Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Off-Topic => Vermischtes => Thema gestartet von: parapieps am 07 April 2013, 21:15:56

Titel: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: parapieps am 07 April 2013, 21:15:56
ich bewundere Nicki, weil immer wenn ich sie lese, sie mit ihrer herzlichkeit und leichtigkeit einen funken fröhlichkeit auf mich abschießt. danke dir dafür =)))


Hallo ihr lieben, sollte es einen thread in der art schon geben, so verzeiht mir... ich habe gerade einen blitzgedanken und möchte diesen gern sofort loswerden, weil er in mir ein gutes gefühl auslöst... =)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Sternengucker am 07 April 2013, 22:15:15
hach ja ich bewundere mich, weil ich mich immer wieder selber überrasche und weil ich so unfassbar toll bin :D
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 08 April 2013, 00:12:32
Ich bewundere Sternengucker wegen dieser wunderbaren Aussage - ohne Angst vor einem Eitelkeitsvorwurf!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 09 April 2013, 11:34:42
Ich bewundere DIESEN Mann...!

http://www.youtube.com/watch?v=hLE8Ec5sWzU&playnext=1&list=PL7C6FD2B4EF76FB7F
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: coconutkiss am 19 April 2013, 17:29:06
ich bewundere heidi, da sie trotz ihrer lebenssituation so stark bleibt und weiter um ihr leben kämpft
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Epines am 19 April 2013, 18:50:28
Ich bewundere alle hier, die aktiv sind und schreiben und sich nicht unterkriegen lassen und trotz allem weiter machen!

Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: piccolina am 25 April 2013, 23:32:53
mich,das ich immer wieder aufstehe...und mir denke:weiter gehts!!!Nicht aufgeben.Es gibt Menschen denen es schlechter geht.Weil ich so tolle Jungs hab.Weil ich noch nicht ganz abgestumpft bi,und noch fühlen kann...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Siny am 07 Mai 2013, 06:45:51
... meine Freunde, weil sie meine Gesellschaft ertragen und mich offennbar trotzdem noch lieb haben. ^^
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 22 Mai 2013, 12:24:18
Ich bewundere die Kühe,die im Moment auf den Almen und Wiesen leben müssen,denn alles ist verschneit!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Kasha am 26 Mai 2013, 21:19:23
...meine Katzen...sie so eine tolle innere Ruhe haben
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Epines am 27 Mai 2013, 09:13:04
meine Hunde, die so ein wunderbares Leben haben, den ganzen Tag draussen sein können, liebe Gesellschaft haben, gutes Fressen (na ja darüber denken sie anders) und immerzu gestreichelt werden.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 27 Mai 2013, 20:38:54
...mich selber, weil ich soooo eine Geduld an den Tag legen kann.

@Epines: Hast du den Themenstrang verwechselt? Hört sich nach "ich bin neidisch auf" an... ;o))
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Epines am 27 Mai 2013, 21:46:08
ne du ich bewundere meine Hunde weil sie den ganzen Tag faul herum liegen können :-))
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 28 Mai 2013, 17:48:06
Ah, jetzt hab ich verstanden! (Hihi, dann darfst du mich auch bewundern: Habs am Samstag geschafft. Keinen Handschlag getan. Nur faul rumgelegen...) :o)))
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Epines am 28 Mai 2013, 18:25:10
*lach*

Ich bewundere Freudestrahlend weil sie den ganzen Samstag nur faul herum gelegen ist :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Sternengucker am 03 Juni 2013, 23:47:18
Ich bewundere meine Mama und Nubis weil sie beide so stark wirken. Und ich bewundere meine Oma weil sie so tapfer ist.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 04 Juni 2013, 00:55:09
Ich bewundere alle Menschen,denen durch das Hochwasser alles genommen wurde und die dennoch stark sind und nicht aufgeben!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Wolke am 04 Juni 2013, 11:54:46
meinen Mann und meine Kinder für das was sie für mich machen und deswegen ertragen müssen
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Scheffco69 am 04 Juni 2013, 23:26:04
ich bewundere mich selber denn egal wie tief ich in der s.... stecke ich finde immer wieder einen schlupfwinkel um den Kopf hinauszustecken
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 08 Juni 2013, 01:23:14
Ich bewundere Menschen, die schon seit vielen Jahren dauerhaft unter schweren Depressionen
leiden und trotzdem noch Hoffnung in sich tragen, immer wieder aufstehen und weitermachen
bzw. weiterkämpfen, anstatt sich selbst einfach aufzugeben. Weil sie so viel Kraft und innere
Stärke besitzen, wie ich sie mir (für mich selbst) wünsche.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Wolke am 11 Juni 2013, 20:57:09
meine Ärzte die es mit mit aushalten müssen
die Krankenschwestern die sooooooo lieb/einfühlsam/ immer ein offenes Ohr haben trotz des ganzen Stresses hier auf Station
meinen Mann für seine unendlich tiefen Liebe
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Crying Angel am 11 Juni 2013, 22:47:28
...die Menschen, denen das Hochwasser großen Schaden angerichtet hat, bzw. die alles verloren haben
...den Zusammenhalt der Menschen in den Hochwassergebieten
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 11 Juni 2013, 23:32:56
Ich bewundere meinen Liebsten für seinen Mut und dafür, dass er so große Chancen ergreift,
die auch immer mit einem gewissen Risiko verbunden sind – für sein Durchhaltevermögen und
seine Kreativität und dafür, dass er nicht aufgibt und sich nicht entmutigen lässt. Da steckt so
viel Willensstärke hinter – er investiert so viel dafür, dass seine Träume in Erfüllung gehen...
Es fasziniert mich immer wieder :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Epines am 13 Juni 2013, 08:21:43
Ich bewundere Nele und ihren Mut die Altlasten aufzuräumen!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 06 Juli 2013, 00:19:52
Ich bewundere meine Freundin,denn ihr Mann trinkt und trinkt,kein Geld und sie erträgt ihn noch immer,...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 06 Juli 2013, 00:26:40
Ich bewundere meine Freundin,denn ihr Mann trinkt und trinkt,kein Geld und sie erträgt ihn noch immer,...

