Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Ein Gast, der auch "nicht mehr kann"  (Gelesen 389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
Ein Gast, der auch "nicht mehr kann"
« am: 30 September 2019, 10:17:54 »

Hallo Zusammen,
eigentlich weiß ich nicht ob ich hier was schreiben darf/soll oder besser nicht. Ich habe gerade alles verloren, meine Firma, meine Beziehung, mein Zuhause, einfach Alles. Das ganze ist eine ganz lange Geschichte und der Anfang liegt eigentlich mehr als 13Jahre zurück. Mir geht es nicht gut, ich gehe nicht aus dem Haus und rede mit niemanden, liegt aber auch daran das man sogenannte Freunde nur hat wenn es einem gut geht. Egal vielleicht soll alles so sein wie es kommt, vielleicht bin ich auch selbst schuld oder ich habe einfach nur riesen Pech. Vielleicht ist hier jemand mit dem ich einfach nur schreiben kann, würde mich freuen.
VG
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.419
  • Alone in the dark!
Re: Ein Gast, der auch "nicht mehr kann"
« Antwort #1 am: 30 September 2019, 19:55:55 »

 
Hallo Gast,

auf Wunsch von "Mitleser" habe ich Deinen Beitrag von seinem Thread abgetrennt und zu einem eigenen Thema gemacht. Es ist immer besser, einen neuen (eigenen) Thread zu erstellen, wenn man sein eigenes Problem anspricht. So bekommt Dein Beitrag vermutlich auch etwas mehr Aufmerksamkeit, weil er nicht in einem anderen Thema untergeht.

Gut, dass Du Dich an uns wendest. Es sei eine "ganz lange Geschichte", schriebst Du. Wenn Du möchtest, kannst Du sie uns gerne erzählen. Vielleicht tut es Dir gut, wenn Du Dir einfach mal alles von der Seele schreibst, was Dich belastet. Du wirst auf jeden Fall gelesen und bestimmt findet sich auch jemand, der dazu etwas sagen mag.


Liebe Grüße und herzlich willkommen im Forum!

Ina


(Ich hoffe, Du bist mit dem Betreff einverstanden. Ich wollte nicht, dass zwei Threads den gleichen Titel haben und musste mir etwas einfallen lassen...)
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

cricri

  • Gast
Re: Ein Gast, der auch "nicht mehr kann"
« Antwort #2 am: 30 September 2019, 20:56:34 »

Hallo lieber Gast

'sogenannte Freunde' du schreibst es .. VERGISS DIE GLEICH ALS 1. würd ich am liebsten schreiben aber .. ja .. das weisst du auch .. auch die sogenannten Freunde fehlen einem irgendwann dann.
Dennoch - vergiss sie - was bringt es dir?!!?!

Wie Ina schon schrieb und ich gerne anfügen mag, wenn du dir Luft auf der Seele verschaffen magst, kann ich das Forum dir hier empfehlen, du meldest dich an und kannst im Bereich der Mitglieder schreiben, was dann eben auch kein Gast sehen kann, falls es für dich ein Hindernis wäre dass Gäste mitlesen könnten o.s.
Wie du magst. Überlege es dir gerne, 'uns' gibts auch morgen noch ;)

Ich möchte dir sagen, hier beißt Niemand, auch keine Hunde, weil die tun bekanntlich nur so ;)

Hab einen angenehmen Abend, alles Gute dir *wink*
cricri
Gespeichert

seltenhier

  • Gast
Re: Ein Gast, der auch "nicht mehr kann"
« Antwort #3 am: 01 Oktober 2019, 22:16:51 »

cricri :-) .... nu, ich kann als Gast im Mitgliederbereich lesen, nur nicht Schreiben. Im Übrigen ist man doch irgendwie anonym, es macht imho keinen Unterschied ob man sich hier als Gast (zu)traut was über seine Sorgen zu schreiben oder als MG - desweiteren verzichtest du dann auf die doch (leider) selten gewordenen (einfühlsamen) Beiträge dazu vom Mitleser ;-)

Zum Thema Freunde, es ist nun mal so, dass man erst wirklich sehen kann wer zu einem steht und wer nicht, wenn die Zeiten schlecht (geworden) sind.
Man kann es auch als Chance verstehen, wenn sich der Spreu vom Weizen trennt - wer weiss was die Zukunft vlt. doch besseres bringen kann, und dann sind die falschen Personen wenigsten weg, erkannt. Ich kann das nachvollziehen, hab gerade vor einer Woche eine Breitseite von einem "besten" Freund bekommen.

Dich zu hause verkriechen, macht es deine Situation besser? Zu hause - allein, findest du Dich mit Sicherheit nicht wieder, und auch niemand Anderen.
Du kannst dich hier mit Sicherheit mit jemandem austauschen, aber das Wahre, findest du nur REAL.... aber es wäre hier und event. im Chat ein Anfang.

Dir Alles Gute und die Traute :-)

mfg
Gespeichert
Seiten: [1]