Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: nie wieder eine Chance  (Gelesen 1263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Biber

  • Gast
nie wieder eine Chance
« am: 31 März 2023, 02:39:08 »

Hallo,
ich war Biber.
Ihr kennt mich nicht.
Ich bin durch das synonüm Biber zu einem vom netten freak zum monster kreiert worden ohne was tun zu können. hab mich dann aus frust öfter eingeloggt ums klarzustellen und im suff gings dann ordentlich schief.
ich vermisse einige leute so sehr hier und seit suizidchat zu ist habe ich auch kein leben mehr online.
ich wolle immer nur das gute und zusammen statt gegeneinander - das war eine meiner parolen...wenn alle aufeinander eingeHATET hatten - egal
würde mich seeeehr auf ne rückmeldung freun .  gern eine gute hass hatte ich genug
jansoon@web.de
da genr antworten hin... bis dann...kommt eh nur scheiße oder nix...over
Gespeichert

Biber

  • Gast
Re: nie wieder eine Chance
« Antwort #1 am: 31 März 2023, 02:44:19 »

iCH BINS selbst - lieber natürlich öffentlich hier Antwoten und zusammen(nicht gegeneinander) reden und schreiben was war...alles gute der Biber
Gespeichert

Biber

  • Gast
Re: nie wieder eine Chance
« Antwort #2 am: 31 März 2023, 02:51:52 »

ich habe anscheinend kein rechtr mein geschriebenes zu lesen, suuuper intelligent. egal
da dies so ist kein recht mich selbst zu lesen, kann ich wahrscheinlich auch eure antworten nich lesen.
also gebt mir die rechte an die admins...zb PUDELCHEN??? huhu wäre toll mag dich eh, oder eben nich. keine rechte warum auch immer.
ich selbst hatte im suichat schwer mit spammern innen zu kämpfen als extem-user und hab quasi IM chat gelebt und wurde dementsprechend gefickt und verarscht...egal.
ja das führt zuweit aber eigentlich auch nich...egal suuper wort wie ich es hasse und lieb. egal ha  haha hahaha - witzig, nein. es ist nich witig und ich hasse die die lachen, weil sie zu dumm sind zum denken oder sozial zu sein.

egal
cu der Biber
Gespeichert

Biber

  • Gast
Re: nie wieder eine Chance
« Antwort #3 am: 31 März 2023, 02:59:43 »

jahaaa wieder ICH; so toll unübersichtlich und ich hab eben Panik gehabt das ich da jetzt was stehen hab was ich nich unterschreiben kann. jetzt nach drei rückmeldungen, nur von mir, isses eh egal. also shitstorm los...immer nach unten treten.
applaus
wäre super wenn was anderes kommt...immer ne kleine Hoffnung am Start.
Ps im leben gehts mir nicht gut und ich gehe eher so dem ende entgegen, hirn energie, wollen können - bis dann - auch egal und Gott, wo und wer du auch bist -  fick dich...danke.
Gespeichert

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 29.393
  • Alone in the dark!
Re: nie wieder eine Chance
« Antwort #4 am: 31 März 2023, 03:22:30 »

 
Hallo Biber,

Du scheinst gerade ziemlich durch den Wind zu sein… Ich kann Dir nicht so recht folgen, weil alles ein bisschen durcheinander wirkt, gehe aber davon aus, dass es um Probleme geht, die Du in unserem Chat hattest. (Richtig?)


hab mich dann aus frust öfter eingeloggt ums klarzustellen und im suff gings dann ordentlich schief.

Versuch es nächstes Mal lieber nüchtern - das funktioniert meistens viel besser, weil man sachlicher bleibt und die Gefahr geringer ist, dass man aus einem Impuls heraus etwas sagt, was man später bereut…


Ich wünsche Dir eine möglichst ruhige Nacht!
 
Gespeichert
Love is God's favorite daughter. (David Crosby)

Müde Maus

  • God Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
Re: nie wieder eine Chance
« Antwort #5 am: 01 April 2023, 20:20:45 »

Lieber Biber,

Ich kenne dir Situation wenn der Kopf nicht funktioniert ganz gut. Mit Alkohol und eventuell Medikamenten oder drogen wird es dann wohl auch nicht besser. Virlleicht bist du auch clean und der Kopf tut einfach so nicht. Soll es geben.
Vielleicht kannst du ja nach und nach ein wenig klarer von dir und deinem Leben berichten. Ggf. auch manches klarer stellen und dich mit der Zeit im Forum anmelden?
Bin gespannt was man noch von Dir hört.
Gespeichert
Seiten: [1]