Ist das wirklich bewundernswert? "Ertragen" klingt so, als wäre es eine große Belastung für Deine Freundin (verständlicherweise) und würde sie quälen. Würde es dann nicht eher von Stärke zeugen, es zu beenden, anstatt sich dieser Situation weiterhin auszusetzen? Außer es wäre Besserung in Sicht und sie hätte aus gutem Grund Hoffnung, dass es nicht ewig so weitergeht – dann wäre es natürlich stark, nicht aufzugeben und bei ihm zu bleiben.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 06 Juli 2013, 12:54:18
Ja,INA....gerade deswegen "bewundere" ich sie ja,..... Ich könnte das nicht.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hope72 am 07 Juli 2013, 19:08:05
Meinen Sohn... weil er seinen Freunden ein ganz toller Freund ist, ein offenes Ohr hat u neutral seine Meinung vertreten kann. Find ich klasse u er macht es mit einer SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT... was mir zeigt, das ich doch nicht alles falsch gemacht habe in meiner Erziehung u mit unseren Gesprächen. Ein schönes Gefühl, wenn ich so manches Mal daran zweifel. Er ist 14 u gerade manches Mal einfach schwierig für mich. Erziehung kann man nicht üben, dennoch ganz gleich wie er wann ist... LIEBE ICH IHN.. und das ist einfach nur was wundervolles, diese Bedingungslose Liebe von der ersten Sekunde an in sich zu tragen.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Kasha am 08 Juli 2013, 22:51:30
Diesen gewissen Menschen, für seinen Lebenstil, für seine soziale Intelligenz und für seine Kreativität. Dieses Gesamtpaket, was ihn ausmacht.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Neonfrosch am 09 Juli 2013, 21:47:23
kasha, weil sie mich so nett beschrieben hat ;)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Kasha am 09 Juli 2013, 22:11:12
Neonfrosch für sein Selbstbewustsein :D 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 09 Juli 2013, 22:12:46
Neonfrosch für sein Selbstbewustsein :D

Denselben Gedanken hatte ich auch :D
Ich schließe mich also an ;)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Crying Angel am 09 Juli 2013, 22:19:16
Den kleinen Welpen, weil er so voller Kraft und Freude ist
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Siny am 09 Juli 2013, 22:58:19
Meinen Freund, weil er so viel Energie hat!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: nubis am 10 Juli 2013, 07:47:05

ich bewundere Ingo, weil er es mit mir aushält
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Sternengucker am 10 Juli 2013, 09:19:29
ich bewundere meine ruhe nach dieser Nacht! Und dass ich den Kindern nicht den Kopf abreiße!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: limited edition am 11 Juli 2013, 08:20:00
Edward Snowden und einige Südamerikaner, weil ich weiss, was das für Folgen haben kann-
und das sieht man auch. Zivilcourage!
Die Südamerikaner, da mag man meinen, die sind ja auch links; kein Wunder also, sie reden nur.
Aber es sind schon einige in der Geschichte umgekommen oder weg-geputscht worden.
Hochachtung, egal, ob sie in allen Dingen gut sind, zumindest für den Mut und das Angebot!
Letztlich die Journalisten und Unterstützer, die sich hier klar positionieren.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Julie am 16 Juli 2013, 22:57:39
Ich bewundere Ina weil sie egal wies ihr geht fast jeden Tag noch Dinge findet die ihr Freude bereiten. Ich kann das nicht, wenns mir scheisse geht finde ich die positiven Dinge einfach nicht.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 27 Juli 2013, 13:53:02
Ich bewundere S., weil sie sich trotz ihrer Arbeit so für den Tierschutz engagiert. Weil sie es schafft vegan zu leben, ohne ein Prediger zu sein. Weil sie ihre Kreativität ohne Ängste voll auslebt und so viel Leidenschaft und Energie da rein steckt. Weil sie es geschafft hat das Kiffen und den Selbstbetrug hinter sich zu lassen und heute nicht nur darüber redet, was in der Welt alles schief läuft, sondern auch aktiv etwas dagegen tut. Ich bewundere sie, weil sie ungewöhnliche Ideen verfolgt und ausprobiert/umsetzt. Ein ganz wundervoller Mensch! :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Lucinda am 27 Juli 2013, 17:24:17
Ich bewundere alle, die ihr Leben einfach so gut leben, wie sie es eben können. Jeder ist verschieden, genau so wie jeder Lebensweg unterschiedlich ist.
Wenn Menschen einfach bestmöglich zu ihren eigenen Möglichkeiten handeln, ist das sehr wertvoll und bewundernswert.
Wir brauchen nicht perfekt sein. So wie wir sind, so ist es gut.

Beste Wünsche für alle! :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Siny am 27 Juli 2013, 18:37:05
Lucinda gerade, weil sie so schöne und positive Worte gefunden hat!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Lucinda am 27 Juli 2013, 18:45:16
Oh danke, liebe Siny. Das freut mich sehr. :-)

Ich bewundere dieses Forum, wo man so herzlich und lieb empfangen wird. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Melancholic am 27 Juli 2013, 22:14:56
die staerke meiner arbeitskollegin.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Lucinda am 28 Juli 2013, 11:33:34
meine zwei süßen Katzen, wie sie sanft und leise durchs Leben gehen, ihre Verspieltheit und ihre Neugier. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 20 Juni 2014, 23:36:39
K., weil er so viel Power hat und so viel für andere tut.

S., weil sie sich nie beklagt.

R., weil sie diesen unerschütterlichen Willen hat und wirklich alles zu Ende bringt, was sie sich vornimmt.

