Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3]

Autor Thema: Münchhausen Syndrom by Proxy ** Trigger**  (Gelesen 10082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Epines

  • Gast
Re:Münchhausen Syndrom by Proxy ** Trigger**
« Antwort #30 am: 20 Mai 2011, 22:02:12 »

Von der eigenen Mutter in die Psychiatrie eingewiesen und als die Ärzte feststellten, dass keine psychische Störung vorlag, gab sie der Tochter die eigenen Psychomedikamente.

http://www.youtube.com/watch?v=GmcPjrN8vbc
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Münchhausen Syndrom by Proxy ** Trigger**
« Antwort #31 am: 26 Juli 2011, 20:44:13 »

Hallo liebe Leute

Da es auch Kindesmisshandlungen gibt die dem Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom zugeschrieben werden, platziere ich den Beitrag hier einfach mal ebenso beim Proxy.

Ein interessanter Auszug aus dem Buch von Constantin Conrad "Mutter, warum hast Du mir das angetan..."
Eine polemische Streitschrift zum Thema Feminismus, Frauen-Power und ausgebeutete Männer  

Wenn Feministinnen schon in die Welt hinaus rufen, "Gewalt hat ein Geschlecht", dann müssen wir anstandshalber auch hinzufügen, daß von den Frauen, und ganz besonders von Müttern, sehr häufig eine versteckte und gerade deshalb leider kaum beachtete, aber sehr gefährliche und ernst zu nehmende Gewalt ausgeht.  

Zum Beispiel von Frauen die sich in der Öffentlichkeit nur zu gern als liebevolle und aufopfernde Mütter darstellen und in Wirklichkeit ihre Kinder hinter der Anonymität einer verschlossenen Wohnungstüre, seelisch und auch körperlich mißhandeln.

Werden grausame Verbrechen von Frauen ausgeübt, dann haben die Medien und feministische extrem Vereinigungen schnell eine passende Antwort darauf.
" Frauen töten nicht aus niederen Beweggründen wie Männer, sie töten aus Liebe, aus Depression und  Verzweiflung, aus Eifersucht oder aus Überforderung mit ihren Lebensumständen, daher muß man Mitleid und vor allem Verständnis und Nachsicht mit diesen armen Geschöpfen haben."

Im letzten Beitrag haben wir auch erfahren, dass Frauen mit dem selben Delikt ein milderes Strafmaß erhalten.  

http://www.constantin-conrad.de/coco/inhalt/ws1-gewalt-gegen-kinder.html

Und hier noch etwas interessantes:

“Nein zu Gewalt gegen Frauen” – Anzeigenwettbewerb der Vereinten Nationen gestartet

Die Vereinten Nationen (UNO) widmen sich mit einem neuen Anzeigenwettbewerb dem Thema “Gewalt gegen Frauen”“. In Zusammenarbeit mit der neuen UNO-Einheit UN WOMEN, der Kampagne des UNO-Generalsekretärs UNiTE zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen, dem UNO-Informa­tionszentren und führenden europäischen Zeitungen startet das Regionale Informationszentrum der Vereinten Nationen für Westeuropa (UNRIC) die neue Kampagne “Nein zu Gewalt gegen Frauen”. Ziel ist es, Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu verurteilen und das Bewusstsein hierfür zu schär­fen.

****Ziel ist es, Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu verurteilen und das Bewusstsein hierfür zu schär­fen.****

Auch wird wieder separiert, was ist mit den Jungen? Soll die Gewalt gegen  Knaben nicht beendet werden?

Wie kann man nur so naiv sein anzunehmen, dass nur Frauen und Mädchen von Gewalt betroffen sind...

Eine sich gerade fürchterlich aufregende
Epines


« Letzte Änderung: 26 Juli 2011, 20:54:51 von Epines »
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Münchhausen Syndrom by Proxy ** Trigger**
« Antwort #32 am: 15 Dezember 2012, 01:03:25 »

Hallo liebe Leute

Manchmal ist es gut sich mit dem zu beschäftigen was irgendwie immer noch unverständlich ist. Als ich gerade dieses Video gesehen hatte stolperte ich über folgenden Satz einer toxischen Mutter, die ihr Kind gequält hatte, sie sagte:

"Wenn dieses Bedürfnis kam, dann hörte er auf mein Sohn zu sein..."

Den ganzen Abend frage ich mich schon, ob es bei meiner Mutter wohl auch so war, ob sie mich, wenn sie mich misshandelte  auch nicht mehr als ihr Kind sah.

Diese Aussage tut mir gerade unglaublich weh, erklärt jedoch auch warum jemand überhaupt zu seinem eigenen Kind so grausam sein kann.

Grausame Mutterliebe
http://www.youtube.com/watch?v=qKH_qJ7My0U

LG
Epines
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]