Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 47

Autor Thema: ... und wieder so eine Nacht...  (Gelesen 40897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mond

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #30 am: 01 Oktober 2008, 16:17:40 »

Liebe Gypsy,

denk nicht so viel über mich und meine Threads nach.
Wenn ich da wieder "raus gehe" - habe ich das aufgeschrieben - was grade in mir drin ist.
Ich lasse es auch ganz oft dann dort.

Und wenn ein Beitrag nicht reicht..setzte ich noch einen hinterher..bis es aussreicht - das es "besser" geht.

Nenne es "dampf" ablassen - bis der druck weg ist.
Und es hat mir schon oft über so manchen schlechten Gedanken geholfen.

Ich bekomme dort dann auch hilfestellungen - und komme noch besser und schneller wieder "hoch" und das ist gut so.


Eine "Kräuterhexe"? Die Frau meines Bruders auch - und sie ist die einzige - die mich grade ein bisschen versteht und auch zu mir hält.
Du müsstest ihren Garten sehen - du würdest dich dort wohl fühlen :-)

Mond
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #31 am: 01 Oktober 2008, 16:51:06 »

Liebe Mond...

hab jetzt eben mal wieder alles voll geschrieben und dann wieder gelöscht - deswegen jetzt nur so viel: das mit dem nachdenken kann ich nicht abstellen, konnt ich noch nie. Es ist aber ok, da ist einfach sehr viel... was ähnlich ist... kann mich einfach irgendwie sehr gut in Deine Gefühle reinversetzen...

Oooooohhh.. so ein richtig schöner Hexengarten???? Wie schön!!! Bin gerade auch dabei, mir sowas herzurichten... bin aber ja eben erst eingezogen (kleines altes Häuschen mit großem Garten) und der Garten ist eher eine Mischung aus Urwald und Bauschutt...
Würde ihn ja zu gern sehen können, diesen Garten... bestimmt würde ich da noch ein paar gute Ideen finden :)

Schön, dass Du jemand hast - vor allem eine Kräuterhexe :) - die zu Dir hält!
Und spontan fällt mir da noch eine zweite ein, die Dich auch versteht... wenn Du so weitermachst, dann hast bald eine ganze Hexenarmee, die sich für Dich einsetzt *grins*

Ganz liebe Grüße

Gypsy
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #32 am: 02 Oktober 2008, 13:11:01 »

Och menno...

der Tag war so ok bis jetzt.... und da guck ich grad in mein Outlook-Terminkalender, und seh dass ich gleich ne Besprechung hab.... war mir ganz sicher, dass die erst nächste Woche ist....... verdammt

Geht nämlich um ein Projekt mit dem ich nix zu tun hab, nur Urlaubsvertretung für ne Kollegin.... lauter wichtige Leute aus der Firma sind da, es geht um ne Schadensersatzklage, da hab ich doch keine Ahnung von..... ach Mist. Werd mich sicher gleich völlig blamieren.

Das musst ich jetzt hier nur mal schnell loswerden.... ok... wenn ich's hinter mir hab, gehts mir bestimmt wieder gut.... und wenigstens war der Mist nicht gestern, da hätt ichs garantiert versaut....
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 20.942
  • Alone in the dark!
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #33 am: 02 Oktober 2008, 13:12:41 »

Das wirst Du mit Sicherheit auch überstehen, Gipsy!
Auch wenn es vielleicht anstrengend wird...
Wenn es zu Ende ist, kannst Du froh sein, dass es endlich vorbei ist!
Und dann kannst Du Dir etwas Schönes gönnen, zur "Belohnung" :)

Du schaffst das!
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Fee

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #34 am: 02 Oktober 2008, 13:15:59 »


.... hey liebe Gypsi,es hat sich jemand bei mir eingefunden,der Dir nur kurz sagen

möchte,daß es ihm gut geht , guck *freu*,also keine Sorgen mehr nötig .

                                                                                   *
                                                   *                                                     *
                                                                *
                                                                      ,',',',',',',',','.
                                                                 o-'ö',',',',',',',',','
                                                                  ""--,','.'.'.'.',','.'
                                                             ==================  
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #35 am: 02 Oktober 2008, 13:29:40 »

Oh, Fee, wie lieb von Dir *freu* das ist aber wirklich schön... Danke! Hey, Kleiner, das nächste Mal brems ich, versprochen! (Aber du musst auch versprechen, nachts nicht mehr auf der Straße rumzurennen... hier gibt's wirklich genug Wald, da musst nicht so unvorsichtig sein, gell?)

