Nur Ruhe - Selbsthilfeportal über Depressionen und Selbstmord

Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 16

Autor Thema: Buchempfehlung  (Gelesen 39629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Strider

  • Gast
Re: Buchempfehlung
« Antwort #30 am: 18 Dezember 2008, 00:31:49 »

Jo, also "Das Parfum" hab ich gelesen aber den Film nicht gesehn und ich muss sagen, das ist wohl ok!
Das Buch ist sehr gut und ich mag die Bilder die Entstehen! Oft bin ich von den Filmen die dann folgen enttäuscht gewesen!

Besonders war es bei "Herr der Ringe" so! Das Buch hab ich nun 16 mal gelesen zusammen mit dem "kleinen Hobbit" und als ich den Film sah, war ich nur enttäuscht! Kein Wunder bei den Bildern die man entwickelt!

Ja nochmal zum Parfum. Eine der schönsten Kapitel ist, wo er jahrelang in der Höhle lebt und einfach nur "nach riecht". Wie er über seine "Duft Erinnerungen" zurückkehr und sich satt frisst und lebt! Auch wie er die Höhle überhaupt findet! Erinnerte mich an meine Zeit im Französischen Zentralmassiv und den Mont Bar, ein erloschener Vulkan! Da könnte glatt irgendwo diese Höhle sein! Wenn ich daran denke wie einsam es heute noch da ist, kann ich mir vorstellen das es damals, gradezu Marsianisch^^ gewesen sein musste ;)!

Ja und der "Kleine Prinz", ist ausser frage, einfach nur schön! Jung oder Alt, es ist ein Buch fürs Herz und eine Geschichte so schön wie ein Traum! :-*

glg Streicher
Gespeichert

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re: Buchempfehlung
« Antwort #31 am: 18 Dezember 2008, 01:30:11 »

Ja. Das Parfuem ist ein tolles, intensives Buch & der kleene Prinz ist ein muss, finde ich. (:
Hab beide Buecher auch im Regal. grinst
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re: Buchempfehlung
« Antwort #32 am: 18 Dezember 2008, 08:10:20 »

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
- Antoine de Saint-Exupéry, Der kleine Prinz
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re: Buchempfehlung
« Antwort #33 am: 18 Dezember 2008, 19:31:02 »

Mein Lieblingszitat. (:

Ich empfehle aber auch noch die Erzaehlung Sarah von Heinz Koerner.
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re: Buchempfehlung
« Antwort #34 am: 18 Dezember 2008, 20:53:18 »

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Warten bis der Frieden kommt
von Judith Kerr

Hab ich als Kind gelesen.^^
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

melj.

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.094
Re: Buchempfehlung
« Antwort #35 am: 18 Dezember 2008, 22:03:48 »

generation doof
Gespeichert

melj.

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1.094
Re: Buchempfehlung
« Antwort #36 am: 27 Dezember 2008, 22:41:42 »

das buch heißt so

auch gut: Hilfe, die herdmanns kommen.

zu weihnachten ein muss
Gespeichert

Fee

  • Gast
Re: Buchempfehlung
« Antwort #37 am: 28 Februar 2009, 17:19:24 »


Matthew Johnstone: Mein schwarzer Hund. Wie ich meine

Depression an die Leine legte

Kunstmann-Verlag, München 2008, ISBN-13: 978-3888975370,

48 Seiten, 14,90 Euro


Ob ein Bilderbuch das passende Medium ist, um Menschen mit einer Depression wirkungsvoll zu helfen? In diesem Fall muss es eindeutig heißen »Ja!«, denn »Mein schwarzer Hund« erfasst die Problemlagen rund um Depressionen sehr feinfühlig.
Gespeichert

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re: Buchempfehlung
« Antwort #38 am: 10 März 2009, 06:08:08 »

Der Zitronentisch von Julian Barnes.
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re: Buchempfehlung
« Antwort #39 am: 13 März 2009, 05:00:05 »

Ich les grade "Die dunkle Seite" von Schät´zing. Kanns jetzt schojn empfehlen! :) Toller Autor!
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re: Buchempfehlung
« Antwort #40 am: 22 März 2009, 10:03:19 »

Die Apothekerin von Ingrid Noll.
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re: Buchempfehlung
« Antwort #41 am: 22 März 2009, 22:05:20 »

hab ich letztens im regal gesehen xD war versucht es zu kaufen xD
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Melancholic

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
  • Traenen sind das Blut der Seele.
Re: Buchempfehlung
« Antwort #42 am: 29 Mai 2009, 02:56:17 »

@Siny:Es ist gut. Genauso wie der Film.
Der Film ist uebrigens mit Katja Riemann und Juergen Vogel. (:

Harold und Maude von Colin Riggins. Das Buch ist genauso toll wie der Film finde ich.
Gespeichert

Siny

  • Senior Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5.125
  • Weiß nichts....
Re: Buchempfehlung
« Antwort #43 am: 18 Juni 2009, 15:38:24 »

John Irving
Zirkuskind
Gespeichert
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau)

Thaddaeus

  • Gast
Re: Buchempfehlung
« Antwort #44 am: 22 Juni 2009, 23:40:23 »

Die Höhlenkinder

mein absolutes Lieblingsjugend-(bis heute)-buch      (3 Teile)

edit:Zitat:
Harold und Maude von Colin Riggins. Das Buch ist genauso toll wie der Film finde ich

aber im Buch fehlt das g.eilste Auto der Welt !!!

http://www.samulli.com/weblog/wp-content/uploads/2009/02/harold-and-maude-jaguar-xke-hearse.jpg



ansonsten wäre ich dankbar für Tipp`s über postnuklear (postapokalypse)
« Letzte Änderung: 23 Juni 2009, 00:01:37 von Thaddaeus »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 16