Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Adventskalender  (Gelesen 418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Toni

  • Gast
Adventskalender
« am: 27 Dezember 2021, 23:10:55 »

Hallo, ihr Lieben,

auch wenn ich nicht registriert bin, habe ich gerne die vielen tollen Beiträge im Adventskalender angesehen und sie haben mir viel Freude bereitet. Vielen lieben Dank an alle, die mir diese Freude bereitet haben! Trotzdem würde ich gerne einige konstruktive Ansätze zum Umgang mit der Situation v e r s u c h e n, weil mich der Streit zwischen zwei Mitgliedern, die so lange hier registriert sind, traurig macht. Ich selbst war vor mehr als 10 Jahren unter einem anderen Namen hier registriert, daher kenne ich viele der alten Namen noch gut.

Ich kann sowohl Freudestrahlend als auch Ina verstehen. Freude hat sich mit ihren Beiträgen sicherlich auch viel Mühe gegeben, sich aufgerafft und war entsprechend enttäuscht am 24. Dezember festzustellen, dass nicht alle Beiträge berücksichtigt wurden, obwohl es insgesamt nicht so viele Beteiligte gab. Der ziemlich hart formulierte Beitrag ist mit Sicherheit auch dieser Enttäuschung entsprungen. Und hätte man dann nicht auch sagen können "ich habe dann immer noch 18 Beiträge von mir"  und nehme einen wieder raus? Ich weiß jetzt nicht, wie aufwendig das technisch gewesen wäre und weiß Inas Arbeit, die sie nicht nur in die Beiträge, sondern auch für das Zusammenstellen und Hochladen des Kalenders, sehr zu schätzen. Aber ich finde es nicht fair, dass jetzt alle auf Freude rumhacken. Man muss immer beide Seiten sehen. Für Ina auf der anderen Seite wäre es vielleicht "schöner" gewesen, die Diskussion nicht öffentlich zu führen, sondern privat und vielleicht auch erst, wenn Freude mal ein oder zwei Nächte drüber geschlafen hätte. Wenn am 30. November der letzte Beitrag eingeht, muss alles auf einmal ganz flott gehen. Andererseits hätte Ina angesichts ihrer vielen Beiträge auch von vorneherein einen der eigenen Beiträge zurückhalten können und den "ersatzweise" hochladen, wenn der letzte Beitrag dann doch nicht gekommen wäre. Ina schrieb aber auch, Freude habe geschrieben, Ina solle schauen, ob und wie sie die Beiträge verwendet. Insgesamt also schon eine recht komplizierte Kiste, die Ina da zu entscheiden hatte.

Schade, dass es darum jetzt Diskussionen gibt - aber ich kann, wie gesagt, beide verstehen. Vielleicht lässt sich das Problem umgehen, indem man künftig die Einsendefrist schon auf Mitte November legt? Beiträge die dann später kommen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Es wäre jedenfalls sehr schade, wenn es im nächsten Jahr keine Kalender gäbe.

Ich würde mir auf jeden Fall wünschen, dass es zwischen Ina und Freude nun keine dauerhaften Unstimmigkeiten gibt und ihr euch arrangieren könnt, wenn ihr beide auch mal die Situation des anderen überdacht habt.

Herzliche Grüße von Toni
Gespeichert

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 25.973
  • Alone in the dark!
Re: Adventskalender
« Antwort #1 am: 27 Dezember 2021, 23:47:57 »

 
Hallo Toni,

wenn es nach mir geht, muss daraus jetzt wirklich nicht so ein großes Ding gemacht werden. Das ist doch gar nicht nötig.
Freude hat ihren Frust herausgelassen und ihre Meinung gesagt und ich habe dazu Stellung genommen. Unter einem Streit verstehe ich etwas anderes.
Für mich ist die Sache damit eigentlich auch erledigt, denn ändern lässt es sich ohnehin nicht mehr.

Dennoch danke für Deine Gedanken!
Und es freut mich, dass Dir der Adventskalender gefallen hat. :)

Liebe Grüße
Ina
 
Gespeichert
I don't know if I'm dying or about to be born.
(J. Raymond)

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.683
  • Omnia vincit amor
Re: Adventskalender
« Antwort #2 am: 28 Dezember 2021, 10:15:11 »


Liebe Ina,

deine Geduld und dein Verständnis sind mal wieder überragend!

Sorry, dass ich mich mal wieder nicht beherrschen kann, nur weil ein 'ehemaliges Mitglied' (natürlich unter anderem Namen) meint seine überaus hilfreiche Kritik anbringen zu müssen.

Aber ich finde es nicht fair, dass jetzt alle auf Freude rumhacken.

...wer hackt wo?

Die Einzige die das überhaupt nochmal angesprochen hat, war ich - und hätte es damit auch auf sich beruhen lassen.

Von 'dauerhaften Unstimmigkeiten' kann ja wohl keine Rede sein, nur weil man mal anderer Ansicht ist - bzw: ich hätte es in diesem Fall einfach netter gefunden Ina per PN anzusprechen - mehr habe ich damit auch nicht sagen wollen.