Und A., weil sie einfach auf alle pfeift und ihr eigenes Ding macht. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 22 Juli 2014, 01:22:16
S. für ihre verrückten Ideen und ihre Einmaligkeit. :-)

L. für ihre Musikalität und den Ehrgeiz dieses ultra schwere Studium zu absolvieren. :-)

M. dafür, dass sie es sogar über den 2ten Bildungsweg bis zur Professur gebracht hat. :-)

Und Mi., weil sie trotz schwerer Krankheit ihre 2te Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat!! :-)

Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Deja am 22 Juli 2014, 20:29:46
Mich!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Deja am 22 Juli 2014, 20:31:59
ach so... natürlich dafür, daß ich so bin, wie ich bin...keine Frage
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Melancholic am 23 Juli 2014, 15:30:34
meinen kater, weil er so leise und filigran durchs leben geht.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Alana am 24 Juli 2014, 06:27:03
meine Mutter und meine Schwester, weil sie einfach nicht alles mit sich machen lassen...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 24 Juli 2014, 11:30:38
meinen neuen Freund für seine Fähigkeit, sich ausgelassen zu freuen
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Eloa am 27 Juli 2014, 16:43:23
Ein junges Mädchen (16) die in ihren Ferien freiwillig und auf eigene Kosten ein Erste-Hilfe-Seminar besucht und dann sich dort auch gleich ehrenamtlich betätigen will. Mein Respekt.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Melancholic am 27 Juli 2014, 16:53:25
anna. sie ist die schoenste frau fuer mich. :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 04 August 2014, 19:10:10
...immer wieder S. für ihren unermüdlichen Einsatz für Tiere. :-)))

K. für seinen Gleichmut. :-)

L. für ihren Wagemut. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Wolke am 09 August 2014, 23:35:41
meinen mann
das er mein *mitgezwitscher (radio)* im auto erträgt :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: DreiPunkte am 13 August 2014, 10:20:23
jeden, weil jeder was wertvolles und großartiges an sich hat.
Bei manchen sieht mans gleich, bei anderen bleibts im Verborgenen
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: chanell am 13 August 2014, 12:15:09
Mich,weil ich langsam meine traumatischen Erlebnisse aufarbeite.
Ich bewundere auch,das ich in kleinen Schritten meine Tränen sowie den gehörigen Schmerz dazu,zulasse.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: DreiPunkte am 14 August 2014, 11:21:01
Manche Leute hier. Liest man sich ihre Worte über sich selbst durch und ihr Auftreten und Engagement hier, z.B. Ina (Nachtthread)... WOW, wie sie dies alles schaffen. Respekt.
Ernst gemeint.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 15 August 2014, 19:41:25
... blue sky für ihr Durchhaltevermögen und das Erreichen ihrer Ziele! :-))

... C. für seinen Mut. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 01 September 2014, 21:30:43
Ich bewundere W. dafür, dass er seinen Traum über Jahre fest verfolgt und erfolgreich verwirklicht hat!! :-)

Ich bewundere H.H. für seinen Antrieb und seine ungeheure Schaffenskraft! :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 19 September 2014, 09:13:19
Ich bewundere K., weil er so vielen Leuten hilft. :-)

... und immer wieder S., da gibt es einfach zu viele Gründe!! :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 13 Oktober 2014, 19:54:19
... M. für ihr grandiose Musikalität. Für ihre Zielstrebigkeit und ihr Durchhaltevermögen! Und nicht zuletzt für ihre Warmherzigkeit auch völlig fremden Menschen gegenüber. :-)

... O. für sein Durchhaltevermögen und seine Hartnäckigkeit in Bezug auf seine Ziele. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 04 November 2014, 20:26:46
Ich bewundere M. & P., weil die beiden sich überall auf der Welt jederzeit durchschlagen können. :-)

Ich bewundere E., weil sie sich ihren Traum zum Beruf gemacht hat. :-)

Ich bewundere einige Leute, die ich erst kürzlich kennenlernen durfte, weil sie die Welt so wundervoll mit ihren Geschichten bereichern. :-))
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 13 Dezember 2014, 14:46:20
Ich bewundere Re., weil sie nie jammert, total unabhängig ist und in ihrem hohen Alter noch so irrsinnig viel macht. Abgesehen davon, dass sie an einem Ort wohnt, den ich im Winter nicht besuchen möchte... und wo ich mir sicher auch beide Beine brechen würde!!^^ :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: sha am 17 Dezember 2014, 22:26:30
Ich bewundere S. & H. da die zwei immer für mich da sind & das obwohl 1. ich nicht der einfachste Mensch bin 2. sie ihre eigenen Probleme haben & 3. manchmal mitten in der Nacht unerwartet da sind.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Igorath am 17 Dezember 2014, 22:51:09
Ich bewundere L., weil er einfach selbst so viele Probleme hat und ein echt schweres Leben, aber dennoch immer ein offenes Ohr für mich. Ohne ihn, würde es mich wohl nicht mehr geben. Eine der wenigen Personen, die mich wirklich durch und durch verstehen. Bedingungslose Freundschaft, ohne Erwartungen, ohne so etwas wie Schuld oder Streit. Einfach nur ein Anker im Malstrom des Lebens.

Danke, dass es dich gibt.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Fluesterwesen am 18 Dezember 2014, 13:45:50
A. weil er es immer wieder schaft mich zu verzaubern mit den kleinsten Kleinigkeiten - und ich hab keine Ahnung wie er das anstellt. :D