Ina, danke für's Mut machen!

So, ich werd dann mal zu den wichtigen Herren gehen und so tun, als ob ich Ahnung hätte... *räusper*
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #36 am: 02 Oktober 2008, 13:35:57 »

 

......... o.k. versprochen,bin schon fast im Wald zurück*grins*



    ,',',',',',',',','.
o-'ö',',',',',',',',','.
""--,','.'.'.'.',','.'
================================================
« Letzte Änderung: 02 Oktober 2008, 13:44:00 von Fee »
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #37 am: 02 Oktober 2008, 14:34:15 »

*freu*
Ach Fee, Du bist ja echt eine ganz Liebe... Weißt Du, dass Du mir jetzt grad richtig gute Laune gemacht hast?

Übrigens, den blöden Termin hab ich auch ganz gut überstanden. Hab zwar keine Ahnung von Schadensersatzklagen, aber dafür hatten die Jungs auch keine Ahnung von meinem Job *grins*

Jetzt gibt's zur Belohnung erstmal ne ganz große Tasse Kaffee mit lecker viel Milchschaum und ein Schokoriegel...
Gespeichert

Mond

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #38 am: 02 Oktober 2008, 15:14:11 »

:-))

Fee..wo hast du die niedlichen Bilder nur her??
Mach doch mal einen Thread ..wo du sie einfügst...hihi..die sind ja nur süüüüüüüüüüüß....
Die Igel...^^^

Hallo Gypsy,

ich setz mich mal neben dir..ebenfalls mit einer großen Tasse Kaffee...wenn ich darf...und stelle für Fee eine dazu :-)) wenn sie möchte.

Gruß
Mond
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #39 am: 02 Oktober 2008, 15:55:56 »

Au ja... dann geb ich auch ne Runde Schokoriegel aus... *freu*
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #40 am: 02 Oktober 2008, 16:57:18 »



... lieben Dank für den Kaffee und den Schokoriegel,schon seit Tagen,nur noch rauche und kaum esse.

Aber nicht schlimmm,ich komme aus dem Feenwald,der dicken Feen........ach man,schön hier bei Euch......*und weint*.......ach man........
« Letzte Änderung: 02 Oktober 2008, 16:57:33 von Fee »
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #41 am: 02 Oktober 2008, 17:35:04 »

Nicht weinen, Fee... da, und noch einen Schokoriegel essen, das macht glücklich :-) Lehn dich mal an bei mir und ruh einen Moment aus...

Ich schick Dir den kleinen Igel vorbei heut abend (aber nur, wenn er nicht die Autobahn nimmt...), mit einem kleinen Fass um den Hals mit heißer Suppe - gibt Kraft, und Du sollst doch auf Dich aufpassen, nicht Dich kaputtmachen...

So ich mach jetzt Feierabend... genug gearbeitet für heute...

Wünsche euch allen hier ein wunderschönes Wochenende... schön, dass es euch gibt, und ich hierher gefunden habe...
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #42 am: 06 Oktober 2008, 08:40:11 »

Guten Morgen ihr Lieben...

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Treffen in Köln (warst Du eigentlich auch da, Fee?)...

Mein Wochenende... puh... mir geht es heute nicht gut irgendwie... muss mir das einfach mal alles von der Seele schreiben, glaub ich.
Donnerstag abend hab ich mit meinem Freund telefoniert, es ging ihm nicht gut, PC kaputt, er konnte sich nicht beschäftigen (sitzt ja auch schon auf gepackten Kisten), hatte irgendwie schlechte Laune... Ich wollte ihn nur aufbauen, hab davon angefangen dass hier alles schöner wird... Hm, naja, und dass ich halt nicht will, dass er sich wieder so verkriecht, wie vor dem Umzug, dass er mal rausgehen soll, dass ich schon ein paar nette Leute kenengelernt habe, die ihn bestimmt auch mögen...
Blöd von mir, ich wusste ja, dass er nicht gut drauf ist. Er hat natürlich total abgeblockt, das hat mich geärgert (es frustriert mich manchmal so, dass ich immer alleine zu Verabredungen muss... fällt mir doch auch schwer... und ich lieb ihn doch, hätte ihn auch gern mal dabei...)
Wir haben 3 Stunden telefoniert (sowas gibt's selten bei mir), haben uns gezofft am Telefon... hab zuviel getrunken, zuviel geheult... am Ende ging's uns beiden schlecht. Hab kaum geschlafen, Freitag mit Kopfschmerzen aufgewacht...

