Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 80 81 [82] 83

Autor Thema: Was macht Euch traurig :'(  (Gelesen 70981 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1215 am: 01 Juni 2020, 17:37:47 »

 
Gerade sehr, sehr viele Dinge. Rassismus, Bedrohung der Presse- und Meinungsfreiheit, Gewalt, Ignoranz und ihre Schwester Arroganz, ...

Vielleicht sollte ich aufhören, (amerikanische) Nachrichtensendungen zu sehen, aber irgendwie halte ich es gerade für meine Pflicht zuzuschauen. Vielleicht auch deswegen, weil ich mich als Historiker auch für Zeitgeschichte interessiere... *

"2020 - Wie der 2. Amerikanische Bürgerkrieg begann."

I hope to Goodness that I am wrong.

Das, was Fool wütend macht, macht mich traurig. Die Bilder und Videos, die derzeit im Internet kursieren, sind einfach furchtbar...

Und wie so oft, wenn ich von solchen Geschehnissen höre oder lese, kommt wieder dieses traurige Gefühl in mir auf, dass ich auf dieser Welt irgendwie fehl am Platz bin (auch wenn ich weiß, dass das Blödsinn ist). So viel Ungerechtigkeit, Hass und Gewalt...

Es ist nicht so, dass mich da jetzt irgendwelche Einzelschicksale traurig machen oder berühren. Die lassen mich gerade ehrlich gesagt ziemlich kalt. Aber die Sache an sich, das Ganze, ja, das macht mich traurig. Dass es so etwas überhaupt geben "muss".

Ich wünsche mir Liebe, Harmonie und Frieden!
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.261
  • Auf dem Meer gibt es keine festen Straßen.
    • Meine Homepage
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1216 am: 02 Juni 2020, 21:36:24 »

Dass ein Telefonat mit meiner Mutter heute wieder so schlechte Gefühle in mir hervorgerufen hat. Dass immer noch die alten Muster zwischen uns ablaufen, wie Programme, die automatisch aufgerufen werden, wenn wir miteinander reden. Ich habe schon so oft versucht, nicht mehr die gleichen Fehler zu machen und auch diesem Muster auszubrechen, aber ich tappe doch immer wieder in die Falle. Dass ich mich hinterher schuldig fühle, enttäuscht von mir bin und mich wie ein verlassenes Kind fühle, das nach der Liebe seiner Mutter weint. Dass es immer noch so zwischen uns läuft (wenn auch nicht immer), macht mich wirklich gerade sehr traurig. Ich wünsche mir so sehr Heilung in unserer Mutter-Tochter-Beziehung bevor es zu spät ist. Im Juli wird meine Mutter 82 Jahre alt und ich weiß nicht, wie viel Zeit wir noch haben werden.
Gespeichert
Tochter Gottes, erhebe Dich!

Prüfet alles, das Gute behaltet. (1.Thess, 5,20)

claudi

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 716
  • Ich falle nur um dann wieder aufzustehen!!!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1217 am: 02 Juni 2020, 22:36:50 »

das andre mein wunschleben leben und ich dadruch jedesmal einen tritt genau ins herz bekomme. es kann niemand was dafür aber ich kann genausowenig was dazu. und nein mir nützt es da auch nichts das ich als besonders angesehen werde. ich wäre verdammt nochmal so gerne ein stinknormaler mensch!
Gespeichert
Ich kämpfe-bis zum Schluss!!
Step by step!!

das.schaf

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
  • mäh!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1218 am: 08 Juni 2020, 17:17:25 »

Dass diese Empathiebolzin meint, es wäre am einfachsten, sich nicht mehr zu sehen, weil, dann wird ja auch nix getriggert. Möge der Röntgenhahn ihren Garten verwüsten.
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1219 am: 08 Juni 2020, 17:27:37 »