Nüffelchen, Ihre Kreativität, Willensstärke, Ihren Gesang und Ihre Loyalität. Ich könnte mir niemanden vorstellen der würdiger wäre unsere Gefühle an dem Tag auszudrücken. Auch das verzaubert mich ;-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 05 Januar 2015, 19:18:44
Ich bewundere Frau F., sie ist uralt, inzwischen völlig erblindet und lebt ganz allein, macht ihre Einkäufe selbst, hält die Wohnung in schuss... und ist nie wehleidig. Im Gespräch über ihre Belastungen kommen auch mal Tränen, aber sie besteht nicht aus Selbstmitleid wie andere Zeitgenossen.^^ Und jetzt muss ich grinsen, weil ich mal die Mülltonne nach ihren Zähnen durchsucht habe, die ihr da versehentlich reingefallen waren... und das Schönste ist: Sie kann darüber auch lachen. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Alana am 05 Januar 2015, 19:29:47
Ich bewundere anila, da sie soviel Stärke ausstrahlt und weitergibt :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: anila am 05 Januar 2015, 22:36:52
Ich bewundere Wohlstandspudel,weil er wirklich alle Beiträge liest und versucht auf alles eine gute Antwort zu geben...egal,wie lange der Text ist oder das Thema heikel...ich bin da einfach dankbar dafür!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Siny am 21 Januar 2015, 08:28:46
Harald Lesch, einfach weil er es schafft, das ich verstehe was er sagt.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: DreiPunkte am 04 Februar 2015, 00:03:05
O., weil sie nie jammert und egal wie schlecht es ihr geht, immer sagt und auch wirklich meint (!), andere haben schlimmere Dinge zu ertragen, daher ginge es ihr doch gut.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 12 März 2015, 13:25:31
Ich bewundere S., weil sie so engagiert und ausdauernd ist! Weil sie selbstlos ist und weil sie es ernst meint.
Ein echtes Vorbild für mich in dieser Hinsicht. (Nicht in anderen Dingen!! ;-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 16 März 2015, 15:39:57
Ich bewundere (und beneide ein bißchen) alle Menschen,die trotz Lärm und Fernseher ruhig schlafen können...!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 15 April 2015, 10:54:17
... MICH, weil ich noch keinen dieser Hotline-Mitarbeiter angeschrien, beleidigt oder bedroht habe. DAS könnte aber bald passieren... wenn ich weitere 6 Gespräche (ja, ich habe schon 6! heute geführt...) dieser Art heute führen muss oder noch ein einziges Mal diesen Song 20 Minuten hören muss und dann wieder aus der Warteschleife fliege!!

ENDE
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 15 April 2015, 23:07:11
Gut gemacht, JustMe! Ich hoffe, du hast durchgehalten. Und keinen dieser unterbezahlten Menschen in Hinterasien dafür verantwortlich gemacht, dass die beauftragende Firma am Geld spart und deshalb viel zu wenige Leute an den Telefonen sitzen...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 16 April 2015, 05:27:28
Naja, liebe Freude, die Jobs sind wirklich meist unterbezahlt, allerdings befindet sich dieses Center ganz in meiner Nähe und wenn du die Gesprächsmitschnitte hören könntest, würde deine Antwort wohl ganz anders ausfallen. ;-) Um lange Wartezeiten geht es jedenfalls nicht. *g
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 18 September 2015, 13:07:40
Ich bewundere einen Kollegen im AKH(Krankenhaus), wie er gelernt hat,mit ner Eisenstange im Rücken umzugehen und daß er sich trotz Rollstuhl nicht unterkriegen läßt! Respekt und Hut ab!!!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 23 Oktober 2015, 23:52:39
Ich bewundere Frau F. (wohnt am Ende unserer Straße) 86 Jahre alt, fast völlig blind, hat ihren Ex-Mann noch 1 Jahr gepflegt bis er starb, lebt nun ganz allein und trotzdem ist sie nie am Jammern. - Ich würde ihr so gern regelmäßiger helfen, weil Menschen wie sie so selten sind!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 03 März 2016, 00:19:36
Ich bewundere H., der hat so unendlich viel Energie und Zielstrebigkeit... und nichts kann ihn lange aufhalten!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 15 Juli 2016, 11:11:12
Ich bewundere S., sie ist so stark, unerschütterlich und kreativ. Ich bewundere ihre Art immer wieder neue Ideen umzusetzen. Keine Ahnung woher sie diese Power hat...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 15 Juli 2016, 18:52:18
Ich bewundere Jane Elliott, weil sie so krass auf den Punkt diskutiert. So unerschütterlich in meinen Argumenten wäre ich in Diskussionen auch gerne (heißt nicht: unerschütterlich in der Meinung, sondern souverän in der Argumentation).
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Junehoney am 12 September 2016, 18:22:33
Ich bewundere meine Kinder, weil sie vor Lebensfreude, Neugierde und Phantasie übersprudeln und dabei so natürlich und schön sind, dass ich wünschte, ich könnte es von Ihnen wieder lernen.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Müde Maus am 12 September 2016, 20:18:49
Ich bewundere dieses Forum, da ich in den wenigen Beiträgen die ich gelesen habe schon so unermessliches Leid gefunden habe und trotzdem bzw. auf der anderen Seite so viel Kreativität, Anteilnahme und Offenheit der einzelnen schon erlebt habe....wirklich krass....
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 30 Oktober 2016, 12:06:43
Ich bewundere S.M. weil sie in all der Zeit noch nicht ein einziges Mal die Geduld mit mir verloren hat und an mich geglaubt hat als noch nicht einmal ich an mich selbst glauben konnte.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 18 November 2016, 20:11:09
Ich bewundere die Ärzte,die sich am 1. Dezember trauen,meine Wirbelsäule zu operieren und mir Zementwirbel einzusetzen!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Angst am 18 November 2016, 22:29:59
Ich bewunder Menschen die ihre klappe halten können.. Die verletzen wenigstens nich ihre Mitmenschen...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 22 November 2016, 16:51:18
Ich bewundere Juliane weil sie trotz vieler Schicksalsschläge ein liebenswerter, humorvoller Mensch geblieben ist.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 28 November 2016, 00:00:47
... Freudestrahlend, weil sie noch Worte hat, wo ich nur noch meinen Kopf auf die Tischplatte schlage! ;-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: 21HEIDI am 04 Dezember 2016, 12:00:43
Ich bewundere die Ärzte,die mich operiert haben. Und ich bewundere die Medizin,was es heute schon alles gibt,was heute schon alles möglich ist,...!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Felidae am 12 April 2017, 10:31:38
Ich bewundere Fool, für ihre Worte im "Geschützten Bereich".
Vor vielen Jahren hörte ich schon einmal von dieser Idee, also sich das allerschlimmste auszumalen, was passieren könnte, und ich finde es wunderbar, dass Du für Angst diese wunderbaren und wirklich hilfreichen Worte formuliert hast! Vielen Dank dafür, dear Fool *liebdrück*