Deshalb ist mir Freudestrahlend nicht unsympathischer als zuvor - und ich schätze einfach mal, das geht auch Ina so.

Ich mag Freude jedenfalls sehr gerne, lese sie gerne und empfinde ihre Beiträge sonst eben eher als wohltuend und ansprechend und hätte auch den nicht erschienen Beitrag im Kalender mit einem Schmunzeln gelesen (danke, liebe Freude, an dieser Stelle, dass du ihn noch gepostet hast :-) )


Dein Beitrag, Toni, war dagegen an dieser Stelle weder sinnvoll noch hilfreich  ...aber immerhin: mich hast du noch mal zum tippen animiert, wofür ich auch dankbar bin. So ein kleiner Aufreger zeigt mir immerhin, dass ich doch noch mehr kann als in den Seilen hängen^^
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

Toni

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #3 am: 28 Dezember 2021, 12:50:05 »

Dazu fällt mir jetzt nur ein: typisch Ina (vielen Dank, Ina!), typisch Nubis!

Es tut mir leid, dass mir diese Diskussion etwas das Herz zerrissen hat und ich deshalb versucht habe, zu vermitteln - auch wenn es offensichtlich nicht erforderlich war. Es war nicht als Kritik gedacht! Ich war traurig! Ausdruck von Gefühlen wie Trauer und Enttäuschung sind aber hier offensichtlich nicht von allen erwünscht!

Das bestärkt mich in dem Beschluss, mich hier nie wieder zu registrieren!!! Was nichts an meiner Anteilnahme für manche verdammt schwierige Situationen einiger Menschen hier ändert. Und nur zur Information: Ich bin damals aus freien Stücken gegangen, bin also zu keiner Zeit gesperrt worden. Ich bin gegangen, weil teilweise richtige Intrigen gegeneinander an der Tagesordnung waren. Das konnte ich nicht mehr ertragen. Vielleicht habe ich deshalb auch zuviel in die Unstimmigkeit hineingelesen.

Danke nubis, dass du mir mal wieder ganz deutlich gezeigt hast, dass hier für mich einfach kein Platz ist! Aber du kannst den Beitrag ja nun sperren. Das machst du ja öfter, wenn deiner Meinung nach die Diskussion beendet ist.

Das "ehemalige Mitglied" (schon das zeigt, dass ich nicht dazu gehöre) mit dem Namen Toni (unter dem ich bereits einige Male vorsichtige "Annäherungsversuche" für einen Neustart hier gepostet habe)
Gespeichert

Ponyhof

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #4 am: 28 Dezember 2021, 19:05:25 »

Darf ich was vorschlagen?

Wir lassen es jetzt "einfach" gut sein mit dem Adventskalender.

Und statt dessen @Toni erzählst Du uns etwas über Dich.

Ich kann mir offen gesagt schwer vorstellen, dass Du eine Internetseite wie diese nach langer Zeit wieder aufgesucht und (Deine Worte) "vorsichtige Annäherungsversuche" gestartet hast, weil Du in Adventskalender-Fragen vermitteln wolltest.
Viel besser kann ich mir vorstellen, dass Du "eigentlich" hier bist, weil es zu Dir und Deiner Lebenssituation einiges zu erzählen gibt. Und während Du noch dabei warst Mut zu fassen, kam diese - in Wirklichkeit nicht sehr wesentliche - Meinungsverschiedenheit dazwischen.

Meine Meinung: Hier ist viel Platz für Deine Geschichte @Toni.

Wie wär's wenn Du sie uns erzählst? Ich könnte mir vorstellen, dass Du "eigentlich" deshalb wieder gekommen bist?

LG Ponyhof
Gespeichert

Wohlstandspudel

  • YaBB Administrator
  • God Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 89
    • Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord
Re: Adventskalender
« Antwort #5 am: 29 Dezember 2021, 09:02:36 »

@Toni

Hier im Forum gibt es viele verschiedene Menschen mit verschiedenen Ansichten und einige sind hat *bissig* in der Wortwahl.

Aber ich finde es schade dass du dich gleich vom Forum abwendest, denn es ist ja nicht das forum, sondern einzelne User die vielleicht Kritik ausüben.

Kritik oder mal eine etwas bissige Wortwahl ist doch kein Grund das Handtuch zu werfen.

Und auch für dich ist hier Platz!
Gespeichert

FanVonHier

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #6 am: 29 Dezember 2021, 15:15:48 »

Breche eine Lanze für Freudestrahlend.
Jemand, die sich traut die Wahrheit zu schreiben ohne selber Beweihräucherung zu betreiben oder um Mitleid zu betteln und anstelle von Dank oder Anerkennung gibts eines oben auf?
Der Adventskalender war schön, aber eben auch absolut einseitig von der Teilnehmerschaft, dass stimmt, und die Enttäuschung von Freudestrahlend ist absolut nachvollziehbar.

Es ist so oft im Leben eben die Entscheidung - hier war sie: ein Türchen für den Forumsfrieden
Jetzt ist es ein Königreich, vermute ich?

Gespeichert
Seiten: [1]