Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Kapitulation  (Gelesen 522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geisterfahrer

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17
Kapitulation
« am: 18 Juni 2020, 10:55:08 »

Alles ist chaotisch
Meine Gedanken machen Anarchie
Ich kann sie nicht steuern
Sie verlagern sich in eine Richtung die mir nicht gefällt

Sie führen mich in die Dunkelheit in mir
Sie ist bodenlos und schwerelos
Ich schwebe durch Unsichtbarkeit
Ich bin gefangen in Ungewissheit

Ich bin müde, verdammt müde
Vom kämpfen vom struggeln
Meine Fäuste noch geballt
Mittlerweile verkrampft und in der Position erstarrt

Ich lass das kämpfen sein
Die Anstrengung ist vergeblich
Ich nehme es schlussendlich an

Ich lass mich fallen
Ich gebe auf
Was soll's?
Das war's

Die Kontrolle abgegeben
Die Waffen hingeworfen
Mein Schild fallen gelassen
Ich bin komplett ergeben

Ich fühle nichts mehr
Ich sehe nichts mehr
Ich verstehe nichts

Gleichgültigkeit
Gelassenheit
Kälte


Gespeichert
"kann mich irgendjemand hören?", schreit er in das Morgengrauen.
Seiten: [1]