(es wäre bestimmt auch gut für MEINE Angst, sie des Öfteren an diese Möglichkeit zu erinnern) :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Felidae am 14 April 2017, 22:12:15
..ihn. Weil er sich selber treu bleibt. Egal wie schwer es is... und weil er mich damit gleichzeitig "festhält".
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Munin am 18 April 2017, 19:52:12
... meinen Mann. Weil er immer das Gute sieht.
... Meine Tochter für ihre vereinnahmende Fantasie.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Felidae am 19 April 2017, 09:41:00
..meinen Zwillingsbruder, weil er mich immer wieder auf meinen Weg, den ich gehen will, zurückschubst.
..meine große Schwester, weil sie lieber Schmerzen auf sich nimmt, als jemand anders einfach fallenzulassen.
..das Forum, weil es mir meine tägliche Aufbauspritze verabreicht ;)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 08 Mai 2017, 23:53:42
... alle die durchhalten und auch noch positiv rüber kommen. :-)
Wie machen die das bloß???
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: nubis am 27 April 2018, 07:49:31

Grade bewundere ich fool, weil sie gleich zwei mal so souverän reagiert hat ...DAS ist auch eine Form der Stärke! :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 27 April 2018, 11:09:59
Gerade bewundere ich meinen Nachbarn - weil der einfach eine ganz tolle Figur hat.

Oder gehört das jetzt in die Rubrik "Freude bereitet" ? Der Anblick wie er sich gerade halbnackt in der Sonne im Garten räkelt hat schon was...

Manchmal macht es wirklich Spaß am Schreibtisch zu sitzen und aus dem Fenster zu schauen. :-D
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: nubis am 31 Mai 2018, 17:51:04

Diesmal ist es Ina, die ich (nicht zum ersten Mal) für ihre passenden und dennoch diplomatisch vorgebrachten Beiträge bewundere, weil sie alles ausgedrückt hat, was mir auch durch den Kopf ging - jedoch niemals in so freundlichen und verständigen Worten hätte ausdrücken können!

Bei mir setzt zunehmendes Kopfschütteln die Toleranzgrenze herab, so dass ich mich lieber zurückhalte, solange ich mich beherrschen kann.
Um so glücklicher bin ich dann, wenn jemand anderes in freundlichen Worten schon das geschrieben hat, was ich auch dachte und ich nicht länger in Versuchung gerate ;-)

...dieser Beitrag könnte also auch in der Rubtrik: 'ich bin dankbar für...' stehen ^^

Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 29 August 2018, 08:28:04
Wieder einmal bewundere ich Ina für ihre offenbar grenzenlose Geduld und Toleranz.

Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 29 August 2018, 22:57:02
Leute, die mit ihren Gefühlen besser klar kommen... und alle die es schaffen trotz großer Hindernisse eine gute Beziehung zu führen... achja *seufz*
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 07 September 2018, 05:55:55
 
...meinen Liebsten für sein Talent bzw. seine Fähigkeit, auch mit schwierigen, unerwarteten oder gar befremdlichen "Bühnensituationen" während seiner Auftritte umzugehen und für alles ganz spontan eine charmante Lösung zu finden.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 13 September 2018, 17:17:17
 
Manchmal bewundere ich mich selbst ein bisschen dafür, dass mich auch wirklich schlimme Seelenzustände und / oder tagelange Schlaflosigkeit nicht davon abhalten können, den Schalter in mir umzulegen, mich auf eine Bühne oder ans Mischpult zu stellen und genau das zu tun, was zu tun IST – ohne dass mir jemand etwas anmerkt.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 29 September 2018, 22:22:22
 
Ich bewundere es, wenn jemand einem anderen Menschen voll und ganz vertrauen kann, ohne dass dabei Zweifel aufkommen;
wenn jemand "einfach mal" für längere Zeit die Kontrolle abgeben kann und sich mit gutem Gefühl darauf verlässt, dass alles "gut geht";
wenn sich jemand nicht von seinen schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit in Form von Misstrauen beeinflussen lässt.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 01 Oktober 2018, 22:15:13
...mich, weil ich ihm Dinge anvertraue, die sonst kaum jemand weiß. :-)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 03 Oktober 2018, 12:52:33
... ihn, weil er so hart an sich arbeitet. Weil er so viel Rücksicht nimmt und mich trotzdem liebt. :-)))))))))))))))
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 06 Oktober 2018, 20:00:02
 
... die Schönheit der (unangetasteten) Natur,
... die Ruhe, die ihr innewohnt,
... die vielen kleinen Wunder, die sich darin finden lassen,

... weil es echt und unverfälscht ist, ohne Lüge, Schein und Trug!


 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 17 Oktober 2018, 23:37:47
 
... all die lieben Seelen hier, die sich trotz Depressionen, Selbstzweifeln, Ängsten und Sorgen, trotz Schicksalsschlägen, schlimmen Erlebnissen und dem Gefühl von Aussichtslosigkeit nicht aufgeben; die noch keine Lösung für ihre Probleme gefunden haben und doch das Hoffen nicht verlernen; die sich kraftlos fühlen und dennoch weitergehen.

     ... weil sie damit ganz viel Mut und Stärke zeigen!

Ihr seid wunderbar – allesamt!
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 18 Oktober 2018, 17:17:17
 
...meinen Liebsten, weil er oft so unglaublich viel zu tun hat, sich um tausend Dinge kümmern muss (insbesondere in Bezug auf seine Arbeit) und eigentlich immer alles geregelt bekommt – und das nicht gerade so, dass es reicht, sondern mehr als "gut" und immer mit ganz viel Herzblut.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 19 Oktober 2018, 07:37:47
 
... Silje Nergaard für ihre perfekte Gesangstechnik. Hach... <3

... denjenigen, der damals diesen ganz besonderen Hall-Effekt für George Michael "gebastelt" hat. Ein wahrer Meister!
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 21 Oktober 2018, 07:57:57
 
... Lars – für seinen ausgeprägten Sinn für Humor und Sprache in Kombination. Ich finde es beeindruckend, wie schnell und mit welcher Leichtigkeit er simple Worte in komplexe Wortgefüge verwandeln kann, die absolut zur Situation passen – ohne großartig darüber nachzudenken zu müssen. Intelligenter Humor – anders kann ich es nicht nennen.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 25 Oktober 2018, 04:44:44
 
... mich – fürs Überleben!

