Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2]

Autor Thema: Was denkt ihr?  (Gelesen 1236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

irene

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 662
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #15 am: 02 September 2020, 20:58:11 »

Vielen Dank Ina... die ganze Sache is kompliziert..... die Angst is  bei mir wohl sehr groß...das kann keiner verstehen... Hab keine Ahnung wie es weitergeht..... Masken bleiben- ein großes Problem für mich.....morgen neuer Versuch,arbeitspsychologin versucht mir zu helfen...
Gespeichert

irene

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 662
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #16 am: 28 Oktober 2020, 22:55:53 »

Berichte.......
Es Is sehr schwierig und das blöde... Desensibilisirung braucht Zeit... Die hab ich nicht..... Schritt für Schritt I kanns nimmer hören.....
... Müssen aber ab sofort mit ffp2 maske arbeiten und Schutzbrille.... Weis noch immer  nicht nicht, wie, ob ich weiter, mit Visier arbeiten darf....Sonst..... K. A . Lg irenchen
Gespeichert

RockingBuddha

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #17 am: 03 November 2020, 09:16:00 »

Hola Irene,

hab mir deine Geschichte durchgelesen und erstmal danke für deine Offenheit. Wie von anderen Usern schon geschrieben, das muss dir keineswegs peinlich sein. Wir suchen uns unser Leid ja nicht aus, was in der (nicht von psychischen Erkrankungen geplagten) Gesellschaft häufig nicht verstanden wird. Mit Nicht verstehen ists da oftmals nicht getan, denn gerade in deinem Fall dürfte die "Ächtung" besonders groß sein. Maske ist heute so selbstverständlich wie die Unterbuchse, nur das jeder halt sofort sieht, wenn man sie nicht trägt :/.
Hast du neben deiner Arbeitspsychologin auch privat einen Therapeuten/Psychologen?
So eine tief sitzende Angst hat Ursachen. Man spürt in deinen Nachrichten, wie sehr du darunter leidest, hälst du persönlich die Desensibilisierung für die richtige Strategie damit umzugehen?
Will damit sagen, wäre es nicht vielleicht besser nach den Ursachen deiner Furcht zu forschen und diese aufzuarbeiten, als sich mit einer Desensibilisierung einfach nur ans Leid zu gewöhnen?
Der Thread ist ja schon vor eine Weile von dir gestartet worden, besser ist es nicht geworden, wie du schreibst, und die Regierung wird für kleine Gruppen, die die Maßnahmen extrem fertig machen können (bin ebenfalls wie du und millionen Andere betroffen, wenngleich es nicht die Masken sind) weder Verständnis aufbringen, noch vom Kurs abweichen. Im Gegenteil.
Gibts was neues bei dir auf der Arbeit, darfst du wenigstens weiter mit Visier arbeiten? In der Pflege ists beruflich natürlich besonders brisant :/
Gib auf jeden Fall nicht auf.
Gespeichert
Woran man viel denkt, dorthin neigt sich das Bewusstsein
(Siddhartha Gautama)

irene

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 662
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #18 am: 03 November 2020, 20:59:38 »

Hallo RockingBudda.... Danke...
Hatte gestern meinen vorerst letzten Arbeitstag.....geh in krankenstand . Ab 7.11 is das gesichtsvisier ja verboten. Mein attest, das ich mir von Facharzt geholt hab hilft mir nichts. Sie können keine Ausnahme machen. Is bissl viel grad wieder....geht mir nicht so gut..... Unsicher wies weitergeht, is mir schon unangenehm vor den Kollegen auch wegen sowas nicht mehr zu arbeiten, nur weil ich keine doofe maske aufsetzen kann, was wirklich fast jeder kann..... Ich kenne hier niemanden der ein Problem damit hat :(
. Desibilisirung....
 Das hat sie auch gesagt, das die Ängste sehr tief sind.. Und alles länger dauert...und ich muss mich den stellen, wollen.... . Hab zumindest schon eine maske weggeschoben :) und Weine nicht sofort wenn ich  einzelne maskierten Mensch seh. Den kann ich ignorieren. Das findet sie schon toll.naja:(
Lg irene
Gespeichert

RockingBuddha

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #19 am: 04 November 2020, 18:18:27 »

Wenn du sagst, dich stellen wollen..Meinst da dann die Maskenphobie oder die Ursache, woher´s kommt?
Jeder Fortschritt ist etwas gutes. Wobei ich deine Frustration da absolut nachvollziehen kann. Hab auch so meine Probleme damit mich über kleine Erfolge zu freuen. Was sind schon kleine Erfolge angesichts eines riesen Problems, dass einen so belastet und mit dem man relativ alleine dasteht (glaube aber schon, dass es einige gibt. Die sind vielleicht nur nicht mutig genug um offen darüber zu schreiben).
Arbeite trotzdem weiter an dir. Am Ende macht jeder kleiner Erfolg dich zumindest ein bisschen stärker.
Gespeichert
Woran man viel denkt, dorthin neigt sich das Bewusstsein
(Siddhartha Gautama)

irene

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 662
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #20 am: 08 November 2020, 20:53:38 »

Denk, beides....iwie..... Bin aber demotiviert... Bin ab jetzt vorerst daheim :(
Gespeichert

irene

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 662
Re: Was denkt ihr?
« Antwort #21 am: 20 November 2020, 20:10:50 »

Berichte...... Bin krank geschrieben..... Meine Therapeutin (die in firma is anders.... Und nur kurz verfügbar für 8 Stunden) meint das das ganze a komplizierte Sache is die mit meiner Vergangenheit zusammen hängt..... Und das nicht in 2 Monaten zu behandeln is.... :(  werd wohl mit a Kündigung rechnen müssen, außer corona und masken werden verschwinden.... Hoffnungslos iwie
 lg irenchen
Gespeichert
Seiten: 1 [2]