Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1]

Autor Thema: Zu Risiken und Nebenwirkungen befrage ich das Forum  (Gelesen 1354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morgenrot

  • Gast
Zu Risiken und Nebenwirkungen befrage ich das Forum
« am: 19 März 2015, 14:28:59 »

Hallo zusammen!

Seit fünf Wochen nehme ich das Medikament Opipram 50mg, in der Dosierung 1-1-2. Seit dieser Einnahme habe ich ein gewisses „Egal-Gefühl“ ich grübele nicht mehr so häufig, ist ok. Der Nachteil ist, ich bin auch tagsüber sehr müde und total unmotiviert für die Pflichten des Alltags. Bin zurzeit krankgeschrieben. Der Vorteil wiederum ist, dass ich nachts schlafe wie ein Stein. Meine Psychologin, mir der ich darüber gesprochen habe, meint, ich müsste das Medikament noch einige Zeit nehmen. Kann mir jemand von seinen Erfahrungen mit diesem Medikament berichten? 

Grüße vom Morgenrot
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 20.060
  • Alone in the dark!
Re: Zu Risiken und Nebenwirkungen befrage ich das Forum
« Antwort #1 am: 19 März 2015, 22:03:32 »

Hallo Morgenrot,

eigene Erfahrungen mit Opipram habe ich nicht, könnte Dir also nur allgemeine Informationen darüber geben oder erzählen, was ich von Bekannten gehört habe, die dieses Medikament bereits genommen haben / nehmen... Es wurde hier im Forum aber schon öfter über Opipram diskutiert. Deshalb verweise ich einfach mal auf folgende Threads:


"Opipram": http://www.nur-ruhe.de/smf/index.php?topic=3824

"Opipramol und Gewicht": http://www.nur-ruhe.de/smf/index.php?topic=6802

"Wie wirkt Insidon": http://www.nur-ruhe.de/smf/index.php?topic=3589


Alles Gute für Dich

Ina
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“
Seiten: [1]