Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5

Autor Thema: Informative Dokumentarfilme  (Gelesen 9673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fee

  • Gast
Informative Dokumentarfilme
« Antwort #30 am: 08 September 2012, 14:47:26 »

liebe epines und alle anderen,


Pforten der Hölle, war interessant, auch gut zum thema hölle, finde ich diese ähnlichje doku:



Die Tore zur Hölle

http://youtu.be/VOd4dTXyElE



... ich werde wohl i.wann in der hölle schmoren müssen, da ich weder an himmel, noch an die hölle glaube und zu allem übel auch noch gerne sündige  *schoki nachschiebt*   :-)

meine oberschwester, hat früher einmal zu mir gesagt, dass es keinen himmel und auch keine hölle nach dem leben gibt, sondern dass es der himmel oder die hölle ist, wie man (unsere patienten) stirbt. so habe ich das damals auch erlebt und empfunden.

leider dient die hölle für viele verbrecher nicht als abschreckung, was ja wohl die hauptaufgabe dieser "erfindung" war und ist.


l.g. fee


"Vielleicht ist diese Welt die Hölle eines anderen Planeten" (Aldous Huxley)
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #31 am: 08 September 2012, 17:40:20 »

... der glaube an himmel und hölle, teufel und engel , götter, propheten und prophezeiungen aller glaubensrichtungen, sind meiner meinung nach allesamt schädlich. bzw. jedenfalls das was menschen aufgrund von rel. glauben alles so anrichten.


krieg, mord, totschlag und vieles mehr, im namen verschiedener religionen sprechen da doch uneingeschränkt für sich:


Doku: Der religiöse Fundamentalismus, Islamisten, Evangelikale, Religionskrieg!


http://youtu.be/J6ksrkv3fPQ


l.g. fee






Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #32 am: 08 September 2012, 22:03:36 »

@ Fee, spannende Doku, danke fürs hoch laden!


Blaues Gold - Der Krieg der Zukunft (DOKU) 2012

http://www.youtube.com/watch?v=5CNFfZbEK_s&feature=related
Gespeichert

Fee

  • Gast
Das Böse:Dokumentarfilm
« Antwort #33 am: 13 September 2012, 00:33:11 »

Das Böse: Warum Menschen Menschen töten


Neurowissenschaft vorallem bildgebene Verfahren des Gehirns interessieren mich und Euch vllt. ja auch sehr. Hier am Beispiel Psychopathen:

http://youtu.be/r6JdP_riQ3I


L.G. Fee
Gespeichert

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #34 am: 13 September 2012, 23:47:07 »

der tag, der in der handtasche verschwand hatte mich vor einer weile sehr beruehrt.
es geht um die alzheimer-krankheit.
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #35 am: 11 Oktober 2012, 00:07:12 »

Neuroplastiiziität (unser Gehirn ist formbar), echt interessant für Menschen mit psychischen Störungen:


http://youtu.be/gGomSgwOuoM

(Stimme und Bild manchmal nicht synchron, aber nicht schlimm)


L.G. Fee
Gespeichert

Fee

  • Gast
Verhalten bei Persönlichkeitsstörungen
« Antwort #36 am: 11 November 2012, 20:38:30 »

Was macht unser Verhalten aus :


http://www.rpp-media.org/index.php?m=81

Raphael M. Bonelli
Vom Temperament über die Persönlichkeit zum Charakter


--> Gene 40 %, Umwelt 40 %, Charakter 20 %



Na dann, kann man ja immerhin noch zu 20 %, sein Verhalten  beeinflussen  ...


...  außer man hat `ne Persönlichkeitsstörung.


L.G. Fee
Gespeichert

Thaddaeus

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #37 am: 29 November 2012, 18:29:02 »

@ Epines
Hi
ist zwar kein Film aber ne echt geile Doku über ne Persönlichkeitsstörung
ist ziemlich lang,mit viel Gespamme aber absolut lustig.
Der ewige Thread
oder
wie mach ich mich zum Hanswurst

GGruß Thaddaeus

http://board.gulli.com/thread/1151560-kfz-werkstatt-begeht-mehrere-straftaten-was-kann-kunde-tun-autoverwertung-g/
Gespeichert

Fee

  • Gast
Informativer Dokumentarfilm
« Antwort #38 am: 30 November 2012, 08:08:11 »

Tödliche Psychopharmaka - Geschäft mit der Schaffung von Krankheistbildern


http://youtu.be/FHjAe9nH3PM (http://youtu.be/FHjAe9nH3PM)



L.G. Fee
Gespeichert

Thaddaeus

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #39 am: 30 November 2012, 12:57:42 »

zu der Zeit als ich den Link gepostet habe,
war`s lustig,
jetzt bin ich 100 Seiten weiter und es entwickelt sich zum "real life crime",
hab aber noch über 100 Seiten vor mir
Gruß
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #40 am: 07 Dezember 2012, 20:47:27 »

Lebendig Versteinert

http://www.youtube.com/watch?v=HcBEYau5AlU
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #41 am: 12 Dezember 2012, 00:06:35 »

Caligula - Psychopath oder zielorientierter Mörder

http://www.youtube.com/watch?v=bA_0DoAuhL0&feature=related

Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #42 am: 13 Dezember 2012, 22:55:45 »

Die Opium-Route

http://www.youtube.com/watch?v=8v4x6Ux4mUI&feature=related
Gespeichert

Epines

  • Gast
Vom Rausch zur Psychose
« Antwort #43 am: 21 Dezember 2012, 21:56:19 »

Interessante Doku über Kräutermischungen die Psychosen auslösen können und nicht unter das Betäubungsmittel-Gesetz fallen.

http://www.youtube.com/watch?v=OySzkXEHcpo
Gespeichert

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re:Informative Dokumentarfilme
« Antwort #44 am: 24 Dezember 2012, 00:51:54 »

kolibris- juwelen der luefte
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5