinsicht, bin ich dankbar, dass ich einiges lernen konnte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 08 Mai 2017, 19:00:42
Ich bin dankbar dafür, dass ich meine Schwestern habe. Die Mädels sind super!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 08 Mai 2017, 23:09:29
Ich bin dankbar, dass in den letzten Monaten vieles wirklich gut läuft. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 Mai 2017, 20:09:29
Ich bin dankbar dafür, was medizinisch heutzutage alles möglich ist – dass es J.s Bruder besser geht und dass nun umgehend alle notwendigen Schritte unternommen werden, damit das auch so bleibt. Und ich bin dankbar, dass er einen so liebevollen und fürsorglichen Bruder wie J. hat, der sich um ihn kümmert, Zeit mit ihm verbringt, ihm Mut macht und Halt gibt, ihn zu allen seinen Terminen fährt und ihn sogar zu den Gesprächen mit den Ärzten begleitet.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 11 Mai 2017, 10:14:11
Ich möchte mich bei Fool bedanken, für ihr Posting vom 09. in
Re: Was würdet Ihr gerne rückgängig machen?
« Antwort #141 am: 09 Mai 2017, 11:38:40 »

..dass sie mir sozusagen "widersprochen" hat und mich daran erinnert hat, dass ich statt nur die negative Seite zu sehen, doch lieber dankbar sein sollte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 15 Mai 2017, 19:47:07
Ich bin dankbar für meinen neu erwachten Kampfgeist. Wer weiß vielleicht bekomme ich irgendwann mal wieder mein Leben ganz geregelt???
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 18 Mai 2017, 16:05:44
Für das Lächeln von nubis! *umarm für einen tiefen Atemzug Geborgenheit *
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 02 Juni 2017, 19:38:04
Ich bin dankbar dafür, dass es mit Ina immer wieder so einfach is! :)
Ohne Worte! :-*
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 02 Juni 2017, 20:10:57
Ich bin total dankbar für meinen "imaginären", "fiktiven" Internetfreund
der mir alles bis ins einzelste akribisch genau erklärt (ich liebe das!)
vor allem, was seine Emotionen betrifft.
Er hilft mir dadurch natürlich in erster Linie IHN besser zu verstehen,
aber auch mich und andere Menschen.
Seine Gedankengänge sind absolut logisch und nachvollziehbar
bringen einen selbst zum Nachdenken über sich selber
und man "wächst" dadurch
für sich selbst und für andere und
füreinander.
Ich liebe seine Ehrlichkeit
er ist was ganz Besonderes <3
Ich bin stolz auf ihn!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Juni 2017, 03:33:03
Ich bin sehr dankbar, dass ich hier Freunde habe, die keine Erwartungen an mich stellen, denen ich nicht gerecht werden kann, und trotzdem für mich da sind, mir immer wieder schreiben, obwohl sie wissen, dass die Chance, eine Antwort zu erhalten, eher gering ist (vor allem, wenn es mir gerade besonders schlecht geht) – und dafür, dass sie mir deshalb nicht böse sind und es nicht persönlich nehmen.

Ich bin dankbar für meine Willenskraft / -stärke.

Ich bin dankbar für J.s Liebe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Munin am 10 Juni 2017, 03:22:35
Tagesinventur 09. Juni.

- nächste Woche ist die Hochzeit meines Cousin's. Mama und ich waren shoppen. Ja, hab mit Hilfe von Mama was gefunden, was passend ist und ich mich trotzdem nicht verkleidet fühle.
- ich bin dankbar dafür, dass ich auch meiner Mama dabei helfen konnte bzw. Sie bestätigen konnte. Hat sonst Papa gemacht.
- dass wir  beide die "Vorbereitung" gut... Sogar als schönes Erlebnis... überstanden haben, obwohl wir Angst davor hatten.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 20 Juni 2017, 09:31:17
Ich bin dankbar für ein Forum wie dieses hier.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 20 Juni 2017, 16:54:02
Ich bin dankbar, dass meine Kollegin/Freundin gut in Istanbul gelandet ist. Sie hatte wahnsinnige Angst vor dem Flug und vor allem vor dem Umsteigen in Antalya. Hoffentlich kann sie sich etwas erholen, nach 7 Nachtdiensten war sie mehr tot als lebendig als sie gestern am Flughafen ankam.

Es freut mich, dass die Frage, bin ich nur verrückt oder doch wahnsinnig bin, nun ein für alle mal geklärt wurde. Danke, J.! Wer solche Freunde hat braucht wirklich keine Feinde mehr. ;-) LOL!!!

Ich bin glücklich, dass ich doch noch ein passendes Geburtstagsgeschenk gefunden habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Juli 2017, 17:07:07
Ich bin dankbar dafür, trotz der Depression nie das Lachen verlernt oder meinen Humor verloren zu haben. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 26 Juli 2017, 09:53:09
Ich bin dankbar dafür, dass ich trotz meiner ganzen psychischen Schei.e im Kopf, noch nicht aufgegeben habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alana am 31 Juli 2017, 08:35:03
Von Herzen bin ich dankbar für meine wundervolle Freundin und engsten Vertrauten fool...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 19 August 2017, 10:48:08
ich bin dankbar dafür, dass ich (noch) nicht im Rollstuhl sitzen muss
dass ich ein Dach über dem Kopf habe
dass ich was zum Anziehn habe

ja wirklich, es stimmt was xy gesagt hat - ich habe ein glückliches Leben und bin dafür zu beneiden!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 19 Oktober 2017, 17:58:07
Ich bin froh, dankbar und auch ein wenig stolz, dass ich es heute auf der Arbeit geschafft habe, mitten im größten Stress einen kühlen Kopf zu bewahren und ruhig und freundlich zu bleiben. Ich habe souverän alles gemeistert.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Oktober 2017, 18:00:18
Ich bin dankbar für die Freundschaften, die ich hier geschlossen habe.
Für die, die schon seit Jahren halten, aber auch für die, die neu entstehen.
Dankbar dafür, wie unterschiedlich sich diese Freundschaften gestalten und dass jede für sich etwas Besonderes ist.

Dankbar für Menschen, vor denen ich mich nicht dafür rechtfertigen muss, dass ich so bin, wie ich bin.
Dankbar für wortlose Kommunikation und gegenseitiges Verstehen.
Dankbar für Verbundenheit, die man nicht erklären kann und auch nicht muss.

Dankbar für ein Lächeln, das direkt in mein Herz geht.
Dankbar für das Vertrauen, welches mir entgegengebracht wird.
Dankbar für Worte, die mich neuen Mut fassen oder Dinge anders sehen lassen.

Dankbar dafür, nicht vergessen, sondern vermisst zu werden, wenn ich nicht da bin.
Dankbar dafür, herzlich empfangen zu werden, wenn ich zurück bin.


...und ich bin dankbar, dass diese Menschen leben und sich nicht aufgegeben haben, obwohl sie wohl alle in der Vergangenheit schon mit dem Gedanken gespielt haben, ihrem Leben ein Ende zu setzen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 31 Oktober 2017, 08:22:44
Ich bin ausgesprochen dankbar, dass ich mich mal zwei Tage erholen kann. Die letzten Tage vor allem das Wochenende waren psychisch und physisch sehr anstrengend.

Ich bin überaus dankbar, dass ich am Donnerstag einen dringenden Arzttermin wahrnehmen kann. Danke J.B. fürs Diensttauschen.

Ich danke dem Forum und seinen Mitgliedern - ohne Euch würde es mir heute nicht wieder so gut gehen. Wahrscheinlich würde es mir überhaupt nicht mehr "gehen."

Ich bin dankbar, dass meine Depression den Kampf um mein Leben fürs erste verloren hat und nur noch schwach und matt in der Ringecke kauert.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 31 Oktober 2017, 08:29:13
Ich bin dankbar, für viele "starke" Menschen hier im Forum!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 November 2017, 21:12:21
Ich bin dankbar für das Telefonat mit Lars vorhin.
Er hat mir mit einfachen Worten Mut gemacht, wo vor unserem Gespräch nur Hoffnungslosigkeit war.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 03 November 2017, 18:21:17
Ich bin dankbar für die Menschen um mich herum, die sich auch mal von selber melden und nicht immer warten, bis ich es tue.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 November 2017, 05:25:25
Ich bin dankbar...

...für die außergewöhnlichen Momente, die J. und ich vorgestern zusammen erlebt haben.
...dafür, dass ein kleiner, aber doch inniger Wunsch wahr geworden ist
...und im selben Zuge eine tiefe Sehnsucht "teilweise" gestillt wurde.
...dafür, dass es vereinzelte Situationen / Momente gibt, in denen meine Seele Erfüllung findet.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 17 November 2017, 20:47:00
Ich bin froh, dankbar und stolz, dass mein Sohn sein Praktikum trotz erschwerter Bedingungen (Arbeitszeiten von teils mehr als 10 Stunden bei Wind und Wetter im Freien) durchgezogen hat.

Ich bin sehr, sehr dankbar, dass ich endlich mal etwas Positives über ihn zu berichten weiß. Ist halt doch ein guter Junge!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 Dezember 2017, 18:55:55
Ich bin dankbar für die Freundschaft und die besondere Verbindung zwischen Angst und mir und dass diese auch besteht, wenn wir mal länger nicht miteinander geschrieben haben. Irgendwann denken wir dann im selben Moment aneinander, wollen dem anderen einfach nur kurz ein Zeichen geben oder ein paar liebe Worte zukommen lassen – und das tun wir dann auch noch auf genau die gleiche Art und Weise, manchmal sogar mitten in der Nacht. Sich trotz räumlicher Distanz und Tagen oder Wochen der "Stille" nah zu sein, ist so wertvoll und ein ganz großes Geschenk! <3!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 14 Dezember 2017, 18:58:30
Ich bin dankbar für die Freundschaft und die besondere Verbindung zwischen Angst und mir und dass diese auch besteht, wenn wir mal länger nicht miteinander geschrieben haben. Irgendwann denken wir dann im selben Moment aneinander, wollen dem anderen einfach nur kurz ein Zeichen geben oder ein paar liebe Worte zukommen lassen – und das tun wir dann auch noch auf genau die gleiche Art und Weise, manchmal sogar mitten in der Nacht. Sich trotz räumlicher Distanz und Tagen oder Wochen der "Stille" nah zu sein, ist so wertvoll und ein ganz großes Geschenk! <3!

Dankbar ohne Ende dafür! <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 23 Dezember 2017, 07:56:54
Ich bin dankbar dafür, dass ich einen weiteren Tag und eine weitere Nacht überlebt habe.

Ich bin sogar ein kleines bisschen stolz, dass ich es geschafft habe, die Flasche Gin die ich mir gestern gekauft habe unangetastet zu lassen. Hätte ich sie geöffnet, gäbe es heute vielleicht nichts wofür ich dankbar sein könnte. - Oder gehört das jetzt schon in die Rubrik Unsinnige Dinge ?
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Alana am 23 Dezember 2017, 08:47:59
Ich bin unglaublich dankbar für meine Familie. Wir sind schon ein verrückter Haufen mit tausend Macken, aber sie sind mein Halt, mein Sprungtuch, wenn ich falle, meine Seele, mein Herz <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 24 Dezember 2017, 10:20:17
Ich bin dankbar für Zuspruch von unerwarteter Seite.
... dafür,dass es Menschen gibt die sich um andere sorgen und ihnen Mut machen.

Ganz besonders dankbar bin ich gerade im Augenblick allerdings, dass mein Schlafratz von Sohn immer noch vor sich hin schnarcht. Diese himmlische Ruhe!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 27 Dezember 2017, 01:18:24
Ich bin so stolz, was ich in diesem Jahr alles angegangen bin und auf all die kleinen aber auch großen Erfolge. Auch auf all die täglichen Bemühungen, die ich trotz häufigen Frustrationen, Ängsten und Kraftlosigkeit fortgesetzt habe. Ich fühle mich zum ersten Mal wieder wie vor 25 Jahren als selbstständige, unabhängige Person, die tatsächlich zurecht kommt im Leben. Und wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich mir entgegen schreien: Mach bloß nieeeeeeeemals eine Therapie!!! Nie, nie, niemals hätte ich das tun sollen. - Und ich schere mich einen Dreck darum was andere darüber denken. - Für mich war es das absolut Falsche! Es hat mir komplett mein Rückgrat gebrochen und mir jede Selbstsicherheit genommen.

