Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 23

Autor Thema: Der Fehler des Tages  (Gelesen 26952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.417
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #15 am: 15 März 2011, 10:46:22 »

bis jetzt noch gar nichts,...   :-)
Gespeichert

Eloa

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #16 am: 15 März 2011, 18:39:57 »

... war und ist heute, das ich mich wieder hängen lasse. Den Gedanken zu viel Raum gebe.
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #17 am: 15 März 2011, 19:31:15 »

Ich war wieder einmal mehr unfreundlich zu meinen Nachbarn. Ich versuche ihnen immer wieder freundlich zu begegnen, aber wenn sie anfangen mit dem süßesten Lächeln von "Jehova" zu reden und mir mitteilen wie sündig und ungläubig ich doch bin(natürlich in blumigen Worten), wimmle ich sie jedes Mal unhöflich ab. Ich wünsche ihnen dann einen schönen Tag und gehe einfach.

Warum können wir uns nicht begegnen, ohne uns gegenseitig zu bewerten.
Warum fühle ich mich jedes Mal in die Enge gedrängt.
Warum fühle ich mich immer schuldig ihnen gegenüber unfreundlich gewesen zu sein.
Ist dies überhaupt ein Fehler, was mache ich falsch.

Dabei mag ich sie...
Gespeichert

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.417
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #18 am: 16 März 2011, 13:48:14 »

,daß ich meiner Tochter zuuu viel über meine OP gesagt habe,sie macht sich zu viele Sorgen...
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #19 am: 17 März 2011, 14:49:56 »

@nubis
den Fehler ein fertiges Fliegengitter zu kaufen habe ich auch schon hinter mir... am Besten ist es eines von Anfang an selber zu machen.

Mein Fehler des Tages...
letzte Nacht hatte ich stundenlang kein Internet und statt mich einfach damit abzufinden und ein Buch zu lesen, habe ich mich tierisch aufgeregt und konnte danach nicht mehr einschlafen. Und morgens kam ich dann nicht vor 10 Uhr aus dem Bett und nun regnet es auch noch... seufz...
Gespeichert

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.339
  • Omnia vincit amor
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #20 am: 17 März 2011, 15:55:30 »


@Epines

Ganz selber machen? oO^^ - ich verhaue ja schon das Ding zum Zusammensetzen ;-)


Mein Fehler des Tages: Im Schrank wühlen und an unbekannter Flasche schnüffeln und erst HINTERHER auf dem Etikett sehen, dass sie Batteriesäure enthält und jetzt die ganze Zeit verunsichert sein :-/
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.417
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #21 am: 19 März 2011, 12:38:34 »

Fehler des Tages: Ich bin zu lange im Bett gelegen und habe nochmal bis zu Mittag eingeschlafen...
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 18.661
  • Alone in the dark!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #22 am: 20 März 2011, 01:10:05 »

Mein Fehler des Tages:

Ich hatte mir fest vorgenommen vorerst mit dem Trinken aufzuhören
und habe heute dennoch 3 Liter Bier getrunken -.-
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #23 am: 20 März 2011, 02:50:20 »

Ich bin einem Freund ins Auto gestiegen und obwohl ich ihn mehrfach bat nicht so nahe auf zu fahren und er meine Angst ignorierte, schaffte ich es nicht ihm zu sagen, dass er anhalten soll... deshalb hatte ich dann die ganze Fahrt lang Panik...
Gespeichert

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.417
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #24 am: 20 März 2011, 11:34:23 »

bis jetzt gar nichts,...    :-)
Gespeichert

nubis

  • Global Moderator
  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.339
  • Omnia vincit amor
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #25 am: 21 März 2011, 15:26:34 »


...dass ich der Dame nicht sofort gesagt habe, dass ich es nicht ok finde, dass sie gleich so teure Hörgeräte ausgesucht hat (mit denen ich nicht mal klar komme... ) - jetzt muss ich ihr das Morgen verklickern und fühle mich unwohl dabei -.-
Gespeichert
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld

(Pythagoras)

21HEIDI

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4.417
  • Ich mag dieses Forum!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #26 am: 21 März 2011, 22:36:36 »

denke,daß ich heute alles richtig gemacht und für meine Tochter beim Zahnarzt dawar...
Gespeichert

Epines

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #27 am: 22 März 2011, 12:48:41 »

Habe gestern eine ganz günstige Brotbackmaschine gekauft und zwar in einem Geschäft, wo ich mir geschworen habe nicht mehr hin zu gehen, weil ständig die Waren mangelhaft sind. Aber es ist nun mal das einzige in der Nähe, also ging ich wieder hin.

Dann Maschine ordnungsgemäß in Betrieb genommen. Sie knetet nicht... backen tut sie, aber ich brauche hauptsächlich eine Maschine zum Kneten. Also rege ich mich fürchterlich auf, weil ich sooo blöd war schon wieder in besagtem Geschäft zu kaufen...
Ich überlege mir stundenlang , was ich in den Beschwerdebrief schreibe und er soll dieses Mal echt gepfeffert werden.
Ich lese trotzdem erneut die Gebrauchsanweisung, alles richtig gemacht, kein Fehler meinerseits.

Dann lass ich die Maschine leer einfach mal im vollen Programm laufen und als ich zufällig am offenen Küchenfenster vorbei gehe, höre ich dass sie knetet. Aha... scheinbar wärmt sie sich erst auf und knetet dann.

Wieder einmal umsonst geärgert... immer diese Leerläufe!
Gespeichert

dieoralive

  • Gast
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #28 am: 22 März 2011, 18:16:54 »

Mein Fehler des Tages, eigentlich der Nacht - erst um ca. ein Uhr nachts zu Bett zu gehen, obwohl ich am morgen um halbsechs aufstehn muss!
Nicht einmal fünf Stunden Schlaf, dabei brauch ich acht Stunden normalerweise, um fitt für den Tag zu sein!
Hab schon ab elf Uhr immer auf die Uhr gesehen, und mir gedacht, ich müsste ins Bett, und bin doch aufgeblieben! Hmm, war vielleicht der Vollmond!?!
Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 18.661
  • Alone in the dark!
Re:Der Fehler des Tages
« Antwort #29 am: 26 März 2011, 00:18:47 »

Fehler des Tages:

Das kleine bisschen Kraft, was ich habe, mal wieder jemandem anders geschenkt -.-

Und ich habe mal wieder nachgegeben, anstatt meinen Willen durchzusetzen :(
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 23