Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 5

Autor Thema: Ich zünde eine Kerze an...  (Gelesen 13136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kasha

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 369
Ich zünde eine Kerze an...
« am: 05 Juni 2013, 21:39:50 »

Dieser Ort soll für diejenigen dienen, um die man sich Gedanken macht. Für Menschen, für die man betet, für die man hofft oder an die man gerade ganz stark denken muss...
Gespeichert

Kasha

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 369
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #1 am: 05 Juni 2013, 21:41:55 »

Ich zünde eine Kerzen für ein ehemaliges Kindergartenkind von mir an...
Bei J. hat man vor 3 Wochen einen Nierentumor festgestellt.
Gespeichert

Adrenalinpur

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #2 am: 05 Juni 2013, 22:48:56 »

Hallo Kasha,

ich zünde eine Kerze mit an für das Kind und hoffe das Beste. Nicht jeder Tumor muss ja ein frühzeitiges Aus bedeuten. Wenn Du magst, erzähle mehr von J., ich höre gerne zu.

Auch wenn ich den Menschen nicht kenne, denke ich mit an J.

LG

Adre
Gespeichert

Scheffco69

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #3 am: 05 Juni 2013, 22:59:58 »

ich zünde eine kerze für mich selber an damit es mir bald hoffentlich wieder besser geht
Gespeichert

melj.

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.094
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #4 am: 06 Juni 2013, 23:01:00 »

ich zünde eine Kerze für die hochwasseropfer an
Gespeichert

Adrenalinpur

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #5 am: 07 Juni 2013, 21:14:12 »

Nachher zünde ich eine für die Menschen an, an die ich denke und aus Dankbarkeit
Gespeichert

Brianne

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #6 am: 08 Juni 2013, 03:52:16 »

Ich zünde eine Kerze an für Kevin der mit 9 Jahren die Welt verlassen musste......
Für meinen Vater der zu früh gehen musste..
Für die Menschen die nicht lernen zu Leben...
Gespeichert

Nele

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #7 am: 09 Juni 2013, 18:22:34 »

Ich zünde eine Kerze an, für all jene, die auch heute Nacht nicht wissen wo sie schlafen sollen.
Gespeichert

Kasha

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 369
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #8 am: 17 Juni 2013, 21:52:08 »

für Susanne...
Gespeichert

Adrenalinpur

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #9 am: 17 Juni 2013, 22:47:57 »

zünde auch eine an .....
Gespeichert

Adrenalinpur

  • Gast
Eine Kerze für Emma F.
« Antwort #10 am: 30 Juni 2013, 00:42:17 »

Liebe Frau F. , ich denke ich darf jetzt Emmie zu Dir sagen: heute habe ich von deinen Kindern gehört, dass es Dir sehr schlecht geht, der Krebs kam zurück. Es hat mich sehr mitgenommen, Du warst ein Mensch von dem ich viel gelernt habe, der ein Vorbild für mich ist.

Eine Kerze brennt jetzt für dich. Ich wünsche mir sehr, dass Du dich noch mal erholen kannst, aber verstehe auch, wenn du keine Kraft mehr hast.

Danke Dir für alles Emmie
Gespeichert

Adrenalinpur

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #11 am: 05 Juli 2013, 00:40:49 »

Emmie ist am 1.7. gestorben

es tut mir so leid. Und ich hoffe sie musste nicht so arg leiden.

Am Wochenende rufe ich die Familie an. Es ist schwer.

Ich bete, das sie Frieden haben möge.

Gespeichert

Nele

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #12 am: 15 August 2013, 23:17:07 »

Lieber Christian,

für Dich zünde ich eine besonders schöne Kerze an. Du hast heute den Kampf gegen den Krebs verloren. Ich denke ganz fest an Dich und fühle mich schuldig, dass ich in den letzten 14 Tage nicht mehr im Krankenhaus war. Obwohl ich den Tod an Deiner Bettkante sitzen sah. Aber glaub mir, ich war immer in Gedanken bei Dir und Deiner Frau. Eben habe ich mit Ramona telefoniert. Sie wirkte erstaunlich gefasst. Wenn es einen Gott geben sollte, bitte!!!!!  Pass auf sie auf.

Christian, ich bewundere Deinen Kampfgeist und den Mut Dir im richtigen Moment Hilfe zu erbeten. Du wurdest, in den vielen Jahren, die ich dich betreute zum guten Freund. Ich danke Dir!
Gespeichert

Relativ_139

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #13 am: 22 August 2013, 22:04:26 »

Julia.
Eine rot-schwarze Kerze für dich, ganz in unseren Farben.
Du warst wirklich meine beste Freundin. Auch, wenn du wegziehen musstest, waren wir unzertrennlich. Ich kannte deine Geschichte, und du meine.
Warum hast du das gemacht? Warum wolltest du gehen und hast mich mit meinen Depressionen allein gelassen?
Ich zünde jeden Tag eine Kerze an, für dich, Bärbel, Joanne und Jenny. Und für Anke, die mich bald wahrscheinlich auch verlassen muss. Ich werde euch nie vergessen!

Gespeichert

alleinundeinsam

  • Gast
Re: Ich zünde eine Kerze an...
« Antwort #14 am: 29 September 2013, 17:56:57 »

Ich zünde eine Kerze an für Mike, einen Schulkameraden und Freund,
er hatte seine Leidenschaft zum Beruf gemacht,
vom Plattenaufleger zum erfolgreichen Musikproduzenten,
trotzallem ist er der geblieben der er war.
Niemand weiß warum und wie er starb,
einfach so, allein in seiner Wohnung,
so hat man ihn gefunden.
Er ist alleine gestorben!
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5