Ich bin so dankbar, dass ich keine großen Sorgen habe. Dass ich gut zurecht komme, dass mir das Leben tatsächlich wieder Spaß macht. Dass ich arbeiten kann, lachen kann, mich mag und weniger Schmerzen habe. Ich bin so dankbar, dass ich in einem Land geboren wurde, wo ich frei wählen kann wie ich leben will. Dass ich nicht um mein Leben rennen muss, weil ich die falsche Religion oder falsche Hautfarbe habe, dass mein Leben so viel einfacher ist als in weiten Teilen der Welt, dass ich alleine reisen kann, allein wohnen kann, allein nachts spazieren gehen kann. Ich bin sooo dankbar, dass ich so viel Glück hatte hier geboren zu sein und zu dieser Zeit.




Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 27 Dezember 2017, 09:37:18
Ich bin so dankbar, dass ich in einem Land geboren wurde, wo ich frei wählen kann wie ich leben will. Dass ich nicht um mein Leben rennen muss, weil ich die falsche Religion oder falsche Hautfarbe habe, dass mein Leben so viel einfacher ist als in weiten Teilen der Welt, dass ich alleine reisen kann, allein wohnen kann, allein nachts spazieren gehen kann. Ich bin sooo dankbar, dass ich so viel Glück hatte hier geboren zu sein und zu dieser Zeit.

Damit hast du ABSOLUT recht, JustMe!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 28 Dezember 2017, 10:30:17
Ich bin dankbar für meine Freundin und dass ich ihr noch eine Chance gegeben habe, obwohl ich so enttäuscht von ihr war.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 28 Dezember 2017, 11:12:36
Gerade im Moment bin ich dankbar für Freudestrahlends Beitrag. Ist ein wichtiger Denkanstoß.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 12 Januar 2018, 16:23:34
Ich bin dankbar, froh und stolz, dass ich die Einführung des neuen Systems an meinem Arbeitsplatz diese Woche so gut gemeistert habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 12 Januar 2018, 16:37:19
Heute bin ich gleich drei Leuten unendlich dankbar! Ihr wisst gar nicht, was ihr mir armen Narren mit euren PN "an"getan habt!

Worte können uns wie Schwerter verletzen, aber sie können sich auch wie heilsamer Balsam auf die Seele legen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 19 Januar 2018, 21:09:40
Ich bin dankbar...

...dass mir die Arbeit mit dem neuen System sehr viel Spaß macht und ich die Anfangsschwierigkeiten gemeistert habe.

...dass sich mein extremes Schlafbedürfnis sehr gebessert hat und ich gar keinen Mittagsschlaf mehr brauche.

...ich es immer besser schaffe, die negativen Gedanken durch positive zu ersetzen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 21 Januar 2018, 09:37:43
Ich bin dankbar...

...für den Geburtstagsanruf meiner Mutter. Wir haben uns nett und freundlich unterhalten.

...für ein unglaublich schönes und liebevolles Geburtstagspäckchen, das der Postbote überraschend bei mir ablieferte! :) <3

...für viele liebe Geburtstagswünsche.

...dass ich mir danach einen schönen Tag in Heidelberg gemacht habe und bei der Telekom schnelles Internet beantragt habe.

...für das gute Essen in angenehmen Ambiente beim Italiener.

...für den Gottesdienst mit meinem Lieblingspriester! <3

...für den Schnee auf den Büschen und Bäumen, der sehr hübsch aussah, auch wenn es auf der Straße nur Matsch war. (Ja, an meinem Geburtstag hat es gefälligst zu schneien.^^)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Januar 2018, 10:00:00
 
Ich bin dankbar dafür, dass J. und ich uns heute vor genau sechs Jahren kennengelernt haben und daraus die schönste, intensivste und innigste Liebe entstanden ist, die ich jemals gefühlt, gegeben und empfangen habe. Meine einzig wahre, treue, aufrichtige Liebe, die ich für nichts in der Welt aufgeben würde und um keinen Preis verlieren möchte. Niemals. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 21 Januar 2018, 15:53:13
Ich bin dankbar, dass ich vorgestern (oder war es gestern?) so müde war, dass ich eine WhatsApp verschickt habe ohne zu wissen was ich tat.


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 21 Januar 2018, 22:53:00
Einen Zara Leander Film geguckt, der mich zu Tränen gerührt hat. Diese alten Filme haben es immer noch in sich.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Stella am 21 Januar 2018, 22:54:47
Ein tolles Telefonat!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 21 Januar 2018, 22:57:26
Was für ein Zufall! Ich hatte heute auch ein sehr angenehmes Telefonat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 22 Januar 2018, 00:40:21
Ich freue mich für einen Menschen, den ich nicht einmal persönlich kenne. (Ich habe ihn schon einmal getroffen und ganz kurz mit ihm gesprochen, aber trotzdem "kenne" ich ihn nicht.) Es ist schön, dass dieses positive Gefühl zu mir durchdringt und mich fast zu Tränen rührt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Angst am 22 Januar 2018, 19:28:08
Ich bin dankbar, für Menschen wie Freudestrahlend!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 23 Januar 2018, 09:05:15
Ich bin dankbar für Menschen wie Fool.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 24 Januar 2018, 15:15:26
Ich bin dankbar, dass ich helfen kann und dass dieses Gefühl mir tatsächlich so etwas wie Sinn vermittelt. Ich würde gerne noch viel mehr tun, wenn ich dürfte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 24 Januar 2018, 18:26:58
Ich bin dankbar für J. Wenn ich sie gestern nicht gehabt hätte, ich weiß nicht was passiert wäre.


Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 07 Februar 2018, 23:14:24
Ich bin dankbar, dass das Schlimmste vorbei ist. Dass ich wieder mein linkes Bein und die Zehen spüren kann... so wie sich das gehört. :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Stella am 12 Februar 2018, 21:27:23
Ich bin dankbar über die liebe fool. Schön so jemanden zu kennen!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 17 Februar 2018, 14:07:29
Ich bin dankbar am Leben zu sein.
Dankbar dafür, dass es immer wieder Leute gibt die mir Gründe zeigen warum es sich lohnt zu kämpfen.
Dankbar für Menschen die ein offenes Herz haben.
Dankbar für den Zuspruch den ich hier im Forum finde.
Vor allem aber bin ich froh und dankbar wenn es mir gelingt für andere da zu sein und ihnen zu helfen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 18 Februar 2018, 16:35:22
Ich bin froh, dass ich heute trotz des üblichen morgendlichen Streits Quality Time mit meinem Sohn verbringen konnte.
Pfeile und Bolzen die gegen mich geschleudert wurden mich (auch deswegen) heute nicht im geringsten tangieren können.
Ich meinen Sinn für Humor und das Absurde im Leben auch in den dunkelsten Zeiten noch nie verloren habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Februar 2018, 00:27:57
Ich bin dankbar für meine ausgeprägte Fähigkeit, zu dissoziieren.
Immer wieder lebensrettend.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 13 April 2018, 21:20:49
Ich bin dankbar...
... dass ich meinen Umzug überstanden habe und ich mich nicht übernommen habe.
... dass ich durchgehalten habe. :-)
... dass ich immer weiter gemacht habe egal was auch passiert ist...^^
... dass hier alles so schön ist...
... dass ich mich hier rundum wohl fühle. :-)
... dass ich hier nichts vermisse!
... dass die Natur mich hier schon hundertfach für all die Mühe belohnt hat und jeden Morgen aufs Neue verwöhnt. :-))))
... dass ich hier meine Arbeit habe und alles was ich brauche um mich gut zu fühlen.
... dass ich keine Sekunde bereut habe fast alles wegzugeben. :-))
... dass ich so viel Glück habe. :-)))))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 April 2018, 16:16:16
 
Gestern:
Dankbar dafür, seit 12 Jahren hier registriert zu sein. Der Gedanke an die vielen tollen Begegnungen, die es ohne dieses Forum nicht gegeben hätte. Freundschaften, die geschlossen wurden und zum Teil bis heute halten. Erinnerungen an Gespräche, Austausch, gegenseitige Unterstützung. Vieles, was ich hier gelernt habe – über mich, über andere, grundsätzlich über Menschen. Antworten, die etwas in mir bewegt haben. Antworten, mit denen ich andere bewegt und berührt habe. Vertrauen. Zusammenhalt. Dankbarkeit.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 17 Mai 2018, 22:27:33
Das meine J. durchgehalten und gestern ihre letzte Prüfung geschrieben hat!
Egal wie es ausgeht nächste Woche beim den Ergebnissen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 30 Mai 2018, 19:38:10
Ich bin dankbar für meine Wohnung.

Ich habe heute einen Artikel in einer Zeitschrift gelesen über die akute Wohnungsnot in vielen deutschen Städten, über horrende Mieten für lausige Wohnungen und wie schwer es für viele ist, eine gute bezahlbare Wohnung zu finden. Da ist mir bewusst geworden, wie gut ich es in dieser Hinsicht habe. Ich wohne hier bei einem sehr netten Ehepaar in einem großen Einfamilienhaus zu einer günstigen Miete. Die Lage ist sehr gut, es ist meistens ruhig und ich habe eine kleine Terrasse für mich allein. Die Wohnung ist zwar recht klein und manchmal wünsche ich mir mehr Platz, aber ich bin auch jemand, der viel zu viel Kram hat und würde eine größere Wohnung sicher auch voll kriegen.^^

Ich bin sehr froh und dankbar, hier wohnen zu dürfen. :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nubis am 31 Mai 2018, 18:03:28

Ich bin Bella dankbar für diesen ansprechenden Beitrag!

Hat bei mir grade auch Dankbarkeit aufkommen lassen für ein paar Aspekte meiner Situation, die ich sonst eher kritisch sehe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 01 Juni 2018, 01:32:07
Im Augenblick bin ich dankbar, dass ich nicht schlafen konnte und deshalb noch mal hierher gekommen bin.
Ich bin gottfroh, dass es viele Menschen gibt die mich nicht fallen lassen. Besonders dankbar bin ich heute für eine wahre Poetin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 25 Juni 2018, 18:48:05
Ich bin dankbar für den Planer, der auf Discounterparkplätze einen grünen Streifen eingearbeitet haben zwischen den Parkplatzreihen, ich hätte sonst nicht gewusst wo ich meine übergroße Übelkeit los werden konnte :(((. War zwar nicht sehr ansehnlich, aber ich konnte einfach nicht mehr.

Zum zweiten bin ich für ein spontanes Telefonat dankbar, auch wenn sehr chaotisch war es trotzdem schön.

Dankbar für zwei Menschen, die mir ein Glas Wasser gebracht haben, als ich mich auf ihrem Schaufensterbrett kurz hinsetzen/ausruhen musste. Gehört vielleicht in...zum ersten Mal im Leben, aber die Dankbarkeit überwiegt bei weitem.

Und ich bin dankbar das ich es in mein Bett geschafft habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 26 Juni 2018, 00:45:27
Ich bin dankbar für meine große Schwester und ihre Familie, bei denen ich mich immer einladen darf. Die nehmen mich einfach entspannt in ihren Kreis auf. Ich fühle mich immer willkommen und habe nicht den Eindruck, dass ich störe. Das ist so gut für meine Seele! Am Wochenende war ich wieder dort. Es war sehr hilfreich für mich. Und sehr schön. Ich mag die einfach! Und die Kids sind ziemlich witzig.

Ich bin froh, dass mein früherer Therapeut auf meine aus dem Nichts kommende emotionale E-Mail sachlich und freundlich reagiert habe. Ich tue mich schwer, den aktuellen Therapieabbruch für mich auf eine adäquate Sachebene zu bringen. Da kommt der Streit von damals mit dem vorherigen Therapeuten wieder hoch. Ich sollte das nicht vermischen. Ich sollte damit auch abgechlossen haben. Sollte! Na ja, Gott sei Dank hat da jemand gut reagiert. Hoffentlich ist es jetzt leichter für mich.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Felidae am 27 Juni 2018, 11:13:35
ich bin dankbar für meinen Opa und dass er es immer mal wieder schafft, mich zum Lachen zu bringen.

ich bin dankbar für den schönen Wald, die Bäume, den Schatten, das Wasser, die Sonnenflecken, das Vogelgezwitscher
und dass ich da oft das Gefühl habe, etwas zur Ruhe kommen zu können.

und ich bin dankbar für den, der mir das ermöglicht hat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 29 Juni 2018, 21:19:36
Ich bin dankbar, dass ich heute trotz meiner Überforderung mit der Gruppe etwas anfangen konnte und sie am Ende alle (mehr oder weniger) mitgemacht haben. Ich bin dankbar, dass der Sportlehrer mit diese Möglichkeit, eine ganz besondere Erfahrung zu machen, geboten hat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Juli 2018, 02:37:47
 
Ich bin dankbar, dass J. und ich uns auf vielen verschiedenen Ebenen verstehen und ich nicht "nur" seine Liebste bin.
Es ist schön, ihm auch eine Freundin, Kollegin / Mitarbeiterin und Ratgeberin sein zu dürfen.
Das macht eine Beziehung für mich erst komplett – ein allumfassendes Sich-Verstehen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Juli 2018, 13:37:37
 
Ich bin dankbar, wenn Menschen mir etwas von sich erzählen, mich ein bisschen oder auch etwas mehr in ihre Seele blicken lassen und ihre Gedanken und Gefühle mit mir teilen. Ich bin dankbar für das damit einhergehende Vertrauen. Dankbar, wenn jemand meint, seine Gedanken seien gut bei mir aufgehoben. Dankbar, wenn es hilft, dass ich einfach nur zuhöre. Dankbar, dass einige Menschen wert auf meine Meinung legen und meinen Rat schätzen. Das ist so wertvoll für mich!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 Juli 2018, 03:37:37
 
Ich bin dankbar, Menschen in meinem Leben zu haben, die sich wirklich für mich und meine Belange interessieren
und mich spüren lassen, dass ich und mein Wohl ihnen am Herzen liegen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 August 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für die schöngeistigen und musischen Talente, mit denen ich gesegnet bin – für Kreativität, Ideenreichtum und Vielseitigkeit.

