Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 7

Autor Thema: Wenn morgen alles vorbei wäre...  (Gelesen 3254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2.293
  • Ich lese noch!
Wenn morgen alles vorbei wäre...
« am: 17 Mai 2017, 14:10:29 »

Hallo ihr Lieben,

viele von uns denken ja immer mal wieder intensiv über Suizid nach. Was wäre aber, wenn die Entscheidung nicht uns selbst überlassen wäre?
Wenn morgen die Welt untergehen würde, z.B. aufgrund eines massiven Erdbebens, weil Donald Trump oder Nordkorea sich einbilden würden, dass das mit dem Atomkrieg vielleicht doch eine gute Idee wäre...
Wenn also morgen tatsächlich alles vorbei wäre - was würdet ihr heute noch gerne tun?

Ich fange gleich mal an -und werde das auch sofort tun!

Ich würde meinem Sohn sagen wie lieb ich ihn habe und wie stolz ich auf ihn bin. Und dann würde ich ihn zu einer Partie Schach herausfordern!

LG Fool
Gespeichert
Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt.
Hermann Hesse

tjivi

  • Gast
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #1 am: 17 Mai 2017, 16:40:09 »

Hallo,

ich wäre wohl froh darüber. Nimmt mir das ab, was ich so nicht kann. Ich habe den Hund und damit die Verantwortung. Einfach aus dem Leben schleichen geht also nicht.

LG tjivi
Gespeichert

Topolino

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 405
  • Wieso? Weshalb? Warum?
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #2 am: 27 Mai 2017, 13:49:29 »

Mich bei den Menschen bedanken die für mich da waren, real und virtuell.
Gespeichert
Ein guter Freund, ist eine große Stütze
Wer einen solchen gefunden hat,
Hat ein Vermögen gefunden.

Felidae

  • Gast
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #3 am: 27 Mai 2017, 19:36:19 »

Ich würde Menschen, die mir wichtig sind, von DER Hoffnung erzählen und ihnen sagen, dass ich sie gerne wiedersehen möchte, damit dieses kleine kurze Leben hier wenigstens einen Sinn gehabt hat.
Gespeichert

JustMe

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.279
  • Alive and kicking! :)
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #4 am: 10 November 2017, 03:32:43 »

Wenn morgen alles vorbei wäre...
... kann ich mir vollen Herzens sagen, ich habe alles getan was mir möglich war und NICHTS unversucht gelassen.
Gespeichert

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.056
  • Ich bin der Flamingo unter den Tauben.
    • Meine Homepage
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #5 am: 10 November 2017, 08:20:55 »

...würde ich heute noch nach Oldenburg fahren und Ina fest umarmen.
Gespeichert
Perhaps I was born for such a time as this. (Esther 4:14)

Diventi la donna che vuoi

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2.293
  • Ich lese noch!
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #6 am: 10 November 2017, 12:55:56 »

... würde ich mir jetzt eine schöne Kanne Tee machen,
was Süßes zum Knabbern dazu stellen
und
den Rest meiner Zeit hier auf Erden
im Bett
damit verbringen möglichst viele Bücher zu Ende zu lesen.
Gespeichert
Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt.
Hermann Hesse

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.410
  • Omnia vincit amor
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #7 am: 10 November 2017, 14:06:22 »


Ich würde mich erst noch mal mit meiner besten Freundin beim Chinesen treffen und schön essen und quatschen und dann von da aus einen Hund aus dem Tierheim holen und mit Ingo und ihm einen langen Spaziergang machen.
Dann zum Abschluss auf der Wiese mit meiner Mutter treffen und zu dritt dem Hund zusehen, der rennt und spielt und sich des Lebens freut - bis zum Ende.


...wie gut, dass das nur hypothetisch ist: ein 'langer Spaziergang' wäre nur schön, wenn nicht jeder Schritt schmerzt und auf der Wiese müsste es schon eine Sitzgelegenheit geben, weil lange stehen schon mal gar nicht geht^^
Aber ok - wenn man wüsste, dass danach eh alles vorbei ist, kann man sich vorher auch noch mal eine volle Dröhnung Schmerztabletten geben - wär' dann ja eh egal ;-)
Irgendwo dazwischen (oder beim Spaziergang mit dem Hund) würde ich auch gerne noch ein Pferd streicheln... einfach noch mal die Hand an die warmen Nüstern legen und in diese Seelentiefen Augen blicken...


Vermutlich würde ich tatsächlich aber das gleiche machen, wie sonst auch: es mir bequem machen und mich in meine Kuscheldecke gehüllt in die Couchecke verkrümeln und einfach nur fernsehen und abwarten... ^^
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.768
  • So ruhig.
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #8 am: 10 November 2017, 18:41:51 »

Ich würde tanzen gehen, mit meinen liebsten Freund*innen. Wenn es keine schöne Veranstaltung gibt, würde ich sie alle in unseren Vereinsraum einladen und sagen, sie sollen Berge von leckerem Essen mitbringen.