Freitag hat dann das nervige Nachbarskind (4 Jahre, bis dahin fand ich ihn noch ganz süß...) seine Katze irgendwie durch den Lichtschacht in meinen Keller gebracht... Wollte ihm dann die Kellertür aufmachen, dass er sie rausholen kann, das Schloss klemmte... und der Kleine stemmt sich dagegen, und krach, ist die Tür auf. Na toll. Wenn das ein 4jähriger schafft, dann kriegt das jeder Einbrecher auch hin...
Dann hat der Kleine als ich mal nicht hingeschaut hab, schnell lauter alten Schrott aus dem Keller geholt und im Garten verteilt... Durfte dann alles wieder aufräumen, er war natürlich plötzlich verschwunden... Dann noch Kollegin zum Kaffee da... war mir eigentlich zuviel, Kaffee ist auch zu stark geworden :-/ wär fast umgekippt am abend...

Besser geschlafen hab ich natürlich nicht, mit offener Kellertür... war eigentlich nur wachgelegen und hab auf irgendwelche Geräusche gehört. Samstag/Sonntag warn dann meine Eltern da. Haben mir ein  neues Schloss in die Kellertür eingebaut, und wir haben viel im Garten gemacht... es war sehr, sehr schön (früher war das ganz anders mit meinen Eltern)... aber auch so anstrengend... und dann musst ich abends noch zur Geburtstagsfeier von einer anderen Kollegin... und jetzt sitz ich wieder in der Arbeit, muss schon wieder mit Leuten reden... ich kann nicht mehr.

das war zuviel, so viel auf einmal an einem Wochenende.. Hab Kopfschmerzen, kann mich nciht konzentrieren... will eigentlich nur allein sein. Hab eben in den Kalender geschaut - die nächsten 4 Wochen wird es keinen einzigen Tag geben, an dem ich wirklich allein bin... wie soll ich das nur durchhalten... nur die Abende, und es wird schon so früh dunkel, das bedeutet auch nur wieder Angst...
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #43 am: 06 Oktober 2008, 10:43:38 »


   .... oje,oje, was für ein WE , da wurde mir ja schon vom Lesen ganz schlecht,so viele ab & downs,ja Kinder können schon manchmal sehr nerven,Freunde auch  ;) und daß mit der Kellertür,hätte ich auch äußerst " beruhigend " gefunden  :-(  , nein,ich konnte leider nicht mit zum Treffen,bin schon fix und alle,wenn ich es heute bewerkstelligt habe,bei meiner Thera anzukommen  :-/


..... muß auch schon los jetzt  >:(


Sei ganz lieb umarmt....

von einer Fee mit vollen Hosen
Gespeichert

Gypsy

  • Gast
Re: ... und wieder so eine Nacht...
« Antwort #44 am: 06 Oktober 2008, 11:23:06 »

Hoffe, Du fühlst dich dafür umso besser, wenn Du danach wieder zuhause bist... ;-) Ich wart dann nämlich schon mit einer Tasse Kaffee und einem Schokoriegel auf dich!

Aber nur wenn wir dann ganz ruhig da sitzen, Kaffee trinken und schweigen können, kann nämlich nicht mehr reden... das geht heute irgendwie nicht... versuch schon die ganze Arbeit per Mail zu erledigen, auch wenn telefonisch manches einfacher wäre... schiebe mal wieder lauter wichtige / unangenehme Dinge vor mir her... und hasse mich dafür  :'(

Ich muss allein sein... würde mich gerade am liebsten hinter meinen Ordnern verkriechen... aber das geht nicht... wenn ich doch nur richtig arbeiten und mich konzentrieren könnte... dann könnt ich vielleicht früher gehen, aber so - ich krieg ja irgendwie hier nix auf die Reihe - ach, Mist...
Vielleicht, wenn ich mich endlich mal zusammenreiße... heut abend früher heim, Kachelofen anzünden und gemütlich ein Buch lesen... schaff ich das? Oder renn ich wieder durch die Wohnung ohne zur Ruhe zu kommen, entspann mich wieder nicht... Komm hier grad einfach nicht klar... mein Kopf tut so weh, mir ist schlecht, hab Magenschmerzen, friere...

Wie blöd, das Gejammer bringt ja auch nix... ich muss einfach durchhalten, immer weiter machen... nur nicht denken... ruhig bleiben... mir ist so kalt

aber

irgendwann

.................................

ist alles besser, bestimmt....





?
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 47