Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3]

Autor Thema: Drang- sich selbst zerstören zu wollen  (Gelesen 1526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

why

  • Gast
Re: Drang- sich selbst zerstören zu wollen
« Antwort #30 am: 05 Mai 2022, 19:44:02 »

Ich habe in den sauren Apfel gebissen und mich für die Klinik angemeldet. Am Montag geht's los.
Heute habe ich mir die Krankenhauseinweisung geholt.
Ich sehe nach vielen Gesprächen mit der Psychiaterin, meiner Therapeutin und auch der APP-Begleitung keinen anderen Ausweg mehr.
Es ist für mich ein sehr schwerer Weg, und so wie es mir jetzt geht komme ich auch nicht auf eine offene Station.
Es ist die Reißleine.
why
Gespeichert

Ina

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 25.973
  • Alone in the dark!
Re: Drang- sich selbst zerstören zu wollen
« Antwort #31 am: 05 Mai 2022, 19:57:57 »

 
Hallo why,

auch wenn es natürlich alles andere als schön ist, dass Du Dich so schlecht fühlst, dass Du in eine Klinik gehst, finde ich es wirklich gut, dass Du Dich dafür entschieden hast.
Ich wünsche Dir alles Gute für die Zeit in der Klinik und hoffe für Dich, dass Du dort die Art von Hilfe findest, die Du brauchst, um wieder stabiler zu werden.
Es wäre schön, wieder von Dir zu lesen, wenn Du zurück bist (oder wann immer Du magst).

Alles Liebe und viel Kraft für Dich!
Ina
 
Gespeichert
I don't know if I'm dying or about to be born.
(J. Raymond)

Robert

  • Gast
Re: Drang- sich selbst zerstören zu wollen
« Antwort #32 am: 06 Mai 2022, 02:45:53 »

Hallo why,

auch ich wünsche Dir alles Gute. Dass Du Dich nach dem Klinikaufenthalt wieder besser fühlst.
Es wäre wirklich schön danach wieder von Dir zu hören.

Viel Glück und alles Gute.
Robert
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]