Ich würde einen Abschiedsbrief auf meinen Blog stellen und mich damit von allen verabschieden, die ich nicht (mehr) treffen kann.

Plan B käme dem von nubis sehr nahe, dem mit der Kuscheldecke. Aber ich würde N. einladen, ein paar Haschkekse mit ihr essen und sie bitten, den ganzen Abend Musik für mich aufzulegen. Und anschließend würden wir die ganze Nacht durch fernsehen.

Der Sinn dieses Themenstrangs ist ja irgendwie festzustellen, dass wir diese Dinge vielleicht auch tun könnten, ohne dass es morgen vorbei ist, oder? Ich glaube, ich suche mal die Kekse und rufe N. an.
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.410
  • Omnia vincit amor
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #9 am: 10 November 2017, 19:45:59 »


Der Sinn dieses Themenstrangs ist ja irgendwie festzustellen, dass wir diese Dinge vielleicht auch tun könnten, ohne dass es morgen vorbei ist, oder? Ich glaube, ich suche mal die Kekse und rufe N. an.

Das denke ich auch - deshalb habe ich meinen Nachsatz noch angefügt ;-)

Tatsächlich ist es aber so: ich suche nach einem Hund, war in Tierheimen, habe Kontakt zu einer Tierschützerin, die auch Tiere aus dem Ausland vermittelt, hatte auch schon Kontakt zu einer Züchterin Anfang des Jahres...
Ist aber nicht so leicht einen Hund zu finden, der zu meiner Lebens- (und Berufs-)Welt passt... - und momentan ist die Suche wegen bestimmter Umstände ganz auf Eis gelegt.
Wenn 'morgen alles vorbei wäre...' - dann sch*ß ich auf den Job und die Umstände und will meine Zeit mit Hund und Ingo und Mutter verbringen - von mir aus auch - dem kaputten Knie Rechnung tragend - einfach im Garten auf der Bank sitzend... - mit Kuscheldecke ;-D  ...ja - ich glaube, das bekäme ich hin :-)
...aber eben nur, 'wenn morgen alles vorbei wäre'.
 
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 20.303
  • Alone in the dark!
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #10 am: 10 November 2017, 21:11:21 »

Ganz ehrlich?

Wenn morgen alles vorbei wäre, also wirklich alles, so wie Fool es im Eingangspost beschrieben hat, würde ich unter anderem (!) zweifelsfrei auch Dinge tun, die ich sonst DEFINITIV NICHT tun würde. Dinge, die einen enormen Reiz auf mich haben (warum auch immer), aber verboten / illegal / gesetzeswidrig sind.

Dann wäre es egal und schaden würde ich damit auch niemandem. So lange sich die Welt aber weiterdreht wie bisher, kommt die Umsetzung dieser Dinge für mich keinesfalls infrage.

_____


@ Bella: Das rührt mich sehr! <3
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.768
  • So ruhig.
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #11 am: 11 November 2017, 14:57:41 »

Ok, nach Inas Antwort merke ich, dass ich nicht der Typ bin, die sich von Sachen abhalten lässt, weil sie illegal sind. Natürlich könnte ich die Tiere aus den Zoos hier befreien oder fiesen Menschen einen LKW Jauche vor die Tür kippen und so Zeug. Aber das könnte ich ja auch, wenn nicht morgen alles vorbei wäre. Was mich davon abhält, ist nicht das Risiko erwischt zu werden.

Klar, gibt es auch schöne Sachen, die ich gerne für mich selber machen wollen würde. Wie zum Beispiel nach Island fahren oder meinen Geburtstag bei den UK Championship zu feiern. Aber die würde ich auch nicht machen, wenn morgen alles vorbei wäre, weil ich einfach nicht die Kraft dazu habe/hätte.

Deshalb bin ich auf Sachen gekommen, die mir gut tun würden, mit denen ich die Zeit wirklich gut nutzen könnte, die aber wirklich auch machbar scheinen. Und das brachte mich auf den Gedanken, dass ich eigentlich jeden Tag so verbringen sollte: wohltuend und gut genutzt.

Schaffe ich aber nicht.
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

Munin

  • God Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 160
  • ~ Den ohne Wurzeln wird der Wind davon tragen ~
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #12 am: 29 November 2017, 15:34:38 »

Wenn ich wüsste, dass morgen alles vorbei wäre, wäre ich momentan einfach nur erleichtert. Ich würde nichts tun außer darauf zu warten...
Gespeichert
Hugin und Munin müssen jeden Tag über die Erde fliegen.
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2.293
  • Ich lese noch!
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #13 am: 31 Dezember 2017, 10:27:37 »

...würde ich das Feuerwerk zwei Stunden früher abbrennen
... würde ich kein Nein mehr akzeptieren
...  würde ich heute noch mal Danke sagen

 
Gespeichert
Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt.
Hermann Hesse

JustMe

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.279
  • Alive and kicking! :)
Re: Wenn morgen alles vorbei wäre...
« Antwort #14 am: 13 Januar 2018, 23:32:35 »

Hätte ich diesen Tag wirklich verschenkt!
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 7