Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Gefangen in der Depression  (Gelesen 57 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.184
  • Ich lese noch!
Gefangen in der Depression
« am: 28 Juni 2020, 09:06:37 »

28.6.20

Im Gefängnis meines Geistes

Dicke, graue Mauern.
Meterhoch.
Dahinter Gitter.
Zentimeterdicker Stahl.
Laut ist es hier.
Die Gedanken dröhnen.
Sirenen schrillen durch meinen Kopf.
Sätze hämmern im Herzen.
Schreie.
Heulen.
Zähneklappern.
Eingesperrt.
Weggesperrt.
Gefangen in meinen Gedanken.
Drinnen oder draußen,
Spielt irgendwann keine Rolle mehr.
Die Mauern wachsen in der Seele.
Die Gitter sprießen im Herzen.
Ohnmacht überwuchert den Geist.
Ohne  zu wissen, wann man der Hölle entkommen wird.
Da haben es Strafgefangene besser.
Die kennen ihr Strafmaß.
Mein Urteil: Chronische Depression.
Kaum Hoffnung auf Heilung.
Keine Chance auf vorzeitige Entlassung.
Lebenslänglich eingesperrt?
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse
Seiten: [1]