Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2] 3 4

Autor Thema: Gebete und gute Gedanken  (Gelesen 11807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardworking fool

  • Gast
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #15 am: 25 Februar 2018, 08:44:36 »

Herr, zu Dir komme ich in meiner Not und Verzweiflung.
Ich fühle mich leer und ausgebrannt,
ohnmächtig und schwach.
Manchmal beherrscht der Kampf gegen den Schmerz
mein ganzes Fühlen und Denken.
Ich kann keine klugen Gedanken mehr aufspüren.
Auch zum Beten fehlt mir manchmal die Kraft.
Herr, ich bitte Dich,
stille meinen Lebensdurst,
meinen Durst nach Liebe.
Lass mich das Leben spüren.
Schenke mir gute Gedanken.
Erfrische meinen Geist und meine Seele.
Gespeichert

Felidae

  • Gast
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #16 am: 25 Februar 2018, 10:09:56 »

Meine Augen sind beständig auf Gott gerichtet,
denn er ist es, der meine Füße aus dem Netz herausführt.
Wende dein Angesicht zu mir, und erweise mir Gunst;
denn ich bin einsam und niedergedrückt.
Meines Herzens Nöte haben sich gemehrt;
O bring mich aus meinen Bedrängnissen heraus!

Psalm 25:15-17
Gespeichert

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #17 am: 12 März 2018, 19:12:48 »

Gott umfängt dich rings und trägt dich in seinen Armen.
Er liest in deinen Zügen, ob sie lächeln oder Tränen tragen,
ob sie blühen an Gesundheit oder welken in Krankheit.
Er schaut zärtlich auf deine Hände und deine Füße.
Er horcht auf deine Stimme, auf das Klopfen deines Herzens,
selbst auf deinen Atem.
Du liebst dich nicht mehr, als er dich liebt.

John Henry Newman
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #18 am: 18 März 2018, 07:53:01 »

Gott liebt es recht oft,
das anscheinend überaus Schlimme
und Widerwärtige gleichsam zum
Samenkorn der unschätzbarsten
SEGNUNGEN zu machen.

Arnold Janssen
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #19 am: 31 März 2018, 21:35:53 »

Ich wünsche dir,
daß dich das Licht eines neuen Morgens
hell umfängt,
und das die ersten Sonnenstrahlen
deine Müdigkeit berühren
und deine Traurigkeit erwärmen.
Ich wünsche dir,
daß die weißen Wolken am Himmel
deine versunkenen Träume
wieder neu aufsteigen lassen in dir
und deine wiedererweckten Sehnsüchte
dich in den Tag hinein bewegen.
Ich wünsche dir,
daß der Wind deinen Atem belebt
und dich erfrischt
zu neuen Schritten
durch die Veränderung geschieht.
Ich wünsche dir,
daß dich die Dunkelheit der Nacht
nicht ängstlich bedroht
sondern daß dir ein Stern aufleuchtet,
der dir Hoffnung verheißt
für den beginnenden Tag.

(Irischer Segenswunsch)


Ich wünsche allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Felidae

  • Gast
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #20 am: 08 April 2018, 19:27:42 »

Fools heutiges schönes Zitat von Rilke hat mich an folgenden Bibeltext erinnert:

Seid um nichts ängstlich besorgt,
sondern lasst in allem durch Gebet und Flehen
zusammen mit Danksagung eure Bitten bei Gott bekanntwerden;
und der Frieden Gottes, der alles Denken übertrifft, wird euer Herz
und eure Denkkraft durch Christus Jesus behüten.

Philipper 4:6,7

Wir sind verständlicherweise um vieles besorgt, aber nicht ängstlich besorgt,
da Angst uns nur lähmen würde. Solange wir den wahren und lebendigen Gott
an unserer Seite haben, brauchen wir keine Angst zu haben, da sein Name
uns beschützen kann, wie ein starker Turm, in den wir schutzsuchend
hineinlaufen (Sprüche 18:10).
Gespeichert

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #21 am: 27 August 2018, 19:13:42 »

Ich wünsche allen Lebenshungrigen
allen Dürstenden,
allen, die sich einsam fühlen,
allen, die im Schmerz ertrinken,
allen, die sich alleingelassen fühlen,
die heilsame Erfrischung der Liebe,
die Quelle der Zuneigung,
die Flut der Wertschätzung,
den Tropfen der Barmherzigkeit,
den nie versiegenden Strom göttlichen Segens.

Von Sr. Teresa Zukic,
aus ihrem Buch "Du bist einzigartig & kostbar"
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 29.393
  • Alone in the dark!
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #22 am: 27 August 2018, 20:22:22 »

 
Nichts tröstet mächtiger als die Gewissheit, mitten im Elend von der Liebe Gottes umfangen zu werden.