 
... dass ich das Treffen mit J. trotz der Vorfreude als unglaublich anstrengend empfunden habe. Ich bin richtig erschöpft davon und habe das Gefühl, dass heute überhaupt nichts mehr mit mir anzufangen ist.
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1220 am: 10 Juni 2020, 00:37:37 »

 
... dass ich wieder an einen Arzt geraten bin, der nicht auf mich eingegangen ist, keine Empathie gezeigt hat und bei mir das Gefühl hinterlassen hat, dass er mich nicht ernst nimmt. Und dann die Sache mit den Medikamenten: dass er mir etwas verschrieben hat, was von den Herstellern zurückgerufen wurde, weil es krebserregende Substanzen enthält. So etwas muss ein Arzt auf diesem Gebiet doch wissen! Ich habe mich dadurch nur noch mehr in meinem Eindruck bestätigt gefühlt, dass er kein guter Arzt ist.

Es macht mich traurig, dass ich monatelang auf diesen Termin gewartet habe und jetzt immer noch kein Stück weiter bin. Ich wünschte, man hätte etwas ganz Offensichtliches gefunden, was für meine Beschwerden verantwortlich ist, denn dann hätte man etwas dagegen machen können. Da wäre es mir wahrscheinlich egal gewesen, ob eine Operation nötig gewesen wäre oder ich ein geeignetes Medikament dagegen bekommen hätte. Hauptsache, ich hätte endlich Aussicht auf Besserung. Jetzt bleibt mir erstmal nichts anderes übrig, als weiterhin zu leiden und mich demnächst vielleicht um einen Termin bei einem anderen Facharzt zu kümmern, auf den ich dann wieder ein halbes Jahr oder so warten muss. Das ist so verdammt frustrierend und setzt mir psychisch enorm zu. Ich fühle mich total hilflos, was meinen gesundheitlichen Zustand betrifft. :(
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1221 am: 11 Juni 2020, 15:57:57 »

 
Es macht mich traurig, wenn man mich etwas fragt und meine Ehrlichkeit dazu führt, dass eine Verabredung plötzlich beendet wird. Ich werde trotzdem nicht aufhören, ehrlich zu sein. (Not)Lügen und Ausreden passen schon lange nicht mehr in mein Leben, zu meiner Einstellung und zu meiner Vorstellung von einem harmonischen und fairen Umgang mit Menschen, die mir am Herzen liegen. Wenn man etwas gar nicht wirklich wissen möchte, weil man es nicht verträgt, soll man doch bitte gar nicht erst danach fragen. Ich finde es nicht gerecht, dass ich jetzt diejenige bin, die sich deswegen schlecht fühlen "muss", zumal ich nichts Schlimmes getan habe. Es macht mich traurig und wütend zugleich...
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1222 am: 14 Juni 2020, 17:27:37 »

 
Es macht mich traurig, dass ich nach 13 Tagen schon bei mindestens 33 Schmerztabletten war. Das ist viel zu viel und meine Nierenwerte sind ohnehin schon nicht so toll. Und das ist ja nicht mal alles, was ich einnehmen muss. Absetzen kann / soll ich davon im Moment aber nichts. Wo soll das auf lange Sicht hinführen? :-/

Und dass ich so viel Schmerzmittel brauche, führt mir auch wieder deutlich vor Augen, wie schlecht es mir auch körperlich geht und dass ich durch die ständigen Schmerzen (insbesondere die chronischen Kopfschmerzen) ein enorm eingeschränktes Leben habe. :(
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.184
  • Ich lese noch!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1223 am: 15 Juni 2020, 18:19:14 »

Dass Er manchmal immer noch ungebeten in meinen Kopf eintritt und sich benimmt, als wäre er da noch immer zuhause.
Gleichzeitig macht es mich traurig, dass so vieles ungesagt blieb und für immer ungesagt bleiben wird.

In letzter Zeit denke ich immer mal wieder darüber nach. Selbst wenn ich ihn besuchen könnte / dürfte glaube ich nicht, dass wir noch einmal miteinander reden könnten - ich weiß nicht mal, ob er mich noch erkennen würde. Wahrscheinlich nicht. Und wenn? Würde sich irgendetwas geändert haben?

