Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Gefangen in der Depression  (Gelesen 896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardworking fool

  • Gast
Gefangen in der Depression
« am: 28 Juni 2020, 09:06:37 »

 
 - auf Wunsch gelöscht -
 
« Letzte Änderung: 14 Oktober 2020, 14:56:16 von InaDiva »
Gespeichert

Schneeflock123

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Gefangen in der Depression
« Antwort #1 am: 24 August 2020, 13:57:26 »

Zu den Gedicht komme mir paar Gedanken. Solche Mauer kenne ich auch zu gut.
Ich weiß nur nicht ob das nicht anmaßend ist, hier gewisse Interpretationen zu veranstalten etc.
Bzw. was hier erlaubt ist und was nicht.

Es gibt auch noch eine Frage die ich hätte- Kann man in diesen Thread auch Kurzgeschichten etablieren?
Das mache ich nämlich ab und zu mal gerne.
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 23.604
  • Alone in the dark!
Re: Gefangen in der Depression
« Antwort #2 am: 24 August 2020, 14:14:14 »

 
(Vorab: Sorry fürs OT, aber die Frage möchte ich gerne beantworten.)

Es gibt auch noch eine Frage die ich hätte- Kann man in diesen Thread auch Kurzgeschichten etablieren?
Das mache ich nämlich ab und zu mal gerne.

Das kannst Du gerne machen!
Gedichte und (Kurz)Geschichten, die man selbst geschrieben hat und die somit nicht gegen das Urheberrechtsgesetz verstoßen, dürfen hier in diesem Unterforum gerne veröffentlicht werden.
 
Gespeichert
I thought I'd found a light to guide me through my night and all this darkness
I was mistaken – only reflections of a shadow that I saw
(D. Crosby)
Seiten: [1]