Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 12 13 [14]

Autor Thema: leben... nicht bloß atmen  (Gelesen 17531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nobody82

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #195 am: 06 Juli 2009, 21:52:57 »

Sagt mir bitte das das nicht wahr ist
« Letzte Änderung: 06 Juli 2009, 22:03:14 von nobody82 »
Gespeichert

nobody82

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #196 am: 06 Juli 2009, 22:48:10 »

Ich hab Angst - wo ist meine kleine Künstlerin?

Wieso hab ich es nicht ernst genommen?
Wieso hab ich ihr nicht geschrieben?
Wieso war ich nicht für sie da?
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 20.911
  • Alone in the dark!
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #197 am: 06 Juli 2009, 22:50:48 »

Tobi, mach Dir bitte keine Vorwürfe.
Niemand kann etwas dafür.
Auch Du nicht.

Wenn sie sich wirklich das Leben genommen hat...
... dann war das ihre Entscheidung, die wir vielleicht
irgendwann alle akzeptieren können oder müssen.

Aber es ist ein Schock.
Ein wahnsinniger Schock.
Man weiß gar nicht, was man sagen soll.
Ist sie wirklich nicht mehr da? :'(
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

nobody82

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #198 am: 07 Juli 2009, 02:59:57 »

Warum jetzt? Du warst doch verliebt und hattest jemanden gefunden, der dich versteht.

Egal was die anderen sagen - ich mache mir Vorwürfe - immer und immer wieder.
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #199 am: 07 Juli 2009, 09:30:09 »


@Tobi & Alle,


bitte hört mit den Vorwürfen auf !
Mit den gegenseitigen Vorwürfen und auch mit den Selbstvorwürfen.


Es ist immer wieder "schlimm",wenn "soetwas" passiert,aber keine Macht der Welt ,kann "es" verhindern.


Meine Mutter,Freund/innen,Patienten ,Mitpatienten .....
Wie viele Menschen,habe ich schon durch Suizid verloren !?


Wieviele davon haben vorher nichts gesagt,wieviele mich damit erpreßt oder damit Aufmerksamkeit gesucht ?


Und nun Yuriku ....

Es mag lächerlich anmuten,hier immer wieder zu lesen,gehe zum Arzt und lasse Dir helfen.Andere regen sich über Antidepressiva auf oder Psychiatrien.

Und nun,war auch das "Liebdrück" falsch ....
... aber was anderes als schreiben,hätte man hier tun können ?


Auch ich quäle mich mit Suizidgedanken rum,so wie auch einige andere hier und sollte es sein .... wird es sein.

Und nichts und niemand hätte Schuld daran !


Wollen wir doch "einfach" nur hoffen,daß es Yuriku jetzt besser geht ...

L.G. Fee
Gespeichert

Waldi(Guest)

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #200 am: 07 Juli 2009, 09:45:14 »

@ Alle

Dieser Thread wurde von YuRiku eröffnet, man sollte ihn jetzt eigentlich schließen, damit hier nicht noch mehr geschrieben wird!

Als Riku hier noch selbst geschrieben hat, kümmerte sich kein Mensch um die Kleine, jetzt will sich jeder in den Vordergrund dieser menschlichen Tragödie schieben - ich schäme mich für euch:-(((


Waldi
Gespeichert

Friedrich_ohne_K

  • Gast
leben... nicht bloß atmen
« Antwort #201 am: 07 Juli 2009, 10:06:30 »

Ja lieber Waldi,
da stehe ich voll hinter dir und auch docspace die schon im Baumhaus ihre Meinung sehr wohl kundtut
über diese Heuchler hier die nichts besseres wissen als egal was nun mit ihr geschehen ist nun auch
noch herziehen und ihren Thread jetzt auch noch hernehmen um ihrer Profilsucht zu stillen.

