Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 28

Autor Thema: Was habt ihr euch heute gekocht?  (Gelesen 25950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #30 am: 22 August 2012, 01:42:32 »

@freudestrahlend: deine sachen klingen oft sehr lecker. :)
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #31 am: 22 August 2012, 22:29:26 »

Petersilienkartoffeln und Blumenkohl
Gespeichert

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.739
  • So ruhig.
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #32 am: 22 August 2012, 23:30:21 »

@Mela: Und was meinst du, wie sie erst schmecken! ;o)

So, heute kommt aber der Hammer: Fenchel-Ananas-Ragout (oder Geschmortes oder wie auch immer wir es nennen, wenn es in der Pfanne lecker angebraten wird) mit Rosa-Pfeffer-Sauce, dazu Pellkartoffeln. Mmhhh...

Morgen kommen wieder Stangenbohnen vom Feld, da bin ich so einfaltslos...hat jemand einen Tipp für mich? (Vielleicht in Kombination mit Zucchini :o(, Rotkohl, Möhren, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln und/oder Zuckermais.) Bohnenkraut habe ich auch bekommen.
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #33 am: 26 August 2012, 16:44:47 »

Mit Bohnen bin ich leider auch immer so einfallslos... Darum esse ich sie meist nicht. Das einzige was mir da wirklich einfällt wäre ein Eintopf...
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #34 am: 26 August 2012, 21:55:54 »

Heute gab es einen Spätzle-Spitzkohl-Gratin  mit ganz viel Zwiebeln und Champignons, Blauschimmelkäse und etwas Emmentaler obendrauf und etwas Sahne. Was super lecker!
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #35 am: 26 August 2012, 22:05:03 »

@Freudestrahlend

Die Bohnen zuerst gar kochen.
Im Wok, Zwiebeln und etwas Knoblauch glasig dünsten, dann grob geriebene Karotten und fein geschnittenes Rotkraut rein werfen, etwas rösten und mit einem Schluck Weißwein ablöschen. Wenn der Wein verdunstet ist, die gescheibelten Zucchini rein und am Schluss 2 Essl. Cremè fraîche zugeben und die Bohnen unterrühren.
Darauf achten, dass das Gemüse nicht verkocht, sondern al dente ist. Am Schluss noch das gehackte Bohnenkraut darüber streuen. Schmeckt super lecker.
Gespeichert

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.739
  • So ruhig.
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #36 am: 26 August 2012, 22:21:09 »

Danke, Epines! Da ist ja fast alles drin, was hier im Kühlschrank liegt! Naja, den Wein lasse ich besser weg...aber der Rest klingt total lecker.

Bei mir gab's heute Rotkohlsalat mit gedünsteten Zwiebeln drin und Äpfeln und Walnüssen. Darüber natürlich ein leckeres Dressing.
Morgen gibt's Spätzle mit Rotkohl. Übermorgen dann Epines' Vorschlag.

Wie ihr seht, ist die Zucchinischwemme durch eine Rotkohlschwemme abgelöst worden...
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #37 am: 31 August 2012, 13:45:46 »

Imam bei Hildi (den Imam hat es laut meinem türkischen Kochbuch, als er einmal dieses Gericht vorgesetzt bekam, umgehauen, so gut ist es, darum dieser Name)

Aus den Auberginen längs ca. 4-6 Streifchen raus schneiden und die Ritzen salzen. In der Zwischenzeit 3-4 Zwiebeln in Ringen in Olivenöl anbraten bis sie braun, aber nicht verbrannt sind und anschließend mit viel Paprika würzen.  Die Auberginen rundherum in Olivenöl kurz anbraten, etwas abkühlen lassen und die ebenfalls abgekühlten Zwiebeln in die Ritzen stopfen (je mehr reingeht um so besser). Alles in eine geölte Gratinform legen und scheibchenweise mit Tomaten und Paprika bedecken. Leicht salzen und dann im Backofen ca. 30-40 min. bei mittlerer Hitze gratinieren.

Der Hammer, sage ich euch!
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #38 am: 31 August 2012, 14:36:04 »

Hast du ein Bild gemacht? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen... Fantasie ist heute ausverkauft. ;-)
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #39 am: 31 August 2012, 18:23:37 »


Oh Siny wie schade, beim Kochen ist Fantasie besonders wichtig :-)

Aber Bilder findest du bei google unter "Imam Bayildi  Bilder"
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #40 am: 31 August 2012, 18:27:01 »

Habe nun sogar eine youtube Variante gefunden :-) Knoblauch heisst salumsak :-D

http://www.youtube.com/watch?v=N_QM4LbejKw
Gespeichert

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.739
  • So ruhig.
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #41 am: 14 September 2012, 01:20:31 »

Bei mir gab es heute: Kartoffeln und Karotten, nur geschrubbt und grob zerkleinert, in etwas Brühe gekocht. Anschließend das Gemüse aus der Brühe gefischt und Butter und frisches Basilikum drübergemacht. Minimalster Aufwand, aber dafür war es extrem lecker (die Kartoffeln sind suuuuper, da brauche ich keine Soße...).
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

-Sachmet-

  • God Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • ~
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #42 am: 14 September 2012, 06:13:45 »

Hokkaido und Süsskartoffel mit Zwiebel in Butter gedünstet, dann mit Sahne, Steinpilzen, Rosmarin , Äpfeln und Haselnüssen in eine Aufflaufform, Parmiggiano drüber und ab in den Ofen. Vor dem Essen noch in butter geröstete Mandelblättchen drauf. Hammerlecker
Gespeichert
Es gibt andere Welten als diese

Freudestrahlend

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.739
  • So ruhig.
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #43 am: 14 September 2012, 19:22:05 »

Das hört sich wirklich lecker an! Nimmst du frische Steinpilze?
Gespeichert
Most people do not listen with the intent to understand, they listen with the intent to reply.

-Sachmet-

  • God Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
  • ~
Re:Was habt ihr euch heute gekocht?
« Antwort #44 am: 14 September 2012, 19:52:29 »

nein, war Tiefkühlware. Aber für nächsten Herbst ist fest ein "Pilzkurs"  geplant. Bis auf die Süsskartoffel ist ja der Rest hier selbst anbau- oder sammelbar.

Achja... hab den Nachtisch vergessen... ich futter mich täglich an Nachbars Zaun mit den Eibenbeeren rund *fg*
Gespeichert
Es gibt andere Welten als diese
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 28