Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Helfen  (Gelesen 421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Benny

  • Gast
Helfen
« am: 27 Mai 2024, 16:20:18 »

Hallo Leute,
Ich habe seit etwa zwei Jahren mit Depressionen zu tun. Ich habe auch mehrfach Erfahrung mit SV gemacht und trage davon Narben, die aber nicht zu sehen sind.

Nun zu meiner Frage: Heute im Zug sah ich ein älteres Mädchen, welches anscheinend mit paar Freunden unterwegs war. Sie wurde allerdings nicht wirklich in die Gespräche mit eingebunden und wirkte manchmal auch eher abwesend und in Gedanken.
Sie hatte gut sichtbar am kompletten Arm Narben von Schnitten und an den Handrücken Narben vom Zigaretten daran ausdrücken.

Ich habe überlegt ihr im vorbeigehen einfach ein "Gib nicht auf" zu sagen, traute mich dann jedoch doch nicht, da ich nicht wusste, ob das angemessen wäre.

Findet ihr, dass ich das hätte tun können oder sogar sollen, um ihr zu zeigen, dass sie nicht alleine ist und es besser werden kann?
Danke schonmal für eine Antwort.

Viele Grüße
Benny
Gespeichert

Wohlstandspudel

  • YaBB Administrator
  • God Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 151
    • Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord
Re: Helfen
« Antwort #1 am: 03 Juni 2024, 20:18:48 »

hallo benny,

alles kann, nichts muss.

du bist ja nicht verpflichtet ihr zu zeigen dass sie nicht alleine ist.

vielleicht wäre es auch für sie eine unangenehme situation gewesen wenn du sie nagesprochen hättest.

mache dir da aber einfach keinen kopf sondern sehe zu dass du deien depressionen in de rgriff bekommst.

viele liebe grüße
Gespeichert
Seiten: [1]