Und ich bin dankbar, dass mich das alles nie so ganz loslässt. Es gibt immer wieder Phasen, in denen ich aufgrund von Depressionen monatelang sehr antriebsarm bin und weder Freude noch Interesse an künstlerischem Schaffen habe, doch kehrt die Begeisterung dafür immer irgendwann in mein Herz zurück. Ich glaube, ganz gleich wie schlecht es mir geht, wird diese Liebe doch niemals enden und mich immer wieder "retten".
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 18 August 2018, 22:41:27
Heute dachte ich, ich könnte mein Ziel nicht erreichen (1 Stunde Sachen durchgucken und so viel wie möglich wegschmeißen). Habe als Ablenkungsmanöver erst einmal abgewaschen und hatte vor, es auf die Stunde anzurechnen. Aber dann habe ich mich doch noch drangemacht. Ich habe mir Ecken ausgesucht, die mir relativ leicht fielen. Und jetzt bin ich doch überrascht, von wie vielen Sachen ich mich total einfach trennen konnte, die ich schon 100fach in der Hand hatte und nie wegwerfen konnte. Ich bin echt froh, dass es in kleinen Schritten vorwärts geht. Und ich fühle tatsächlich Erleichterung. Und wenn ich es schaffe, bis Februar an jedem freien Tag eine Stunde damit zu verbringen, dann werde ich mit total leichtem Gepäck umziehen. Und vielleicht geht es mir so "erleichtert" dann endlich besser.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 August 2018, 11:11:11
 
Und wieder ist ein Jahr vergangen... Ich bin dankbar dafür, Lars seit 13 Jahren in meinem Leben zu haben. Die ersten vier Jahre als Partner und seitdem als besten Freund und engsten Vertrauten. Er ist ein Geschenk. Unsere Freundschaft – unser gegenseitiges Verstehen, Vertrauen, einfach Sein-Dürfen und noch ganz viel mehr – ja, das ist ein wahres Geschenk und unbezahlbar.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 September 2018, 03:47:57
 
Ich bin dankbar dafür, dass...

... es irgendwie doch immer wieder neue Hoffnung gibt,
... schwierige Situationen sich irgendwann auflösen (lassen)
... oder die Dinge sich wider Erwarten sogar zum Positiven wenden.

Darauf warte ich jetzt... (Alles kann man leider nicht beeinflussen.)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 05 September 2018, 03:03:03
 
Ich bin dankbar, immer wieder so tolle Abende wie gestern erleben zu dürfen.

Dankbar, dass J. nicht daran zweifelt, dass ich genau weiß, was ich tue, wenn ich für ihn am Mischpult stehe.
Dankbar, dass er sich darauf verlässt, dass alles laufen wird und ich an alles denke, was wir besprochen (oder auch nicht besprochen) haben.
Dankbar, dass er mir so viel Verantwortung überträgt.
Dankbar, dass er mir dabei absolutes Vertrauen entgegenbringt.
Dankbar, dass ich seinen Wünschen entsprechen kann.

Und ich bin dankbar für das, was ich durch unsere Zusammenarbeit in den letzten Jahren alles gelernt habe.
Dankbar, dass ich meine Kenntnisse erweitert und mich zudem auch durch viel Eigeninitiative sehr gut weiterentwickelt habe.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 September 2018, 02:37:47
 
Ich bin dankbar, dass ich vor einigen Jahren gelernt habe, mich insofern von den Problemen, traurigen Gedanken und negativen Erlebnissen von Online-Kontakten abzugrenzen, dass sie mich nicht mehr belasten. Früher hat es mich manchmal z.B. sehr runtergezogen, wenn ich hier all die verzweifelten Beiträge gelesen habe oder mir jemand – ganz gleich, wie gut oder weniger gut ich denjenigen kannte und wie sehr ich ihn mochte – per PN oder im Chat erzählt hat, wie schlecht es ihm derzeit geht. Klar, manches, was ich hier lese, stimmt mich auch heute noch traurig und beschäftigt mich teilweise auch noch, wenn der PC schon seit drei Stunden aus ist. Ebenso kann ich nach wie vor ehrliches Mitgefühl aufbringen, mich in vieles hineinversetzen und Stimmungen "aufnehmen" – und ich möchte (!) auch, dass es so ist. Der Unterschied zu damals liegt darin, dass es meine eigene Stimmung nicht mehr oder nur wenig beeinflusst. Dann finde ich z.B. das Gelesene an sich traurig oder finde es schade, dass es der Person "so" geht und sie dieses und jenes erlebt hat, aber ich selbst BIN deswegen nicht traurig. Ich lasse es nicht näher an mich heran als "nötig" bzw. als es "gut" für mich wäre. Weniger emotional und sensibel bin ich deshalb trotzdem nicht. Es war ein notwendiger Prozess im Kontext "lernen, auf mich aufzupassen und gut zu mir zu sein". Es hat einiges leichter gemacht.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 10 September 2018, 01:29:20
Ich bin so dankbar für die letzten Tage mit ihm. Einfach schön. :-)

Jeden Tag bin ich dankbar für das Glück hier leben zu dürfen, in Frieden und Sicherheit zu leben, und so viel atemberaubende Natur um mich zu haben. :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 September 2018, 01:44:44
 
Ich bin MIR dankbar, dass ich vor achteinhalb Jahren den Kontakt zu meiner Mutter abgebrochen habe und seitdem auch standhaft geblieben bin!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 September 2018, 23:47:57
 
Ich bin dankbar dafür, dass mich die Musik doch immer wieder "rettet"!

"Musik ist ein treuer Freund, der dich nie enttäuschen wird."

Wie wahr...<3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 September 2018, 03:37:37
 
Ich bin dankbar, dass mein Liebster so ein fürsorglicher Mensch ist, der mich gerne "umsorgt", mir gut tun möchte, auf meine Bedürfnisse achtet und Freude daran hat, mich zu überraschen oder mich zufrieden (oder sogar glücklich) zu sehen. :)

Ich halte das nicht für selbstverständlich...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 September 2018, 23:55:55
 
Ich bin dankbar dafür, dass die Depression es nie geschafft hat, mir meinen Humor zu nehmen.
Egal, wie schlimm es manchmal war und ist: Es kommt immer der Tag, an dem ich wieder lächeln und lachen kann!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 September 2018, 19:27:37
 
Ich bin dankbar, dass Lars so vieles aus meiner Vergangenheit weiß und ich auch heute noch weitere Erinnerungen aus dieser Zeit mit ihm teilen kann / darf – und dass es ihn interessiert und ihm das alles nicht "zu viel" ist. Solche Rückblicke in meine (teils traumatisierende) Vergangenheit verträgt bei Weitem nicht jeder. Ich bin froh, jemanden zu haben, der das kann.

Und ich bin dankbar, dass ich wegen solchen Dingen nie Angst zu haben brauche, dass er "komisch" / "schlecht" von mir denkt oder sich gar abwendet. Ich fühle mich mit diesen (weit zurückliegenden) Erinnerungen sehr sicher bei ihm. Vieles davon würde ich niemandem außer ihm anvertrauen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 September 2018, 00:37:47
 
Ich bin dankbar für alle, die hier mitwirken und sich aktiv beteiligen;
für die unterschiedlichen Charaktere, die das Forum mit ihren Gedanken bereichern;
für Diskussionen, die wirklich gehaltvoll sind und innerlich etwas bewegen;
für Worte, die das Herz berühren.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 September 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für die "kleinen" Momente des Lebens, die allzu oft als selbstverständlich angesehen und nicht mehr als etwas Besonderes betrachtet werden. Dafür bin ich immer dann dankbar, wenn ich mich diesen Momenten "zuwenden" kann – wenn ich es zulassen kann, mich emotional davon berühren zu lassen. Z.B. wenn früh morgens ein Regenbogen am Himmel zu sehen ist, er in intensiven, kräftigen Farben leuchtet und mir wie ein kleines Wunder erscheint.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 September 2018, 17:17:17
 
Ich habe viele, viele Jahre geglaubt, dass es das passende Gegenstück zu mir einfach nicht gibt. Bis J. und ich uns kennengelernt haben – seitdem weiß ich, dass es dieses Gegenstück sehr wohl gibt. Das Gegenstück, das sich perfekt mit mir ergänzt. Unendlich dankbar bin ich dafür!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 September 2018, 17:37:47
 
Ich bin immer wieder dankbar für meine Entscheidung, die ich vor fast sechseinhalb bzw. über acht Jahren getroffen habe: Abstinent zu sein und zu bleiben. Und ich bin froh, dass es da nie "Ausnahmen" gab und ich immer abgelehnt habe, wenn die "Chance" gegeben war oder man es mir angeboten oder mich gar zu überreden versucht hat.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 September 2018, 17:47:47
 
Ich bin dankbar, alt genug zu sein, um mir aussuchen zu können, mit welchen Menschen ich mich umgebe.
(Gegenbeispiel: Zu Schulzeiten muss man gezwungenermaßen mit einem Haufen Leute Zeit verbringen und sich irgendwie mit ihnen arrangieren – ob man will oder nicht.)

So habe ich im Alltag eigentlich nur mit tollen Persönlichkeiten zu tun, die ich mag und die mich mögen, mit denen ich mich verstehe und die in den mir wichtigen Bereichen ähnlich "ticken" wie ich. Oder anders gesagt: die zu mir passen!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 05 Oktober 2018, 19:19:19
 
Ich bin dankbar für Freunde, die mir Glitzer-Postkarten schicken, auf denen Blaumeisen zu sehen sind und in der Ecke eine Briefmarke mit zwei weiteren Vögeln abgebildet ist, von denen einer ein Haussperling ist. Danke. :-*
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 06 Oktober 2018, 03:00:37
Ich bin dankbar für seine Fürsorge und Aufmerksamkeit. :-*

Ich bin dankbar hier leben zu dürfen, in Frieden und "Luxus", umgeben von dieser atemberaubenden Natur!! :-))))

Ich bin dankbar für meine wiedererwachte Lebensfreude seit ich hier wohne. :-))))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Oktober 2018, 03:37:37
 
Ich bin dankbar...

   ...nicht vor Angst gestorben zu sein. :-/
   ...sicher wieder zu Hause angekommen zu sein!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Oktober 2018, 17:27:37
 
Ich bin dankbar, ...

