Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 23

Autor Thema: Der Fehler des Tages  (Gelesen 27974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Epines

  • Gast
Der Fehler des Tages
« am: 11 März 2011, 14:05:56 »

Hallo liebe Leute

Vor einigen Jahren habe ich mir vorgenommen, jeden Tag einen Fehler des Tages zu benennen, vor allem auch, weil ich mir diese nie gestattet habe und es mir immer ganz schlecht ging, wenn ich was falsch gemacht habe. Ich wollte also lernen Fehler machen zu dürfen, wie alle anderen auch und dies hat mir seinerzeit so sehr geholfen, dass ich es bis heute mache.

Ich ergänzte es dann noch ,  jeden Tag einmal zugeben etwas nicht zu wissen, oder jemanden um Hilfe zu bitten.
Alles Dinge die mir früher schwer gefallen sind.
 
Mit der Zeit fing es an  richtig Spaß zu machen und es hat sich  auf meinen Bekanntenkreis ausgeweitet, weil jeder dann irgendwann einmal sagte:" Hey, das war nun mein Fehler , oder mein Nichtwissen des heutigen Tages."

Mein Fehler des Tages bis jetzt ist:

Ich habe ein Akugerät so lange gebraucht bis das Aku total entladen war und, da ich dies wider besseren Wissens schon öfters getan habe, ist es nun hinüber und dies ausgerechnet  dann, wenn ich es am nötigsten gebraucht hätte...nerv...

Bin gespannt auf eure Fehler des Tages und grüße euch
Epines

Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 19.902
  • Alone in the dark!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #1 am: 12 März 2011, 20:52:19 »

Das ist ein sehr schönes Thread, Epines! Wie sagt man so schön? Aus Fehlern kann
man lernen! Und wenn man sich seine Fehler ganz deutlich macht und sie sich ein-
gesteht, ist das auch viel einfacher.


Mein Fehler des Tages:

Mein Freund und ich waren in der Stadt, Lars rief an und fragte, ob ich heute noch Zeit
habe. Ich fragte Florian, ob es okay sei, wenn ich später noch hinführe. Er fand das
alles gar nicht gut und ich habe dann gesagt "Okay, dann nicht, dann fahre ich halt mir
Dir nach Hause".

Das war nicht richtig, weil ich meinen Willen auch mal durchsetzen muss und mich
nicht immer nach anderen zu richten habe.

Schön war, dass mir dies später klar wurde und ich deshalb trotzdem noch zu ihm ge-
fahern bin - auch wenn es dann Streit mit Florian gab. Für mich war es so die beste
Lösung :)
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #2 am: 13 März 2011, 17:26:49 »

ach ich ärgere mich, ich baue meine neuen Küchenmöbel selber und  da habe ich gerade beim Anbringen der Türchen am Küchenmöbel festgestellt, dass ich zu wenig abgesägt habe und es sich nicht schließen lässt. Ok, wieder in die Werkstatt, alles genau abgemessen und neu abgesägt und nun habe ich 2 mm zu viel abgesägt! Damit kann ich nicht leben, es sieht schrecklich aus, also morgen in den Baumarkt und neues Birkenholz holen und noch einmal von Vorne anfangen.

Immer wieder mache ich den selben Fehler, ich frage mich warum ich nicht fähig bin etwas richtig auszumessen, irgendwann muss ich es doch einmal können...
Gespeichert

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 2.396
  • Omnia vincit amor
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #3 am: 13 März 2011, 18:02:32 »


@Epines

Wenn es dich tröstet: ich versuche seit zwei Tagen eine olle Fliegengittertür zusammenzubasteln (gekauft!) und kriege langsam zuviel^^

Das Gestänge muss auch eingekürzt werden: eine Seite habe ich drei mal geschnitten - jetzt ist es auch einen Hauch zu kurz^^ - aber ich lasse es so: die Mücke, die sich da durchquetscht hat sich mein Blut redlich verdient ;-D
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

stern

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.112
  • "wenn du das Leben kennst,dann gib mir die Adresse
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #4 am: 13 März 2011, 18:20:40 »

lol...nubis...

mein fehler des tages liegt länger zurück^^
ich war jemandem gegenüber ehrlich,der sjetzt gegen mich verwendet,fast täglich...

sterni die sich heute genau überlegt wem sie wann die wahrheit über sich selber sagt
Gespeichert
stern(Admin)

Fee

  • Gast
Der Fehler des Tages
« Antwort #5 am: 14 März 2011, 00:13:08 »

... mein Fehler des Tages hatte ca. 10.000 000 Kalorien und jetzt
verursacht er mir auch noch Sodbrennen *gurgel*
Gespeichert

ClaraFall

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #6 am: 14 März 2011, 11:41:12 »

... dass ich anfange was zu schreiben, es dann aber doch bleiben lasse und dass ich mich immer mehr zurückziehe.
Gespeichert

melj.

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.094
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #7 am: 14 März 2011, 12:32:44 »

mein fehler des tages war es überhaupt aufzustehen
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #8 am: 14 März 2011, 13:22:43 »

Mein Fehler des Tages (ich hoffe es werden nicht noch mehrere!):

Ist ein Rückfall in mein altes Kaffee-Suchtverhalten, wieder einmal habe ich es nicht geschafft beim Tee zu bleiben, obwohl ich vom Kaffee ständig Kopfschmerzen bekomme, wenn ich nicht rechtzeitig meine Dosis habe... ab Morgen gibt es wieder nur Tee.
Gespeichert

Eloa

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #9 am: 14 März 2011, 19:44:43 »

... heute, ist das Glas Rum mit O-Saft
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 19.902
  • Alone in the dark!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #10 am: 14 März 2011, 19:53:33 »

... ähnlich wie bei Eloa:

Ein Glas Vodka-O, und zwar halb / halb -.-
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #11 am: 14 März 2011, 20:25:36 »

Leider gibt es heute 2 Fehler des Tages. Ich Depp habe mein Auto in die Wiese parkiert und kam nicht mehr raus, also musste ich meinen Nachbar bitten mich mit dem Traktor hinaus zu ziehen.

Also 2 Fehler des Tages gefunden und jemanden um Hilfe gebeten ist schon was :-)
Gespeichert

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 2.396
  • Omnia vincit amor
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #12 am: 14 März 2011, 22:20:05 »


Mein Fehler des Tages - der Selbe wie gestern; besagte Fliegengittertür
...hab die Geduld verloren - jetzt ist sie Schrott -.-
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.416
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #13 am: 14 März 2011, 22:21:53 »

Mein Fehler des Tages war,daß ich wieder mal zu sehr an die Anderen dachte und zu wenig an mich selbst.... und daß ich zuviel Schokolade naschte,...  :-)
Gespeichert

ClaraFall

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #14 am: 15 März 2011, 08:32:58 »

Am hellen Morgen schon an den eventuell nervigen Abend denken.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 23