Wenn ich heute die Nachricht bekäme, dass... Dann könnte ich ihm nicht einmal die letzte Ehre erweisen. Quarantänevorschriften.   
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1224 am: 16 Juni 2020, 17:57:57 »

 
... dass die Laboruntersuchung der Gewebeproben ergebnislos war. Es wurde noch immer keine Ursache für meine Beschwerden gefunden. Diese Beschwerden sind mittlerweile aber so gravierend, dass sie meine Lebensqualität enorm beeinträchtigen. Was soll ich noch machen? Wo soll ich Hilfe finden? Was kann ich tun, damit es mir endlich besser geht? Ich wünsche mir verdammt nochmal eine Diagnose, um endlich entsprechend behandelt werden zu können und wieder gesund zu werden!
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

das.schaf

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
  • mäh!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1225 am: 21 Juni 2020, 12:52:50 »

Eine Freundin, die ich seit ca. 5 Jahren aus meinem Tagesklinikaufenthalt kenne und mit der ich recht viel über Innere-Kind-Thematiken rede, fällt in ihrer Wohnung immer wieder die Decke auf den Kopf, und sie fährt zurück zu ihren Eltern, wo sie alles nur triggert. Und dann stellt sich heraus, dass ihre Wohnung bei Ina um die Ecke ist, vielleicht sollte man euch mal miteinander bekannt machen.
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1226 am: 27 Juni 2020, 19:19:19 »

 
Hier ist gerade voll das heftige Unwetter. Irgendwie macht mich der Gedanke an die vielen kleinen Sperlinge traurig, die jetzt draußen sein und den extremen Regen und den Sturm ertragen müssen. Ich weiß, dass sie solche Wetterlagen mehr oder weniger gewohnt sind und es wohl nicht so schlimm für sie ist und dass sie wahrscheinlich auch einigermaßen gut geschützte Verstecke habe, wo sie sich aufhalten können, aber die Vorstellung macht mich trotzdem traurig. Diese kleinen, süßen, armen Tierchen... :( Wenn ich könnte, würde ich sie alle bei mir aufnehmen, ihnen ein riesiges Kuschelnest bauen, ihnen leckeres Futter und frisches Wasser geben, mit ihnen spielen, sie streicheln und behüten. (Ich weiß, dass ich bescheuert bin...)
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.184
  • Ich lese noch!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1227 am: 27 Juni 2020, 22:29:15 »

Wenn jemand, der ein großes Herz und Mitgefühl hat, auch und gerade für kleine Kreaturen, sich deswegen für bescheuert hält.
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.238
  • Alone in the dark!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1228 am: 30 Juni 2020, 04:47:47 »

 
Vorgestern habe ich mich, als ich aus dem Fenster schaute, am Anblick der vielen Pflanzen und Gräser im Garten erfreut. Mohn, gelbe und lilafarbene Blüten – ich weiß nicht, wie diese Blumen bzw. Sträucher heißen – und ganz viel Grün. Es sah so schön aus und ich dachte, dass sich hier bestimmt viele Vögel wohlfühlen werden, wenn das so "weitergeht". Gestern war der blöde (dumme!) Gärtner meines Vermieters da und hat alles plattgemacht. Zwei stark zurückgeschnittene Rhododendronsträucher sind noch da, ansonsten "ziert" den Garten nur noch braune Erde. Ich verstehe es einfach nicht...
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.184
  • Ich lese noch!
Re: Was macht Euch traurig :'(
« Antwort #1229 am: 30 Juni 2020, 10:18:24 »

Dass sich so viele Menschen um mich sorgen, ich diese fürsorgliche Wärme aber gerade nur wie durch einen dicken Nebel wahrnehmen kann.
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse
Seiten: 1 ... 80 81 [82] 83