Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 20 21 [22]

Autor Thema: Fluchtread  (Gelesen 38341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.293
  • Nemo me impune lacessit
Re: Fluchtread
« Antwort #315 am: 23 März 2019, 10:34:14 »

Verdammt noch mal! Hülsenfrüchte sollen ja so gesund sein. Ja, nee, is klar. Ich probiere einmal ein paar Knuspererbsen und breche mir sofort einen Zahn. Ich danke für das Gespräch!

Wenn ich jetzt nur wüsste was verdammt noch mal das Schlimmste ist, der Schmerz beim Draufbeißen oder die Angst vor'm Zahnarzt. Ich glaube die Angst. Das wird wirklich ein TOLLES Wochenende!
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse

Bubble

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 343
Re: Fluchtread
« Antwort #316 am: 25 März 2019, 19:40:53 »

Scheiss, verdammte, drecks Depressionen. Verschwindet aus meinen scheiss Leben. Geht doch endlich, verflucht noch mal. Es kotzt mich sowas von an. Wenn es ein Gegenstand wäre, würde ich nur drauf ein schlagen aber so was von. Lasst mich in Ruhe.
Gespeichert

Judith C.

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 453
  • Ein Regenbogenmädchen mit Waldseele
Re: Fluchtread
« Antwort #317 am: 28 Mai 2019, 21:39:26 »

Man, jede Woche dasselbe: alles ist gut und dann kommt dieses bekackte Judo und macht alles kaputt!
Und Hannah kapiert nicht, dass ich ihre scheiß bekackte Hilfe NICHT WILL!  Was ist so schwer daran zu verstehen?!?!? Und warum soll ich mir jede einzelne verschissene Woche einen abquälen und dahin gehen??? Hinterher ist alles immer schlimmer.
Wieso mach ich diesen Scheiß noch Mit??!! Wieso hab ich das nicht längst aufgehört? Wegen meinen Eltern. Weil sie nicht wollen dass ich auch noch damit aufhöre.

Warum kann dieser bekackte Scheiß nicht einfach aufhören?!?!😡
Gespeichert
Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
            ~Spruch aus der Bibel

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.422
  • Alone in the dark!
Re: Fluchtread
« Antwort #318 am: 16 Februar 2020, 17:17:17 »

 
Wenn Du mir nichts zu sagen hast, lass es doch einfach sein und spar Dir Deine hässlichen, kurzen Floskeln! Weißt Du eigentlich, wie es mich ankotzt? Wie sehr es mich nervt, immer wieder die gleiche Scheiße zu lesen? Weißt Du, dass es mich einfach nur noch langweilt? Dass es mich mittlerweile schon wütend macht, diesen Stumpfsinn zu lesen? Dass DU verdammt abgestumpft wirkst? Dass mir Ruhe so viel lieber und angenehmer ist als dieses elende Gelaber, das Du Dir doch ohnehin nur aus Pflichtgefühl zusammentextest? Aufrichtigkeit oder RUHE – eins von beidem!! Aber nicht SOWAS, echt nicht!! >>>:|
 
« Letzte Änderung: 16 Februar 2020, 17:19:21 von InaDiva »
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.422
  • Alone in the dark!
Re: Fluchtread
« Antwort #319 am: 04 Juli 2020, 19:19:19 »

 
Kannst Du mich nicht endlich in Ruhe lassen, Du scheiß verfickte Depression?
Meinst Du nicht, Du hast mich in den letzten 20 Jahren genug gequält? Reicht es wirklich immer noch nicht?
So oft habe ich mich in meinem Leben allein gelassen gefühlt... Von DIR leider NIE. :(
Oder bin ICH vielleicht der Idiot, der DICH nicht loslässt?
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.293
  • Nemo me impune lacessit
Re: Fluchtread
« Antwort #320 am: 07 Juli 2020, 09:15:15 »

Es reicht! Verdammt noch mal, was muss denn noch alles geschehen?! Hab ich nicht schon mehr als genug Scheiße erlebt?

Es mögen Kleinigkeiten sein, aber es ist wirklich alles zu viel zur Zeit. Letzte Nacht schrie mein Sohn im Schlaf. Ein Albtraum. Nun, ich habe ihm die gleichen Worte gesagt wie damals als er noch ein kleines Bübchen war - und er schlief sofort wieder ein. Ich lag noch Stunden später wach und lauschte.

Heute morgen erzählte er mir dann, dass er sich (schon wieder) einen Zahn abgebrochen hat. Ich muss zugeben, dass er es mit der Zahnhygiene auch nicht allzu genau nimmt, aber wenn ich mir seine Zähne so anschaue, frage ich mich, ob es nicht tatsächlich besser ist, wenn er nicht so sehr mit der Zahnbürste daran schrubbt. Seine Beißerchen sind so weich, die verkrümeln sich im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn das so weiter geht, wird er in wenigen Jahren ein Gebiss brauchen. 