... (erste?) Reaktionen auf meinen Thread erhalten zu haben. :)
... für Menschen, die sich öffnen und etwas von sich erzählen mögen.
... Gedankenaustausch.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 Oktober 2018, 17:37:57
 
Ich bin dankbar für Lars' Hilfe in meiner Wohnung heute;
dass wir zusammen eine neue Lampe angebracht haben
und er einige Leisten an der Decke festgeschraubt hat.
Ein gutes Gefühl!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Oktober 2018, 17:47:47
 
Ich bin dankbar, mit meinem Vermieter in einem Haus zu wohnen, ein gutes Verhältnis zu ihm zu haben und mit ihm reden zu können. Wenn ich mir vorstelle, ich würde in einem Mietblock wohnen, wäre das vermutlich ganz anders. Es wäre insgesamt viel distanzierter – man wäre sich praktisch fremd und würde nur bei Problemen bezüglich der Wohnung mit dem anderen in Kontakt treten. Dadurch, dass unser Umgang miteinander eher "freundschaftlicher" Natur ist, läuft das alles sehr viel lockerer ab. Da habe ich wirklich großes Glück!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Oktober 2018, 17:27:37
 
Ich bin dankbar für die Liebe, die mich heute in Form eines Päckchens erreicht hat!
So eine wunderbare Überraschung... Ich bin tief berührt! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Oktober 2018, 13:47:57
 
Ich bin dankbar für den Schlaf, den ich letzte Nacht bekommen habe. Es müssen ca. fünf Stunden gewesen sein – und das ist für mich wirklich sehr, sehr viel.
Ich bin dankbar, ohne Kopfschmerzen aufgewacht zu sein.
Ich bin dankbar für J., an dessen Seite mir so etwas – im wahrsten Sinne Wundervolles – möglich ist.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Oktober 2018, 15:37:47
 
Ich bin dankbar dafür, Mitte Oktober nochmal strahlenden Sonnenschein, einen blauen Himmel und 27 °C erleben zu dürfen! <3
Eine Wohltat für die Seele...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Oktober 2018, 16:36:56
 
Und: Ich bin dankbar für die Kraft, die ich entwickle, wenn ich die sein kann, die ich im Herzen wirklich bin – ich mit meinen Bedürfnissen, Wünschen und Ansichten – aber nie sein durfte, sollte und somit auch nicht konnte. Dankbar dafür, wie sehr ich darin aufgehen kann, wenn ich diesen (unterdrückten) Teil meines Ichs ausleben darf und kann!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Oktober 2018, 00:37:47
 
Ich bin dankbar dafür, dass ich mich in Bezug auf folgendes:

... dass etwas, was in den letzten Jahren viel Raum in meinem Leben (und meinen Gedanken) eingenommen hat und von großer Bedeutung für mich war bzw. ist, verloren gegangen zu sein scheint, mir sehr fehlt und ich nicht glaube, es in dieser Form wiederbekommen zu können.

... möglicherweise getäuscht habe, da ich es gestern zumindest im Ansatz wieder erleben durfte und es eventuell doch wieder "richtig" aufleben kann, auch wenn es Arbeit bedeutet.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 Oktober 2018, 17:37:37
 
Ich bin dankbar, mich doch noch oft an "kleinen" Dingen erfreuen zu können, auch wenn diese Freude meist nicht lange anhält.
Es gab und gibt schließlich auch Zeiten, in denen selbst das eben NICHT mehr möglich ist.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 19 Oktober 2018, 13:58:27
Ich bin dankbar, dass ich auf eigenen Füßen stehe und weiß was ich nicht will.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Oktober 2018, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für die Träume, die ich seit vielen Jahren im Herzen trage und nicht loslasse. Was wäre das Leben ohne Träume? Mir helfen sie beim Bleiben. Beim Hierbleiben und Sinn finden.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 20 Oktober 2018, 21:09:13
Immer wieder: Für dieses Forum und die wunderbaren Menschen die hier sind!

Für Menschen mit reinem Herzen und einem offenen Ohr. Oft wissen sie wahrscheinlich gar nicht was ein paar Worte von ihnen bewirken können - aber diese Worte können Welten bewegen!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 20 Oktober 2018, 23:37:43
Ich bin dankbar, dass ich so viele Menschen um mich herum habe, die meine ungewöhnlichen Entscheidungen respektieren.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Oktober 2018, 17:37:47
 
Auch wenn es vielleicht blöd klingt: Ich bin dankbar dafür, dass es gut wirksame Schmerzmittel gibt, durch die das Leben mit chronischen Schmerzen ein wenig erträglicher wird.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 22 Oktober 2018, 00:42:29
Ich bin dankbar, dass ich so liebe und fürsorgliche Vermieter habe!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Oktober 2018, 17:37:57
 
Ich bin dankbar, Melancholie nicht grundsätzlich als etwas "Negatives" wahrzunehmen,
sondern auch die Schönheit des Sehnens und der Elegie darin zu erkennen und zu schätzen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Oktober 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar...

... jemanden zu haben, der mich wirklich, wirklich gut kennt – mit meiner Traurigkeit und meiner Euphorie, meinen schwarzen und meinen bunten Gedanken, meinen traurigen Erinnerungen und meinen guten neuen Erfahrungen, mit meinen Tränen und meinem Lächeln. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 Oktober 2018, 17:17:17
 
Ich bin froh und dankbar, dass sich mein Leben nicht ausschließlich um Depression und Seelenschmerz dreht, sondern es auch Zeiten gibt, in denen ich mich auch mit ganz "normalen", alltäglichen Dingen, die mich interessieren, beschäftigen kann. (War mal anders... Aber da war es an mir, es zu ändern und mich gedanklich endlich auch mal wieder anderen Interessen zuzuwenden.)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Oktober 2018, 19:29:39
 
Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich neben all dem Leid und dem ganzen Mist, den ich erlebe, auch immer wieder großes Glück im Leben habe. Damit meine ich z.B. die lieben Menschen und Freunde an meiner Seite, die so viel Herz haben, fürsorglich sind, mir Freude machen möchten, sich für mich interessieren und dazu beizutragen versuchen, dass es mir einigermaßen gut geht und mir zwischendurch Positives widerfährt. Und davon abgesehen habe ich manchmal – das ist mir heute bewusst geworden – gewisse "Vorteile", für die ich im Grunde kaum etwas tue (glaube ich jedenfalls – vielleicht kann ich es aber auch einfach nur nicht sehen). Nicht so leicht zu beschreiben, was ich meine... Aber ich bin dankbar dafür.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Oktober 2018, 20:47:47
 
"Vorteile" war der völlig falsche Ausdruck für das, was ich meine.
Man könnte es eher als "glückliche Zufälle" und teils vielleicht auch als "Fügungen" bezeichnen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 26 Oktober 2018, 22:44:42
Mein ganzes bisheriges Leben in Frieden und Freiheit verbringen zu dürfen.
Umringt von wunderbarer Natur zu leben.
Nicht abhängig von anderen Personen zu sein.
Dass ich glücklich und zufrieden bin die meiste Zeit.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 27 Oktober 2018, 01:43:55
Ich bin froh, dass ich heute ein paar kleine Schritte in Sachen Selbstwahrnehmung unternommen habe. Ich bin dankbar, dass ich eine so tolle neue Mieterin für den Seminarraum gefunden habe, mit der (und ihrer Freundin) ich heute bei der Vertragsunterzeichnung noch richtig schön quatschen konnte. Ich bin dankbar, dass ich gerade denke "Das Leben ist schön."
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 Oktober 2018, 07:37:47
 
Ich bin dankbar, jemanden gefunden zu haben, der sich in meine Gedanken zu einer wirklich komplexen Thematik, die mich schon lange beschäftigt, hineindenken kann – und ähnlich fühlt wie ich.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 29 Oktober 2018, 07:56:00
Ich bin dankbar, dass ich gestern wieder die Liebe meiner Eltern spüren durfte, als sie mich besuchten, und sie ihre "schwierige" Tochter immer wieder ertragen. Ich weiß, ich bin oft eine Zumutung für sie. Sie sind die Tauben, die einen Flamingo hervorgebracht haben, den sie nicht verstehen, aber dennoch immer wieder annehmen und lieben.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 Oktober 2018, 22:22:22
 
Heute spüre ich wieder besonders tiefe Dankbarkeit, nämlich für die Freundschaft zwischen Lars und mir.
Insbesondere dafür, dass er nicht nur ein guter Zuhörer, sondern auch ein sehr guter Gesprächspartner ist.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 30 Oktober 2018, 11:37:55
ich bin dankbar … eigentlich für so vieles...
ganz besonders bin ich aber auch dankbar dafür, dass es einen Menschen wie ihn in meinem Leben gibt, einen Wegbegleiter, mit dem sich die Seele nicht mehr so alleingelassen fühlt...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Oktober 2018, 03:37:37
 
Ich bin dankbar...

...dass ich für einen Rausch weder Alkohol noch Drogen noch Tabletten brauche!

Liebe kann das auch – und das sogar zu 100 % echt und ehrlich!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 31 Oktober 2018, 07:44:49
Ich bin dankbar für Inas liebe Worte.

Es ist wunderbar wenn sich jemand die Mühe macht einem anderen "die Brille zu putzen" damit sich derjenige wieder mit anderen, klareren Augen sehen kann. :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 31 Oktober 2018, 20:05:59
Ich bin unglaublich dankbar für ein Buch, das ich auf der Frankfurter Buchmesse "zufällig" entdeckt und gleich gekauft habe. Jetzt in meinem Urlaub habe ich endlich die Ruhe und die Zeit, es zu lesen und das Gelesene auf mich wirken zu lassen.. Allein nur dieses Buch war es wert, mich auf den Weg nach Frankfurt zu machen. Ich hätte es sonst wahrscheinlich nie entdeckt. Von dem Verlag habe ich auch noch nie zuvor etwas gehört. Es ist nur ein kleines Büchlein mit nicht einmal ganz 100 Seiten, aber jeder einzelne Satz darin hat Gewicht, öffnet mir die Augen, bringt mich auf neue Gedanken, zeigt mir den Weg zu einem selbstbestimmten Leben und zu wahrer Selbsterkenntnis. Dieses Buch ist ein wahrer Schatz!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 31 Oktober 2018, 21:07:15
..dass meine Seele hier wohnen darf..
..für Fool..
..für Ina..
..für meinen Lehrer E...
und vieles vieles mehr <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 02 November 2018, 02:44:44
 
Ich bin dankbar, ...

   ...dass mein Liebster endlich wieder da ist und ich allein deswegen schon wieder ein bisschen mehr Licht sehen kann.

   ... für den schönen, bunten Blumenstrauß auf meinem Wohnzimmertisch.

   ... für claudi, diese wunderbare Frau.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 03 November 2018, 13:49:50
An diesem wahnsinnig schönen Ort leben zu dürfen :-DD
Frieden zu haben :)))
Mich nicht für besser zu halten als andere Menschen ;-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 07 November 2018, 21:45:07
Für deine Liebe! :)))))) Crazy guy! :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 08 November 2018, 09:31:32
Ich bin dankbar...

...für Tage, an denen ich nicht so viel Zeit habe, wenigstens kurz etwas von meinem LieblingsYoutuber zu hören/lesen
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 November 2018, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für das Lächeln einer älteren Dame vorhin beim Einkaufen.
Irgendwie hat mir das gut getan. Es war so viel Wärme darin zu sehen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 08 November 2018, 21:23:15
Ich bin dankbar für meine aufmerksame Ärztin. :-))) So ein Engel. :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 09 November 2018, 09:45:36
ich bin dankbar für dieses Forum.
ich bin dankbar, dass Ina nicht gleich nach dem Traurig-Thread gegangen ist, sondern noch in "Unsinnige Dinge" geschrieben hat, sonst wäre ich heute weinend in meinen Tag gegangen...
ich bin dankbar, nach dem Traurig-Thread doch noch etwas zum Schmunzeln gebracht worden zu sein, wegen den 2 linken Händen :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 November 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für das schöne Wochenende mit meinem Liebsten,
dafür, dass ich während seines Auftritts wieder für ihn am Mischpult arbeiten durfte,
für unser Gespräch während der Fahrt, welches uns auf unserem gemeinsamen Weg "weiterbringen" wird
und dafür, dass er vor den anderen Musikern zu mir als seine Partnerin gestanden hat (!).
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 November 2018, 19:29:39
 
Ich bin dankbar, dass ich tiefe Demut empfinden kann
und weiß, wie sich völlige Hingabe anfühlt.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 November 2018, 07:07:07
 
Ich bin jeden Tag dankbar, wenn die Sonne erwacht
und ich endlich von der Dunkelheit Abschied nehmen kann.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 14 November 2018, 10:02:56
ich bin dankbar für die kühle, heute sogar kalte Luft, es war das erstemal bisschen gefroren.
ich bin dankbar, dass es mir besser geht als letzte Woche, ich war aber auch etwas nachlässig mitm lasern, das mach ich jetzt wieder konsequent.
ich bin dankbar dafür, dass Ina es mit ihren anschaulichen Worten schafft, mich gedanklich nochmal in meinen Morgenspaziergang im Wald zu versetzen und mich nochmal in meinem Innern so an meiner Lieblingsjahreszeit begeistern zu können :)
ich bin dankbar für dieses Forum, wo man dazu "bequatscht", nein, "manipuliert", nein, so würde ich das nicht bezeichnen... wo man dazu animiert wird, ja, animiert gefällt mir, sich über solche Dinge Gedanken zu machen ;)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 16 November 2018, 19:19:19
 
:)

Ich bin dankbar für Lars,

   ... dem es so wichtig ist, dass es mir gut bzw. besser geht,
   ... der mir heute Tee aus frischem Ingwer gekocht hat,
   ... einfach da ist
   ... und keine "Gegenleistung" erwartet.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 16 November 2018, 22:08:48
Ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich Menschen gefunden habe die mir helfen mein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen,
meine Freunde und vor allem S.M. und F. B-G.
Eure Worte haben mir (mehrfach) das Leben gerettet, denn immer wenn ich aufgeben wollte habt ihr mich daran erinnert, dass das Leben lebenswert ist.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 November 2018, 04:44:44
 