Ja, ich denke, das kann und darf ich so sagen.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 03 November 2018, 19:39:00
Ich bewundere Justin Baldoni. (Wäre ich so eine ganz normale hetero cis-Tussi würde ich sagen, ich bin in ihn verknallt. Aber egal.) Ich bewundere ihn dafür, dass er so unglaublich viele positive Dinge in die Welt setzt, obwohl er sich mit (vermeintlich) so schweren Themen beschäftigt. Wenn ich seine Nachrichten lese, geht mir das Herz auf, wenn ich seine Dokumentationen sehe, fühle ich mich ganz tief berührt. Wie kann ein Mensch auf so vielen Hochzeiten tanzen und trotzdem so entspannt sein?
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 16 November 2018, 19:57:57
 
Ich bewundere ganz viele Menschen auf dem Forum, z.B. weil...

   ... sie sich über die Jahre unheimlich toll weiterentwickelt haben und trotz Rückschlägen immer wieder aufstehen und kleine und große Schritte gehen.
   ... ihnen etwas entzogen wurde, was ihnen sehr viel bedeutet hat, sie sich aber trotzdem nicht aufgeben.
   ... sie für andere da sind und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, selbst wenn sie gerade selber ziemlich "fertig" sind.
   ... sie sich ihren Lebenstraum nicht erfüllen konnten / können werden, aber es schaffen, dies zu akzeptieren und nun andere Wege gehen.
   ... sie trotz Depressionen eine Leidenschaft haben, der sie mit Freude (!) nachgehen.
   ... sie (noch) recht planlos im Leben stehen, aber weiterkommen wollen (!) und Lösungen suchen.
   ... sie die für sie schwerste Zeit des Jahres ganz besonders schön gestalten, um sich und anderen "trotzdem" Freude und glückliche Momente zu bereiten.
   ... sie häufig Schmerzen haben und unter körperlichen Erkrankungen leiden, aber einen Weg gefunden haben, damit umzugehen.
   ... sie schon seit vielen, vielen Jahren depressiv sind und Suizidgedanken haben, aber doch immer noch am Leben sind und ihren Alltag allein bewältigen können.
   ... sie es trotz Schicksalsschlägen und Krankheiten schaffen, ihre Familie zu versorgen und Kinder großzuziehen.
   ... sie sich immer wieder in (therapeutische) Behandlung begeben, Neues lernen, sich (Überlebens)Strategien erarbeiten und der Depression damit wenigstens zeitweise die Macht entziehen.
   ... besondere Talente oder Fähigkeiten haben, mit denen sie andere in ihren Bann ziehen können – auch wenn sie dies selber nicht erkennen.


Fühlt Euch angesprochen.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 18 November 2018, 22:22:22
 
Ich bewundere nihil für seine Fähigkeit, die Schönheit der Natur fotografisch festzuhalten.
Für seinen aufmerksamen, gezielten Blick für die "unscheinbaren" und doch so wundervollen Dinge.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: nihil am 18 November 2018, 22:59:24
Nawwww danke Ina <3

Ich bewundere dich für deine wunderschöne Art und Weise zu schreiben und wie du deine Worte verpackst (:
Schon Mal überlegt Kurzgeschichten zu schreiben?o:
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 20 November 2018, 21:38:18
Ich bewundere Ina dafür, wie sie mit ihrem vorletzten Post Forumsmitglieder vor meinem inneren Auge auferstehen lassen konnte.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 21 November 2018, 07:27:27
 
Danke, nihil und Freude! :)

Ich bewundere meinen Liebsten, weil sein Bühnenprogramm, welches ich in den letzten sechseinhalb Jahren weit über hundertmal gesehen habe, sowohl hinsichtlich des Bühnenbildes und der technischen Umsetzung als auch – und dies in erster Linie – in Bezug auf seine stimmliche Leistung und die Moderation noch immer an Qualität gewinnt.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 25 November 2018, 03:37:37
 
Ich bewundere meinen Liebsten für so vieles, was ich kaum in Worte zu fassen vermag.
Vielleicht einfach dafür, dass er ER ist – dafür, dass er genauso ist, wie er ist.
Für ganz viele "Kleinigkeiten", die ihn ausmachen.
Ich bin auch nach Jahren noch immer wieder völlig fasziniert von ihm.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 29 November 2018, 23:05:44
AlterEgo für ihre Fähigkeit meine Black Stories so schnell zu lösen. …. Aber Vorsicht! Ich sehe das als Ansporn an mir noch schwierigere Rätsel auszudenken. (Auch wenn ich im Moment keine Ahnung habe wie ich das anstellen soll!)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 07 Dezember 2018, 21:43:54
... Leute mit Eigensinn.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 09 Dezember 2018, 23:37:47
 
Ich bewundere meinen Liebsten dafür, dass er manchmal mit einer "klaren Ansage" jede weitere, unnötige (!) Diskussion unterbinden kann. <3

Und ich bewundere ihn für seine Fähigkeit und seinen Mut, Verantwortung zu übernehmen.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Feli am 12 Dezember 2018, 10:02:00
Ich bewundere meinen Zwillingsbruder dafür, dass er durch EIGENE Überlegungen zu logischen Schlüssen gelangt!
Zb stellte er mir neulich die Frage, was sinnvoller wäre - wenn ein bestimmter Glaube auf echten Fakten beruht oder lediglich auf einem menschlichen Gefühl, das irgendeiner irgendwann mal hatte!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 16 Dezember 2018, 17:37:57
 
... Menschen, die eine Fernbeziehung führen, sich nur an den Wochenende oder noch viel seltener sehen können und "trotzdem" glücklich sind. Ich könnte das überhaupt nicht aushalten – mir würde das nicht reichen und sicher würde ich mir ständig blöde, unnötige Gedanken machen. Wochenlang nur telefonieren oder miteinander schreiben zu können, sich dann für ein oder zwei Tage zu sehen, um anschließend wieder so lange voneinander getrennt zu sein, würde mich krank machen.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 25 Dezember 2018, 00:17:17
 
Ich bewundere...

... Crying Angel für ihre Kreativität und ihr künstlerisches Talent.

Und auch für ihr Durchhaltevermögen, mit dem sie trotz Kraftlosigkeit schwere Zeiten übersteht.