Der Thread gehört ihr und ich denke nicht dass sich jetzt auch noch hier über sie weitergelästert wird-
das hat sie nicht verdient und egal was mit ihr ist -ich denke das es keinem zusteht ihre Tat hier
misszubilligen und es ist ja schon sehr traurig wenn man ihr hier noch nachstellt !

Ich habe sehr viel Kontakt zu ihr bis zum schluss gehabt und kann mir es wirklich nicht erklären warum
er einfach so abgerissen ist und ich werde der Sache im jeden Fall nachgehen -aber ich lasse nicht zu
bis es nicht endgültig aufgeklärt ist schon wieder mit einer Hetze gegen sie hier anzufangen -

das hat sie nicht verdient -sie hatte nie jemanden persönlich angegriffen -ihr Herz war offen für alles
aber hier so mit ihr umzuspringen und auf wahre Freundschaft und ihr helfen zu wollen in dem man
sie bezichtigt auch noch ihren Tod uns vorzulügen ist schon der Hammer -denn was anderes ist es
doch nicht wenn man sie jetzt auch noch auffordert das sie sich ändern soll !!!!

Ich bin untröstlich wenn ich all das lese was seit gestern seit dem ich es durch deja erfahren habe
im chat was hier so abgeht an vermutungen und unterstellen für einen Menschen der hier her kam
um hilfe von uns einzufordern -wie mit dieser Hilfe umgegangen wird  und nicht nur dieser Hilfe
ich erinner auch an den die hilfeanfrage von Michael und wie der jetzt dann ins unermeßliche
getriggert wurde - ich schäme mich das ich noch hier bin und dies noch schreiben muss !!!

Es sind alles Hilfeanfragen die wir vieleicht nicht verstehen oder nicht anerkennen können aber
so mit dem Menschen umzugehen wie es hier jetzt von wenigen gemacht wird ist schon arg !

Stat der Sache mal nachzugehen -höre ich schon wieder mal nur vorwürfe gegen die die um
Hilfe ersuchen - warum sie es machen das intressiert keinen -nur alles zerreden das man nur
nicht helfen muss - ich schäme mich für solche Menschen die noch glauben hier ein Recht zu
haben dies auch noch posten zu müssen ?

Was hilft es jenen ?

egal ob tod oder lebendig !!!!!!

was hat all diese Kritik ihnen denn geholfen ausser dass sie nicht mehr schreiben !!!!!

daran denkt keiner aber Hauptsache man ist im Recht und man setzt sein Recht durch !!!!






Liebe Riku,

nur noch drei worte für dich wo immer du auch bist

-Ruhe in Frieden -  


P.S. an Pudel bitte schliese diesen Thread solange wir nicht von ihr eine Antwort bekommen !
Gespeichert

Waldi(Guest)

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #202 am: 07 Juli 2009, 10:26:56 »

@ Friedrich

Du brauchst der Sache nicht mehr nachgehen "SIE HAT ES WIRKLICH GETAN"!

Übrigens ist Ihr Bild ein selbst gezeichnetes Selbstporträt, ich hab hier eine Menge Material- eine kleine Künstlerin.

Ein sehr liebenswerter Mensch ist da von uns gegangen, aber bitte respektiert jetzt diesen Thread...

...ENDE

Gespeichert

passedaway

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #203 am: 07 Juli 2009, 10:46:56 »

ich dachte ich seh nicht recht...!

meine beste freundin ist tot und ihr habt nix besseres im sinn als sie auch noch auszuweiden...

wo waren eure ganzen kommentare, als sie noch gebraucht wurden?

ich setze sie auf den gedenkplatz, das hat mehr sinn als ihren thread so auszunutzen.

passedaway
Gespeichert

Waldi(Guest)

  • Gast
Re: leben... nicht bloß atmen
« Antwort #204 am: 07 Juli 2009, 10:56:20 »

:-(((ich schäme mich so - es tut mir so Leid passedaway:-(((


Ein trauriger Gruß

Waldi:-(((
Gespeichert
Seiten: 1 ... 12 13 [14]