Ich bin froh und dankbar, dass ich in manchen Bereichen genau weiß, was ich will!
Das heißt natürlich nicht, dass ich das immer erreiche oder bekomme, aber so habe ich wenigstens (mögliche) Ziele vor Augen und bin nicht komplett "orientierungslos". Ob ich sie jetzt angehe(n kann) oder nicht, ist dabei vielleicht gar nicht so wichtig. Hauptsache, ich sehe, dass da noch "mehr" ist. Mehr als das, was ich jetzt habe und bin. Mehr, worin ich eventuell Erfüllung oder sogar einen Sinn finden kann.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 November 2018, 07:37:47
 
Ich bin dankbar für das Gespräch, welches J. und ich kürzlich geführt haben. Die praktische Umsetzung dessen, was wir besprochen haben, hat umgehend funktioniert und mit jedem unserer Treffen zeigt sich mehr und mehr, dass es Früchte trägt.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 November 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar dafür, dass mein Liebster heute Mittag nochmal für eine halbe Stunde für einen Seelen-wärm-Moment vorbeigekommen ist, damit der morgige Tag für mich vielleicht ein bisschen leichter zu überstehen ist. Das war gut und habe ich gebraucht...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 November 2018, 00:37:37
 
Ich bin immer wieder dankbar für sogenanntes "freies Wissen", speziell meine ich Wikipedia. So viele (teils sehr ausführliche) Informationen über nahezu jedes Thema, das für mich von Interesse ist... Ich finde das einfach großartig und habe die Spendenkampagne deshalb gerade – wie jedes Jahr – mit einem kleinen Betrag unterstützt.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 24 November 2018, 12:39:09
Ich bin unendlich dankbar, dass ich heute so eine Aussage wieder treffen kann:

Für mich. Weil ich es (mir) wert bin zu leben.

Ich weiß gar nicht wie lange ich der Meinung war im Grunde keinerlei Daseinsberechtigung zu haben, aber das hat sich, Gott sei Dank, geändert.
Dementsprechend bin ich unendlich dankbar für Menschen wie Dr, M, meine liebe Freundinnen J. und B., F. B.-G., und vor allem auch die Gelben!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 November 2018, 09:09:09
 
Ich bin dankbar für meine innere Stärke und dass ich mir meiner selbst im Großen und Ganzen recht bewusst bin,
denn dadurch kann ich zu mir stehen – auch zu meinen Fehlern.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 November 2018, 11:11:11
 
Ich bin dankbar, dass ich wenigstens noch eine einzige Idee bzw. einen Plan habe, wie ich meinem "Ziel" und meiner Sehnsucht, meinem Traum, meinem Wunsch vielleicht näher kommen kann. Es ist ein Versuch...

Es macht mich dankbar, weil es sonst sehr schwer wäre, NICHT aufzugeben. Und das "soll" man ja nicht... "Darf" man ja nicht... Blah.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 25 November 2018, 11:50:48
Liebe Ina, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du dein Ziel erreichst. <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 November 2018, 17:27:37
 
Ich bin dankbar dafür, dass J. mich mit dem Auto zu meinen Terminen bringt, wann immer es ihm möglich ist.
Gerade jetzt, wo es draußen so kalt und "ungemütlich" ist, ist er mir damit eine große Hilfe / Unterstützung.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 November 2018, 00:37:47
 
In ähnlicher Form habe ich es sicher schon mal geschrieben, aber in den letzten beiden Tagen habe ich es wieder so deutlich zu spüren bekommen, dass es einfach nochmal sein muss (und sowieso kann es nicht oft genug gesagt werden!):

Ich bin dankbar, so liebevolle Freunde mit großem Herzen zu haben, die Freude daran haben, mir Freude zu bereiten und mir zu zeigen, dass ich ihnen wertvoll bin. Danke dafür! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Dezember 2018, 17:37:47
 
Ich bin dankbar, dass J. sich heute wieder mehr Zeit für uns genommen hat,
für das intensive, ehrliche Gespräch – dass wir beide wichtige Gedanken loswerden konnten,
und auch davon abgesehen: dass wir einander gut tun konnten – auf unsere ganz spezielle Weise.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Dezember 2018, 03:37:37
 
Ich bin im Moment sehr dankbar für die Freude, die Träumer mir (genau wie letztes Jahr im Dezember) jeden Tag macht. Für die lieben Gedanken, die dahinterstecken, für die wunderschöne Umsetzung und spürbar viel Herz und Vertrautheit, weil das alles so persönlich ist. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 04 Dezember 2018, 10:22:52
für 2 wunderschöne Sätze, die ich hier im Forum gelesen habe. dabei beide völlig unabhängig voneinander.

für etwas, was ich gestern woanders gelesen habe, wo jemand einem anderen Jemand einen meiner Lieblingstexte gepostet hat.

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Dezember 2018, 18:18:18
 
Ich bin dankbar...

... für die Leichtigkeit, die heute wieder zwischen J. und mir spürbar war.

... für jedes Mitglied unseres Forums, welches ein offenes Ohr für andere hat, deren Beiträge aufmerksam liest, sich wirklich Gedanken darüber macht, ehrliches Interesse zeigt und mit einem Rat oder "begründbarem" Zuspruch (= mehr als Floskeln) zu helfen versucht. Danke, dass Ihr den "eigentlichen" Sinn unseres Forums nicht vergessen habt und dazu beitragt, ihn zu wahren! Das bedeutet mir viel. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bubble am 04 Dezember 2018, 20:21:45
Ich bin dankbar für meine Familie. Mein Mann der hinter mir steht, wenn es mir schlecht geht. Für sein Verständnis und Ausdauer, fürs zuhören , nach Lösungen suchen und einfach fürs dasein.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Dezember 2018, 00:07:07
 
Es gibt da so ein paar Menschen in meinem Leben... An die brauche ich nur zu denken und schon muss ich lächeln.
Die meisten davon kenne ich aus diesem Forum.
Für die bin ich dankbar! :)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Dezember 2018, 17:37:57
 
Ich bin dankbar für eine liebe Geste und vor allem für die damit verbundenen Worte von J. heute Mittag.

Kein romantisches Blahblah, aber tief, wirklich tief berührend. In jedem Wort war seine Liebe sowie der innige Wunsch, dass ich diese spüre und dass ich weiß und glaube, dass ich und mein Wohlergehen ihm sehr am Herzen liegen, zu hören.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 07 Dezember 2018, 21:46:37
Ich bin dankbar, dass ich in Sicherheit und Wohlstand lebe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Dezember 2018, 07:47:47
 
Ich bin dankbar für mehrere kurze Gespräche mit Gästen nach J.s Auftritt gestern Abend, weil ich dadurch sehr stark das Gefühl (vermittelt) bekommen habe, dass ich meine Leidenschaft fürs Singen wieder aufleben lassen und mein Ziel unbedingt weiterverfolgen (bzw. erstmal wieder aufnehmen) sollte.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 08 Dezember 2018, 11:35:56
Ich bin dankbar für jeden Tag, den ich in Ruhe und Frieden verbringen darf.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Dezember 2018, 03:47:57
 
Ich bin dankbar, die "richtigen" Menschen an meiner Seite zu haben. Menschen, die mir gut tun und denen ich gut tue. Menschen, die die gleiche oder eine sehr ähnliche Vorstellung von Freundschaft haben wie ich. Menschen, die ebenfalls Harmonie und Beständigkeit brauchen und Wert auf Ehrlichkeit legen. Menschen, die nicht mehr fordern, als ich geben kann – und nichts erwarten, was ich nicht geben möchte. Menschen, die auch dann bleiben, wenn es "schwierig" wird. Menschen, die mir vertrauen und denen ich vertraue. Und einen Menschen, der mich genauso sehr liebt wie ich ihn.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bubble am 10 Dezember 2018, 19:32:09
Ich bin dankbar, das ich wenigstens mal einen Tag komplett ohne Depressionen war. Ein Tag der mir Kraft gegeben hatte. Auf weitere Tage, die ich erleben darf, wie meine Kinder heran wachsen. Ich liebe sie so sehr.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Dezember 2018, 01:11:11
 
Ich bin unendlich dankbar dafür, dass J. mir jeden Tag seine Liebe zeigt – sie mich spüren lässt – und mich damit wissen lässt, dass ich ihm wichtig bin, ihm viel bedeute und ein wertvoller Mensch für ihn bin.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Dezember 2018, 02:27:27
 
Ich bin dankbar dafür, dass Lars' Eltern und ich noch immer so einen guten Draht zueinander haben und es sich nicht fremd anfühlt, wenn wir uns nach über einem Jahr wiedersehen und Zeit miteinander verbringen. Ich fühle mich genauso gemocht und angenommen von ihnen wie vor zehn Jahren.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 14 Dezember 2018, 13:03:11
Also kollossal dankbar bin ich für meinen Kammerjäger, der endlich das Wespennest entfernt hat!!

Weiterhin bin ich dankbar für meinen Wecker, der mich zuverlässig jeden Morgen weckt.

für einen wunderschönen und ganz speziellen Sonnenuntergang

und die gelegentlichen sms von meiner bf.





________

Der Provokation dienende Anspielung entfernt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 14 Dezember 2018, 13:07:46
Ach ja, und eins hab ich noch vergessen, als ich gestern mit meinem Buch über der Nase eingeschlafen bin, ist es mir zugeklappt und ich konnte die Seite nicht mehr wiederfinden. Aber als ich heute weiterlesen wollte, hatte jemand mein Lesezeichen zufälligerweise genau in die Seite reingelegt, wo ich aufgehört hatte zu lesen! Das hat mich echt gefreut und ich war total dankbar dafür, dass ich nicht lange herumsuchen musste!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Dezember 2018, 18:18:18
 
Ich bin dankbar, dass ich gelernt habe, Nein zu sagen, wenn ich etwas nicht will;
dass ich dennoch nicht festgefahren in meinen Ansichten bin und mich auch vom Gegenteil überzeugen lassen kann (und offen dafür bin);
und dass ich sehr viel besser für meine Bedürfnisse einstehen kann als früher.

Das ging nicht von heute auf morgen, sondern war ein Prozess und funktioniert mit wachsendem Selbstbewusstsein und der Klarheit darüber, was ich will und was ich nicht will, immer ein bisschen besser.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Dezember 2018, 17:27:37
 
Ich bin dankbar für ein Erlebnis, eine Erfahrung, die ich heute machen durfte und die mich wieder absolut "runtergebracht" hat, für einen inneren Ausgleich gesorgt und irgendwie in mir "aufgeräumt" hat (und sei es nur vorübergehend). Wundervoll. So wohltuend – so besonders – so faszinierend!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 Dezember 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar...

...für die Musik in meinem Leben!

Auch wenn es in den letzten Jahren insgesamt ein recht schwieriges Thema für mich geworden ist, bin ich so froh darüber, dass sie mich ganz eng begleitet, seit ich denken kann.

Und ich bin dankbar, dass ich ausgerechnet gestern auf der Bühne stehen und singen durfte.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Dezember 2018, 17:57:57
 
Ich bin dankbar, Menschen in meinem Leben zu haben, deren Gedanken, Sichtweisen und Einstellungen den meinen zum Teil so sehr ähneln, dass einfach eine gute Basis da ist, die auch auf Dauer Bestand hat – und dass sich darauf so viel Schönes und Wertvolles aufbauen lassen hat! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 Dezember 2018, 17:37:57
 
Ich bin dankbar, eine überaus ablenkende Ablenkung gefunden zu haben, die locker für die nächsten drei Tage reicht.^^
Und gefühlt lässt sie die Zeit wirklich um einiges schneller vergehen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 Dezember 2018, 21:37:47
 
Ich bin dankbar für...

... die zauberhaften Geschenke, die ich vorhin auspacken durfte.
... die lieben, wertschätzenden Zeilen, die ich dazu lesen durfte.
... das Licht, welches Ihr damit in meine Dunkelheit gebracht habt.

Es geht mir so nah und tut so gut! Danke! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 24 Dezember 2018, 23:52:11
Ich bin dankbar dafür, dass ich Menschen habe, bei denen ich mich einfach am 24. Dezember zum Fondue einladen kann und die in vielen Sachen so drauf sind wie ich. Keine Angst haben zu müssen, dass plötzlich jemand Geschenke rausholt oder anfängt, deutsche Weihnachtslieder zu singen (die aus Apulien zählen nicht).

