Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: tschüss jana und eva und mario  (Gelesen 496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wohlstandspudel

  • YaBB Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 47
    • Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord
tschüss jana und eva und mario
« am: 03 Februar 2019, 16:23:01 »

tja es ist seit vielen jahren das erste mal dass hier schreibe, aber die geschichte berührt mich sehr.

jana du hast dir 2002 mit einem bekannten das leben genommen und vom ersten tag deines todes hat deine mutter eine gedenkseite für dich im internet gemacht.


17 jahre lang hat deine mutter diese webseite gepflegt dein schicksal niedergeschrieben und 1000e tagebucheinträge geschrieben.

1000de leute haben an deinem schicksal teilgenommen.

ich kannte dich, deine geschichte und deine mutter.

liebe jana, deine mutter ist es jetzt bei dir, nach langer erkrankung, somit ist das letzte kapitel geschlossen, jetzt seit ihr vereint.

was mich ganz betroffen macht, ist die tatsache das somit auch gestern am 2.2. deine gedenkseite gelöscht wurde, weil du und deine mutter keine nachfahren mehr habt.

hätte ich gewusst dass alles so schnell geht mit deiner mutter, hätte ich dafür gesorgt dass deine siete weiter an leben bleibt.

was für ein mensch muss dein *stiefvater* sein und was für einen charakter muss man haben, eine GANZE gedenkseite zu löschen, auch wenn er *nur* dein stiefvater war.

es will mir nciht in den kopf, deine mutter welche 17 jahre lang deien gedenkseite für dich gepflegt hat ist nun gestorben und dieser mensch hat ncihts besseres zu tun als deine ganze gedkseite zu löschen!

PFUI und nochmal PFUI


es ist aber wie es ist und ich bin gerade sehr geschockt und mir fehlen die worte.

es macht mich sehr betroffen, oft habe ich mit deiner mutter kontakt gehab tund 10000 male war ich auf deiner gedenkseite..

jetzt aber ist alles weg, die letzen spuren sind verschwunden und es macht mich sehr traug und ich sitze hier mit einem klos im hals.

gott sei dank ist es mir gelungen einen teil der webseite zu archivieren, als ob wenn ich es geahnt hätte.

ja und mario 2002

eva nutter von jana 2018

tschüss und machts gut
« Letzte Änderung: 03 Februar 2019, 16:40:56 von Wohlstandspudel »
Gespeichert

Kasha

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 369
Re: tschüss jana und eva und mario
« Antwort #1 am: 08 Februar 2019, 06:02:55 »

Hallo Pudel!
Ich erinnere mich auch noch zu gut daran, was damals am Teufelsberg geschah. Dass Janas Mutter krank war, wusste ich nicht. Dass die Seite gelöscht wurde, ebenfalls nicht. Dafür habe ich die Dinge mit der Zeit dennoch zu wenig verfolgt. Dennoch möchte ich dich wissen lassen:
Jana und Mario - unvergessen.
Lieben Gruß
Gespeichert
Seiten: [1]