Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2]

Autor Thema: Die Aussätzigen berichten  (Gelesen 6649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.694
  • Omnia vincit amor
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #15 am: 20 Juli 2010, 19:55:07 »

@Sergio

Sowas ist immer gut ;-)

Verteidigt sich einer auf die haltlosen Anschuldigungen (oder andere sprechen für ihn), dann heißt es 'was streitet ihr so vehement ab? - dann muss ja was dran sein'

Hätte es stattdessen keine Reaktion gegeben, wäre auch gekommen:'wusste ich doch! - Recht gehabt!'


Wer sich allerdings sowohl mit dem Einen als auch mit dem Anderen mal über ein belangloses 'Hallo' hinaus unterhalten hat, der braucht hier keine Verteidigungen von egal wem zu lesen - der schmunzelt weiter über deinen Schmarren und denkt sich seinen Teil ;-)

Ich schreibe jetzt hier auch nur, weil es eben viel gibt, die mit Beiden keinen Kontakt hatten und eventuell verunsichert sind.


An sonsten: a)  liebe Leute, lasst euch doch nicht immer so provozieren - der führt euch vor!  um es mit @hobos Worten zu sagen: *don´t feed the troll*

und b) gebe ich @Kasha recht: derartige Unwahrheiten über andere User haben hier nichts zu suchen.
Solch haltlose Unterstellungen können immensen Schaden anrichten - auch wenn mich wie gesagt die herbeigezogene Verbindung grade zwischen den Beiden eher belustigt^^



P.S. @Sergio - ist doch eh schon alles 'erdichtet', was du hier so schreibst ;-D
« Letzte Änderung: 20 Juli 2010, 22:05:54 von nubis »
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

Fee

  • Gast
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #16 am: 21 Juli 2010, 11:35:21 »


***@ Fee
 
deine naivität ist kaum zu toppen
 
aber überleg dir das Harmonie und Friedlichkeit noch nie jemanden weitergebracht hat, nur in der Reibung mit anderen kann man sich weiterentwickeln und zu tieferen Einsichten über sich selbst kommen. Alles andere ist Stagnation, Stillstand, sich im Kreis drehen ***


... Naivität, „Ausbruch der der Menschheit ursprünglichen Aufrichtigkeit wider die zur anderen Natur gewordenen Verstellungskunst“.

(Kant)


... kindliche Naivität, hinter der man „ein Herz voll Unschuld und Wahrheit“ erkennt und die man als „eine höhere praktische [d.h. moralische] Stärke“ bewundert.

(Friedrich Schiller)



Nachsatz:

@Alle,

wie ich gerade meinem PN-Fach entnehme,hat hier jemand
den Eindruck,ich symphatisiere mit den "Aussätzigen",
obwohl diese dafür gesorgt haben,daß sich ein user aus dem Forum zurück zog.

Da ich mich aber zu diesem Zeitpunkt in der Klinik befand,ist mir NULLKOMMANULL über den Vorfall bekannt !

Soviel nur dazu ...

L.G. Fee




« Letzte Änderung: 21 Juli 2010, 12:32:50 von Fee »
Gespeichert

Sergio(Guest)

  • Gast
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #17 am: 21 Juli 2010, 12:34:49 »

"Ein Herz voller Unschuld und Wahrheit" Kein Mensch ist so, das findet man vielleicht im Märchen aber nicht bei einer lebenden Person.

"Wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein"
(Jesus)
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #18 am: 21 Juli 2010, 12:51:54 »



*** L.G. eine um Mitleid bettelnde Fee ***

Nur noch eins,hier im Thread,das war zynisch gemeint ...

... und tschüß !
Gespeichert

Sergio(Guest)

  • Gast
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #19 am: 21 Juli 2010, 13:39:42 »

Hast du Angst das dich deine angeblichen "Freunde" ausstoßen oder warum erklärst du dich ?

Dann kannst du doch zu uns kommen, wir haben immer einen Platz frei ;)
Gespeichert

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 26.165
  • Alone in the dark!
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #20 am: 21 Juli 2010, 13:47:58 »

Was ist denn hier eigentlich los? Kommt Ihr noch klar?
Muss man sich anfeinden, muss man immer so provokant sein?
Was macht das für einen Sinn?
Gespeichert
I don't know if I'm dying or about to be born.
(J. Raymond)

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.694
  • Omnia vincit amor
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #21 am: 21 Juli 2010, 13:54:47 »


@Fee

***...hat hier jemand den Eindruck,ich symphatisiere mit den "Aussätzigen"...***


Finde ich auch etwas seltsam ausgedrückt^^

Ich hatte ja auch geschrieben, dass sich durchaus einige User mit den Bezeichneten gut vertehen mögen - die Entscheidungsgründe für die Hausverbote jedoch vielfältiger sind (und im Übrigen auch unterschiedliche sind).

Dennoch braucht sich hier doch keiner zu rechtfertigen oder zu entschuldigen, wenn er/sie sich gerne mit ihnen Unterhält und Kontakt hat - bleibt doch jedem selbst überlassen was er sich antut^^


P.S. - die 'um Mitleid bettelnde Fee' hatte ich auch als Ironie aufgefasst :-)  - allerdings kann anscheinend nicht jeder 'Zwischentöne' lesen - aber bei denen hilft dann auch ein 'Achtung!-Ironie-Schild' nichts - mach dir nichts daraus - schätze, die Meisten hatten es schon richtig verstanden :-)
« Letzte Änderung: 21 Juli 2010, 13:55:28 von nubis »
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 26.165
  • Alone in the dark!
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #22 am: 21 Juli 2010, 13:57:25 »

Sorry, das war jetzt nicht gerade sachlich, aber sowas nervt mich einfach.
Wenn hier jemand gesperrt wird, hat das schon seine Gründe und dient
doch einfach nur als Schutz für die User. Jeder hier trägt Schmerz in sich,
sonst wären wir nicht hier. Muss man dann auch noch darauf rumhacken
oder seine eigenen Baustellen in anderen versuchen widerzuspiegeln und
damit andere verletzen? Das ist nicht Sinn unseres Forums.

Und was den Gästebereich angeht bzw. dass Gäste nicht mehr überall
schreiben können: Auch dies ist nur ein Schutz - und eine Registrierung
ist nun wirklich nicht schwer! Wer überall schreiben möchte, der soll dies
halt tun und sich nicht gleich als "Aussätzigen" betrachten.
Gespeichert
I don't know if I'm dying or about to be born.
(J. Raymond)

stern

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.171
  • "wenn du das Leben kennst,dann gib mir die Adresse
Re: Die Aussätzigen berichten
« Antwort #23 am: 21 Juli 2010, 14:04:32 »

.....wer keine eigenen Probs hat.....der schafft sich welche.....*kopfschüttel*
Gespeichert
stern(Admin)
Seiten: 1 [2]