<3
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 25 Dezember 2018, 10:23:21
Ich bewundere mich selber, dass ich es immer wieder schaffe.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 30 Dezember 2018, 17:37:57
 
Ich bewundere alle, die auch in diesem Jahr wieder unter (schweren) Depressionen gelitten und mit Suizidgedanken gekämpft haben – und 2018 trotzdem überlebt haben!

Es zeigt so deutlich, dass Depressionen kein Zeichen von Schwäche sind, denn dann hätten wir doch längst aufgegeben, anstatt weiterzukämpfen und uns irgendwie über Wasser zu halten!
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Bella am 24 Januar 2019, 18:14:01
Die User in der Spieleecke, die bei den Wortspielen so tolle Sätze kreieren. Mir fällt da nie etwas ein.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Fräulein Greta am 24 Januar 2019, 18:23:36
Hey Bella, die bewunder ich auch.
Hab ordentlich gelacht heute beim Lesen.



Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 24 Januar 2019, 22:22:22
 
... Bella, weil sie es immer wieder schafft, Hoffnung zu finden, ihre Kräfte zusammenzusammeln und mit neuer Zuversicht weiterzugehen. Und ich glaube, diese Zuversicht kommt ganz tief aus ihr selbst heraus und wird ihr nicht wirklich von Dritten gegeben.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 30 Januar 2019, 19:19:19
 
Wenn ich mich einfach mal von außen als andere Person betrachte, würde ich sie für ihre extreme Geduld und ihr enormes Durchhaltevermögen bewundern. Dafür, dass sie das alles aushält, noch nicht aufgegeben hat und "irgendwie" weiterlebt, um eines Tages vielleicht zu bekommen, was sie zum Glücklichsein braucht – für das, was so nah und doch so fern liegt – und dafür so viel in Kauf nimmt... Dafür, dass ihr dies wert ist, für einen (hoffentlich begrenzten) Zeitraum zu leiden, obwohl sie nicht einmal weiß, wie lange es dauern wird. Dafür, dass sie weiß, was sie will, sich nicht davon abbringen lässt – und alles dafür gibt.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 03 März 2019, 05:55:55
 
Und nochmal: Mich. Weil ich so herrlich ruhig bleiben kann, selbst wenn mir nach aufregen und im Kreis kotzen zumute ist.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 08 Mai 2019, 17:47:47
 
Ich bewundere meinen Liebsten für seine höchst charmante Höflichkeit, mit der er jedem Menschen begegnet und die immer in den jeweiligen Kontext und Rahmen passt.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 15 Mai 2019, 17:37:47
 
Wie so oft, bewundere ich meinen Liebsten:

Er war heute im Radio zu hören! Ich bin so stolz auf ihn! <3
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 23 Juni 2019, 18:55:55
 
So viele von uns fallen immer wieder in ein Loch, sind verzweifelt und fühlen sich schwach und hilflos, glauben, es gehe nicht weiter und niemals wieder aufwärts, leiden unter Depressionen und Ängsten, die manchmal kaum auszuhalten sind... Ich bewundere jeden, der trotzdem nicht aufgibt, sondern weiterkämpft – für sich und sein Wohl.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 04 Juli 2019, 03:40:38
... mich, weil ich noch immer standhalte und nicht nachgebe! :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 07 Juli 2019, 17:37:57
 
Ich bewundere Menschen, die regelmäßig Antrieb und Motivation haben, für sich allein zu kochen. "Richtig" und gesund kochen meine ich. Keine Tiefkühlgerichte oder irgendwas aus der Dose. Ich kann zwar kochen und mache das auch gerne, bin aber völlig unmotiviert, es nur für mich zu tun. Es kommt mir irgendwie sinnlos vor, wenn außer mir niemand etwas davon hat...
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Feli am 08 Juli 2019, 10:30:37
Ich bewundere Menschen (wie zb hier im Forum), die trotz allem nicht aufgeben... sie machen mir Mut, durchzuhalten, auch wenn ich selbst lieber aufgeben würde...
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Sucre am 23 Juli 2019, 00:37:33
.... Kinder für ihre unendliche Ausdauer in verschiedenen Bereichen.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 24 Juli 2019, 17:37:57
 
... Menschen mit einem gesunden Selbstbewusstsein und einem klaren, realistischen Blick auf sich selbst.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: JustMe am 30 Juli 2019, 01:03:05
...mich, weil ich so gut durchhalte und nicht einknicke. :D
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 04 August 2019, 17:57:57
 
Ich bewundere es, wenn Menschen mit sozialen Ängsten oder die eher schüchtern und in sich gekehrt sind, sich überwinden und zum Forumstreffen kommen – und sich somit nicht die Chance entgehen lassen, eine positive (!) Erfahrung in dieser Richtung zu machen. Ihr könnt stolz auf Euch sein! Ich weiß, wie schwer das ist...
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 05 August 2019, 17:47:47
 
Heute "bewundere" ich mich selbst für den Mut, den ich manchmal aufbringe,
dafür, dass ich mich in ungewöhnliche Situationen fallen lassen kann,
dafür, dass ich mich auf manche Dinge einlassen kann, die mir (noch) fremd sind.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 16 August 2019, 17:47:47
 
Ich bewundere A. für ihre Stärke, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihr gutes, warmes Herz.
Und ich bewundere sie für ihre positive Einstellung zum Leben.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 25 August 2019, 02:37:47
 
Ich bewundere meinen Liebsten für seine Fähigkeit, "schwierige" Situationen auf der Bühne so zu lösen, dass niemand etwas davon mitbekommt. Und das absolut selbstsicher und geschickt. :)
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 17 September 2019, 17:37:47
 
Ich bewundere Judith dafür, dass sie es geschafft hat, sich schon in jungen Jahren Hilfe zu suchen, anstatt es ewig hinauszuzögern. Das freut mich sehr und finde ich einfach toll!