Und dann waren von acht Leuten vier trockene Alkoholiker_innen. Das hieß, dass alle Saucen und (fast) alle Desserts alkoholfrei waren und es zum einzigen alkoholischen Nachtisch eine Alternative gab.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 25 Dezember 2018, 10:36:22
Ich bin sehr sehr dankbar, für die vielen vielen Geschenke, die ich das ganze Jahr über bekomme, einfach so, von Herzen, zu Herzen gehend, die mich oft zu Tränen rühren, weil sie mich so sehr berühren. Sie sind nicht an irgendein kirchliches Datum gebunden, sondern sie kommen dann, wenn es der Geber selber möchte, und ich muss sagen, meist dann, wenn ich es am meisten brauche! Fühlt euch zutiefst geschätzt!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 26 Dezember 2018, 01:41:49
Ich bin dankbar, dass ich mich so schnell erhole und wieder besser fühle.
Ich bin dankbar in einem sicheren Land zu leben und mich frei bewegen zu können.
Ich bin dankbar, dass ich keine Geldsorgen habe und in einem wunderschönen Zuhause lebe!
Ich bin dankbar trotz Krankheit keine Not zu leiden!
Ich bin dankbar geliebt zu werden. :-))
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Dezember 2018, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für mein Asthmaspray!
Keine Ahnung, wie ich heute Vormittag ohne klargekommen wäre.
Es ist furchtbar, keine Luft mehr zu kriegen...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 31 Dezember 2018, 01:53:12
Ich bin dankbar für jeden Tag ohne Forderungen.
Ich bin dankbar für jeden Tag den ich in Frieden verbringen darf.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Träumer64 am 31 Dezember 2018, 15:21:15
Ich möchte DANKE sagen.
Danke - dafür das es dich gibt
Danke - dass wir immer für einander da waren (und sind)
Danke - für dein Vertrauen
Danke - für deine Unterstützung
Danke - für EURE Unterstützung ;))
Danke - dass ich in schweren Zeiten nicht allein war
Danke - für deine tolle Freundschaft

Liebe Ina, Danke.
Dein Träumer  @}--}---- (&)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Dezember 2018, 17:37:37
 
Ich bin dankbar für Träumers Beitrag –
dafür, dass ich keinen Zweifel daran habe, jedes einzelne Wort glauben zu dürfen
und dass das alles umgekehrt ganz genauso gilt.

Danke, mein Lieblingsträumer –
dafür, dass Du so bist, wie Du bist
und für alles, was WIR haben und teilen!

<3 (&)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 02 Januar 2019, 12:45:12
Ich bin dankbar für meine geliebte Ex.
Und für das Erbe.
Und dafür, dass ich (immer noch) so viele Möglichkeiten habe.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Januar 2019, 03:33:33
 
Ich bin dankbar für Menschen, über die ich sagen kann:

     Wir finden immer (die richtigen) Worte füreinander, aber BRAUCHEN nicht immer welche!


Davon gibt es tatsächlich einige in meinem Leben – auch hier... Danke dafür... <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 03 Januar 2019, 10:54:17
Ich bin dankbar für Menschen, die füreinander da sind,
und das jeden Tag, auch hier im Forum,
auch wenn man aus Zeitgründen oder wegen Krankheit nicht jeden Tag in einem Forum wie diesem schreiben kann.
Ich bin dankbar für die kalte frostige Luft draußen, und dass Wald- und Wiesenboden so hartgefroren sind, dass man gut drauf laufen kann und man nicht durch Matsch waten muss.
Ich bin dankbar für einige sehr gute Zitate hier, aber ganz besonders auch das heutige (in erweitertem Sinne).
Ich bin dankbar für einen ganz besonderen Schatz, den ich vor Jahren gefunden habe, und den ich immer bei mir trage. <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Januar 2019, 18:18:18
 
Ich bin dankbar, dass es Menschen gibt, die mich brauchen
und dass es mir meistens Kraft gibt, wenn ich ihnen welche geben kann.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 05 Januar 2019, 15:07:01
Ich bin dankbar, dass ich heute früh aufstehen konnte und aktiv war.
Ich bin dankbar, dass ich in Mini-Schritten die Webseiten aktualisiere.
Ich bin dankbar, dass ich ein Teil des Zwangsgeldes (Mikrozensuserhebung) nicht zahlen muss.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Januar 2019, 07:07:07
 
Ich bin dankbar für meinen Ehrgeiz, wenn ich etwas wirklich, wirklich will.
Und somit bin ich auch dankbar für meine Willensstärke.
Hat mir schon das eine oder andere Mal geholfen – in verschiedener Hinsicht.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 09 Januar 2019, 07:37:47
 
Ich bin dankbar, dass ich offenbar einen Schutzengel habe und dieser gestern auf mich aufgepasst hat.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Januar 2019, 05:55:55
 
Ich bin dankbar, fürsorgliche, hilfsbereite, rücksichtsvolle Menschen an meiner Seite zu haben.
Ich bin dankbar, Menschen zu kennen, die zuhören, um zu verstehen.
Ich bin dankbar, Freunde zu haben, die nicht in ihrer Meinung festgefahren sind, sondern auch fähig sind, zu diskutieren und "umzudenken".
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Januar 2019, 07:47:47
 
Ich bin dankbar für Menschen, die sich nicht nur zu Wort melden, um sich über irgendetwas aufzuregen, zu beschweren oder um etwas zu kritisieren, sondern auch, um Freude, Dank und Anerkennung auszudrücken oder einfach zu sagen, dass ihnen etwas besonders gut gefallen hat oder sie etwas schön oder hilfreich fanden. "Positive Meinungen" werden viel zu oft zurückgehalten, während auf Negatives umgehend hingewiesen werden "muss". Oder die Dinge werden als selbstverständlich hingenommen – außer jemand fühlt sich benachteiligt, gestört oder was auch immer...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 12 Januar 2019, 16:55:07
Die heutige Inventur fällt leider eher negativ aus. Autopanne, deshalb das Mittagessen verpasst und schon wieder nasse Füße bekommen (damit dürfte der Tag wenigstens meiner Erkältung Freude bereiten), dazu der übliche Ärger mit meinem Sohn. :-(

Dankbar bin ich, dass ich mein Handy einstecken hatte und mein Vater mich gerettet hat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 13 Januar 2019, 00:08:42
Ich bin dankbar für so Kundinnen, wie ich sie heute hatte. Da spüre ich, dass meine Arbeit Sinn macht.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 14 Januar 2019, 13:55:39
Ich bin dankbar für eindeutige Deutlichkeit! :)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 15 Januar 2019, 03:05:22
Ich bin dankbar für einen Tag mit A. ohne fight. :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 16 Januar 2019, 09:08:14
Ich bin dankbar für Kommentare die zeigen, dass ich verstanden wurde.
Ich bin dankbar für meinen Sinn für Humor.

Und heute ganz aktuell:
Ich bin dankbar dafür, dass ich manche Dinge nicht besitze. Eine Wassertonne zum Beispiel.^^
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 18 Januar 2019, 10:18:31
Ich bin dankbar für Adres Worte, die sie Annika geschrieben hat.
Ich bin dankbar für Fools Worte, auch wenn sie nicht immer der Wahrheit entsprechen, aber man kann spüren, dass sie sie mit Herz und Liebe schreibt!
Ich bin dankbar für Fools Sinn für Humor und dass sie keine Wassertonne besitzt. :))
Ich bin dankbar für Bellas Zitat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 Januar 2019, 07:57:57
 
Ich bin dankbar für die wunderbare Zeit mit meinem Liebsten,
für sieben tolle und erfolgreiche Auftritte
und dafür, dass ich wieder viel dazugelernt habe.

Ich bin dankbar für die netten Begegnungen,
das gute Essen jeden Tag
und für die schönen Erlebnisse und Ausflüge an den auftrittsfreien Tagen.

Ich bin dankbar dafür, dass ich sehr von J. geliebt werde – und mich auch geliebt fühle (!),
für die Harmonie zwischen uns
und dafür, dass keine einzige Minute während dieser zehn Tage angespannt oder anderweitig "blöd" zwischen uns war.

Ich bin ganz besonders dankbar für die Ruhe,
die Entspannung
und ganz, ganz viel SCHLAF.


Und ich bin unendlich dankbar dafür, dass J. und ich uns gestern vor sieben Jahren kennengelernt haben. Mein Leben wurde dadurch zwar nicht gerade einfacher – ganz im Gegenteil – aber ich habe endlich einen Sinn gefunden.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 Januar 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar, wenn ich mich dazu überwinden kann, jemanden anzurufen (was nur noch selten vorkommt, da ich einfach nicht mehr gerne telefoniere) und dann ein nettes Gespräch führe und die Person sich freut, dass ich mich gemeldet habe. Ich glaube, diejenigen wissen dann nämlich, dass mir das nicht so leicht fällt und schätzen es umso mehr, wenn ich es doch mal tue.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Januar 2019, 03:33:33
 
Ich bin dankbar für jeden kleinen Moment, in dem ich fröhlich oder sogar glücklich bin.
So selten sie auch sind, diese Momente, so wertvoll sind sie auch.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Januar 2019, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für die wunderschöne, blumige Überraschung, die ich heute per Post erhalten habe;
dafür, dass man mir mein schlechtes Gewissen (zum Teil) genommen hat (bzw. nehmen konnte);
dafür, dass mir von verschiedenen Seiten Liebe geschenkt wird.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 28 Januar 2019, 19:32:28
Ich bin dankbar für einen schönen Samstagabend, den ich hatte. Ich bin heute Abend sehr froh, dass ich für den Besuch am Samstag aufgeräumt hatte, so dass ich gerade zumindest in eine halbwegs ordentliche Wohnung gekommen bin, die mein Reich ist. Ich bin dankbar, dass mein Gehalt für die Miete für diese Wohnung reicht (auch wenn sie nicht perfekt ist) und ich mich hier wohlfühle.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: AlterEgo am 29 Januar 2019, 00:34:25
Ich muss es einfach noch kurz schreiben: Ich bin immer wieder dankbar für meine kleine Schwester. Meine kleine Schwester, die mir heute mal wieder zugehört hat, die einfach normal mit mir redet, die immer wieder Zeit für mich hat, bei der ich mich für ein März-Wochenende eingeladen habe - damit ich noch mehr Dinge habe, auf die ich mich freue. Es ist einfach gut, dass es sie gibt!
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 29 Januar 2019, 22:47:58
Ich bin dankbar, dass mir heute, als ich eine Postkarte in den Briefkasten geworfen habe, aufgefallen ist, dass ich sie auch an mich selber hätte schreiben können. Das war eine gute Erkenntnis.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 Januar 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für die ehrlichen Worte, die ich heute hören durfte,
auch wenn sie mir den Boden unter den Füßen weggezogen haben.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 31 Januar 2019, 18:44:44

Ich bin dankbar, dass ich – nein, WIR – trotz aller Widrigkeiten unsere Liebe nicht aufgeben. Egal, wie schwer es ist und noch wird.

Wenn man zusammengehört und nicht ohne einander sein kann und will, kann man viel mehr schaffen und überwinden, als man glaubt.
Ich möchte diese Hoffnung nicht aufgeben und werde versuchen, daran festzuhalten.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 01 Februar 2019, 02:29:27
Ich bin dankbar dafür, dass ich diesen guten Weg gefunden habe, beim German Masters dabeizusein. Ich bin dankbar für die Leute, die mich mögen und die Zeit mit mir verbringen.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 Februar 2019, 17:37:47
 
Ich bin froh und dankbar, dass ich über so manche "Kleinigkeit" und störende Verhaltensweise hinwegsehen kann, wenn ich jemanden erstmal in mein Herz geschlossen habe. Andernfalls wäre ich wohl ein ziemlich einsamer Mensch...^^
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: JustMe am 02 Februar 2019, 00:23:11
Ich bin so dankbar für unsere gemeinsame Zeit! :-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Februar 2019, 00:37:47
 
Im Moment bin ich dankbar für jede Stunde ohne Schmerzen und
jeden Tag, an dem es mir körperlich nicht so schlecht geht, dass es mir Angst macht..
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 03 Februar 2019, 08:43:43
Und wieder ein neues Wort gelernt! Mansplaining!