Natürlich ist seine Ernährung auch unter aller Kanone, aber was soll ich machen? Ich koche immer frisch, vitaminreich, abwechslungsreich und gesund - und in gefühlt 49 von 50 Fällen verschmäht er das Essen, stattdessen nimmt er fast nur leere Kohlenhydrate (Weißmehl) und Zucker zu sich. Anmerkung: Selbst wenn ich Sachen koche von denen ich weiß, dass er sie gerne isst, kann es durchaus passieren, dass er mir, wenn das Essen fertig ist, erklärt, dass er keinen Hunger mehr hat. Aber was soll ich machen? Ich kann ihn ja nicht zwangsernähren!

Die Ameisen in meinem Bad hatten sich nur für ein paar Tage zurückgezogen - heute morgen waren sie wieder da. In Massen. Wahrscheinlich haben sie noch ein paar befreundete Familien eingeladen. Von wegen Social Distancing!
Diesmal habe ich den kompletten Spülkasten zerlegt, um wirklich in den letzten Winkel Gift sprühen zu können. Leider habe ich dabei wohl auch ein bisschen was erwischt, jedenfalls kotzte ich mir danach die Seele aus dem Leib. Könnte allerdings auch an der Migräne liegen.

Das Highlight des heutigen Tages wird bestimmt der Termin im Arbeitsamt. Das weckt Erinnerungen... Eigentlich hatte ich gehofft, nie wieder einen Fuß über die Schwelle dieser Institution setzen zu müssen, aber was tut man nicht alles für sein Kind.

Was für eine Scheiße, wenn man sich schon am Dienstagmorgen wünscht, dass diese verfickte Woche endlich zu ende gehen möge. 
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse

Sucre

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 532
Re: Fluchtread
« Antwort #321 am: 07 Juli 2020, 19:22:38 »

Hey fool,

ich kann nicht beurteilen, woran liegt, dass deinem Sohn die Zähne wegbröseln.

Doch momentan kann man in den Medien immer wieder von Kreidezähnen lesen.
Viele Kinder und Jugendliche sind zur Zeit davon betroffen.
Im Bekanntenkreis gibt es ein Mädel im Teenageralter, das auch Probleme damit hat, dass ihr die Zähne wegbröseln.
Dieses Mädel ernährt sich abwechslungsreich und bei ihr wurde immer Wert darauf gelegt, dass sie gründliche Zahnhygiene betreibt.
Kreidezähne haben damit aber offensichtlich nichts zu tun.
Es ist nicht genau geklärt, woher dieses Phänomen kommt, man hat die Weichmacher in Verdacht (denen man heutzutage ja kaum entkommen kann).

Wie gesagt, vielleicht ist das bei deinem Sohn nicht die Ursache.
Aber es kam mir gleich in den Sinn.

Gespeichert

InaDiva

  • YaBB Administrator
  • Senior Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 22.422
  • Alone in the dark!
Re: Fluchtread
« Antwort #322 am: 23 Juli 2020, 19:13:37 »

 
o2 ist 'ne gottverdammte, verfluchte Drecksau!! Aaaaah!

Mann ey...^^
 
Gespeichert
„I couldn't sleep and wouldn't sleep when love came and told me I shouldn't sleep“

ToteMoewe

  • God Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 116
  • Müde vom Leben, aber nächtelang wach.
Re: Fluchtread
« Antwort #323 am: 24 Juli 2020, 16:54:44 »

Scheise! Ich hasse das Alles! Diese verdammten Huren! Und ihr, was wollt ihr eigentlich von mir, ihr Arschlöcher?! Dieser verfickte Tag kotzt mich an!
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich will nicht mehr; verpisst euch bitte, sonst muss ich es machen!

Ich bin so unendlich wütend.

-ToteMoewe
Gespeichert
And tell them I couldn´t help myself
And tell them I was alone
Oh tell me I am the only one
And there´s nothing that can stop me

Linkin Park, I´ll be gone, Living Things

hardworking fool

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3.293
  • Nemo me impune lacessit
Re: Fluchtread
« Antwort #324 am: 28 Juli 2020, 12:40:26 »

Es ist ja wirklich nicht so, dass ich ewige Dankbarkeit erwarte, wenn ich jemandem helfe - aber wenn ich stattdessen Beleidigungen ernte, dann möchte ich am liebsten aus der Haut fahren vor Wut. - Blöd, dass ich das nie gelernt habe. Wut und Trauer, derartiges fresse ich immer nur in mich rein, statt es mal rauszulassen.

Kein Wunder, dass ich immer fetter werde. Verdammte Scheiße!!!
Gespeichert
"Wahrlich, keiner ist weise der nicht das Dunkel kennt."
Hermann Hesse
Seiten: 1 ... 20 21 [22]