Und ich bewundere Lars für seine Stärke. Dafür, dass er immer wieder einen neuen Versuch wagt, seine Depressionen und Ängste behandeln zu lassen. Zwar lässt er aufgrund von Antriebslosigkeit und Ängsten immer sehr viel Zeit vergehen, bis es richtig schlimm ist, aber was soll's – Hauptsache, er macht es! Und ich bewundere ihn auch dafür, dass er es trotz allem schafft, einer geregelten Arbeit nachzugehen. In Anbetracht seiner seelischen Verfassung ist das nicht selbstverständlich.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 07 Oktober 2019, 17:57:57
 
Ich bewundere die Unbeschwertheit und Leichtigkeit, die sich bei vielen Kindern beobachten lassen; ihre Neugierde, ihr unvoreingenommenes Offensein für Unbekanntes und ihre Begeisterungsfähigkeit für "Kleinigkeiten". Warum? Weil es im Prozess des Älterwerdens mehr und mehr verloren geht – vielleicht ist es aber auch nur eine Auswirkung meiner Depression – und ich mir vor allem von den beiden erstgenannten Eigenschaften ein bisschen mehr wünsche.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 07 Oktober 2019, 18:56:34
Ich bewundere mich. Weil.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Bubble am 11 Oktober 2019, 12:50:34
Ich bewundere meinen Mann, er ist immer so verständnisvoll, geduldig, lieb und ist mit Rat und Tat zur Stelle. Genau das Gegenteil von mir
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Bella am 16 Oktober 2019, 08:44:31
Ich bewundere die männliche Ingenieurskunst. Es mag ja seltsam klingen, aber gerade heute morgen, als ich an einer Baustelle vorbeikam, an die gerade ein großer, kompliziert aussehender Kranwagen oder was auch immer geliefert worden war, durchströmte mich bei seinem Anblick (wie schon öfter bei solchen Gelegenheiten) ein Gefühl von Liebe und Bewunderung und mein Herz schlug höher. :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 02 November 2019, 17:27:37
 
Ich bewundere junge Menschen, die so reflektiert sind, wie es nicht mal manche Erwachsene sind. Solche Menschen mag ich. Und ich sehe darin eine der Voraussetzungen als gegeben, sich so zu entwickeln, dass Respekt und Höflichkeit zu Tugenden werden, vorwiegend wohldurchdachte Entscheidungen und Handlungen ihren Weg prägen werden und sie sich das nötige Handwerkszeug aneignen können, das sie brauchen, um ihr Leben ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend zu gestalten.

Keine Ahnung, ob jemand versteht, wie ich ich das meine, aber vielleicht ist das auch gar nicht so wichtig...
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: cricri am 03 November 2019, 09:43:35
Ich bewundere Menschen, die trotz eigener Probleme/Krankheit/Trauer nicht aufgeben und nicht permanent am Jammern sind, obgleich ich es ihnen nie verübeln würde, deren Blick auch dann noch unvernebelt bleibt und sie ich an ganz einfachen Kleinigkeiten erfreuen können und dadurch auch neue Kraft schöpfen.
Das ist in meinen Augen eine sehr kostbare Eigenschaft und ich verneige mich vor Menschen, wie diesen, die unserer Gesellschaft gut verdammt tun!
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 08 November 2019, 17:57:57
 
Ich bewunde mich dafür, dass ich immer eine weitestgehend aufgeräumte und saubere Wohnung habe. Denn wenn ich daran denke, wie ich aufwachsen musste, was mir vorgelebt wurde, unter welchen Umständen ich 19 Jahre bei meiner Mutter gewohnt habe, ist das eine wahrlich große Leistung! Auch deshalb, weil ich aufgrund der Depression oft unter starker Antriebsarmut leide. Ich schaffe es trotzdem und das soll sich niemals ändern!
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 01 Dezember 2019, 11:11:11
 
Ich bewundere Menschen, die sich trotz Niederlagen, Schicksalsschlägen, Verlusten und Problemen ihr positives Denken bewahren und trotz allem "nach vorne schauen". Ich könnte das auch gern, weiß aber nicht, wie das geht.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: LostSoul am 01 Dezember 2019, 22:35:22
Ich bewundere Menschen, die eine "Scheißegal-Einstellung" haben. Denen es einfach sonstwo vorbei geht, wenn über sie schlecht geredet wird, sie beleidigt werden, etc.. Die einfach ihr Ding machen und denen die Meinung anderen völlig egal ist.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: hardworking fool am 09 Dezember 2019, 19:11:08
Ich tue es nicht wirklich, aber ich würde es sehr gerne wenigstens mal versuchen:

Ich bewundere mich, weil ich immer noch nicht aufgegeben habe, mir irgendwie meinen Humor und meinen Optimismus bewahrt habe und irgendwoher doch immer noch genug  Kraft finde um irgendwie zu funktionieren.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: LostSoul am 09 Dezember 2019, 20:23:39
Ich bewundere dich fool, dafür dass du, egal wie scheiße es gerade läuft, trotzdem noch positiv denken kannst. :)
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 28 Dezember 2019, 17:27:37
 
Ich bewundere Multiinstrumentalisten, weil ich selber nicht mal ein einziges Instrument wirklich (!) beherrsche. Und manch einer spielt gleich fünf oder sechs oder noch mehr Instrumente – und das in Perfektion, oftmals sogar alles autodidaktisch erlernt. Ich finde das absolut bewundernswert.
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Freudestrahlend am 31 Dezember 2019, 17:39:40
Ich bewundere mich dafür, dass ich noch da bin.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: InaDiva am 12 Januar 2020, 05:37:57
 
Ich bewundere cricri für das, was sie zurzeit macht,
für jede Stunde des Durchhaltens und Aushaltens!
 
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Feli am 21 Januar 2020, 19:48:15
Ich bewundere Menschen, die trotz allem schlimmen was sie erlebt haben, immer noch für andere da sind. Wie zb hier im Forum.
Titel: Re: Ich bewundere....., weil
Beitrag von: Feli am 14 Februar 2020, 08:44:43
Mir hat gefallen, wie gewisse Forumsmitglieder mit einer gewissen Situation umgegangen sind, ich fand sie waren sachlich, nicht abwertend, konnten sich in ihr Gegenüber reinversetzen und abschätzen, wie er sich bei ihren Worten fühlen würde. Ich finde sie haben angemessen zusammen mit Höflichkeit und Respekt reagiert.