(Johannes Calvin)
 
Gespeichert
Love is God's favorite daughter. (David Crosby)

JustMe

  • Gast
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #23 am: 29 September 2018, 12:19:58 »

Ich bete für dich,
dass du dich befreien kannst von Angst und Lüge,
dass du voll ganz in dir selbst ruhst
und Glück empfindest ohne einen anderen Menschen zu brauchen,
der dir sagt du bist es wert...

Ich bete für dich,
dass dir das Wunder widerfährt,
das du verdienst um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Ich bete für dich,
dass das Glück dir hold ist
und du dein Leben an einem wundervollen Ort neu aufbauen kannst.
Dass die Schönheit der Gegenwart dich allen Schmerz der Vergangenheit vergessen lässt,
dass du in Sicherheit leben und sterben kannst.

Gehalten von deiner Liebe zu Gott und deinem Glauben.
Amen
 
Gespeichert

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #24 am: 05 November 2018, 18:47:32 »

Schenke mir heute einen freundlichen Blick für die Menschen neben mir und für mich selbst,
für das Nötige und einen kleinen Raum für das wunderbar Unnötige.
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #25 am: 05 Dezember 2018, 11:12:17 »

Ich las eine Geschichte von zwei Farmern, einem optimistischen und einem pessimistischen. Wenn es regnete, sagte der optimistische Farmer:

"Danke, Gott, dass du unser Getreide bewässerst."

Aber der pessimistische Farmer sagte:

"Ja, aber wenn das noch lange so weitergeht, verfaulen die Wurzeln,
und wir bringen nie eine Ernte ein."

Wenn die Sonne rauskam, sagte der optimistische Farmer:

"Danke, Gott, dass unser Getreide nun all die Vitamine und Minerallstoffe bekommt,
die es braucht. Wir werden dieses Jahr eine großartige Ernte einbringen."

Der Pessimist fügte hinzu:

"Ja, aber wenn das noch lange so weitergeht, werden unsere Pflanzen vertrocknen.
Dann haben wir nichts, womit wir unseren Lebensunterhalt bestreiten können."


gefunden im Buch "Guten Morgen" von Joel Osteen
 
 
 
Schau auf die positiven Dinge im Leben, denn eine negative Haltung
tut nicht gut und bewirkt manchmal sogar, dass Negatives passiert.
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #26 am: 12 Dezember 2018, 08:36:38 »

Du kannst nicht tiefer fallen als nur in Gottes Hand,
die er zum Heil uns allen barmherzig ausgespannt.

Es münden alle Pfade durch Schicksal, Schuld und Tod
doch ein in Gottes Gnade trotz aller unserer Not.

Wir sind von Gott umgeben auch hier in Raum und Zeit
und werden in ihm leben und sein in Ewigkeit.


(Lied von Arno Pötzsch)
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #27 am: 07 März 2019, 09:02:26 »

Barmherziger Gott,
ein tröstendes Wort
und mitfühlendes Ohr
schenkst du denen,
die deiner Hilfe bedürfen.
Die Erinnerung an das erdrückende Leid
ist wie eine dunkle Wolke,
die sich auf die Seele legt.
Schenke den Leidenden
einen barmherzigen Menschen,
der die Schatten in Licht
und neues Leben verwandelt.
Amen.
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Bella

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.590
  • Die geistige Schildmaid
    • Ich auf Instagram
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #28 am: 17 Mai 2019, 09:34:44 »

Den tiefen Frieden im Rauschen der Wellen wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden im schmeichelnden Wind wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden über dem stillen Land wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden unter den leuchtenden Sternen wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden vom Sohne des Friedens wünsche ich Dir.

(Irischer Segenswunsch)
Gespeichert
Ich kämpfe bis zum Sieg.

Wolke

  • Chat Moderator
  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 879
Re: Gebete und gute Gedanken
« Antwort #29 am: 17 März 2020, 11:53:16 »

Herr, wir bringen Dir alle erkrankten und bitten um Trost und Heilung.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Bitte tröste jene, die jetzt trauern.

Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie,
den Politikern und Mitarbeitern der Gesundheitsämter Besonnenheit.
Wir beten für alle, die in Panik sind; alle, die von Angst überwältigt sind,
um Frieden inmitten des Sturms, um klare Sicht.

Wir beten für alle, die großen Materiellen Schaden haben oder befürchten.

Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen,
niemanden umarmen können. Berühre Du die Herzen mit Deiner Sanftheit.
Und ja, wir beten das die Epidemie abschwillt, dass die Zahlen zurückgehen,
dass Normalität wieder einkehren kann.

Mach uns dankbar für jeden Tag Gesundheit.
Lasse uns nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist.
Dass wir iwann sterben werden und nicht alles kontrollieren können.
Dass im Leben so vieles unwichtig ist, was oft laut daher kommt.
Mach uns dankbar für so vieles, was wir ohne Krisenzeiten so schnell übersehen.

Amen

:((
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4