Meine Oma hatte schon recht. "Man wird alt wie eine Kuh und lernt doch immer noch dazu!" ;-)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 03 Februar 2019, 19:19:19
 
Ich bin allen dankbar, die sich hier beteiligen, sich aktiv im Forum einbringen und diesen Ort am Leben erhalten!
Und ich freue mich auch immer sehr, von denen zu lesen, die sonst eher still mitlesen und nur selten etwas schreiben. :)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 Februar 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar, dass ich meine Meinung nicht zu rechtfertigen brauche, weil ich ein Recht darauf habe.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Februar 2019, 17:37:57
 
Ich bin dankbar, dass es eigentlich IMMER – auch wenn man gefühlt am absoluten Tiefpunkt ist und kaum noch Hoffnung hat – wieder aufwärts geht.
Sollte man sich immer wieder bewusst machen....
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Februar 2019, 17:57:57
 
Ich bin dankbar für nubis' Beitrag im Gästebereich! Zum einen, weil ich jetzt weiß, dass nicht nur ich genervt bin und kein Verständnis für das ständige Wechseln von Nicks aufbringen kann und möchte, und zum anderen, weil es vielleicht mehr Wirkung hat, wenn das auch mal jemand anders zum Ausdruck bringt.

Danke, nubis!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Februar 2019, 17:57:57
 
Ich bin dankbar für die besonderen Momente, die ich heute erleben durfte;

und dafür, dass ich mich immer besser kennenlerne.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Februar 2019, 17:37:57
 
Ich bin dankbar, mich wirklich immer (!) auf meinen liebsten Freund Lars verlassen zu können.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Februar 2019, 17:55:57
 
Ich bin dankbar für jeden Menschen / Freund, der damit umgehen kann und es akzeptiert, dass es mir schwer fällt, soziale Kontakte zu pflegen und deshalb nicht so viel – und phasenweise wirklich gar nichts – von mir hören lasse.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Februar 2019, 09:57:57
 
Ich bin dankbar, dass ich – trotz allem, was mir bisher im Leben widerfahren ist – kein verbitterter Mensch geworden bin;
dass mir ernsthafte Missgunst immer fremd geblieben ist und ich meinen eigenen Schmerz nicht an andere weitergebe.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 Februar 2019, 23:57:57
 
Ich bin dankbar für die schönen Stunden mit meinem Liebsten gestern. Es war mir wichtig und ich hatte es mir so sehr gewünscht, aber nicht mal wirklich damit gerechnet, dass er überhaupt daran denkt, dass es ein "besonderer Tag" ist (7 Jahre zusammen). Und dann haben wir ihn wider Erwarten so schön "gefeiert"! Schon nachts am Telefon hatte er so viele liebe Worte für mich und hat mich damit tief berührt. Und nachmittags haben wir dann Sahnetorte gegessen, hatten Kerzen an, haben uns sogar etwas geschenkt und ach, noch viel mehr als das... Dafür bin ich wirklich dankbar. Es hat einfach gut getan und bedeutet mir sehr viel. Seine LIEBE ist es, die mir sehr viel bedeutet – und die hat er mich gestern ganz besonders intensiv spüren lassen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Februar 2019, 17:57:57
 
Ich bin dankbar für die vielen kleinen Wunder und Schätze, die es in der Natur zu entdecken gibt.
Sie ist voll davon – und das wird uns einfach so geschenkt!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 18 Februar 2019, 18:15:15
Ich bin dankbar, für den Post eines Forumsmitglieds um 17.57 Uhr, weil ich ihn einfach berührend finde.. dazu fällt mir ein, dass ich gestern gelbe Krokusse gesehen habe...
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 Februar 2019, 18:28:38
 
Ich bin dankbar dafür, so intensiv zu fühlen und wahrzunehmen, auch wenn es oft mit viel Schmerz und Traurigkeit verbunden ist und ich mir manchmal wünsche, ich könnte meine Gefühle einfach komplett abstellen, weil ich glaube, ich könnte sie nicht länger ertragen. Ich bin dankbar dafür, ein Gefühlsmensch mit großem Herzen und tiefer Seele zu sein.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 21 Februar 2019, 19:57:57
 
Weil ich es heute wieder sehr deutlich gespürt habe:
Ich bin dankbar, dass ich das passende Gegenstück zu mir gefunden habe – und dass ich das für ihn ebenfalls bin.
Ich bin dankbar, dass er in gewissen Dingen immer "klarer" und sicherer wird.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Annika am 23 Februar 2019, 01:24:08
Ich bin so dankbar dafür, dass ein lieber Mensch trotz Unfall wieder heil und gut gelaunt zurückgekommen ist
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Februar 2019, 07:07:07
 
Ich bin dankbar für jede neue Erkenntnis, die ich über mich selbst gewinne,
für jede neue Seite, die ich an mir entdecke und kennenlerne –
und überhaupt dafür, mich selbst immer besser kennenzulernen und zu verstehen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 28 Februar 2019, 23:47:57
 
Ich bin dankbar für Menschen, mit denen das Miteinander "einfach funktioniert", ...

... weil sie sich nicht nur Harmonie wünschen und davon sprechen, sondern sich auch dementsprechend verhalten.
... weil sich die Gedanken und die Einstellung zu bestimmten Dingen ähneln – und wenn das nicht der Fall ist: weil man ehrliches Interesse daran hat und den anderen verstehen will (!).
... weil man sich gemeinsam auf einer Ebene bewegt, auf der man weiß, dass man verstanden wird, ohne dass man jeden Gedanken im Detail erklären oder gar rechtfertigen muss.
... und wenn es trotz alledem mal zu einem Missverständnis kommt: weil man darüber spricht und es klärt, anstatt beleidigt zu sein und zu bleiben.

Mir scheint, als würde es das in dieser Form nicht allzu oft geben, aber ich habe das Glück, mehrere solcher Menschen in meinem Leben zu haben und für die bin ich sehr dankbar! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 01 März 2019, 10:38:30
ich bin dankbar, für kurze Momente der Ruhe, wo ich für ein paar Minuten lang mal keine körperlichen Schmerzen habe und gleichzeitig die Seele auch kurz ihre Ruhe hat.. der Kopf Ruhe gibt.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 März 2019, 17:37:37
 
Ich bin dankbar für die Liebe, die mir von verschiedenen Menschen entgegenströmt! <3
So wertvoll!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Annika am 05 März 2019, 01:49:38
Tagesinventur:
seit hundertsiebenundsechzig Jahren das erste Mal wieder im Schwimmbad
ob das nun gut war, kann ich im Moment nicht beurteilen ....
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 März 2019, 17:55:57
 
Ich bin dankbar, dass ich noch nicht aufgegeben habe,
dass ich den Glauben nicht verliere, dass sich das "Kämpfen", Weitergehen und Aushalten lohnt,
dass es immer wieder bessere Momente gibt
und dass ich schon Momente erleben durfte, in denen sich mein Leben wirklich nach Leben und nicht nur nach Existieren angefühlt hat (zwar meistens nur kurz, aber immerhin).
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 14 März 2019, 17:17:17
 
Ich bin dankbar für die Wertschätzung, die ich hier immer wieder und vor allem auch in letzter Zeit wieder von verschiedenen Usern für meine Beiträge entgegengebracht bekomme. Das tut so gut und zeigt mir immer wieder, dass es gut und richtig ist, mich mit den Problemen und Sorgen anderer zu beschäftigen, ihnen Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken, mir Gedanken darüber zu machen und etwas dazu zu schreiben, wenn ich kann.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 15 März 2019, 10:45:19
...für den emotionalen Beistand, den ich hier schon oft erleben und erfahren durfte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nubis am 15 März 2019, 14:25:11

Ich bin dankbar, dass der Himmel Ingo und mich zusammengeführt hat!

Ich bin dankbar für diesen wundervollen Seelenhund, den ich - nach Anubis - nie für möglich gehalten hätte!

Und ich bin dankbar, dass wir zu dritt auf diese großzügige Couch passen und da so richtig schon zusammen kuscheln und zusammenkuscheln könnnen! :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 15 März 2019, 17:27:37
 
Ich bin froh, mich über Beiträge wie den von nubis freuen zu können bzw. mich mitfreuen zu können, weil es einfach schön ist, so etwas zu lesen – weil es so absolut echt ist!

Ich bin dankbar, dass es zwischen Lars und mir so unkompliziert ist. Wir finden immer Verständnis füreinander und keiner ist beleidigt, wenn mal etwas anders läuft als geplant (auch wenn wir uns darauf gefreut hatten).
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 März 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar, trotz meiner Depression nie ALLE meine Interessen verloren zu haben. Es gibt zwar immer wieder Phasen, in denen da wirklich GAR NICHTS mehr ist und mir alles egal ist, aber weg sind sie NIE. Sie schlummern dann einfach nur eine Weile in mir, machen "Ruhepause".

Darüber bin ich wirklich froh, denn diese Interessen oder besser gesagt Leidenschaften sind es, mit denen ich mich immer wieder "über Wasser halte". Die Musik zum Beispiel – so oft hat sie mich schon "gerettet"!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 18 März 2019, 11:13:02
Ich bin dankbar für meinen Wecker, weil er mich daran erinnert, dass ich nicht alleine bin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 18 März 2019, 17:37:37
 
Ich bin dankbar fürs Forum, weil mich hier viele Menschen immer wieder daran erinnern, dass ich nicht alleine bin.
Danke. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: liveanddie am 19 März 2019, 06:56:47
Da möchte ich mich Ina anschliessen. Ich bin dankbar dafür, das ich hier alles schreiben kann, meine Gefühle ausdrücken kann und darf. In der Welt da draussen versuche ich es manchmal, aber leider versteht das niemand.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 20 März 2019, 17:47:47
 
Ich bin dankbar für Fools schöne Antwort, die sie heute Morgen im Gästebereich geschrieben hat. Es ist ein wichtiger Beitrag, finde ich!
Mir gingen ähnliche Gedanken durch den Kopf, aber ich hatte weder Konzentration noch Kraft, sie vernünftig in Worte zu fassen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 20 März 2019, 18:56:55
Ich bin dankbar für: Ina!
Danke für das Kompliment. :-D
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 22 März 2019, 09:26:37
Ich bin dankbar für Bellas Post im Thread Dinge für die es sich lohnt, zu leben.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 23 März 2019, 09:19:34
Gestern war so schönes Wetter, das habe ich ausgenutzt, und nach der Arbeit einen wunderschönen, entspannten Nachmittag in Mannheim verbracht. Es war fast wie ein kleiner Urlaub, fast schon wie im Sommer. Ich habe die Stadt und das Leben um mich herum tief wahrgenommen und auf mich wirken lassen. Die vielen unterschiedlichen Menschen, warmer Sonnenschein, Straßencafés, Marktschreier (ja, so etwas gibt es in Mannheim, die hatten schon die ersten Spargel!), Straßenmusikanten, schöne, zum Teil auch sehr teure, exklusive Geschäfte (absolut jenseits meiner Preisklasse, aber es hat Spaß gemacht, einfach dort zu sein und das Ambiente zu genießen) und und und....

Leider sah ich auch viele arme bettelnde Menschen, das hat mich traurig gemacht. Manchen sah man richtig an, wie elend es ihnen geht, aufgegeben von sich selbst und der Gesellschaft. Andere strahlten sogar trotz ihrer Lage Würde und innere Ruhe aus, die mich erstaunt haben. Einigen habe ich etwas gegeben.

Ich bin dankbar für diesen Tag und dass ich ihn so wahrnehmen und genießen konnte.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 23 März 2019, 15:55:55
 
Ich bin dankbar für den enormen Zuspruch und Rückhalt, den ich anderenorts erfahren habe.
Damit hatte ich absolut nicht gerechnet. Das hat irgendwie gut getan.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 März 2019, 17:37:57
 
Ich bin dankbar für ganz viel Verständnis
und für ganz viele Hände, die mir gereicht wurden.

Und ich bin auch dankbar dafür, dass Lars mich heute Morgen zum Arzt und zur Apotheke gefahren hat und mich auch wieder nach Hause gebracht hat – alles noch bevor er zur Arbeit gefahren ist.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 März 2019, 13:13:13
 
Ich bin immer und immer wieder dankbar für unser Forum. Auch, weil ich es so wunderschön finde, sehen zu dürfen, dass Kommunikation "Probleme" lösen und Harmonie schaffen kann – dass man einfach reden und sich die Hände reichen sollte. Das macht mich glücklich und bringt mich zum Lächeln, selbst dann, wenn es mit mir selbst überhaupt gar nichts zu tun hat. Aber mit Menschen, die ich mag und schätze und die mir auf irgendeine Weise am Herzen liegen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 01 April 2019, 17:47:47
 
Ich bin dankbar, dass aus mir kein verbitterter Griesgram geworden ist, "nur" weil ich der Meinung bin, früher zu wenig Liebe bekommen zu haben. Im Gegenteil: Umso mehr Liebe trage ich heute in meinem Herzen und gebe sie denen, die sie brauchen und zu denen ich Zugang habe (und die das auch zulassen)!

(Und nein, dieser Beitrag bezieht sich auf niemanden hier im Forum – es sind nur Gedanken, die mir heute durch den Kopf gingen.)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Feli am 02 April 2019, 09:32:26
Ich bin so dankbar für meine Zwillingsschwester, weil sie mich letzte Woche zum Arzt begleitet hat und im Warteraum die ganze Zeit meine Hand gehalten hat.
Und ich bin dankbar für meinen Cousin, weil er sich bereit erklärt hat, mich diese Woche zum anderen Arzt hinzufahren und er währenddessen draußen im Cafe gewartet hat bis ich fertig war und mich wieder nach Hause gebracht hat.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 04 April 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für den Sperling, der seit 17:17 Uhr (!) in der Hecke sitzt, seitdem ununterbrochen "tschiept" und mein Herz damit wärmt. <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 05 April 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für diesen Moment tiefsten Glücks, welchen ich heute endlich (!) wieder erleben durfte und WOLLTE!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 April 2019, 11:11:11
 
Ich bin dankbar für die vielen schönen und interessanten Begegnungen, die ich in meinem Leben schon hatte – und für die, die noch kommen werden.

Und ich bin dankbar dafür, dass ich auch über Foren immer wieder ganz wundervolle Menschen kennenlerne. So viele habe ich schon real treffen dürfen; zum Teil sind wahre Freundschaften daraus entstanden. Es ist so schön, dass so etwas möglich ist – und ich freue mich auf jede weitere Begegnung!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: nubis am 06 April 2019, 11:36:52

Ich bin immer wieder auf's neue Dankbar für Ingo und dass ich mit ihm auch immer noch (!) über meinen Mann reden kann!

Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 April 2019, 17:47:47
 
Ich bin dankbar...

... für die seltenen Momente, in denen ich mich frei und unbeschwert fühle.
... für Momente, in denen sich zeigt, dass ein Problem gelöst oder eine Angst überwunden ist. Es ist so ein erleichterndes Gefühl!
... für tiefgründige Gespräche mit meinen Herzensmenschen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 April 2019, 17:17:17
 
Ich bin dankbar dafür, dass J. mich immer, wenn es ihm zeitlich möglich ist, zu meinen Terminen, zum Arzt, zur Apotheke usw. bringt, geduldig im Auto auf mich wartet, bis ich fertig bin, mich dann mit einem Strahlen empfängt und wieder nach Hause fährt. Ich finde das so lieb von ihm und es ist immer ein gutes Gefühl, zu wissen, dass er ganz in meiner Nähe ist. Das gibt mir Sicherheit.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 April 2019, 17:27:37
 
Ich bin dankbar, wenn Kritik nicht als persönlicher Angriff oder Beleidigung verstanden wird, sondern als das, was es ist: Als kritischer Denkanstoß, als Anregung, die im besten Falle eine Veränderung / Verbesserung nach sich zieht.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 April 2019, 17:17:17
 
Ich bin dankbar dafür, wie ich mich in den letzten Jahren in mancher Hinsicht entwickelt habe und dass mir bewusst ist, dass es sich lohnt, immer weiter an mir zu arbeiten.

Ich bin dankbar, kein eifersüchtiger Mensch mehr zu sein, wenn es keinen ernsthaften Grund dafür gibt. Dankbar, dass ich diesbezüglich sehr viel gelassener geworden bin.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Bella am 12 April 2019, 20:04:23
Ich bin dankbar dafür, dass ich heute auf der Arbeit, als ein schwieriges Problem auftrat, bei dem ich noch vor nicht allzu langer Zeit ziemlich die Nerven verloren und Panik bekommen hätte, relativ ruhig und gelassen geblieben bin und sich dann am Ende auch alles geklärt hat. Es gibt mir Sicherheit, mich selbst so zu erleben, dass ich ruhig bleiben und Vertrauen haben kann, dass das Problem sich löst und es keinen Grund zur Panik gibt. Dafür bin ich sehr dankbar.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Wolke am 12 April 2019, 20:40:53
Für ein Telefonat heute nachmittag als es mir sehr sehr schlecht ging, ich überhaupt nicht gedacht habe, dass er abnimmt, um so dankbarer war, und bin es noch, als wir uns heute gehört haben mit dem schwarzen Kater <3
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 April 2019, 17:47:47
 
Ich bin dankbar, immer noch so ein gutes, herzliches Verhältnis zu Lars' Eltern zu haben;
dass sich nie etwas daran geändert hat, egal wie lange wir uns nicht gesehen und nichts voneinander gehört haben.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Judith C. am 19 April 2019, 19:49:53
Ich bin dankbar für das Interesse von H, dass mir einfach immer wieder zeigt, das ich nicht allein bin.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 19 April 2019, 20:27:27
 
Ich bin dankbar für die wohltuende Wirkung des Frühlings, des Vogelgezwitschers, der Sonne und der Wärme. Judith hat es in "Was hat dir heute FREUDE bereitet?" wunderbar beschrieben.

Wäre gerade trister, nasskalter Winter, würde es mir sicher bedeutend schlechter gehen.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Judith C. am 19 April 2019, 21:16:40
Danke, über das Lob freue ich mich wirklich sehr:D

Ich bin auch dankbar dafür, dass ich einen Garten habe, einen direkten Ort mit Natur:)
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: hardworking fool am 19 April 2019, 21:24:03
Ich bin unendlich dankbar, dass ich es endlich geschafft habe mal einen Urlaub zu buchen. Nur drei Übernachtungen und auch nur innerhalb Deutschlands, aber endlich mal wenigstens eine kurze Auszeit vom Alltag.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 22 April 2019, 17:47:47
 
Ich bin dankbar dafür, dass ich in den letzten Jahren so eine große Liebe zu Vögeln, inbesondere natürlich zu den Haussperlingen, entwickelt habe. Dadurch sehe ich die Natur mittlerweile mit ganz anderen Augen und nehme sie viel intensiver wahr – und das ist so schön und tut so gut! Es gibt so viele kleine und beeindruckende "Wunder" und "Schätze" zu entdecken, die mir früher nie aufgefallen sind, weil ich mich nicht dafür interessiert habe und mir zudem auch der Blick dafür gefehlt hat.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 24 April 2019, 18:18:18
 
Ich bin dankbar – sehr, sehr dankbar –, bei und mit J. "meinen Platz" gefunden zu haben. Meinen Platz, auf dem sich plötzlich alles richtig anfühlt und ich sein kann, wer und was ich tief im Herzen bin und wohl schon immer war. Ein Platz, nach dem ich mich schon lange gesehnt hatte, ohne es wirklich zu wissen, weil ich es einfach nicht so genau definieren konnte. Seit fast drei Jahren darf ich nun schon "darauf sitzen"; und es wird immer mehr, immer öfter und immer intensiver, weil es sich für J. ebenso gut und richtig anfühlt und er dadurch auch SEINEN "Platz" findet.

Ich weiß, wo ich sein möchte und hingehöre – und es ist so schön und macht mich so dankbar, dass das mit meinem Liebsten möglich ist.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 25 April 2019, 17:37:47
 
Ich bin dankbar für meinen "Schutzengel", der letzte Nacht mal wieder aktiv geworden ist und mich "gerettet" bzw. vor Schlimmerem bewahrt hat.
Es hätte auch ganz anders kommen können. :-/
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 April 2019, 17:37:57
 
Ich bin dankbar für all die lieben, besonderen Menschen, deren Weg sie in unser Forum geführt hat, selbst wenn sie auf der Suche nach etwas ganz anderem waren. Schön, dass ihr alle da seid!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 29 April 2019, 17:37:57
 
Ich bin dankbar für die letzten 13 Jahre an diesem wunderbaren Ort, diesem schönen Forum mit all seinen lieben Mitgliedern, die für mich zum Teil zu wahren, treuen Freunden geworden sind.

Danke, dass es euch gibt! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 30 April 2019, 17:37:37
 
Ich bin dankbar für die unglaublich lieben Beiträge in meinem Thread "13 Jahre schon...".
Eigentlich bin ICH diejenige, die Danke sagen wollte – und dann bekomme ich sooo viel Liebevolles zurück...
Ja, das macht mich wirklich dankbar und rührt mich sehr!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 08 Mai 2019, 17:37:57
 
Ich habe heute auf eine sehr spezielle, aber wunderbare Weise ein sehr, sehr schönes und wertschätzendes Kompliment für meine Texte bekommen (nicht hier). Dafür bin ich dankbar, weil die Person ihre Gedanken in so liebevolle Worte gekleidet hat und das einfach gut tat! :)
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 12 Mai 2019, 17:47:47
 
Ich bin froh und dankbar, dass J. schnell einen Ersatz für mich an der Tontechnik gefunden hat. Ich "sollte" zwar so oder so kein schlechtes Gewissen haben – die Gesundheit geht nun mal vor und J. hat es mir kein bisschen übel genommen, dass ich ihm absagen musste – aber es hat sich für mich trotzdem nicht gut angefühlt, weil er dadurch letztlich ja nur noch mehr Arbeit hatte und ich doch so gern für Gegenteiliges gesorgt und ihm etwas abgenommen hätte...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 17 Mai 2019, 04:44:44
 
Dafür bin ich dankbar:


 „Warum machst du das für mich? DU hast davon doch im Grunde gar nichts...“

  –  „Weil es dir dann vielleicht ein bisschen besser geht – und dann geht es MIR auch besser.“
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 26 Mai 2019, 07:07:07
 
Ich bin dankbar, dass ich wahlberechtigt bin und heute meine Stimme abgeben darf.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 27 Mai 2019, 17:17:17
 
Ich bin dankbar dafür, dass mein Liebster, der heute einen sehr wichtigen Termin und anstrengend Tag hatte, sich direkt davor noch Zeit genommen hat, um mit mir zum Arzt und zur Apotheke zu fahren, damit ich nicht stundenlang mit dem Bus unterwegs bin und damit ich mein Medikament definitiv heute bekomme (der Arzt schließt seine Praxis nämlich gerne mal spontan ein, zwei Stunden früher – ich stand schon mehrfach vor verschlossener Türe). Seine Fürsorge tut so gut! <3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 06 Juni 2019, 19:57:57
 
Ich bin dankbar für die Nähe zwischen J. und mir,
für die Richtung, in die sich unser Miteinander über die Jahre entwickelt hat
und dass es genau die Richtung ist, die ich mir schon so lange gewünscht hatte!
<3
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 07 Juni 2019, 11:11:11
 
Ich bin dankbar...

...für dieses Gefühl, welches ich gerade sehr intensiv wahrnehme, weil es ganz tief in mir ist – in meinem Herzen. Ich fühle mich so sehr GELIEBT von meinem J.! Nur durch diesen einen Blick vorhin im Auto... Durch diesen Blick, der so voller Liebe, Fürsorglichkeit und Wärme war. Er ging direkt in mein Herz und ich sehe ihn noch die ganze Zeit vor mir. So viel Liebe, so deutlich spürbar... Nichts ist mir wichtiger, nichts ist mir "heiliger" als DIESES Gefühl! Geliebt zu werden, wirklich geliebt zu werden, weil ich ICH bin. Ich bin so dankbar, es FÜHLEN zu können!
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: Freudestrahlend am 09 Juni 2019, 21:10:37
Ich bin dankbar, dass es nicht mehr so heiß ist und ich den ganzen Tag das Fenster offen lassen kann, ohne zu befürchten, dass ich gar gekocht werde.
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 10 Juni 2019, 02:37:47
 
Ich bin dankbar für die Hände, die mir gereicht werden, wenn ich mich schlecht und verloren fühle.

Hände von Freunden, die Hand meines Liebsten, aber auch Hände von Menschen, die ich eigentlich gar nicht kenne.
Hilfsbereite Menschen, denen nicht egal ist, was sie lesen und wie sich ihre Mitmenschen fühlen.
Es überrascht mich immer wieder, wie viel Wärme mir manchmal von Fremden entgegengebracht wird.
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 11 Juni 2019, 17:37:57
 
Ich bin froh und dankbar, dass ich mir offenbar immer noch ein Fünkchen Hoffnung bewahrt habe.
Woher diese Hoffnung kommt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber wenn ich sie nicht hätte, wäre ich sicher längst nicht mehr da...
 
Titel: Re: Tagesinventur und Dankbarkeitsliste
Beitrag von: InaDiva am 13 Juni 2019, 17:55:57
 
Ich bin dankbar für die zehn Minuten Schlaf, die ich heute an J.s Seite bekommen habe.

Es klingt bestimmt blöd, aber in Anbetracht dessen, wie selten ich schlafen kann und wie lange ich jetzt wieder wach war, bin ich wirklich dankbar für jede Minute, die ich bekommen kann.